StartFleisch GerichteRindFlank Steak mit Gin-Gurkensalsa

Flank Steak mit Gin-Gurkensalsa

-

Unser Flank Steak mit Gin-Gurkensalsa und Parmesan-Kroketten ist ein geniales Steak-Rezept mit einem raffinierten Topping und einer genialen Beilage. In diesem Rezept zeigen wir euch, wie man diese geniale Flank Steak-Variante zubereitet.

Flank Steak mit Gin-Gurkensalsa

Wir lieben Flank Steaks! Dieser vielfältige Cut ist kernig im Geschmack und dennoch zart, wenn er richtig zubereitet wird und quer zur Faser aufgeschnitten wird. Unsere beliebtesten Flank Steak Rezepte sind u.a. das asiatische Flank Steak, unsere Flank Steak Rolle, oder aber auch unsere Flank Steak Pinwheels. In diesem Rezept servieren wir ein klassisch gegrilltes Flank Steak mit einer genialen Salsa und einer Kartoffel-Beilage, die es in sich hat. Als Ausgangsprodukt für dieses Rezept verwenden wir ein amerikanisches Greater Omaha Flank Steak aus Nebraska von Albers Food, welches durch seine feine Marmorierung und den kernigen Geschmack überzeugt. Ein Steak für echte Steakliebhaber!

Folgende Zutaten werden benötigt:

Für die Gin-Gurkensalsa:

  • ½ Gurke
  • ½ Bund Koriander
  • ½ Zitrone
  • 1,5 EL brauner Zucker
  • 20 ml Gin (ideal: Hendricks Gin)
  • 10 ml Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Für die Parmesankroketten:

Alle Zutaten für das Flank Steak mit Gin-Gurkensalsa auf einen Blick flank steak mit gin-gurkensalsa-Flank Steak mit Gin Gurkensalsa Parmesan Kroketten 01-Flank Steak mit Gin-Gurkensalsa
Alle Zutaten für das Flank Steak mit Gin-Gurkensalsa auf einen Blick

Zubereitung der Salsa

- Advertisement -

Für die Gin-Gurkensalsa wird die Gurke zunächst der Länge nach geviertelt. Das Kerngehäuse wird mit einem Löffel ausgeschabt, damit die Salsa später nicht zu sehr verwässert. Danach wird die Gurke in feine Würfel geschnitten und in eine Schüssel gegeben. Die Korianderblätter werden von den Stängeln gezupft und mit einem scharfen Messer oder Wiegemesser fein gehackt und zu den fein geschnittenen Gurkenwürfeln gegeben. Mit hinzu kommt jetzt noch der Gin, der braune Zucker, das Olivenöl und der Saft der halben, ausgepressten Zitrone, sowie der Abrieb der halben Zitrone. Abgeschmeckt wird die Salsa jetzt mit einer Prise Salz & Pfeffer. Bei der Auswahl des Gins empfiehlt es sich, Hendricks Gin zu verwenden, denn erfahrene Gin Tonic-Trinker wissen, dass Gurke und Hendricks Gin das perfekte „Match“ sind. Wenn die Gin-Gurkensalsa frisch zubereitet ist, ist die Alkoholschärfe des Gins noch deutlich zu spüren. Je länger die Salsa durchzieht, desto besser wird sie jedoch. Daher sollte die Gurkensalsa mindestens 3 Stunden durchziehen, besser jedoch über Nacht. Dann haben die Gurkenwürfel auch ein richtig feines Aroma bekommen und schmecken nicht mehr zu intensiv nach Gin.

Die Gin-Gurkensalsa wird zubereitet flank steak mit gin-gurkensalsa-Gin Gurkensalsa 02-Flank Steak mit Gin-Gurkensalsa
Die Gin-Gurkensalsa wird zubereitet

Zubereitung der Parmesan-Kroketten

Jetzt geht es weiter mit den Parmesan-Kroketten. Zunächst werden die Kartoffeln geschält, halbiert und in Salzwasser für ca. 25-30 Minuten gekocht. Während die Kartoffeln kochen, wird der Parmesan gerieben und der Thymian von den Stängeln gezupft. Wenn die Kartoffeln gar sind, werden sie abgegossen, in eine Schüssel gegeben und grob zerstampft. Zu den Kartoffeln kommt nun das Mehl, der Thymian, das Chili-Limetten-Salz, das Paprikapulver, das Salz und der geriebene Parmesan. Die Kartoffel-Käse-Masse wird mit einer Gabel gut durch gemengt. Dann wird die fertige Teigmasse portioniert und zu Kroketten geformt. Die Kroketten-Teiglinge werden dann noch in Paniermehl gerollt und auf ein Backpapier gelegt.

Die Parmesan-Kroketten sind fertig flank steak mit gin-gurkensalsa-Parmesan Kroketten 05-Flank Steak mit Gin-Gurkensalsa
Die Parmesan-Kroketten sind fertig

 

Weiter geht es am Grill. Zubereitet haben wir unsere Kroketten auf dem Weber Genesis EPX-435 Gasgrill. Dieser wird mit dem eingelegten glasierten Crafted Pizzastein auf etwa 220°C aufgeheizt. Über der Seite der Sear Zone wird der Gusseisenrost platziert, damit das Flank Steak später ordentlich Temperatur bekommt. Das Flank Steak wird von beiden Seiten eingeölt und mit Salz & Pfeffer gewürzt.

Das Flank Steak wird gewürzt flank steak mit gin-gurkensalsa-Flank Steak mit Gin Gurkensalsa Parmesan Kroketten 02-Flank Steak mit Gin-Gurkensalsa
Das Flank Steak wird gewürzt

 

Wenn der glasierte Stein im Grill aufgeheizt ist, wird etwas Öl darüber gegeben und die Parmesankroketten werden aufgelegt und für ca. 5 Minuten auf einer Seite gegrillt. Anschließend werden die Kroketten gewendet und von der anderen Seite für 5 Minuten gegrillt. Vor dem Wenden der Kroketten wird die Sear Zone auf maximale Hitze aufgeheizt und das Flanksteak wird für jeweils 2-3 Minuten von jeder Seite gegrillt.

Das Flank Steak wird über der Sear Zone des Weber Genesis gegrillt flank steak mit gin-gurkensalsa-Flank Steak mit Gin Gurkensalsa Parmesan Kroketten 04-Flank Steak mit Gin-Gurkensalsa
Das Flank Steak wird über der Sear Zone des Weber Genesis gegrillt

 

Danach wird das Steak von der Sear Zone genommen und zum gar ziehen bis zu einer Kerntemperatur von ca. 54-56°C auf den Warmhalterost im indirekten Bereich gelegt.

Das Flank Steak wird indirekt gar gezogen flank steak mit gin-gurkensalsa-Parmesan Kroketten 07-Flank Steak mit Gin-Gurkensalsa
Das Flank Steak wird indirekt gar gezogen

 

Nach etwa 10 Minuten hat das Steak die gewünschte Kerntemperatur erreicht. Dann wird es vom Grill genommen und zum Ruhen beiseite gestellt. Nach 4-5 minütiger Ruhephase wird das Flank Steak quer zur Faser in dünne Tranchen aufgeschnitten und zusammen mit den Parmesankroketten und der Gin-Gurkensalsa serviert.

Flank Steak mit Gin-Gurkensalsa flank steak mit gin-gurkensalsa-Flank Steak mit Gin Gurkensalsa Parmesan Kroketten 05-Flank Steak mit Gin-Gurkensalsa
Flank Steak mit Gin-Gurkensalsa

 

Das Flank Steak mit Gin-Gurkensalsa und den Parmesankroketten ist ein absoluter Traum! Die frische Salsa passt perfekt zum Flank Steak und die Kartoffelkroketten bekommen dank des Parmesans einen wunderbar intensiven und herzhaften Geschmack. Probiert unser Flank Steak mit Gin-Gurkensalsa und den Parmesankroketten unbedingt mal aus und lasst uns gerne ein Feedback in den Kommentaren da, wie es euch geschmeckt hat. Viel Spaß beim Nachgrillen!

Das Rezept zum Ausdrucken:

flank steak mit gin-gurkensalsa-Flank Steak mit Gin Gurkensalsa Parmesan Kroketten 05-Flank Steak mit Gin-Gurkensalsa

Flank Steak mit Gin-Gurkensalsa

Unser Flank Steak mit Gin-Gurkensalsa und Parmesan-Kroketten ist ein geniales Steak-Rezept mit einem raffinierten Topping und einer genialen Beilage.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Keyword: Flank Steak mit Gin-Gurkensalsa
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

Für die Gin-Gurkensalsa:

Für die Parmesankroketten:

Anleitungen

  • Für die Gin-Gurkensalsa wird die Gurke zunächst der Länge nach geviertelt. Das Kerngehäuse wird mit einem Löffel ausgeschabt, damit die Salsa später nicht zu sehr verwässert. Danach wird die Gurke in feine Würfel geschnitten und in eine Schüssel gegeben. Die Korianderblätter werden von den Stängeln gezupft und mit einem scharfen Messer oder Wiegemesser fein gehackt und zu den fein geschnittenen Gurkenwürfeln gegeben. Mit hinzu kommt jetzt noch der Gin, der braune Zucker, das Olivenöl und der Saft der halben, ausgepressten Zitrone, sowie der Abrieb der halben Zitrone. Abgeschmeckt wird die Salsa jetzt mit einer Prise Salz & Pfeffer. Bei der Auswahl des Gins empfiehlt es sich, Hendricks Gin zu verwenden, denn erfahrene Gin Tonic-Trinker wissen, dass Gurke und Hendricks Gin das perfekte „Match“ sind. Wenn die Gin-Gurkensalsa frisch zubereitet ist, ist die Alkoholschärfe des Gins noch deutlich zu spüren. Je länger die Salsa durchzieht, desto besser wird sie jedoch. Daher sollte die Gurkensalsa mindestens 3 Stunden durchziehen, besser jedoch über Nacht. Dann haben die Gurkenwürfel auch ein richtig feines Aroma bekommen und schmecken nicht mehr zu intensiv nach Gin.
  • Jetzt geht es weiter mit den Parmesan-Kroketten. Zunächst werden die Kartoffeln geschält, halbiert und in Salzwasser für ca. 25-30 Minuten gekocht. Während die Kartoffeln kochen, wird der Parmesan gerieben und der Thymian von den Stängeln gezupft. Wenn die Kartoffeln gar sind, werden sie abgegossen, in eine Schüssel gegeben und grob zerstampft. Zu den Kartoffeln kommt nun das Mehl, der Thymian, das Chili-Limetten-Salz, das Paprikapulver, das Salz und der geriebene Parmesan. Die Kartoffel-Käse-Masse wird mit einer Gabel gut durch gemengt. Dann wird die fertige Teigmasse portioniert und zu Kroketten geformt. Die Kroketten-Teiglinge werden dann noch in Paniermehl gerollt und auf ein Backpapier gelegt.
  • Weiter geht es am Grill. Zubereitet haben wir unsere Kroketten auf dem Weber Genesis EPX-435 Gasgrill. Dieser wird mit dem eingelegten glasierten Crafted Pizzastein auf etwa 220°C aufgeheizt. Über der Seite der Sear Zone wird der Gusseisenrost platziert, damit das Flank Steak später ordentlich Temperatur bekommt. Das Flank Steak wird von beiden Seiten eingeölt und mit Salz & Pfeffer gewürzt. Wenn der glasierte Stein im Grill aufgeheizt ist, wird etwas Öl darüber gegeben und die Parmesankroketten werden aufgelegt und für ca. 5 Minuten auf einer Seite gegrillt. Anschließend werden die Kroketten gewendet und von der anderen Seite für 5 Minuten gegrillt. Vor dem Wenden der Kroketten wird die Sear Zone auf maximale Hitze aufgeheizt und das Flanksteak wird für jeweils 2-3 Minuten von jeder Seite gegrillt. Danach wird das Steak von der Sear Zone genommen und zum gar ziehen bis zu einer Kerntemperatur von ca. 54-56°C auf den Warmhalterost im indirekten Bereich gelegt.
  • Nach etwa 10 Minuten hat das Steak die gewünschte Kerntemperatur erreicht. Dann wird es vom Grill genommen und zum Ruhen beiseite gestellt. Nach 4-5 minütiger Ruhephase wird das Flank Steak quer zur Faser in dünne Tranchen aufgeschnitten und zusammen mit den Parmesankroketten und der Gin-Gurkensalsa serviert.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Frank Thurau
Frank Thurau
Frank kam Ende 2014 über diverse Youtube-Kanäle zum Grillen und Backen und ist seitdem Feuer und Flamme am Grill und in der Backstube. Seine Leidenschaft für diese Themen bringt er seit September 2016 regelmäßig als Autor für BBQPit.de ein.

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,551FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
10,911FollowerFolgen
1,285FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut