– Advertisement –
– Advertisement –
StartFleisch GerichteSchweinIberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste

Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste

-

– Advertisement –

Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste ist ein aromatisch-saftiger Schweinebraten mit würziger Kruste. Wie man das Schweinekarree mit Kräuterkruste macht, zeigen wir euch in diesem Rezept.

Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste

– Advertisement –

Das Iberico-Karree gehört zu unseren Lieblingsstücken vom Schwein. Dank der natürlichen Aufzucht, Freilandhaltung und der Fütterung mit Eicheln lagern die iberischen Schweine viel intramuskuläres Fett ein. Das tiefrote Fleisch ist besonders aromatisch und hat einen intensiven und nussigen Geschmack. Wir verwenden für dieses Rezept das La Mila Iberico Karree aus dem Hause Albers Food, welches geschmacklich seinesgleichen sucht. Das zarte und saftige Karree bekommt in diesem Rezept eine Parmesan-Kräuterkruste, die den Geschmack vom „Cerdo Iberico“ noch unterstreicht.

Folgende Zutaten werden für das Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste benötigt:

Alle Zutaten für Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste auf einen Blick iberico-karree mit parmesan-kräuterkruste-Iberico Karree mit Kraeuterkruste 01-Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste
Alle Zutaten für Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste auf einen Blick

 

Zubereitung des Iberico-Karrees

Normalerweise beginnen wir ein Rezept immer mit den Vorbereitungen. Hier ist es ein wenig anders, denn wir grillen das Iberico-Karree zunächst scharf an und legen es anschließend in den indirekten Bereich des Grills. Während das Karree indirekt gegrillt wird, bereiten wir das Kräuter-Parmesan-Topping vor.
Die Fettauflage haben wir am Fleisch gelassen, da das Iberico-Fett ungemein geschmackvoll ist. Daher wurde die Fettauflage rautenförmig eingeritzt, um so etwas mehr Oberfläche beim Angrillen zu bekommen und mehr Röstaromen, bzw. angeknuspertes Fett. Wer Fett nicht so gerne mag, kann es vor dem Grillen aber auch weg parieren.

Die Fettauflage wird rautenförmig eingeritzt iberico-karree mit parmesan-kräuterkruste-Iberico Karree mit Kraeuterkruste 03-Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste
Die Fettauflage wird rautenförmig eingeritzt
- Advertisement -

 

Wir haben dieses Rezept auf dem Weber Genesis II EX-335 Gasgrill zubereitet. Zunächst werden die beiden äußeren Brenner aufgeheizt und das Karree wird von allen Seiten direkt angegrillt.

Das Iberico-Karree wird von allen Seiten angegrillt iberico-karree mit parmesan-kräuterkruste-Iberico Karree mit Kraeuterkruste 04-Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste
Das Iberico-Karree wird von allen Seiten angegrillt

 

Wenn das Fleisch von allen Seiten angegrillt ist, wird es in den indirekten Bereich des Grills gelegt und die Gartemperatur wird auf 200°C eingestellt. Zur Überwachung der Kerntemperatur haben wir das Iberico-Karree mit dem kabellosen MEATER+ Grillthermometer bestückt und zunächst eine Kerntemperatur von 38°C eingestellt. Das ist natürlich noch nicht die Ziel-Kerntemperatur, sondern der Zeitpunkt bei dem die Parmesan-Kräuter-Mischung aufgetragen wird. Diese wird nun zubereitet.
Für das Topping werden die Rosmarinnadeln, die Salbeiblätter, die Thymianblättchen, Salz und Pfeffer, gemeinsam mit dem Parmesan und dem Paniermehl in einen Multihacker gefüllt und damit fein zerkleinert.

Der Käse und die Kräuter werden fein gehackt iberico-karree mit parmesan-kräuterkruste-Iberico Karree mit Kraeuterkruste 02-Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste
Der Käse und die Kräuter werden fein gehackt

 

Wer keinen Multihacker hat, kann den Käse auch reiben und die Kräuter mit einem Messer fein hacken und anschließend alles gut vermengen. Sobald die Kerntemperatur von 38°C erreicht ist, wird die Mischung gleichmäßig auf dem Karree verteilt und der MEATER+ wird in der App auf die finale Ziel-Kerntemperatur von 62°C eingestellt. Bei dieser Temperatur ist das Iberico-Karree wunderbar saftig.

SALE
MEATER+ | Neu: Das kabellose, smarte Fleischthermometer mit 50m Reichweite | Für Ofen, Grill,... iberico-karree mit parmesan-kräuterkruste-image-Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste
170 Bewertungen
MEATER+ | Neu: Das kabellose, smarte Fleischthermometer mit 50m Reichweite | Für Ofen, Grill,...*
  • ► Perfekte Garergebnisse: Egal ob Steak, Braten, Geflügel oder...
  • ► Einfache Zubereitung ohne Kabelsalat: MEATER-App auf dem...
  • ► Smarte Technik: Punktgenaue Temperaturmessung über zwei...

Letzte Aktualisierung am 26.10.2021 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Die Kerntemperatur wird mit dem kabellosen MEATER+ Thermometer überwacht iberico-karree mit parmesan-kräuterkruste-Iberico Karree mit Kraeuterkruste 05-Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste
Die Kerntemperatur wird mit dem kabellosen MEATER+ Thermometer überwacht

 

Die Garzeit hängt immer ein wenig von der Dicke des Schweinekarrees ab und wie heiß es angebraten wird. In unserem Fall betrug die Garzeit insgesamt etwa 30 Minuten. Sobald die gewünschte Kerntemperatur erreicht ist, wird das Fleisch vom Grill genommen und der Thermometerfühler entfernt.

Das Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste wird auf dem Weber Genesis gegrillt iberico-karree mit parmesan-kräuterkruste-Iberico Karree mit Kraeuterkruste 06-Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste
Das Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste wird auf dem Weber Genesis gegrillt

 

Vor dem Anschnitt sollte das Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste noch 5 Minuten ruhen, damit sich das Fleisch entspannen kann und sich die Fleischsäfte wieder etwas im Fleisch verteilen. Würde man es sofort anschneiden, würde sehr viel Fleischsaft auslaufen und wir möchten die Saftigkeit ja im Fleisch behalten und nicht auf dem Schneidbrett haben. 😉

Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste iberico-karree mit parmesan-kräuterkruste-Iberico Karree mit Kraeuterkruste 07-Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste
Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste

 

Das Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste ist ein echtes Highlight vom Grill! Das aromatische Iberico-Schweinefleisch in Kombination mit der würzigen Käsekruste ist einfach ein Traum. Probiert dieses Rezept unbedingt mal aus uns lasst uns gerne ein Feedback in den Kommentaren an. Lasst es euch schmecken und viel Spaß beim Nachgrillen!

Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste zum Ausdrucken:

iberico-karree mit parmesan-kräuterkruste-Iberico Karree mit Kraeuterkruste 07-Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste

Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste

Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste ist ein aromatisch-saftiger Schweinebraten mit würziger Kruste. Wie man das Schweinekarree mit Kräuterkruste macht, zeigen wir euch in diesem Rezept.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Keyword: Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste
Portionen: 8 Portionen

Zutaten

Anleitungen

  • Normalerweise beginnen wir ein Rezept immer mit den Vorbereitungen. Hier ist es ein wenig anders, denn wir grillen das Iberico-Karree zunächst scharf an und legen es anschließend in den indirekten Bereich des Grills. Während das Karree indirekt gegrillt wird, bereiten wir das Kräuter-Parmesan-Topping vor. Die Fettauflage haben wir am Fleisch gelassen, da das Iberico-Fett ungemein geschmackvoll ist. Daher wurde die Fettauflage rautenförmig eingeritzt, um so etwas mehr Oberfläche beim Angrillen zu bekommen und mehr Röstaromen, bzw. angeknuspertes Fett. Wer Fett nicht so gerne mag, kann es vor dem Grillen aber auch weg parieren.
  • Wir haben dieses Rezept auf dem Weber Genesis II EX-335 Gasgrill zubereitet. Zunächst werden die beiden äußeren Brenner aufgeheizt und das Karree wird von allen Seiten direkt angegrillt. Wenn das Fleisch von allen Seiten angegrillt ist, wird es in den indirekten Bereich des Grills gelegt und die Gartemperatur wird auf 200°C eingestellt. Zur Überwachung der Kerntemperatur haben wir das Iberico-Karree mit dem kabellosen MEATER+ Grillthermometer bestückt und zunächst eine Kerntemperatur von 38°C eingestellt. Das ist natürlich noch nicht die Ziel-Kerntemperatur, sondern der Zeitpunkt bei dem die Parmesan-Kräuter-Mischung aufgetragen wird. Diese wird nun zubereitet. Für das Topping werden die Rosmarinnadeln, die Salbeiblätter, die Thymianblättchen, Salz und Pfeffer, gemeinsam mit dem Parmesan und dem Paniermehl in einen Multihacker gefüllt und damit fein zerkleinert. Wer keinen Multihacker hat, kann den Käse auch reiben und die Kräuter mit einem Messer fein hacken und anschließend alles gut vermengen.
  • Sobald die Kerntemperatur von 38°C erreicht ist, wird die Mischung gleichmäßig auf dem Karree verteilt und der MEATER+ wird in der App auf die finale Ziel-Kerntemperatur von 62°C eingestellt. Bei dieser Temperatur ist das Iberico-Karree wunderbar saftig. Die Garzeit hängt immer ein wenig von der Dicke des Schweinekarrees ab und wie heiß es angebraten wird. In unserem Fall betrug die Garzeit insgesamt etwa 30 Minuten. Sobald die gewünschte Kerntemperatur erreicht ist, wird das Fleisch vom Grill genommen und der Thermometerfühler entfernt. Vor dem Anschnitt sollte das Iberico-Karree mit Parmesan-Kräuterkruste noch 5 Minuten ruhen, damit sich das Fleisch entspannen kann und sich die Fleischsäfte wieder etwas im Fleisch verteilen. Würde man es sofort anschneiden, würde sehr viel Fleischsaft auslaufen und wir möchten die Saftigkeit ja im Fleisch behalten und nicht auf dem Schneidbrett haben. 😉
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

<

p style=“text-align: justify;“>

Kristian van Bergerem
Kristian ist dem Grill-Virus im Juli 2011 verfallen, als ihm seine Frau den ersten Kugelgrill zum Geburtstag geschenkt hat. Seitdem folgten regelmäßig weitere Grillsportgeräte. Vor allem Gusseisen, Dutch Oven und Co. haben es dem gelernten Kfz-Techniker-Meister angetan. Seit April 2017 verstärkt Kristian das BBQPit-Team.

Kommentieren Sie den Artikel

Recipe Rating




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,113FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
9,352FollowerFolgen
1,269FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut