Die kleine Schwester gibt es mit Käsesauce im Kino, bei uns gibt’s den großen Bruder – den Nachoauflauf! Dieser Auflauf vom Grill ist relativ schnell gemacht und schmeckt muy bueno Amigos!

Nachoauflauf

Eigentlich sind Nachos „ohne alles“ gar keine Nachos, sondern Tortillas. Diese werden in Dreiecke zerschnitten und anschließend frittiert. Werden die Tortilla-Chips dann mit Saucen oder Dips gereicht, spricht man von Nachos. Ist aber eigentlich auch egal, denn dieser Auflauf schmeckt einfach großartig, egal ob man ihn Nacho- oder Tortilla-Auflauf nennt.

Für 4 Personen werden folgende Zutaten benötigt:

  • 400 g Gehacktes gemischt
  • 1 Tüte Nachos/Tortilla-Chips
  • 1 große Dose geschälte Tomaten (800 g)
  • 250 g passierte Tomaten
  • 150 g Käse gerieben
  • 1 Dose Mais
  • 1 kleine Dose Kidney Bohnen
  • 65 g Macho Muchacho BBQ-Rub
  • ½ grüne Paprika
  • ½ rote Chilischote (oder mehr nach Belieben)
  • 1 EL weißer Balsamico-Essig
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl (z.B. Jordan Olivenöl)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1-2 EL eingelegte Jalapeños (je nach bevorzugter Schärfe)
Texmex/Mexikanisches BBQ-Rub Macho Muchacho, 250gr nachoauflauf-image-Nachoauflauf mit Hackfleisch und Käse
11 Bewertungen
Texmex/Mexikanisches BBQ-Rub Macho Muchacho, 250gr*
  • Ohne Zusatz von künstlichen Aroma- oder Konservierungsmitteln
  • Super um Fleisch zu marinieren, aber auch für Tortillas geeignet
  • Auch toll für mexikanische Salate oder um Guacamole zuzubereiten
Alle Zutaten für den Nachoauflauf auf einen Blick nachoauflauf-Nachoauflauf Hackfleisch Kaese 01-Nachoauflauf mit Hackfleisch und Käse
Alle Zutaten für den Nachoauflauf auf einen Blick

 

Zubereitung des Nachoauflaufs

Für unseren Nachoauflauf regelt man als erstes der Grill auf ca. 200-220 °C ein. Wir haben den Kamado Joe Classic II Keramikgrill genutzt und eine direkte und eine mit Halbmond-Deflektor geschützte indirekte Zone eingerichtet.

Während der Grill sich aufheizt und einregelt, kann man in der Zwischenzeit die Paprika und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch würzt man mit 2 Esslöffeln Macho Muchacho BBQ-Rub und mischt es gut unter. Dann geht es auch schon los am Grill.
Auf den eingeregelten Grill stellt man nun eine Gusseisenpfanne, in unserem Fall eine Petromax Feuerpfanne fp30h und erhitzt das Olivenöl darin. Im heißen Öl brät man das Hackfleisch krümelig an.

Gusspfanne auf Kamado Joe nachoauflauf-Nachoauflauf Hackfleisch Kaese 02-Nachoauflauf mit Hackfleisch und Käse
Das Hackfleisch wird in der Gusspfanne angebraten

 

Wenn das Hackfleisch leichte Röstaromen angenommen hat, gibt man die Zwiebelwürfel und den Paprika hinzu und lässt beides ein wenig Farbe annehmen. Anschließend gibt man das Tomatenmark hinzu und lässt es ebenfalls leicht anrösten.

Sale
Petromax Feuerpfanne Henkeln Pfanne, Schwarz, 30 cm nachoauflauf-image-Nachoauflauf mit Hackfleisch und Käse
29 Bewertungen
Petromax Feuerpfanne Henkeln Pfanne, Schwarz, 30 cm*
  • Petromax Feuerpfanne mit zwei Henkeln (Ø 30 cm mit 2 Henkeln)
  • Die Petromax Feuerpfanne aus hochwertigem Gusseisen ist für...
  • Das beste Material: Gusseisen Das hochwertige Gusseisen mit...

Wenn alles schön vermengt ist, gibt man nun die kompletten Tomaten mit hinein und löscht das Ganze somit ab. Nun gibt man einfach die restlichen Zutaten wie Mais, Bohnen, Essig, den Macho Muchacho BBQ-Rub und die Jalapeños hinzu und lässt das Ganze für ca. 50-60 Minuten unter gelegentlichem Rühren in der indirekten Zone vor sich hin kochen, so dass es leicht sämig wird. Wer mag kann jetzt natürlich noch etwas Schärfe hinzufügen.

Kamado Joe Classic II nachoauflauf-Nachoauflauf Hackfleisch Kaese 03-Nachoauflauf mit Hackfleisch und Käse
Die Auflaufmasse wird rund 50 Minuten indirekt einreduziert

 

Ist die Zeit um, geht es ans Schichten. Am besten eignen sich dafür feuerfeste Auflaufformen. In die Auflaufformen gibt man eine Handvoll Tortilla Chips und zerbröselt sie, damit der Boden eingedeckt ist. Das verhindert zum einen das anbrennen und zum anderen schmeckt es gut. Auf die zerbröselten Chips kommt nun die Hackfleischmasse. Wer den Auflauf es richtig schön präsentieren möchte, steckt hochkant am Rand ein paar Tortilla-Chips umlaufend in die Hackfleischmasse.

Der Nachoauflauf wird rund 15-20 Minuten mit Käse überbacken nachoauflauf-Nachoauflauf Hackfleisch Kaese 04-Nachoauflauf mit Hackfleisch und Käse
Der Nachoauflauf wird rund 15-20 Minuten mit Käse überbacken

 

Anschließend wird das Ganze mit dem geriebenen Käse bestreut und für ca. 15-20 Minuten bei 200-220°C indirekter Hitze überbacken. Der Auflauf ist fertig, wenn der Käse komplett zerlaufen und goldgelb gebräunt ist.

Nachoauflauf mit Tortilla-Chips nachoauflauf-Nachoauflauf Hackfleisch Kaese 05-Nachoauflauf mit Hackfleisch und Käse
Nachoauflauf mit Tortilla-Chips

 

Serviert wird der Nachoauflauf natürlich mit Tortilla-Chips zum dippen! Viel Spaß beim Nachmachen!

 

Das Rezept zum ausdrucken:

nachoauflauf-Nachoauflauf Hackfleisch Kaese 05 150x150-Nachoauflauf mit Hackfleisch und Käse
Nachoauflauf
Stimmen: 4
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Eigentlich sind Nachos "ohne alles" gar keine Nachos, sondern Tortillas. Diese werden in Dreiecke zerschnitten und anschließend frittiert. Werden die Tortilla-Chips dann mit Saucen oder Dips gereicht, spricht man von Nachos. Ist aber eigentlich auch egal, denn dieser Auflauf schmeckt einfach großartig, egal ob man ihn Nacho- oder Tortilla-Auflauf nennt.
    Portionen
    4 Portionen
    Portionen
    4 Portionen
    nachoauflauf-Nachoauflauf Hackfleisch Kaese 05 150x150-Nachoauflauf mit Hackfleisch und Käse
    Nachoauflauf
    Stimmen: 4
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Eigentlich sind Nachos "ohne alles" gar keine Nachos, sondern Tortillas. Diese werden in Dreiecke zerschnitten und anschließend frittiert. Werden die Tortilla-Chips dann mit Saucen oder Dips gereicht, spricht man von Nachos. Ist aber eigentlich auch egal, denn dieser Auflauf schmeckt einfach großartig, egal ob man ihn Nacho- oder Tortilla-Auflauf nennt.
      Portionen
      4 Portionen
      Portionen
      4 Portionen
      Zutaten
      • 400 g Gehacktes (gemischt)
      • 1 Tüte Nachos / Tortilla-Chips
      • 1 gr. Dose geschälte Tomaten (800 g)
      • 250 g passierte Tomaten
      • 150 g geriebenen Käse
      • 1 Dose Mais
      • 1 kl. Dose Kidney Bohnen
      • 65 g Macho Muchacho BBQ-Rub
      • 1/2 grüne Paprika
      • 1/2 rote Chilischote
      • 1 EL weißer Balsamico-Essig
      • 1 Zwiebel
      • 2 EL Olivenöl
      • 2 EL Tomatenmark
      • 1-2 EL eingelegte Jalapenos
      Portionen: Portionen
      Anleitungen
      1. Für unseren Nachoauflauf regelt man als erstes der Grill auf ca. 200-220 °C ein. Wir haben den Kamado Joe Classic II Keramikgrill genutzt und eine direkte und eine mit Halbmond-Deflektor geschützte indirekte Zone eingerichtet. Während der Grill sich aufheizt und einregelt, kann man in der Zwischenzeit die Paprika und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch würzt man mit 2 Esslöffeln Macho Muchacho BBQ-Rub und mischt es gut unter. Dann geht es auch schon los am Grill. Auf den eingeregelten Grill stellt man nun eine Gusseisenpfanne, in unserem Fall eine Petromax Feuerpfanne fp30h und erhitzt das Olivenöl darin. Im heißen Öl brät man das Hackfleisch krümelig an.
      2. Wenn das Hackfleisch leichte Röstaromen angenommen hat, gibt man die Zwiebelwürfel und den Paprika hinzu und lässt beides ein wenig Farbe annehmen. Anschließend gibt man das Tomatenmark hinzu und lässt es ebenfalls leicht anrösten. Wenn alles schön vermengt ist, gibt man nun die kompletten Tomaten mit hinein und löscht das Ganze somit ab. Nun gibt man einfach die restlichen Zutaten wie Mais, Bohnen, Essig, den Macho Muchacho BBQ-Rub und die Jalapeños hinzu und lässt das Ganze für ca. 50-60 Minuten unter gelegentlichem Rühren in der indirekten Zone vor sich hin kochen, so dass es leicht sämig wird. Wer mag kann jetzt natürlich noch etwas Schärfe hinzufügen.
      3. Ist die Zeit um, geht es ans Schichten. Am besten eignen sich dafür feuerfeste Auflaufformen. In die Auflaufformen gibt man eine Handvoll Tortilla Chips und zerbröselt sie, damit der Boden eingedeckt ist. Das verhindert zum einen das anbrennen und zum anderen schmeckt es gut. Auf die zerbröselten Chips kommt nun die Hackfleischmasse. Wer den Auflauf es richtig schön präsentieren möchte, steckt hochkant am Rand ein paar Tortilla-Chips umlaufend in die Hackfleischmasse.
      4. Anschließend wird das Ganze mit dem geriebenen Käse bestreut und für ca. 15-20 Minuten bei 200-220°C indirekter Hitze überbacken. Der Auflauf ist fertig, wenn der Käse komplett zerlaufen und goldgelb gebräunt ist.

      Letzte Aktualisierung am 14.08.2018 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

      Kommentieren Sie den Artikel

      Please enter your comment!
      Please enter your name here

      * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

      Ich stimme zu.