StartRezepteRubs, Saucen & DipsChimichurri-Mayonnaise mit frischen Kräutern

Chimichurri-Mayonnaise mit frischen Kräutern

-

Chimichurri-Mayonnaise ist eine geniale Sandwich- und Burgersauce, die auch perfekt zu gegrilltem Steak passt. Wie man diese geniale Mayonnaise zubereitet, zeigen wir euch in diesem Rezept.

Chimichurri-Mayonnaise

Chimichurri, die argentinische Kräutersauce, die in der Regel zu gegrilltem Rindfleisch und Steaks serviert wird, ist mittlerweile bei uns Deutschen auch bekannt und sehr beliebt geworden. In Argentinien nutzt man die Sauce aber auch als Marinade für Fisch oder Geflügel. Die Zubereitung basiert auf spanischen und italienischen Vorbildern. Daher auch die Ähnlichkeit zum Pesto.
Wir toppen das Ganze und heben unser Chimichurri-Rezept auf ein nächstes Level, denn wir bereiten eine Chimichurri-Mayonnaise zu! Diese würzige Kräuter-Mayonnaise passt nicht nur zum Steak, sondern ist auch eine ideale Sandwich- oder Burgersauce.

Folgende Zutaten werden benötigt:

- Advertisement -

Für die Mayonnaise:

  • 100 ml Öl
  • 1 Ei
  • 1 EL Senf
  • 1/2 Limette
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
Alle Zutaten für Chimichurri-Mayonnaise auf einen Blick [object object]-Chimichurri Mayonnaise 01-Chimichurri-Mayonnaise mit frischen Kräutern
Alle Zutaten für Chimichurri-Mayonnaise auf einen Blick

 

Zubereitung der Chimichurri-Mayonnaise

Wir beginnen mit der Vorbereitung. Die Chilischote wird entkernt und in 2-3 cm große Stücke geschnitten. Die Limette wird halbiert und entsaftet. Von der roten Zwiebel wird die Schale entfernt und dann wird sie in grobe Würfel geschnitten. Die Knoblauchzehen werden lediglich von der Schale befreit. Von der Petersilie werden die Stängel entfernt. Zu guter Letzt wird das Ei aufgeschlagen und das Eiweiß vom Eigelb getrennt, da nur das Eigelb benötigt. Das Eiweiß kann anderweitig verwendet werden, wie zum Beispiel in unserer Pavlova.
Zuerst wird die Mayonnaise zubereitet. Diese kann entweder mit ordentlich Muskelkraft von Hand aufgeschlagen werden, oder mithilfe eines Stabmixers in Sekundenschnelle. Wir nutzen dafür den SEVERIN Premium Stabmixer SM3774. In den Mixbehälter wird das Eigelb, der Senf, der Saft einer halben Limette, sowie etwas Salz & Pfeffer hineingegeben. Das Ganze wird jetzt mit dem Stabmixer gemixt. Dabei wird nach und nach ca. 100 ml Öl hinzugegeben, so dass eine homogene Masse entsteht und fertig ist unsere Mayonnaise.

SEVERIN Stabmixer mit Premium-Set, abnehmbarer Mixstab 4-Klingen-Edelstahlmesser, mit Pürierstab,... [object object]-image-Chimichurri-Mayonnaise mit frischen Kräutern
71 Bewertungen
SEVERIN Stabmixer mit Premium-Set, abnehmbarer Mixstab 4-Klingen-Edelstahlmesser, mit Pürierstab,...*
  • Leistungsstarker Handmixer: Mit 1.000 W und hochwertigem...
  • Geschwindigkeitsregler – Die Geschwindigkeit des Pürierstabs...
  • Komfortables Arbeiten – Dank des ergonomischen Designs mit...

Letzte Aktualisierung am 18.05.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Zunächst wird die Mayonnaise aufgezogen [object object]-Chimichurri Mayonnaise 02-Chimichurri-Mayonnaise mit frischen Kräutern
Zunächst wird die Mayonnaise aufgezogen

 

Weiter geht es mit dem Chimichurri. Dafür werden jetzt die restlichen, zerkleinerten Zutaten wie die glatte Petersilie, die Chilischote, die rote Zwiebel, die Knoblauchzehen, das Lorbeerblatt, der Oregano, der Thymian, die getrockneten Chiliflocken, sowie Salz & Pfeffer in einen Standmixer oder Multizerkleinerer gegeben. Zu guter Letzt kommen noch der Saft der halben Limette und die 20 ml Olivenöl hinzu. Jetzt wird alles für ein paar Sekunden ordentlich zerkleinert. Dabei soll allerdings kein Brei entstehen, sondern es soll noch etwas Struktur übrig bleiben. Anschließend wird alles in eine Schüssel gegeben und die Mayonnaise untergehoben. Fertig ist unsere Chimichurri-Mayonnaise!

Die Kräuter werden in die Mayonnaise eingerührt [object object]-Chimichurri Mayonnaise 03-Chimichurri-Mayonnaise mit frischen Kräutern
Die Kräuter werden in die Mayonnaise eingerührt

 

Schöne Kräuternoten mit einer leicht fruchtigen Schärfe und einer cremigen Konsistenz. So lässt sich unsere Chimichurri-Mayonnaise am besten beschreiben. Probiert unsere Mayonnaise unbedingt einmal auf eurem nächsten Burger oder Sandwich aus!
Übrigens: Unsere Chimichurri-Mayonnaise schmeckt am besten, wenn diese für mindestens eine halbe Stunde, besser jedoch ca. 3 Stunden abgedeckt im Kühlschrank ziehen kann. Da wir eine frische Mayonnaise zubereiten, sollte die Chimichurri-Mayonnaise maximal 2 Tage im Kühlschrank aufgehoben werden.

Das Rezept zum Ausdrucken:

Chimichurri Mayonnaise [object object]-Chimichurri Mayonnaise-Chimichurri-Mayonnaise mit frischen Kräutern

Chimichurri-Mayonnaise

Chimichurri-Mayonnaise ist eine geniale Sandwich- und Burgersauce, die auch perfekt zu gegrilltem Steak passt.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Keyword: Chimichurri-Mayonnaise
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

Für die Mayonnaise:

Anleitungen

  • Wir beginnen mit der Vorbereitung. Die Chilischote wird entkernt und in 2-3 cm große Stücke geschnitten. Die Limette wird halbiert und entsaftet. Von der roten Zwiebel wird die Schale entfernt und dann wird sie in grobe Würfel geschnitten. Die Knoblauchzehen werden lediglich von der Schale befreit. Von der Petersilie werden die Stängel entfernt. Zu guter Letzt wird das Ei aufgeschlagen und das Eiweiß vom Eigelb getrennt, da nur das Eigelb benötigt. Das Eiweiß kann anderweitig verwendet werden, wie zum Beispiel in unserer Pavlova.
  • Zuerst wird die Mayonnaise zubereitet. Diese kann entweder mit ordentlich Muskelkraft von Hand aufgeschlagen werden, oder mithilfe eines Stabmixers in Sekundenschnelle. Wir nutzen dafür den SEVERIN Premium Stabmixer SM3774. In den Mixbehälter wird das Eigelb, der Senf, der Saft einer halben Limette, sowie etwas Salz & Pfeffer hineingegeben. Das Ganze wird jetzt mit dem Stabmixer gemixt. Dabei wird nach und nach ca. 100 ml Öl hinzugegeben, so dass eine homogene Masse entsteht und fertig ist unsere Mayonnaise.
  • Weiter geht es mit dem Chimichurri. Dafür werden jetzt die restlichen, zerkleinerten Zutaten wie die glatte Petersilie, die Chilischote, die rote Zwiebel, die Knoblauchzehen, das Lorbeerblatt, der Oregano, der Thymian, die getrockneten Chiliflocken, sowie Salz & Pfeffer in einen Standmixer oder Multizerkleinerer gegeben. Zu guter Letzt kommen noch der Saft der halben Limette und die 20 ml Olivenöl hinzu. Jetzt wird alles für ein paar Sekunden ordentlich zerkleinert. Dabei soll allerdings kein Brei entstehen, sondern es soll noch etwas Struktur übrig bleiben. Anschließend wird alles in eine Schüssel gegeben und die Mayonnaise untergehoben. Fertig ist unsere Chimichurri-Mayonnaise!
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Frank Thurau
Frank Thurau
Frank kam Ende 2014 über diverse Youtube-Kanäle zum Grillen und Backen und ist seitdem Feuer und Flamme am Grill und in der Backstube. Seine Leidenschaft für diese Themen bringt er seit September 2016 regelmäßig als Autor für BBQPit.de ein.

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

74,982FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
11,347FollowerFolgen
1,251FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut