- Advertisement -

Schlemmerfilet à la Bordelaise – wer kennt es nicht? In diesem Rezept bereiten wir das beliebte Fischfilet mit der gratinierten Kruste zu.

Schlemmerfilet à la Bordelaise

– Advertisement –

Erst letztens haben wir noch im Supermarkt am Tiefkühlregal im Vorbeilaufen die Tiefkühlpackung “Schlemmerfilet à la Bordelaise” im Augenwinkel entdeckt und  dabei gedacht: Das wäre es jetzt! Wer kennt es nicht aus seiner Jugend? Raus aus der Packung, rein in den Backofen und anschließend die überbackene Aluschale schick auf dem Teller angerichtet. Challenge accepted – das kriegen wir besser hin! Wir zeigen euch heute, wie man ein absolut fantastisches “Schlefi” selber macht.
Wir machen unser Schlemmerfilet à la Bordelaise natürlich nicht in einer Aluschale im Backofen, sondern auf einer Zedernholzplanke im Grill. Statt Alaska-Seelachsfilet nehmen wir Kabeljau. Das sind dann aber auch schon die gravierendsten Änderungen. Aber diese Änderungen lohnen sich! Käpt’n Iglo wäre definitiv neidisch drauf!

Folgende Zutaten werden für drei Portionen benötigt:

  • 800 g Kabeljaufilet
  • 100 g Butter (z.B. Kerrygold)
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 2 EL süßer Senf
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 EL frischer Dill
  • 1 EL frische Petersilie
  • 1 EL Schnittlauch
  • 3/4 TL Meersalz
  • 3/4 TL Pfeffer Symphonie
Alle Zutaten für Schlemmerfilet à la Bordelaise auf einen Blick schlemmerfilet à la bordelaise-Schlemmerfilet a la Bordelaise 01-Schlemmerfilet à la Bordelaise selber machen
Alle Zutaten für Schlemmerfilet à la Bordelaise auf einen Blick

 

- Advertisement -

Zubereitung des Schlemmerfilets

Die Kräuter werden grob gehackt, die Hälfte der Zitronenschale wird abgerieben und die Toastbrotscheiben werden in kleine Stücke geschnitten. Die Kräuter, das Toastbrot, der Senf, der Zitronenabrieb, die Gewürze und ein paar Spritzer Zitronensaft kommen nun in einen Multihacker und werden darin zerkleinert. Alternativ funktioniert es auch mit einem Pürierstab. Nun wird die Masse mit der weichen Butter vermengt.

Die Kräuter werden mit der Butter vermengt schlemmerfilet à la bordelaise-Schlemmerfilet a la Bordelaise 02-Schlemmerfilet à la Bordelaise selber machen
Die Kräuter werden mit der Butter vermengt

 

Das Kabeljaufilet wird nun auf der Zedernholzplanke platziert. Die Planke muss nicht gewässert werden, denn unser Schlemmerfilet wird ausschließlich indirekt gegrillt. Sollte das Fischfilet dünn geschnitten sein, kann es auch doppelt auf die Planke gelegt werden. Anschließend wird die Kräutermasse auf dem Filet verteilt.
Gegrillt haben wir auf dem Tenneker Carbon 3-Brenner Gasgrill. Der linke und der rechte Brenner werden gezündet und der Grill wird auf 200°C eingeregelt. Der mittlere Brenner bleibt aus, denn hier entsteht die indirekte Zone, wo das Fischfilet auf der Planke platziert wird.

– Advertisement –
Das Fischfilet wird indirekt gegrillt schlemmerfilet à la bordelaise-Schlemmerfilet a la Bordelaise 03-Schlemmerfilet à la Bordelaise selber machen
Das Fischfilet wird indirekt gegrillt

 

Bevor unser Schlemmerfilet à la Bordelaise auf den Grill kommt, wird das Kabeljaufilet mit einem Temperaturfühler vom MEATER Block versehen, um die Kerntemperatur zu überwachen. Die Ziel-Kerntemperatur sollte bei 56-58°C liegen, denn dann ist das Fischfilet noch schön saftig.

MEATER Block | Premium Kabelloses Smart-Fleischthermometer für Ofen Grill Küche BBQ Smoker... schlemmerfilet à la bordelaise-image-Schlemmerfilet à la Bordelaise selber machen
683 Bewertungen
MEATER Block | Premium Kabelloses Smart-Fleischthermometer für Ofen Grill Küche BBQ Smoker...*
  • ► Perfekte Garergebnisse: Egal ob Steak, Braten, Geflügel oder...
  • ► 4 Temperaturfühler: Zwei Temperatur-Sensoren in den...
  • ► Smarte Technik: Punktgenaue Temperaturmessung über zwei...

Letzte Aktualisierung am 26.10.2020 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Das Fischfilet wird auf dem Tenneker Carbon 3-Brenner Gasgrill gegrillt schlemmerfilet à la bordelaise-Schlemmerfilet a la Bordelaise 04-Schlemmerfilet à la Bordelaise selber machen
Das Fischfilet wird auf dem Tenneker Carbon 3-Brenner Gasgrill gegrillt

 

Das geplankte Fischfilet wird nun bei geschlossenem Deckel bei 200°C indirekter Hitze gegrillt. Je nach Dicke und Größe und Dicke des Kabeljaufilets beträgt die Garzeit ca. 30-40 Minuten.

Die Kerntemperatur wird mit dem MEATER Block überwacht schlemmerfilet à la bordelaise-Schlemmerfilet a la Bordelaise 05-Schlemmerfilet à la Bordelaise selber machen
Die Kerntemperatur wird mit dem MEATER Block überwacht

 

Wenn das Fischfilet fertig ist, wird die Planke vom Grill genommen und mit Zitrone und Dill garniert. Es bietet sich an, die Planke auch direkt zum Servieren zu verwenden, so dass sich jeder einfach ein Stück Fisch von der Planke nehmen kann.

Schlemmerfilet à la Bordelaise schlemmerfilet à la bordelaise-Schlemmerfilet a la Bordelaise 06-Schlemmerfilet à la Bordelaise selber machen
Schlemmerfilet à la Bordelaise

 

Dieses Schlemmerfilet à la Bordelaise ist in keinster weise mit der Tiefkühlkost aus dem Supermarkt vergleichbar. Probiert das unbedingt mal aus und lasst es euch schmecken! Wer möchte, kann natürlich auch anderen Fisch verwenden, oder weitere Zutaten in das Topping geben. Das gratinierte Fischfilet schmeckt beispielsweise auch mit getrockneten Tomaten in der Kruste richtig gut. Viel Spaß beim Nachmachen.

Axtschlag Grillbretter Zeder, 3 Wood Planks zum schonenden Garen mit aromatischer Rauchnote und... schlemmerfilet à la bordelaise-image-Schlemmerfilet à la Bordelaise selber machen
18 Bewertungen
Axtschlag Grillbretter Zeder, 3 Wood Planks zum schonenden Garen mit aromatischer Rauchnote und...*
  • ZEDER: Das Holz der Rot-Zeder (Western Red Cedar) ist...
  • EINZIGARTIGE GESCHMACKSNOTE: Die 11 mm dicken Räucherbretter...
  • EINFACHE ANWENDUNG: Die Holzplanke vor Gebrauch für 60 Minuten...

Letzte Aktualisierung am 26.10.2020 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

 

Das Rezept zum Ausdrucken: 

Kabeljau à la Bordelaise schlemmerfilet à la bordelaise-Schlemmerfilet a la Bordelaise 150x150-Schlemmerfilet à la Bordelaise selber machen
Schlemmerfilet à la Bordelaise
Stimmen: 8
Bewertung: 4.38
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Erst letztens sind wir noch im Supermarkt am Tiefkühlregal im Vorbeilaufen die Tiefkühlpackung “Schlemmerfilet à la Bordelaise” im Augenwinkel entdeckt und dabei gedacht: Das wäre es jetzt! Wer kennt es nicht aus seiner Jugend? Raus aus der Packung, rein in den Backofen und anschließend die überbackene Aluschale schick auf dem Teller angerichtet. Challenge accepted – das kriegen wir besser hin! Wir zeigen euch heute, wie man ein absolut fantastisches “Schlefi” selber macht.
    Portionen Vorbereitung
    3 Portionen 15 Minuten
    Kochzeit
    35 Minuten
    Portionen Vorbereitung
    3 Portionen 15 Minuten
    Kochzeit
    35 Minuten
    Kabeljau à la Bordelaise schlemmerfilet à la bordelaise-Schlemmerfilet a la Bordelaise 150x150-Schlemmerfilet à la Bordelaise selber machen
    Schlemmerfilet à la Bordelaise
    Stimmen: 8
    Bewertung: 4.38
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Erst letztens sind wir noch im Supermarkt am Tiefkühlregal im Vorbeilaufen die Tiefkühlpackung “Schlemmerfilet à la Bordelaise” im Augenwinkel entdeckt und dabei gedacht: Das wäre es jetzt! Wer kennt es nicht aus seiner Jugend? Raus aus der Packung, rein in den Backofen und anschließend die überbackene Aluschale schick auf dem Teller angerichtet. Challenge accepted – das kriegen wir besser hin! Wir zeigen euch heute, wie man ein absolut fantastisches “Schlefi” selber macht.
      Portionen Vorbereitung
      3 Portionen 15 Minuten
      Kochzeit
      35 Minuten
      Portionen Vorbereitung
      3 Portionen 15 Minuten
      Kochzeit
      35 Minuten
      Zutaten
      • 800 g Kabeljaufilet
      • 100 g Butter (z.B. Kerrygold)
      • 2 Scheiben Toastbrot
      • 2 EL süßer Senf
      • 1 Bio-Zitrone
      • 1 EL Dill frisch
      • 1 EL Petersilie frisch
      • 1 EL Schnittlauch frisch
      • 3/4 TL Meersalz
      • 3/4 TL Pfeffer Symphonie
      Portionen: Portionen
      Anleitungen
      1. Die Kräuter werden grob gehackt, die Hälfte der Zitronenschale wird abgerieben und die Toastbrotscheiben werden in kleine Stücke geschnitten. Die Kräuter, der Senf, das Toastbrot, der Zitronenabrieb, die Gewürze und ein paar Spritzer Zitronensaft kommen nun in einen Multihacker und werden darin zerkleinert. Alternativ funktioniert es auch mit einem Pürierstab. Nun wird die Masse mit der weichen Butter vermengt.
      2. Das Kabeljaufilet wird nun auf der Zedernholzplanke platziert. Die Planke muss nicht gewässert werden, denn unser Schlemmerfilet wird ausschließlich indirekt gegrillt. Sollte das Fischfilet dünn geschnitten sein, kann es auch doppelt auf die Planke gelegt werden. Anschließend wird die Kräutermasse auf dem Filet verteilt. Gegrillt haben wir auf dem Tenneker Carbon 3-Brenner Gasgrill. Der linke und der rechte Brenner werden gezündet und der Grill wird auf 200°C eingeregelt. Der mittlere Brenner bleibt aus, denn hier entsteht die indirekte Zone, wo das Fischfilet auf der Planke platziert wird.
      3. Bevor unser Schlemmerfilet à la Bordelaise auf den Grill kommt, wird das Kabeljaufilet mit einem Temperaturfühler vom MEATER Block versehen, um die Kerntemperatur zu überwachen. Die Ziel-Kerntemperatur sollte bei 56-58°C liegen, denn dann ist das Fischfilet noch schön saftig. Das geplankte Fischfilet wird nun bei geschlossenem Deckel bei 200°C indirekter Hitze gegrillt. Je nach Dicke und Größe und Dicke des Kabeljaufilets beträgt die Garzeit ca. 30-40 Minuten. Wenn das Fischfilet fertig ist, wird die Planke vom Grill genommen und mit Zitrone und Dill garniert.

      5 Kommentare

        • Wenn man Raucharoma haben möchte, kann man die Planke natürlich auch vorher “antoasten”. Grundsätzlich gehen beim Grillen auf der Planke aber auch ätherische Öle vom Holz in das Grillgut über und es schmeckt einfach besser, als wenn man das in einer Aluschale/Auflaufform oder Ähnliches zubereiten würde.

      Kommentieren Sie den Artikel

      Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
      Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein