– Advertisement –
– Advertisement –
StartFleischHackfleischMini-Hackbraten mit karamellisierten Zwiebeln und Whisky-BBQ-Sauce

Mini-Hackbraten mit karamellisierten Zwiebeln und Whisky-BBQ-Sauce

-

– Advertisement –

Es gibt Mini-Hackbraten mit karamellisierten Zwiebeln und Whisky-BBQ-Sauce. Wie man diese kleinen Hackbraten zubereitet, zeigen wir euch in diesem Rezept.

Mini-Hackbraten

– Advertisement –

Es geht doch nichts über einen leckeren Hackbraten nach Omas Rezept. Aber der ist meistens für eine halbe Kompanie gedacht und außerdem recht klassisch gehalten. Was natürlich auch seine Berechtigung hat. Wir schweifen heute von Omas Hackbraten etwas ab und machen einen Mini-Hackbraten mit karamellisierten Zwiebeln und einer Whisky-BBQ-Sauce, wo nicht nur Opa seine wahre Freude dran gehabt hätte und garantiert nochmal Nachschlag gefordert hätte.

Folgende Zutaten werden für 9 Mini-Hackbraten benötigt:

  • 1 kg gemischtes Hackfleisch
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 3 rote Zwiebeln
  • 1 EL brauner Zucker
  • 40 g Paniermehl
  • 1 Ei
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleiner Zweig Rosmarin
  • 1 TL Olivenöl
  • 1,5 TL Meersalz
  • ½ TL Roter Kampot Pfeffer

Für die Whisky-BBQ-Sauce:

  • 120 g Ketchup
  • 120 g BBQ-Sauce nach Wahl
  • 20 ml Whisky
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 Prise Meersalz
  • ¼ TL Roter Kampot Pfeffer
Alle Zutaten für die Mini-Hackbraten auf einen Blick mini-hackbraten-Mini Hackbraten 01-Mini-Hackbraten mit karamellisierten Zwiebeln und Whisky-BBQ-Sauce
Alle Zutaten für die Mini-Hackbraten auf einen Blick

 

Zubereitung der Mini-Hackbraten

- Advertisement -

Zunächst werden die roten Zwiebeln geschält, halbiert und in kleine Würfel schneiden. Anschließend wird die Paprika gewaschen, entkernt und ebenfalls in kleine Würfel geschnitten. Der Rosmarin wird vom Stängel entfernt und mit einem scharfen Messer oder Wiegemesser fein gehackt. Zu guter Letzt wird er Knoblauch geschält und durch eine Knoblauchpresse gepresst.

Die Zutaten für die Hackbraten werden vermengt mini-hackbraten-Mini Hackbraten 02-Mini-Hackbraten mit karamellisierten Zwiebeln und Whisky-BBQ-Sauce
Die Zutaten für die Hackbraten werden vermengt

 

Jetzt wird das Hackfleisch, die Paprika, der Knoblauch, das Ei, Salz & Pfeffer, sowie der gehackte Rosmarin und das Paniermehl in eine Schüssel gegeben und gut durchgeknetet, damit sich alles gut vermischt. Nachdem alles gut durchgeknetet wurde, wird jetzt die Hackfleischmasse zu Mini-Hackbraten mit je ca. 125 g Gewicht geformt werden. Es sollten 8-9 Mini-Hackbraten ergeben. Die kleinen Hackbraten sollten dann in eine geölte Form gegeben werden und für 3 Stunden abgedeckt in Kühlschrank gestellt werden, damit sie besser durchziehen können.

Die Mini-Hackbraten sind bereit für den Grill mini-hackbraten-Mini Hackbraten 04-Mini-Hackbraten mit karamellisierten Zwiebeln und Whisky-BBQ-Sauce
Die Mini-Hackbraten sind bereit für den Grill

 

Jetzt geht es am Grill weiter. Wir haben unsere Mini-Hackbraten auf dem Kamado Joe Big Joe III Keramikgrill zubereitet. Diesen haben wir mit Marabu Holzkohle von McBrikett und einem eingelegten Deflektorstein, so dass wir eine direkte und eine indirekte Zone haben, bis zu einer Temperatur von ca. 200°C aufgeheizt.
Wenn der Grill seine Temperatur erreicht hat, werden die karamellisierten Zwiebeln zubereitet. Dafür werden die Zwiebeln mit einem kleinen Schuss Öl in einer gusseisernen Pfanne (hier: Petromax Feuerpfanne fp20h) gegeben und glasig angebraten.

SALE
Petromax Feuerpfanne (Ø20 cm, mit Henkeln) mini-hackbraten-image-Mini-Hackbraten mit karamellisierten Zwiebeln und Whisky-BBQ-Sauce
1.512 Bewertungen
Petromax Feuerpfanne (Ø20 cm, mit Henkeln)*
  • Hoher Qualität
  • Perfekt für Reisen. Wandern und Trekking
  • Marke: Petromax

Letzte Aktualisierung am 9.12.2022 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Die karamellisierten Zwiebeln werden zubereitet mini-hackbraten-Mini Hackbraten 03-Mini-Hackbraten mit karamellisierten Zwiebeln und Whisky-BBQ-Sauce
Die karamellisierten Zwiebeln werden zubereitet

 

Wenn die Zwiebeln glasig sind, wird der braune Zucker hinzugegeben. Während die Zwiebeln auf der indirekten Seite des Grills weiterköcheln, können wir auch schon unsere Mini-Hackbraten und die BBQ-Sauce zubereiten. Der Grillrost wird nun leicht eingeölt und die kleinen Hackbraten werden auf den heißen Rost gelegt. Die Sauce wird in einem kleinen, feuerfesten Topf zusammen gemixt. Wir haben hier das Grillfürst Marinierset verwendet. Dafür wird der Ketchup, die BBQ-Sauce, der Whisky, der braune Zucker und etwas Pfeffer & Salz in den Topf geben und unter Rühren erwärmen. Gleichzeitig werden auch die Hackbraten auf den Grillrost gelegt.

Sauce, Zwiebeln und Hackbraten werden auf dem Big Joe parallel zubereitet mini-hackbraten-Mini Hackbraten 06-Mini-Hackbraten mit karamellisierten Zwiebeln und Whisky-BBQ-Sauce
Sauce, Zwiebeln und Hackbraten werden auf dem Big Joe parallel zubereitet

 

Die Mini-Hackbraten können nach ca. 90 Sekunden gedreht werden, so dass ein schönes Rautenmuster entsteht. Nach weiteren 90 Sekunden müssen die Mini Hackbraten von der anderen Seite schön angegrillt werden. Wenn unsere Mini-Hackbraten von beiden Seiten Röstaromen angenommen haben und eine Kerntemperatur von etwa 72-75°C erreicht haben, ist es auch schon Zeit anzurichten. Auf einem Teller oder Tablett werden jetzt ein paar der karamellisierten Zwiebeln auf unsere Mini Hackbraten verteilt und anschließend etwas der Whisky-BBQ-Sauce darauf gegeben.

Mini-Hackbraten mit Country Potatoes mini-hackbraten-Mini Hackbraten 07-Mini-Hackbraten mit karamellisierten Zwiebeln und Whisky-BBQ-Sauce
Mini-Hackbraten mit Country Potatoes

 

Serviert haben wir unsere Mini-Hackbraten mit Country Potatoes. Die Kombination mit der Whisky-BBQ-Sauce und den karamellisierten Zwiebeln passt perfekt dazu. Probiert dieses Rezept unbedingt mal aus und lasst uns gerne euer Feedback in den Kommentaren da. Viel Spaß beim Nachmachen!

Das Rezept zum Ausdrucken:

Hackbraten mini-hackbraten-Mini Hackbraten-Mini-Hackbraten mit karamellisierten Zwiebeln und Whisky-BBQ-Sauce

Mini-Hackbraten

Es gibt Mini-Hackbraten mit karamellisierten Zwiebeln und Whisky-BBQ-Sauce. Wie man diese kleinen Hackbraten zubereitet, zeigen wir euch in diesem Rezept.
4,79 von 14 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 50 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 15 Minuten
Keyword: Mini-Hackbraten
Portionen: 9 Mini-Hackbraten

Zutaten

Für die Whisky-BBQ-Sauce:

Anleitungen

  • Zunächst werden die roten Zwiebeln geschält, halbiert und in kleine Würfel schneiden. Anschließend wird die Paprika gewaschen, entkernt und ebenfalls in kleine Würfel geschnitten. Der Rosmarin wird vom Stängel entfernt und mit einem scharfen Messer oder Wiegemesser fein gehackt. Zu guter Letzt wird er Knoblauch geschält und durch eine Knoblauchpresse gepresst.
  • Jetzt wird das Hackfleisch, die Paprika, der Knoblauch, das Ei, Salz & Pfeffer, sowie der gehackte Rosmarin und das Paniermehl in eine Schüssel gegeben und gut durchgeknetet, damit sich alles gut vermischt. Nachdem alles gut durchgeknetet wurde, wird jetzt die Hackfleischmasse zu Mini-Hackbraten mit je ca. 125 g Gewicht geformt werden. Es sollten 8-9 Mini-Hackbraten ergeben. Die kleinen Hackbraten sollten dann in eine geölte Form gegeben werden und für 3 Stunden abgedeckt in Kühlschrank gestellt werden, damit sie besser durchziehen können.
  • Jetzt geht es am Grill weiter. Wir haben unsere Mini-Hackbraten auf dem Kamado Joe Big Joe III Keramikgrill zubereitet. Diesen haben wir mit Marabu Holzkohle von McBrikett und einem eingelegten Deflektorstein, so dass wir eine direkte und eine indirekte Zone haben, bis zu einer Temperatur von ca. 200°C aufgeheizt. Wenn der Grill seine Temperatur erreicht hat, werden die karamellisierten Zwiebeln zubereitet. Dafür werden die Zwiebeln mit einem kleinen Schuss Öl in einer gusseisernen Pfanne (hier: Petromax Feuerpfanne fp20h) gegeben und glasig angebraten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, wird der braune Zucker hinzugegeben. Während die Zwiebeln auf der indirekten Seite des Grills weiterköcheln, können wir auch schon unsere Mini-Hackbraten und die BBQ-Sauce zubereiten. Der Grillrost wird nun leicht eingeölt und die kleinen Hackbraten werden auf den heißen Rost gelegt. Die Sauce wird in einem kleinen, feuerfesten Topf zusammen gemixt. Wir haben hier das Grillfürst Marinierset verwendet. Dafür wird der Ketchup, die BBQ-Sauce, der Whisky, der braune Zucker und etwas Pfeffer & Salz in den Topf geben und unter Rühren erwärmen. Gleichzeitig werden auch die Hackbraten auf den Grillrost gelegt.
  • Die Mini-Hackbraten können nach ca. 90 Sekunden gedreht werden, so dass ein schönes Rautenmuster entsteht. Nach weiteren 90 Sekunden müssen die Mini Hackbraten von der anderen Seite schön angegrillt werden. Wenn unsere Mini-Hackbraten von beiden Seiten Röstaromen angenommen haben und eine Kerntemperatur von etwa 72-75°C erreicht haben, ist es auch schon Zeit anzurichten. Auf einem Teller oder Tablett werden jetzt ein paar der karamellisierten Zwiebeln auf unsere Mini Hackbraten verteilt und anschließend etwas der Whisky-BBQ-Sauce darauf gegeben.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Frank Thurau
Frank Thurau
Frank kam Ende 2014 über diverse Youtube-Kanäle zum Grillen und Backen und ist seitdem Feuer und Flamme am Grill und in der Backstube. Seine Leidenschaft für diese Themen bringt er seit September 2016 regelmäßig als Autor für BBQPit.de ein.

4 Kommentare

    • Hallo Manuel, das Tablett ist ein Mitbringsel aus den USA. Das bekommt man hier leider nicht.

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,503FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
10,751FollowerFolgen
1,297FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut