StartFisch & MeeresfrüchteZitronen-Knoblauch-Garnelen aus dem Pizzaofen

Zitronen-Knoblauch-Garnelen aus dem Pizzaofen

-

Zitronen-Knoblauch-Garnelen sind aromatische Garnelen, die in wenigen Minuten auf dem Tisch stehen. Wie man diese Garnelen zubereitet, zeigen wir euch in diesem Rezept.

Zitronen-Knoblauch-Garnelen

Wir lieben Garnelen aller Art und haben schon zahlreiche Garnelen-Rezepte veröffentlicht, wie beispielsweise unsere Chorizo-Garnelen, asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen oder Honey Garlic Shrimps. In diesem Rezept machen wir Zitronen-Knoblauch-Garnelen. Das Besondere daran ist, dass diese Garnelen in weniger als 5 Minuten fertig zubereitet sind, da wir sie im Pizzaofen und hoher Temperatur zubereiten.
Als Ausgangsprodukt für dieses Rezept verwenden wir Black Tiger Garnelen aus dem Hause Otto Gourmet. Diese Garnelen sind bereits geschält und entdarmt, so dass wir gleich loslegen können. Achtet beim Kauf von Garnelen unbedingt darauf, Garnelen aus Wildfang zu kaufen, denn diese schmecken deutlich besser, als Zuchtgarnelen.

Folgende Zutaten werden benötigt:

- Advertisement -

Alle Zutaten für Zitronen-Knoblauch-Garnelen auf einen Blick zitronen-knoblauch-garnelen-Zitronen Knoblauch Garnelen 01-Zitronen-Knoblauch-Garnelen aus dem Pizzaofen
Alle Zutaten für Zitronen-Knoblauch-Garnelen auf einen Blick

 

So werden Zitronen-Knoblauch-Garnelen zubereitet

Zunächst werden die Knoblauchzehen abgezogen und in etwa 2-3 mm dicke Scheiben geschnitten. Die Zitrone wird geviertelt und die Garnelen werden entdarmt und aus der Schale geholt, falls das noch nicht passiert ist. Wer möchte, kann auch Garnelen mit Schale verwenden. Zubereitet haben wir die Garnelen im Everdure KILN Pizzaofen, denn in einem Pizzaofen kann man nicht nur Pizza backen, sondern auch andere Dinge zubereiten. Während der Pizzaofen aufheizt, wird das Olivenöl mit den Knoblauchscheiben und den Zitronenvierteln in eine feuerfeste Pfanne (hier Petromax Feuerpfanne fp30t) gegeben.

Öl, Knoblauch und Zitrone werden erhitzt zitronen-knoblauch-garnelen-Zitronen Knoblauch Garnelen 02-Zitronen-Knoblauch-Garnelen aus dem Pizzaofen
Öl, Knoblauch und Zitrone werden erhitzt

 

Die Pfanne wird für etwa 30-45 Sekunden in den vorgeheizten Pizzaofen geschoben. Das reicht schon vollkommen aus, damit das Öl heiß wird und der Knoblauch, sowie die Zitronen erste Röstaromen bekommen und das Öl aromatisieren. Die Pfanne wird aus dem Pizzaofen genommen und die Garnelen werden in die heiße Pfanne gegeben. Der Garprozess beginnt sofort, da sowohl die Pfanne als auch das Öl heiß ist.

Die Garnelen werden in das heiße Öl gegeben zitronen-knoblauch-garnelen-Zitronen Knoblauch Garnelen 03-Zitronen-Knoblauch-Garnelen aus dem Pizzaofen
Die Garnelen werden in das heiße Öl gegeben

 

Dann wird die Pfanne sofort wieder in den Pizzaofen gegeben. 30 Sekunden reichen vollkommen aus. Die Pfanne vorsichtig herausziehen, einmal durchrühren und dann kann die Temperatur im Pizzaofen schon auf Minimalstellung reduziert werden. Die Pfanne mit den Garnelen kommt dann nochmal für 30 Sekunden in den Pizzaofen und dann sind die Garnelen auch schon fertig. Da die Pfanne und das Öl sehr heiß ist, garen sie in der Pfanne noch etwas nach.

Die Garnelen brauchen maximal eine Minute im Everdure KILN Pizzaofen zitronen-knoblauch-garnelen-Zitronen Knoblauch Garnelen 04-Zitronen-Knoblauch-Garnelen aus dem Pizzaofen
Die Garnelen brauchen maximal eine Minute im Everdure KILN Pizzaofen

 

Zum Abschluss werden die Zitronen-Knoblauch-Garnelen nochmal gut durchgeschwenkt, mit dem Saft der Zitronenviertel beträufelt, mit ein paar Chili-Flocken und den Salzflocken gewürzt, sowie mit etwas gehackter Petersilie bestreut und dann sofort in der heißen Pfanne serviert.

Zitronen-Knoblauch-Garnelen aus dem Pizzaofen zitronen-knoblauch-garnelen-Zitronen Knoblauch Garnelen 05-Zitronen-Knoblauch-Garnelen aus dem Pizzaofen
Zitronen-Knoblauch-Garnelen aus dem Pizzaofen

 

Zitronen-Knoblauch-Garnelen sind einfach eine Wucht. Die Kombination aus Zitrone, Knoblauch, Salz und etwas Chili sind einfach alles, was eine Garnele braucht. Das Gericht lässt sich natürlich auch auf jedem anderen Grill oder dem Herd zubereiten, im Pizzaofen geht es jedoch besonders schnell und die Garnelen stehen in weniger als 5 Minuten auf dem Tisch. Der Everdure KILN Pizzaofen kann also durchaus mehr, als einfach nur perfekte Pizza zu backen. Probiert unsere Zitronen-Knoblauch-Garnelen unbedingt mal aus und schreibt uns euer Feedback in die Kommentare.

POWERHAUS24 Everdure KILN innovativer, kompakter Pizzaofen für italienische Pizza oder Flammkuchen,...*
  • EVERDURE KILN innovativer, kompakter Pizzaofen mit rotierendem...
  • Gasbefeuert für ultimativen Komfort und Kontrolle beim...
  • In nur 15 Minuten aufgeheizt & einsatzbereit, konstante...

Letzte Aktualisierung am 24.07.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Das Rezept zum Ausdrucken:

zitronen-knoblauch-garnelen-Zitronen Knoblauch Garnelen 05-Zitronen-Knoblauch-Garnelen aus dem Pizzaofen

Zitronen-Knoblauch-Garnelen

Zitronen-Knoblauch-Garnelen sind aromatische Garnelen, die in wenigen Minuten auf dem Tisch stehen.
Keine Bewertung bisher
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 15 Minuten
Keyword: Zitronen-Knoblauch-Garnelen
Portionen: 2 Portionen

Anleitungen

  • Zunächst werden die Knoblauchzehen abgezogen und in etwa 2-3 mm dicke Scheiben geschnitten. Die Zitrone wird geviertelt und die Garnelen werden entdarmt und aus der Schale geholt, falls das noch nicht passiert ist. Wer möchte, kann auch Garnelen mit Schale verwenden. Zubereitet haben wir die Garnelen im Everdure KILN Pizzaofen, denn in einem Pizzaofen kann man nicht nur Pizza backen, sondern auch andere Dinge zubereiten. Während der Pizzaofen aufheizt, wird das Olivenöl mit den Knoblauchscheiben und den Zitronenvierteln in eine feuerfeste Pfanne (hier Petromax Feuerpfanne fp30t) gegeben.
  • Die Pfanne wird für etwa 30-45 Sekunden in den vorgeheizten Pizzaofen geschoben. Das reicht schon vollkommen aus, damit das Öl heiß wird und der Knoblauch, sowie die Zitronen erste Röstaromen bekommen und das Öl aromatisieren. Die Pfanne wird aus dem Pizzaofen genommen und die Garnelen werden in die heiße Pfanne gegeben. Der Garprozess beginnt sofort, da sowohl die Pfanne als auch das Öl heiß ist.
  • Dann wird die Pfanne sofort wieder in den Pizzaofen gegeben. 30 Sekunden reichen vollkommen aus. Die Pfanne vorsichtig herausziehen, einmal durchrühren und dann kann die Temperatur im Pizzaofen schon auf Minimalstellung reduziert werden. Die Pfanne mit den Garnelen kommt dann nochmal für 30 Sekunden in den Pizzaofen und dann sind die Garnelen auch schon fertig. Da die Pfanne und das Öl sehr heiß ist, garen sie in der Pfanne noch etwas nach.
  • Zum Abschluss werden die Zitronen-Knoblauch-Garnelen nochmal gut durchgeschwenkt, mit dem Saft der Zitronenviertel beträufelt, mit ein paar Chili-Flocken und den Salzflocken gewürzt, sowie mit etwas gehackter Petersilie bestreut und dann sofort in der heißen Pfanne serviert.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

<

p style=“text-align: justify;“>

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Thorsten Brandenburg
Thorsten Brandenburg
Thorsten ist einer der erfolgreichsten Griller Europas. Mit seinem Team BBQ Wiesel wurde er Deutscher Grillmeister der Amateure 2014, Deutscher Vize-Grillmeister der Profis 2015, Vize-Europameister 2016 und Grill-Weltmeister 2017! Im Januar 2013 startet er BBQPit.de und teilt dort seine Grill-Leidenschaft mit der großen weiten Welt. ;)

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

74,895FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
11,347FollowerFolgen
1,251FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut