– Advertisement –
– Advertisement –
StartFisch & MeeresfrüchteFischfrikadellen selber machen

Fischfrikadellen selber machen

-

– Advertisement –

Fischfrikadellen selber machen ist nicht schwer. In diesem Rezept zeigen wir euch, wie man saftige Fischfrikadellen aus Alaska-Rotbarschfilet selber macht.

Fischfrikadellen selber machen

– Advertisement –

Wer kennt nicht Omas Frikadellen aus Rinder- und Schweinehackfleisch? Doch eine “Bulette” muss nicht zwingend aus Fleisch bestehen, denn auch eine Frikadelle aus Fisch ist richtig schmackhaft und saftig, wenn sie richtig zubereitet wird. In diesem Rezept zeigen wir euch, wie man saftige Fischfrikadellen aus pazifischen Rotbarschfilet selber macht. Der Rotbarsch gehört zu den in Alaska am weitesten verbreiteten Fischarten und wird nachhaltig befischt, um den Fischbestand auch für die Zukunft zu schützen. Das feste und aromatische Fleisch der Rotbarschfilets ist ein ideales Ausgangsprodukt für Fischfrikadellen.

Folgende Zutaten werden für 6-8 Frikadellen benötigt:

  • 800 g Alaska-Rotbarschfilet
  • 160 g Paniermehl
  • 3 kleine Schalotten
  • 3 Eier (Gr. M)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 4 Stängel Dill
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Limette

Alle Zutaten für Fischfrikadellen auf einen Blick fischfrikadellen-Fischfrikadellen selber machen 01-Fischfrikadellen selber machen fischfrikadellen-Fischfrikadellen selber machen 01-Fischfrikadellen selber machen
Alle Zutaten für Fischfrikadellen auf einen Blick

 

Zubereitung der Fischfrikadellen

- Advertisement -

Zuerst werden die Schalotten und der Knoblauch abgezogen und fein gehackt. Die Blattpetersilie und der Dill wird ebenfalls fein gehackt. Nun werden die Fischfilets auf Gräten geprüft und gegebenenfalls von restlichen Gräten befreit und mit einem Messer sehr fein gehackt. Wer sich die Arbeit ersparen möchte, kann auch einen Mixer oder Multihacker zur Hilfe nehmen. Jedoch sollte man dabei Vorsicht walten lassen, damit man keinen Brei produziert.
Unter die Fischmasse werden nun die gehackten Kräuter, Schalotten, Paniermehl, Eier, Salz, Pfeffer und den Abrieb von einer Limette gerührt und gut vermengt. Aus dieser Masse werden nun die Frikadellen geformt. Je nach gewünschter Größe ergibt das etwa 6-8 Frikadellen.

Die Frikadellen sind bereit für die Pfanne fischfrikadellen-Fischfrikadellen selber machen 02-Fischfrikadellen selber machen fischfrikadellen-Fischfrikadellen selber machen 02-Fischfrikadellen selber machen
Die Frikadellen sind bereit für die Pfanne

 

Die Fischfrikadellen sind von der Konsistenz recht weich und sollten daher nicht direkt auf dem Grillrost zubereitet werden, sondern besser in einer Pfanne mit Butterschmalz. Dadurch bleiben die “Buletten” in Form und sie bekommen eine feine Butternote beim Braten. Wir haben die Frikadellen in der gusseisernen Pfanne auf der Sear Station vom Weber Genesis Gasgrill zubereitet.

Die Fischfrikadellen werden in einer gusseisernen Pfanne gebraten fischfrikadellen-Fischfrikadellen selber machen 03-Fischfrikadellen selber machen fischfrikadellen-Fischfrikadellen selber machen 03-Fischfrikadellen selber machen
Die Fischfrikadellen werden in einer gusseisernen Pfanne gebraten

 

Dafür wird die Pfanne mit Butterschmalz auf mittlere Hitze aufgeheizt und die Frikadellen werden je Seite etwa 5 Minuten gebraten.

Fischfrikadellen mit Alaska-Rotbarsch fischfrikadellen-Fischfrikadellen selber machen 04-Fischfrikadellen selber machen fischfrikadellen-Fischfrikadellen selber machen 04-Fischfrikadellen selber machen
Fischfrikadellen mit Alaska-Rotbarsch

 

Zu den herzhaften Fischfrikadellen aus Alaska-Rotbarsch passt etwas selbstgemachte Remoulade und ein paar Spritzer Limettensaft. Außen knusprig, innen saftig und richtig geschmackvoll muss eine gute Fischfrikadelle sein! Lasst euch die Frikadellen schmecken und viel Spaß beim Nachmachen!

Das Rezept zum Ausdrucken:

fischfrikadellen-Fischfrikadellen selber machen-Fischfrikadellen selber machen fischfrikadellen-Fischfrikadellen selber machen-Fischfrikadellen selber machen

Fischfrikadellen

Fischfrikadellen selber machen ist nicht schwer. In diesem Rezept zeigen wir euch, wie man saftige Fischfrikadellen aus Alaska-Rotbarschfilet selber macht.
No ratings yet
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Keyword: Fischfrikadellen
Portionen: 9 Fischfrikadellen

Zutaten

Anleitungen

  • Zuerst werden die Schalotten und der Knoblauch abgezogen und fein gehackt. Die Blattpetersilie und der Dill wird ebenfalls fein gehackt. Nun werden die Fischfilets auf Gräten geprüft und gegebenenfalls von restlichen Gräten befreit und mit einem Messer sehr fein gehackt. Wer sich die Arbeit ersparen möchte, kann auch einen Mixer oder Multihacker zur Hilfe nehmen. Jedoch sollte man dabei Vorsicht walten lassen, damit man keinen Brei produziert.
  • Unter die Fischmasse werden nun die gehackten Kräuter, Schalotten, Paniermehl, Eier, Salz, Pfeffer und den Abrieb von einer Limette gerührt und gut vermengt. Aus dieser Masse werden nun die Frikadellen geformt. Je nach gewünschter Größe ergibt das etwa 6-8 Frikadellen.
  • Die Fischfrikadellen sind von der Konsistenz recht weich und sollten daher nicht direkt auf dem Grillrost zubereitet werden, sondern besser in einer Pfanne mit Butterschmalz. Dadurch bleiben die "Buletten" in Form und sie bekommen eine feine Butternote beim Braten. Wir haben die Frikadellen in der gusseisernen Pfanne auf der Sear Station vom Weber Genesis Gasgrill zubereitet.
    Dafür wird die Pfanne mit Butterschmalz auf mittlere Hitze aufgeheizt und die Frikadellen werden je Seite etwa 5 Minuten gebraten.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

<

p style=”text-align: justify;”> 

fischfrikadellen-7cbcc7188a6d93d6126500409455f705 s 117 d mm r g-Fischfrikadellen selber machen
Kristian van Bergerem
Kristian ist dem Grill-Virus im Juli 2011 verfallen, als ihm seine Frau den ersten Kugelgrill zum Geburtstag geschenkt hat. Seitdem folgten regelmäßig weitere Grillsportgeräte. Vor allem Gusseisen, Dutch Oven und Co. haben es dem gelernten Kfz-Techniker-Meister angetan. Seit April 2017 verstärkt Kristian das BBQPit-Team.

Kommentieren Sie den Artikel

Recipe Rating




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst fischfrikadellen-grillfuerst ad 300x250 2020-Fischfrikadellen selber machen

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte fischfrikadellen-grillkaufberatung klein-Fischfrikadellen selber machen
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte fischfrikadellen-Zubehoer Kaufberatung klein-Fischfrikadellen selber machen

BBQPit on Social Networks

74,669FansGefällt mir
33,341FollowerFolgen
9,051FollowerFolgen
1,261FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut fischfrikadellen-300x100 ak 2-Fischfrikadellen selber machen