StartFleisch GerichteSchweinSchweinefleisch mit Wokgemüse

Schweinefleisch mit Wokgemüse

-

Schweinefleisch mit Wokgemüse ist ein schnell zubereitetes Wokgericht mit asiatischem Wokgemüse und zartem Secreto in einer aromatischen Sauce.

Schweinefleisch mit Wokgemüse

Wir lieben die asiatische Küche und haben schon einige Wok-Rezepte veröffentlicht, wie beispielsweise Hähnchen süß-sauer, mongolisches Rindfleisch oder rotes Thai-Curry. Wokgerichte sind meist schnell zubereitet und bekommen durch die hohen Temperaturen im Wok in Verbindung mit den Aromen der asiatischen Küche einen besonderen Geschmack. So auch unser Schweinefleisch mit Wokgemüse, welches wir in diesem Rezept zubereiten. Dabei verwenden wir als Ausgangsprodukt Secreto vom Schwarzwälder Kräuterschwein. Dieser grobfaserige und fächerförmige Muskel erinnert von der Struktur an ein Flank Steak. Das Secreto ist besonders aromatisch und geschmackvoll und eignet sich daher hervorragend für Wokgerichte.

Folgende Zutaten werden für zwei Portionen benötigt:

  • 300 g Secreto vom Schwarzwälder Kräuterschwein
  • 300 g braune Champignons
  • 1 rote Paprika
  • 300 g Brokkoli
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 40 g Cashews (ungesalzen)
  • 20 g Ingwer (frisch)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Chilis
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Koriander (frisch)
  • 2 EL Erdnussöl

Für die Sauce:

- Advertisement -

  • 1 EL Teriyaki-Sauce
  • 1 EL Austernsauce
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Reiswein
  • 1 TL Reisessig
  • 3 EL Wasser
  • 1 TL Speisestärke
Alle Zutaten für Schweinefleisch mit Wokgemüse auf einen Blick schweinefleisch mit wokgemüse-Schweinefleisch mit Wokgemuese 01-Schweinefleisch mit Wokgemüse
Alle Zutaten für Schweinefleisch mit Wokgemüse auf einen Blick

 

Zubereitung des Wokgemüses

Besonders wichtig bei Wokgerichten ist das „Mise en Place“. Dieser Begriff kommt aus dem Französischen und bedeutet so viel wie „an den richtigen Ort gestellt“. Da die Zubereitung im Wok sehr schnell geht, müssen alle Zutaten bereits kleingeschnitten parat stehen. Genau mit dieser Schnibbelarbeit beginnen wir. Die Paprika wird entkernt und in etwa 2 x 2 cm große Stücke geschnitten. Ingwer und Knoblauch werden geschält und in kleine Würfel geschnitten, bzw. gehackt. Die Chilis und die Frühlingszwiebeln werden in dünne Ringe geschnitten. Die Champignons werden geputzt und je nach Größe halbiert oder ganz gelassen. Die Hälfte der Cashews wird klein gehackt und der Brokkoli wird in kleine Röschen geschnitten und für eine Minute in kochendem Salzwasser blanchiert. Zuletzt werden die Zutaten für die Sauce in einer Schale miteinander verrührt und beiseite gestellt.

Weiter geht es am Grill. Zubereitet haben wir das Secreto mit Wokgemüse auf dem Enders Cosmo 3 Gasgrill. Dieser Grill verfügt über einen Kochstellenbrenner, der als Wokbrenner genutzt werden kann und eine ausreichend große Grillfläche hat, um Fleisch zu grillen.

Das Wokgemüse wird auf dem Enders Cosmo 3 Gasgrill zubereitet schweinefleisch mit wokgemüse-Schweinefleisch mit Wokgemuese 02-Schweinefleisch mit Wokgemüse
Das Wokgemüse wird auf dem Enders Cosmo 3 Gasgrill zubereitet

 

Der Wokbrenner und die Grillfläche werden auf höchster Stufe vorgeheizt und das Erdnussöl wird in den Wok gegeben. Wenn der Grill heiß genug ist, wird das Secreto auf den Grillrost gelegt. Der Ingwer und der Knoblauch werden ins heiße Öl gegeben und für 10 Sekunden angeröstet. Dann kommen Paprika, Champignons, Chili-Ringe und Brokkoli hinzu und werden mit einem Woklöffel untergerührt und für etwa eine Minute durchgeschwenkt. Das ist besonders wichtig, damit das Gemüse nicht anbrennt.

Das Secreto wird zunächst direkt gegrillt schweinefleisch mit wokgemüse-Schweinefleisch mit Wokgemuese 03-Schweinefleisch mit Wokgemüse
Das Secreto wird zunächst direkt gegrillt

 

Dann wird der Wok kurz von der Hitzequelle genommen. Das Secreto wird bei hoher Hitze für etwa zwei Minuten je Seite gegrillt, dann vom Grill genommen und quer zur Faser in dünne Streifen geschnitten. Der Wok kommt wieder auf den Grill und die Secreto-Streifen werden hinzugefügt und untergerührt. Dann kommt die Hälfte der Cashews mit in den Wok und die Sauce wird über das Wokgemüse und das Fleisch gegeben und bei hoher Hitze für etwa fünf Minuten einreduziert.

Die Secreto-Streifen werden mit in den Wok gegeben schweinefleisch mit wokgemüse-Schweinefleisch mit Wokgemuese 04-Schweinefleisch mit Wokgemüse
Die Secreto-Streifen werden mit in den Wok gegeben

 

Wenn die Sauce eingedickt ist, wird der Wok vom Grill genommen und das Schweinefleisch mit Wokgemüse wird mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und dann in einer Schale serviert. Darüber werden noch ein paar Frühlingszwiebelringe, etwas Koriander und die gehackten Cashews gestreut.

Schweinefleisch mit Wokgemüse schweinefleisch mit wokgemüse-Schweinefleisch mit Wokgemuese 05-Schweinefleisch mit Wokgemüse
Schweinefleisch mit Wokgemüse

 

Wer möchte, kann dazu noch etwas Jasminreis servieren. Schweinefleisch mit Wokgemüse ist ein geniales Wokgericht, welches die Aromen der asiatischen Küche mit knackigem Gemüse und einem kernigen Secreto verbindet. Wer die asiatische Küche mag, wird unser Schweinefleisch mit Wokgemüse lieben! Probiert dieses Rezept unbedingt mal aus und lasst uns gerne euer Feedback in den Kommentaren da.
Tipp: Der hier genutzt Enders Cosmo 3 Gasgrill ist ab Donnerstag den 30.03. bei ALDI Nord und ALDI Süd in den Filialen erhältlich. Den optional erhältlichen Wok gibt es im Onlineshop von ALDI.

Das Rezept zum Ausdrucken:

Schweinefleisch mit Wokgemüse schweinefleisch mit wokgemüse-Schweinefleisch mit Wokgemuese-Schweinefleisch mit Wokgemüse

Schweinefleisch mit Wokgemüse

Schweinefleisch mit Wokgemüse ist ein schnell zubereitetes Wokgericht mit asiatischem Wokgemüse und zartem Secreto in einer aromatischen Sauce.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Keyword: Schweinefleisch mit Wokgemüse
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

Für die Sauce:

Anleitungen

  • Besonders wichtig bei Wokgerichten ist das "Mise en Place". Dieser Begriff kommt aus dem Französischen und bedeutet so viel wie "an den richtigen Ort gestellt". Da die Zubereitung im Wok sehr schnell geht, müssen alle Zutaten bereits kleingeschnitten parat stehen. Genau mit dieser Schnibbelarbeit beginnen wir. Die Paprika wird entkernt und in etwa 2 x 2 cm große Stücke geschnitten. Ingwer und Knoblauch werden geschält und in kleine Würfel geschnitten, bzw. gehackt. Die Chilis und die Frühlingszwiebeln werden in dünne Ringe geschnitten. Die Champignons werden geputzt und je nach Größe halbiert oder ganz gelassen. Die Hälfte der Cashews wird klein gehackt und der Brokkoli wird in kleine Röschen geschnitten und für eine Minute in kochendem Salzwasser blanchiert. Zuletzt werden die Zutaten für die Sauce in einer Schale miteinander verrührt und beiseite gestellt.
  • Weiter geht es am Grill. Zubereitet haben wir das Secreto mit Wokgemüse auf dem Enders Cosmo 3 Gasgrill. Dieser Grill verfügt über einen Kochstellenbrenner, der als Wokbrenner genutzt werden kann und eine ausreichend große Grillfläche hat, um Fleisch zu grillen. Der Wokbrenner und die Grillfläche werden auf höchster Stufe vorgeheizt und das Erdnussöl wird in den Wok gegeben. Wenn der Grill heiß genug ist, wird das Secreto auf den Grillrost gelegt. Der Ingwer und der Knoblauch werden ins heiße Öl gegeben und für 10 Sekunden angeröstet. Dann kommen Paprika, Champignons, Chili-Ringe und Brokkoli hinzu und werden mit einem Woklöffel untergerührt und für etwa eine Minute durchgeschwenkt. Das ist besonders wichtig, damit das Gemüse nicht anbrennt.
  • Dann wird der Wok kurz von der Hitzequelle genommen. Das Secreto wird bei hoher Hitze für etwa zwei Minuten je Seite gegrillt, dann vom Grill genommen und quer zur Faser in dünne Streifen geschnitten. Der Wok kommt wieder auf den Grill und die Secreto-Streifen werden hinzugefügt und untergerührt. Dann kommt die Hälfte der Cashews mit in den Wok und die Sauce wird über das Wokgemüse und das Fleisch gegeben und bei hoher Hitze für etwa fünf Minuten einreduziert.
  • Wenn die Sauce eingedickt ist, wird der Wok vom Grill genommen und das Schweinefleisch mit Wokgemüse wird mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und dann in einer Schale serviert. Darüber werden noch ein paar Frühlingszwiebelringe, etwas Koriander und die gehackten Cashews gestreut. Wer möchte, kann dazu noch etwas Jasminreis servieren.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Thorsten Brandenburg
Thorsten Brandenburg
Thorsten ist einer der erfolgreichsten Griller Europas. Mit seinem Team BBQ Wiesel wurde er Deutscher Grillmeister der Amateure 2014, Deutscher Vize-Grillmeister der Profis 2015, Vize-Europameister 2016 und Grill-Weltmeister 2017! Im Januar 2013 startet er BBQPit.de und teilt dort seine Grill-Leidenschaft mit der großen weiten Welt. ;)

2 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Hi, das Gericht liest sich sehr lecker. Wird auf jeden Fall probiert.
    Welches Fleisch könnte man denn anstatt Secreto verwenden?

    • Hallo Christian, wenn es etwas durchwachsen und auch geschmackvoller sein darf, dann Schweinenacken. Ansonsten wenn es in erster Linie zart sein soll, dann Schweinefilet.

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

74,970FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
11,347FollowerFolgen
1,251FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut