StartRezepteRubs, Saucen & DipsZitronenpfeffer - Lemon Pepper Seasoning selber machen

Zitronenpfeffer – Lemon Pepper Seasoning selber machen

-

Zitronenpfeffer selber machen ist nicht schwer. In diesem Rezept zeigen wir euch, wie man das beliebte Lemon Pepper Seasoning mit wenigen Zutaten selber macht.

Zitronenpfeffer selber machen

Wir machen eine Pfeffer-Gewürzmischung. Nicht irgendeinen Pfeffer, sondern Zitronenpfeffer! In den USA ist das sogenannte Lemon Pepper Seasoning eine äußerst beliebte Gewürzmischung, die man in nahezu jedem Supermarkt kaufen kann. In Deutschland  ist Zitronenpfeffer zwar auch auf dem Vormarsch, jedoch bekommt man ihn eher selten fertig zu kaufen. Ankerkraut hat beispielsweise einen Zitronenpfeffer im Sortiment. Das amerikanische Lemon Pepper Seasoning besteht jedoch nicht nur aus Pfeffer und Zitrone, sondern beinhaltet auch weitere Zutaten wie Salz, Zwiebel- und Knoblauchpulver. Daher kann man die Zitronenpfeffer-Variante auch wunderbar zum würzen von Grillgut aller Art nehmen. Die fruchtige Note passt perfekt zu Fisch und Geflügel. Man kann Zitronenpfeffer auch ideal zum Verfeinern von Salaten und Pastagerichten verwenden und auch zum Steak passt der Pfeffer perfekt.

Im Wesentlichen kann man die Zitronenpfeffer-Gewürzmischungen auf zwei Arten zubereiten. Dabei liegt der Unterschied eigentlich nur in der Zitronenschale. Diese kann man frisch verwenden und so den Abrieb einer frischen Bio-Zitrone in den Pfeffer geben. Oder aber man verwendet getrocknete Zitronenschale. Bei frischem Zitronenabrieb, sollte die Gewürzmischung sofort verwendet werden, denn aufgrund der Feuchtigkeit in der frischen Zitrone klumpt die Gewürzmischung recht schnell und die Haltbarkeit ist auch nicht so lang. Vorteil ist aber natürlich das frischere Zitronenaroma, denn durch die ätherischen Öle im Zitronenabrieb ist das Aroma und der Duft deutlich intensiver.

- Advertisement -

Zitronenschale trocknen

Wer Zitronenpfeffer jedoch auf Vorrat machen möchte und immer mal wieder kleine Prisen zum Würzen verwenden möchte, sollte daher getrocknete Zitronenschale verwenden. Getrocknete Zitronenschale kann man fertig kaufen, oder auch selber machen. Dafür werden die Bio-Zitronen gründlich abgewaschen, getrocknet und dann wird die Schale mit einem Zesternreißer entfernt. Das klappt hervorragend mit einer Microplane Küchenreibe.

Microplane Zester Küchenreibe in Schwarz für Zitrusfrüchte, Hartkäse, Ingwer, Schokolade &... zitronenpfeffer-image-Zitronenpfeffer – Lemon Pepper Seasoning selber machen
25.718 Bewertungen
Microplane Zester Küchenreibe in Schwarz für Zitrusfrüchte, Hartkäse, Ingwer, Schokolade &...*
  • Photo-geätzte, langlebige, rasiermesserscharfe Edelstahlklinge -...
  • Ergonomischer soft-touch Griff für maximalen Komfort.
  • Einfach zu reinigen - Spülmaschinengeeignet.

Letzte Aktualisierung am 21.05.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Die Zitronenzesten werden dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gegeben und im Backofen oder auch in einem Dörrautomaten bei 80°C getrocknet. Je nach Dicke der Zesten kann das etwa 45-90 Minuten dauern. Wenn die Zesten trocken sind, sollten sie vor der Weiterverarbeitung komplett ausgekühlt sein. Alternativ kann man getrocknete Zitronenschale auch fertig kaufen.

Folgende Zutaten werden für unseren Zitronenpfeffer benötigt:

  • 20 g Zitronenabrieb (von zwei Bio-Zitronen)
  • 20 g Salzflocken
  • 7 g schwarzer Pfeffer (grob gemahlen)
  • 3 g Knoblauchpulver
  • 3 g Zwiebelpulver
Alle Zutaten für Zitronenpfeffer auf einen Blick zitronenpfeffer-Zitronenpfeffer Lemon Pepper 01-Zitronenpfeffer – Lemon Pepper Seasoning selber machen
Alle Zutaten für Zitronenpfeffer auf einen Blick

 

Zubereitung des Zitronenpfeffers

Wir haben unseren Pfeffer hier mit frischem Zitronenabrieb zubereitet, da wir diese Mischung zur Zubereitung von Chicken Wings genutzt haben und den Zitronenpfeffer sofort komplett aufgebraucht haben. Solltet ihr getrockneten Zitronenabrieb nehmen, könnt ihr die Menge um gut die Hälfte verringern. Alle Zutaten werden in eine Schale gegeben und miteinander vermischt. Mit frischer Zitronenzeste sollte die Pfeffermischung zeitnah genutzt und verbraucht werden, da sie sonst aufgrund der Feuchtigkeit in der Zitronenschale verklumpt.

Zitronenpfeffer - Lemon Pepper Seasoning zitronenpfeffer-Zitronenpfeffer Lemon Pepper 02-Zitronenpfeffer – Lemon Pepper Seasoning selber machen
Zitronenpfeffer – Lemon Pepper Seasoning

 

 

Alleine der Duft dieses Zitronenpfeffers ist absolut grandios. Das Frische und die Säure der Zitronenzeste passt perfekt zu Fisch und Geflügel. Aber auch ein saftig gegrilltes RibEye-Steak bekommt mit dieser Pfeffermischung eine außergewöhnliche Note. Probiert unseren Zitronenpfeffer unbedingt mal aus und lasst uns gerne euer Feedback in den Kommentaren da.

Das Rezept zum Ausdrucken:

Lemon Pepper Seasoning zitronenpfeffer-Zitronenpfeffer Lemon Pepper-Zitronenpfeffer – Lemon Pepper Seasoning selber machen

Zitronenpfeffer

Zitronenpfeffer selber machen ist nicht schwer. In diesem Rezept zeigen wir euch, wie man das beliebte Lemon Pepper Seasoning mit wenigen Zutaten selber macht.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten
Keyword: Lemon Pepper Seasoning, Zitronenpfeffer
Portionen: 1 Portion

Zutaten

Anleitungen

  • Im Wesentlichen kann man die Zitronenpfeffer-Gewürzmischungen auf zwei Arten zubereiten. Dabei liegt der Unterschied eigentlich nur in der Zitronenschale. Diese kann man frisch verwenden und so den Abrieb einer frischen Bio-Zitrone in den Pfeffer geben. Oder aber man verwendet getrocknete Zitronenschale. Bei frischem Zitronenabrieb, sollte die Gewürzmischung sofort verwendet werden, denn aufgrund der Feuchtigkeit in der frischen Zitrone klumpt die Gewürzmischung recht schnell und die Haltbarkeit ist auch nicht so lang. Vorteil ist aber natürlich das frischere Zitronenaroma, denn durch die ätherischen Öle im Zitronenabrieb ist das Aroma und der Duft deutlich intensiver. Wer Zitronenpfeffer jedoch auf Vorrat machen möchte und immer mal wieder kleine Prisen zum Würzen verwenden möchte, sollte daher getrocknete Zitronenschale verwenden. Getrocknete Zitronenschale kann man fertig kaufen, oder auch selber machen. Dafür werden die Bio-Zitronen gründlich abgewaschen, getrocknet und dann wird die Schale mit einem Zesternreißer entfernt. Das klappt hervorragend mit einer Microplane Küchenreibe. Die Zitronenzesten werden dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gegeben und im Backofen oder auch in einem Dörrautomaten bei 80°C getrocknet. Je nach Dicke der Zesten kann das etwa 45-90 Minuten dauern. Wenn die Zesten trocken sind, sollten sie vor der Weiterverarbeitung komplett ausgekühlt sein. Alternativ kann man getrocknete Zitronenschale auch fertig kaufen.
  • Wir haben unseren Pfeffer hier mit frischem Zitronenabrieb zubereitet, da wir diese Mischung zur Zubereitung von Chicken Wings genutzt haben und den Zitronenpfeffer sofort komplett aufgebraucht haben. Solltet ihr getrockneten Zitronenabrieb nehmen, könnt ihr die Menge um gut die Hälfte verringern. Alle Zutaten werden in eine Schale gegeben und miteinander vermischt. Mit frischer Zitronenzeste sollte die Pfeffermischung zeitnah genutzt und verbraucht werden, da sie sonst aufgrund der Feuchtigkeit in der Zitronenschale verklumpt.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

 

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Thorsten Brandenburg
Thorsten Brandenburg
Thorsten ist einer der erfolgreichsten Griller Europas. Mit seinem Team BBQ Wiesel wurde er Deutscher Grillmeister der Amateure 2014, Deutscher Vize-Grillmeister der Profis 2015, Vize-Europameister 2016 und Grill-Weltmeister 2017! Im Januar 2013 startet er BBQPit.de und teilt dort seine Grill-Leidenschaft mit der großen weiten Welt. ;)

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

74,979FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
11,347FollowerFolgen
1,251FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut