Gegrillter Feta Käse mit Blaubeeren von der Planke ist ein Appetizer, der überraschend anders schmeckt. Die fruchtig-frischen Aromen mit dem salzig-cremigen Feta und der dezenten Rauchnote sind einfach erfrischend anders und eine echte Alternative zu einfachem “Grillkäse”.

Gegrillter Feta von der Planke

Die mediterrane Version des gebackenen bzw. gegrillten Feta mit Tomaten, Paprika & Co. kennt vermutlich fast jeder und sollte auch bei keiner sommerlichen Grillparty als Appetizer fehlen. Wie wäre es denn mal mit einer süß-salzigen Version? Unser geplankter Blaubeer-Feta ist dann die erste Wahl, denn das Zusammenspiel von süß-pfeffrigen Blaubeeren passt grandios zu dem salzigen Feta.

Folgende Zutaten werden benötigt:

Verwendetes Zubehör:

Axtschlag Wood Planks Single Used Maple - Ahorn 300 x 150 x 2 mm Einmal Einmal Grillbretter,*
  • 🔥 Intensives Geschmackserlebnis: Die extra dünnen...
  • 🔥 100 % natürliches, sortenreines Holz
  • 🔥 Ideal zum Testen: Durch die einmalige Verwendung kannst...
Alle Zutaten für gegrillten Feta auf einen Blick gegrillter feta-Gegrillter Feta Kaese Planke Blaubeeren 01-Gegrillter Feta Käse mit Blaubeeren von der Planke
Alle Zutaten für gegrillten Feta auf einen Blick

 

Zubereitung des geplankten Fetas

Zubereitet haben wir den Feta im Kamado Joe Classic II Keramikgrill. Dieser wird mit einem eingelegten Deflektorstein für direkte und indirekte Hitze vorbereitet und mit Marabu Holzkohle von McBrikett auf ca. 180°C eingeregelt.

Sobald die Temperatur erreicht ist, wird die Planke ungewässert auf den Rost in den direkten Bereich gelegt und kurz “angetoastet”, damit leichte Raucharomen entstehen. Ein vorheriges Wässern ist für diesen kurzen Vorgang nicht nötig. In den indirekten Bereich über den Deflekorstein wird ein kleine Gusspfanne gestellt, so dass sie sich aufheizen kann. Von der Größe her ideal ist hier die Petromax Feuerpfanne fp20h.

Wenn die Holzplanke auf der Unterseite etwas Farbe angenommen hat, wird sie umgedreht und der Feta aufgelegt. Der Feta wird nun für ca. 5 Minuten bei direkter Hitze und geschlossenem Deckel auf der Planke gegrillt und anschließend in den indirekten Bereich gezogen.
In die Pfanne wird etwas Olivenöl gegeben und ein Rosaminzweig, der dafür sorgt, dass das Öl etwas “parfümiert” wird. Nach rund einer Minute werden die Blaubeeren, der Honig und der Essig hinzugefügt.

Gegrillter Feta auf der Planke gegrillter feta-Gegrillter Feta Kaese Planke Blaubeeren 02-Gegrillter Feta Käse mit Blaubeeren von der Planke
Gegrillter Feta auf der Planke

 

Der geplankte Feta darf jetzt zusammen mit den Blaubeeren in der Pfanne noch ca. 10 Minuten auf dem Grill verweilen, bis beides zusammen fertig. Die heißen Blaubeeren werden zum Abschluss noch mit etwas frisch gemahlenen Kampotpfeffer abgeschmeckt und dann sofort über den Feta auf der Planke gegeben.

Gegrillter Feta mit Blaubeeren auf der Holzplanke gegrillter feta-Gegrillter Feta Kaese Planke Blaubeeren 03-Gegrillter Feta Käse mit Blaubeeren von der Planke
Gegrillter Feta mit Blaubeeren auf der Holzplanke

 

Der gegrillte Feta sollte nun direkt warm serviert werden, denn so schmeckt er am besten. Der Käse bekommt durch das Garen auf der Planke eine leicht cremige Konsistenz und das Zusammenspiel der Aromen von süß bis salzig und pfeffrig mit der dezenten Rauchnote der Planke ist einfach großartig. Dazu noch ein frisches Baguette und fertig ist eine richtig leckere Vorspeise, die sich von den herkömmlichen Grillfeta-Varianten abhebt. Viel Spaß beim Nachmachen!

 

Gegrillter Feta zum Ausdrucken:

Geplankter Feta gegrillter feta-Gegrillter Feta Kaese Planke Blaubeeren 150x150-Gegrillter Feta Käse mit Blaubeeren von der Planke
Gegrillter Feta Käse mit Blaubeeren von der Planke
Votes: 4
Rating: 3.25
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Gegrillter Feta Käse mit Blaubeeren von der Planke ist ein Appetizer, der überraschend anders schmeckt. Die fruchtig-frischen Aromen mit dem salzig-cremigen Feta und der dezenten Rauchnote sind einfach erfrischend anders und eine echte Alternative zu einfachem "Grillkäse".
    Servings Prep Time
    4 Portionen 15 Minuten
    Cook Time
    15 Minuten
    Servings Prep Time
    4 Portionen 15 Minuten
    Cook Time
    15 Minuten
    Geplankter Feta gegrillter feta-Gegrillter Feta Kaese Planke Blaubeeren 150x150-Gegrillter Feta Käse mit Blaubeeren von der Planke
    Gegrillter Feta Käse mit Blaubeeren von der Planke
    Votes: 4
    Rating: 3.25
    You:
    Rate this recipe!
    Rezept drucken
    Gegrillter Feta Käse mit Blaubeeren von der Planke ist ein Appetizer, der überraschend anders schmeckt. Die fruchtig-frischen Aromen mit dem salzig-cremigen Feta und der dezenten Rauchnote sind einfach erfrischend anders und eine echte Alternative zu einfachem "Grillkäse".
      Servings Prep Time
      4 Portionen 15 Minuten
      Cook Time
      15 Minuten
      Servings Prep Time
      4 Portionen 15 Minuten
      Cook Time
      15 Minuten
      Ingredients
      • 200 g Feta
      • 80 g Blaubeeren
      • 2 EL Honig
      • 1 TL Himbeeressig
      • 1/2 TL roter Kampot Pfeffe
      • 1 Zweig Rosmarin
      • 1 EL Olivenöl
      Servings: Portionen
      Instructions
      1. Zubereitet haben wir den Feta im Kamado Joe Classic II Keramikgrill. Dieser wird mit einem eingelegten Deflektorstein für direkte und indirekte Hitze vorbereitet und mit Marabu Holzkohle von McBrikett auf ca. 180°C eingeregelt.Sobald die Temperatur erreicht ist, wird die Planke ungewässert auf den Rost in den direkten Bereich gelegt und kurz "angetoastet", damit leichte Raucharomen entstehen. Ein vorheriges Wässern ist für diesen kurzen Vorgang nicht nötig. In den indirekten Bereich über den Deflekorstein wird ein kleine Gusspfanne gestellt, so dass sie sich aufheizen kann. Von der Größe her ideal ist hier die Petromax Feuerpfanne fp20h.
      2. Wenn die Holzplanke auf der Unterseite etwas Farbe angenommen hat, wird sie umgedreht und der Feta aufgelegt. Der Feta wird nun für ca. 5 Minuten bei direkter Hitze und geschlossenem Deckel auf der Planke gegrillt und anschließend in den indirekten Bereich gezogen. In die Pfanne wird etwas Olivenöl gegeben und ein Rosaminzweig, der dafür sorgt, dass das Öl etwas "parfümiert" wird. Nach rund einer Minute werden die Blaubeeren, der Honig und der Essig hinzugefügt.
      3. Der geplankte Feta darf jetzt zusammen mit den Blaubeeren in der Pfanne noch ca. 10 Minuten auf dem Grill verweilen, bis beides zusammen fertig. Die heißen Blaubeeren werden zum Abschluss noch mit etwas frisch gemahlenen Kampotpfeffer abgeschmeckt und dann sofort über den Feta auf der Planke gegeben. Der gegrillte Feta sollte nun direkt warm serviert werden, denn so schmeckt er am besten. Der Käse bekommt durch das Garen auf der Planke eine leicht cremige Konsistenz und das Zusammenspiel der Aromen von süß bis salzig und pfeffrig mit der dezenten Rauchnote der Planke ist einfach großartig. Dazu noch ein frisches Baguette und fertig ist eine richtig leckere Vorspeise, die sich von den herkömmlichen Grillfeta-Varianten abhebt.

      Letzte Aktualisierung am 2019-09-18 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

      Kommentieren Sie den Artikel

      Please enter your comment!

      I confirm

      Please enter your name here