– Advertisement –
– Advertisement –
StartRezepteFingerfoodSteak-Tacos mit Avocado-Slaw

Steak-Tacos mit Avocado-Slaw

-

– Advertisement –

Unsere Steak-Tacos mit Avocado-Slaw ist eine geniale Crossover-Kombination. Hier trifft die mexikanische Küche auf amerikanisches Beef. Wir zeigen euch in diesem Rezept, wie man diese saftigen Steak-Tacos zubereitet.

Steak-Tacos mit Avocado-Slaw

– Advertisement –

Wir lieben die mexikanische Küche mit ihren Tacos, Burritos und Co. und probieren gleichzeitig auch gerne neue Dinge aus, wie beispielsweise diese Steak-Tacos mit Avocado-Slaw! Hier trifft ein saftiges Greater Omaha RibEye-Steak aus dem Hause Albers Food auf knackigen Avocado-Slaw. Das Ganze serviert in einem soften Taco!

Ein Greater Omaha RibEye-Steak trifft auf Avocado-Slaw steak-tacos-Steak Taco Avocado Slaw 01-Steak-Tacos mit Avocado-Slaw steak-tacos-Steak Taco Avocado Slaw 01-Steak-Tacos mit Avocado-Slaw
Ein Greater Omaha RibEye-Steak trifft auf Avocado-Slaw

 

Neben dem RibEye-Steak natürlich der Avocado-Slaw der Hauptdarsteller dieses Rezeptes. Den typischen Coleslaw kennt jeder, aber unser Avocado-Krautsalat ist frisch und cremig und sorgt somit für den perfekten Gegenpart zum kernigen RibEye-Steak.

- Advertisement -

Für den Avocado-Slaw werden folgende Zutaten benötigt:

  • 1/2 Kopf Weißkohl (ca. 500 g geraspelten Kohl)
  • 50 g geraspelten Rotkohl
  • 1 Karotte

Für das Avocado-Dressing:

  • 1 reife Avocado
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 EL Apfelessig
  • Saft von zwei Limetten
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer

Alle Zutaten für den Avocado-Slaw auf einen Blick steak-tacos-Avocado Slaw Krautsalat Coleslaw 01-Steak-Tacos mit Avocado-Slaw steak-tacos-Avocado Slaw Krautsalat Coleslaw 01-Steak-Tacos mit Avocado-Slaw
Alle Zutaten für den Avocado-Slaw auf einen Blick

 

Zubereitung des Avocado-Slaws

Zunächst wird der Kohl in feine Streifen geschnitten. Das klappt prima mit einem großen Küchenmesser, einer groben Reibe oder aber auch mit einem Reibeaufsatz der Küchenmaschine. In erster Linie verwenden wir Weißkohl für unseren Avocado Slaw. Zur optischen Auffrischung kommt eine geriebene Karotte und 50 g geriebener Rotkohl mit hinzu. Wenn der Kohl und die Karotte geraspelt ist, wird das Dressing zubereitet. Dafür wird die Avocado halbiert, der Kern entfernt und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale geholt. Die Knoblauchzehe wird abgezogen und grob gehackt. Das Fruchtfleisch wird zusammen mit den restlichen Zutaten des Dressings in einen Mixer gegeben und zu einer cremigen Sauce püriert. Diese Sauce wird über das Kraut gegeben und untergerührt.

Der Avocado-Slaw ist fertig steak-tacos-Avocado Slaw Krautsalat Coleslaw 04-Steak-Tacos mit Avocado-Slaw steak-tacos-Avocado Slaw Krautsalat Coleslaw 04-Steak-Tacos mit Avocado-Slaw
Der Avocado-Slaw ist fertig

 

Nun wird der Avocado-Slaw zum Kaltstellen in den Kühlschrank gestellt und es geht mit dem Steak am Grill weiter. Der Grill wird auf etwa 300°C aufgeheizt und das RibEye-Steak wird etwa zwei Minuten je Seite gegrillt. Anschließend wird die Temperatur auf dem Grill deutlich reduziert (auf ca. 120-150°C) und das Steak wird in der indirekten Zone auf eine Kerntemperatur von etwa 55°C gezogen.

Das Greater Omaha RibEye wird medium gegrillt steak-tacos-Greater Omaha RibEye Steak Salbei Butter 02-Steak-Tacos mit Avocado-Slaw steak-tacos-Greater Omaha RibEye Steak Salbei Butter 02-Steak-Tacos mit Avocado-Slaw
Das Greater Omaha RibEye wird medium gegrillt

 

Wenn das Steak den gewünschten Garpunkt erreicht hat, wird es vom Grill genommen. Nun werden die Tortilla-Wraps in einer heißen Pfanne von beiden Seiten kurz erwärmt und dann belegt. Da wir unsere Steak-Tacos als Appetizer servieren, verwenden wir kleine Tortilla-Wraps mit 12 cm Durchmesser. Das Steak wird in etwa 5 mm dicken Tranchen geschnitten und zusammen mit dem Avocado-Slaw auf dem Tortilla-Wrap platziert. Für etwas zusätzliche Frische empfiehlt es sich, etwas Limettensaft über die Steak-Tacos zu träufeln.

Steak-Tacos mit Avocado-Slaw steak-tacos-Steak Taco Avocado Slaw 02-Steak-Tacos mit Avocado-Slaw steak-tacos-Steak Taco Avocado Slaw 02-Steak-Tacos mit Avocado-Slaw
Steak-Tacos mit Avocado-Slaw

 

Die Steak-Tacos mit Avocado-Slaw sind ein genialer Appetizer. Die saftigen und geschmacksintensiven Tranchen vom Greater Omaha RibEye-Steak harmonieren perfekt mit dem frischen Avocado-Slaw. Eine absolut empfehlenswerte Kombination, die ihr unbedingt mal ausprobieren solltet!

Das Rezept zum Ausdrucken:

steak-tacos-Steak Taco Avocado Slaw 02-Steak-Tacos mit Avocado-Slaw steak-tacos-Steak Taco Avocado Slaw 02-Steak-Tacos mit Avocado-Slaw

Steak-Tacos

Unsere Steak-Tacos mit Avocado-Slaw ist eine geniale Crossover-Kombination. Hier trifft die mexikanische Küche auf amerikanisches Beef. Wir zeigen euch in diesem Rezept, wie man diese saftigen Steak-Tacos zubereitet.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Keyword: Steak-Tacos

Zutaten

Für das Avocado-Dressing:

Anleitungen

  • Zunächst wird der Kohl in feine Streifen geschnitten. Das klappt prima mit einem großen Küchenmesser, einer groben Reibe oder aber auch mit einem Reibeaufsatz der Küchenmaschine. In erster Linie verwenden wir Weißkohl für unseren Avocado Slaw. Zur optischen Auffrischung kommt eine geriebene Karotte und 50 g geriebener Rotkohl mit hinzu. Wenn der Kohl und die Karotte geraspelt ist, wird das Dressing zubereitet. Dafür wird die Avocado halbiert, der Kern entfernt und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale geholt. Die Knoblauchzehe wird abgezogen und grob gehackt. Das Fruchtfleisch wird zusammen mit den restlichen Zutaten des Dressings in einen Mixer gegeben und zu einer cremigen Sauce püriert. Diese Sauce wird über das Kraut gegeben und untergerührt.
  • Nun wird der Avocado-Slaw zum Kaltstellen in den Kühlschrank gestellt und es geht mit dem Steak am Grill weiter. Der Grill wird auf etwa 300°C aufgeheizt und das RibEye-Steak wird etwa zwei Minuten je Seite gegrillt. Anschließend wird die Temperatur auf dem Grill deutlich reduziert (auf ca. 120-150°C) und das Steak wird in der indirekten Zone auf eine Kerntemperatur von etwa 55°C gezogen.
  • Wenn das Steak den gewünschten Garpunkt erreicht hat, wird es vom Grill genommen. Nun werden die Tortilla-Wraps in einer heißen Pfanne von beiden Seiten kurz erwärmt und dann belegt. Da wir unsere Steak-Tacos als Appetizer servieren, verwenden wir kleine Tortilla-Wraps mit 12 cm Durchmesser. Das Steak wird in etwa 5 mm dicken Tranchen geschnitten und zusammen mit dem Avocado-Slaw auf dem Tortilla-Wrap platziert. Für etwas zusätzliche Frische empfiehlt es sich, etwas Limettensaft über die Steak-Tacos zu träufeln.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!
steak-tacos-625587e12c5f76a3b065f7cf6b1efbc5 s 117 d mm r g-Steak-Tacos mit Avocado-Slaw
Thorsten Brandenburg
Thorsten ist einer der erfolgreichsten Griller Europas. Mit seinem Team BBQ Wiesel wurde er Deutscher Grillmeister der Amateure 2014, Deutscher Vize-Grillmeister der Profis 2015, Vize-Europameister 2016 und Grill-Weltmeister 2017! Im Januar 2013 startet er BBQPit.de und teilt dort seine Grill-Leidenschaft mit der großen weiten Welt. 😉

Kommentieren Sie den Artikel

Recipe Rating




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst steak-tacos-grillfuerst ad 300x250 2020-Steak-Tacos mit Avocado-Slaw

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte steak-tacos-grillkaufberatung klein-Steak-Tacos mit Avocado-Slaw
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte steak-tacos-Zubehoer Kaufberatung klein-Steak-Tacos mit Avocado-Slaw

BBQPit on Social Networks

75,068FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
9,311FollowerFolgen
1,271FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut steak-tacos-300x100 ak 2-Steak-Tacos mit Avocado-Slaw