– Advertisement –
– Advertisement –
StartRezepteRäuchernBeef Ribs Asia Style - Asiatische Short Ribs

Beef Ribs Asia Style – Asiatische Short Ribs

-

– Advertisement –

Es gibt Beef Ribs Asia Style vom Pelletgrill! In diesem Rezept zeigen wir euch, wie man Short Ribs auf asiatische Art und Weise zubereitet.

Beef Ribs Asia Style

– Advertisement –

Wir lieben Short Ribs aller Art! Egal ob klassisch vom Smoker, als koreanische Version (Galbi) oder auch als Pastrami! Es gibt wohl kaum ein Stück Rindfleisch, welches so geschmacksintensiv und gleichzeitig saftig ist. Der Name Short Ribs ist eigentlich irreführend, denn so “short” (kurz) sind sie gar nicht. Short Ribs stammen aus der “Short Plate” vom Rind, dem Bereich zwischen dem vorderen Brustbereich, aus dem auch das Brisket geschnitten wird und der hinteren Flanke aus dem das Flanksteak entnommen wird.
In Deutschland nennt man diesen Zuschnitt auch Querrippe, Spannrippe oder Zwerchrippe und es wird meist als Kochfleisch für Suppen, für Schmorgerichte und Gulasch. Wenn man die Short Ribs smoken möchte, ist es unerlässlich auf eine gute Qualität zu achten, denn bei Rinderrippchen gibt es massive Qualitätsunterschiede. Wir hatten schon Rinderrippchen auf Grillmeisterschaften von einem namhaften deutschen Metzger bekommen, die waren nach der Zubereitung eher im Bereich “Hundefutter” anzusiedeln. Wer eine kompromisslos gute Qualität möchte, sollte auf Greater Omaha Gold Label Short Ribs aus Nebraska setzen. Wir haben schon wirklich viel ausprobiert, etwas Besseres werdet ihr kaum finden. Der hohe intramuskuläre Fettanteil sorgt dafür, dass das Fleisch am Ende butterzart wird.

Genug zur Theorie, jetzt geht es an den Grill und wir beginnen mit der Zubereitung der Beef Ribs Asia Style.

Folgende Zutaten werden benötigt:

Alle Zutaten für Beef Ribs Asia Style auf einen Blick beef ribs asia style-Beef Ribs Asia Style 01-Beef Ribs Asia Style – Asiatische Short Ribs beef ribs asia style-Beef Ribs Asia Style 01-Beef Ribs Asia Style – Asiatische Short Ribs
Alle Zutaten für Beef Ribs Asia Style auf einen Blick

- Advertisement -

 

Zubereitung der asiatischen Short Ribs

Die Short Ribs werden auf der Außenseite pariert und von überschüssigem Fett befreit. Anders als beispielsweise bei Schweinerippchen kann die Silberhaut hier getrost dran gelassen werden, denn das Fleisch wird später von oben vom Knochen geschnitten und unterhalb des Knochens befindet sich quasi eh kein Fleisch. Außerdem ist die Silberhaut so dick, dass sie nur sehr schwer abgeht. Diese Mühen können wir uns daher hier sparen. Wenn die Ribs fertig pariert sind, werden sie auf der Oberseite und den Seiten großzügig mit dem BBQ-Rub eingerieben. Der Rub sollte vor dem Smoken etwa eine Stunde bei Raumtemperatur einwirken. Wer möchte, kann die Beef Ribs auch im Vakuum über Nacht im Kühlschrank lagern.

Die Short Ribs werden mit Pit Powder Beef gewürzt beef ribs asia style-Beef Ribs Asia Style 02-Beef Ribs Asia Style – Asiatische Short Ribs beef ribs asia style-Beef Ribs Asia Style 02-Beef Ribs Asia Style – Asiatische Short Ribs
Die Short Ribs werden mit Pit Powder Beef gewürzt

 

Zubereitet haben wir die Beef Ribs im Geda Pelletgrill mit Apfelholz-Pellets, welche für ein leichtes Raucharoma sorgen. Der Grill wird auf 120°C indirekte Hitze vorbereitet. Zur Temperaturüberwachung haben wir den MEATER Block verwendet, bei dem wir die Zielkerntemperatur auf 90°C eingestellt haben.  Generell sollten Beef Ribs nach Zartheit gegart werden und wenn man auf der Fleischseite mit einem Thermometerfühler einsticht, sollte es wie durch weiche Butter gehen. Die gewünschte Zartheit ist meist im Bereich ab 90-95°C gegeben und ist auch abhängig von der verwendetet Fleischqualität. Daher bietet es sich an zunächst bis zu einer Kerntemperatur von 90°C zu garen und dann zu prüfen, ob das Fleisch zart ist.

SALE
MEATER Block | Premium Kabelloses Smart-Fleischthermometer für Ofen Grill Küche BBQ Smoker... beef ribs asia style-image-Beef Ribs Asia Style – Asiatische Short Ribs beef ribs asia style-image-Beef Ribs Asia Style – Asiatische Short Ribs
272 Bewertungen
MEATER Block | Premium Kabelloses Smart-Fleischthermometer für Ofen Grill Küche BBQ Smoker...*
  • ► Perfekte Garergebnisse: Egal ob Steak, Braten, Geflügel oder...
  • ► 4 Temperaturfühler: Zwei Temperatur-Sensoren in den...
  • ► Smarte Technik: Punktgenaue Temperaturmessung über zwei...

Letzte Aktualisierung am 16.09.2021 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Die Kerntemperatur wird mit dem MEATER Block überwacht beef ribs asia style-Beef Ribs Asia Style 03-Beef Ribs Asia Style – Asiatische Short Ribs beef ribs asia style-Beef Ribs Asia Style 03-Beef Ribs Asia Style – Asiatische Short Ribs
Die Kerntemperatur wird mit dem MEATER Block überwacht

 

Wenn der Grill aufgeheizt ist, kommen die Beef Ribs für drei Stunden in den Rauch. In dieser Zeit wird die Sauce zubereitet. Dazu wird der Ingwer fein gerieben und die Knoblauchzehe abgezogen und gepresst. Ingwer und Knoblauch werden nun gemeinsam mit dem Zucker, dem Tomatenketchup, der Sweet Chili Sauce und der Hoisin-Sauce verrührt. Fertig ist unsere asiatische Sauce, die zum Glasieren und zum Dippen geeignet ist.

Die Ribs werden drei Stunden bei 120°C gesmokt beef ribs asia style-Beef Ribs Asia Style 04-Beef Ribs Asia Style – Asiatische Short Ribs beef ribs asia style-Beef Ribs Asia Style 04-Beef Ribs Asia Style – Asiatische Short Ribs
Die Ribs werden drei Stunden bei 120°C gesmokt

 

Nach dem drei Stunden im Rauch werden die Beef Ribs gedämpft. Dafür verwenden wir die IKEA Koncis Ofenform mit Rost. Die Ribs auf das erhöhte Gitter in die Edelstahlschale gelegt, der Rinderfond wird erwärmt und in die Edelstahlschale gegeben. Die Schale wird mit Alufolie bedeckt, luftdicht verschlossen und bei 120°C Gartemperatur zurück in den Grill gestellt. Nach ca. zwei weiteren Stunden haben die Ribs die Kerntemperatur von 90°C erreicht. Nun werden die Ribs aus der Schale genommen, zurück auf den Grillrost gelegt und mit der Sauce bepinselt. Dafür haben wir das Grillfürst Marinierset verwendet. Bei geschlossenem Deckel werden die Ribs nun noch für weitere 15-30 Minuten gegart und zwischendurch nochmal mit der Sauce bepinselt.

Zwischendurch werden die Frühlingszwiebeln und die Chili in feine Ringe geschnitten. Die Beef Ribs werden vorsichtig vom Grill genommen und zwischen den Knochen mit einem scharfen Messer aufgeschnitten.

Beef Ribs Asia Style mit geröstetem Sesam beef ribs asia style-Beef Ribs Asia Style 05-Beef Ribs Asia Style – Asiatische Short Ribs beef ribs asia style-Beef Ribs Asia Style 05-Beef Ribs Asia Style – Asiatische Short Ribs
Beef Ribs Asia Style mit geröstetem Sesam

 

Vor dem Servieren werden die Beef Ribs Asia Style mit geröstetem Sesam und den Zwiebel- und Chiliringen bestreut. Zum Fleisch wird die restliche Sauce gereicht.
Probiert die Greater Omaha Beef Ribs unbedingt mal aus und lasst uns gerne ein Feedback in den Kommentaren da. Butterzartes Ribs mit einem kernigen Rindfleischgeschmack treffen auf eine süßliche asiatische Glasur. Diese “Fleischpralinen” müsst ihr unbedingt mal ausprobieren! Lasst es euch schmecken und viel Spaß beim Nachmachen.

Das Rezept zum Ausdrucken:

beef ribs asia style-Beef Ribs Asia Style 06-Beef Ribs Asia Style – Asiatische Short Ribs beef ribs asia style-Beef Ribs Asia Style 06-Beef Ribs Asia Style – Asiatische Short Ribs

Beef Ribs Asia Style

Es gibt Beef Ribs Asia Style vom Pelletgrill! In diesem Rezept zeigen wir euch, wie man Short Ribs auf asiatische Art und Weise zubereitet.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Stunden 30 Minuten
Arbeitszeit: 6 Stunden
Keyword: Beef Ribs Asia Style

Anleitungen

  • Die Short Ribs werden auf der Außenseite pariert und von überschüssigem Fett befreit. Anders als beispielsweise bei Schweinerippchen kann die Silberhaut hier getrost dran gelassen werden, denn das Fleisch wird später von oben vom Knochen geschnitten und unterhalb des Knochens befindet sich quasi eh kein Fleisch. Außerdem ist die Silberhaut so dick, dass sie nur sehr schwer abgeht. Diese Mühen können wir uns daher hier sparen. Wenn die Ribs fertig pariert sind, werden sie auf der Oberseite und den Seiten großzügig mit dem BBQ-Rub eingerieben. Der Rub sollte vor dem Smoken etwa eine Stunde bei Raumtemperatur einwirken. Wer möchte, kann die Beef Ribs auch im Vakuum über Nacht im Kühlschrank lagern.
  • Zubereitet haben wir die Beef Ribs im Geda Pelletgrill mit Apfelholz-Pellets, welche für ein leichtes Raucharoma sorgen. Der Grill wird auf 120°C indirekte Hitze vorbereitet. Zur Temperaturüberwachung haben wir den MEATER Block verwendet, bei dem wir die Zielkerntemperatur auf 90°C eingestellt haben.  Generell sollten Beef Ribs nach Zartheit gegart werden und wenn man auf der Fleischseite mit einem Thermometerfühler einsticht, sollte es wie durch weiche Butter gehen. Die gewünschte Zartheit ist meist im Bereich ab 90-95°C gegeben und ist auch abhängig von der verwendetet Fleischqualität. Daher bietet es sich an zunächst bis zu einer Kerntemperatur von 90°C zu garen und dann zu prüfen, ob das Fleisch zart ist.
  • Wenn der Grill aufgeheizt ist, kommen die Beef Ribs für drei Stunden in den Rauch. In dieser Zeit wird die Sauce zubereitet. Dazu wird der Ingwer fein gerieben und die Knoblauchzehe abgezogen und gepresst. Ingwer und Knoblauch werden nun gemeinsam mit dem Zucker, dem Tomatenketchup, der Sweet Chili Sauce und der Hoisin-Sauce verrührt. Fertig ist unsere asiatische Sauce, die zum Glasieren und zum Dippen geeignet ist.
  • Nach dem drei Stunden im Rauch werden die Beef Ribs gedämpft. Dafür verwenden wir die IKEA Koncis Ofenform mit Rost. Die Ribs auf das erhöhte Gitter in die Edelstahlschale gelegt, der Rinderfond wird erwärmt und in die Edelstahlschale gegeben. Die Schale wird mit Alufolie bedeckt, luftdicht verschlossen und bei 120°C Gartemperatur zurück in den Grill gestellt. Nach ca. zwei weiteren Stunden haben die Ribs die Kerntemperatur von 90°C erreicht. Nun werden die Ribs aus der Schale genommen, zurück auf den Grillrost gelegt und mit der Sauce bepinselt. Dafür haben wir das Grillfürst Marinierset verwendet. Bei geschlossenem Deckel werden die Ribs nun noch für weitere 15-30 Minuten gegart und zwischendurch nochmal mit der Sauce bepinselt.
  • Zwischendurch werden die Frühlingszwiebeln und die Chili in feine Ringe geschnitten. Die Beef Ribs werden vorsichtig vom Grill genommen und zwischen den Knochen mit einem scharfen Messer aufgeschnitten. Vor dem Servieren werden die Beef Ribs Asia Style mit geröstetem Sesam und den Zwiebel- und Chiliringen bestreut. Zum Fleisch wird die restliche Sauce gereicht.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!
beef ribs asia style-7cbcc7188a6d93d6126500409455f705 s 117 d mm r g-Beef Ribs Asia Style – Asiatische Short Ribs
Kristian van Bergerem
Kristian ist dem Grill-Virus im Juli 2011 verfallen, als ihm seine Frau den ersten Kugelgrill zum Geburtstag geschenkt hat. Seitdem folgten regelmäßig weitere Grillsportgeräte. Vor allem Gusseisen, Dutch Oven und Co. haben es dem gelernten Kfz-Techniker-Meister angetan. Seit April 2017 verstärkt Kristian das BBQPit-Team.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Recipe Rating




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst beef ribs asia style-grillfuerst ad 300x250 2020-Beef Ribs Asia Style – Asiatische Short Ribs

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte beef ribs asia style-grillkaufberatung klein-Beef Ribs Asia Style – Asiatische Short Ribs
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte beef ribs asia style-Zubehoer Kaufberatung klein-Beef Ribs Asia Style – Asiatische Short Ribs

BBQPit on Social Networks

74,975FansGefällt mir
48,088FollowerFolgen
9,225FollowerFolgen
1,270FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut beef ribs asia style-300x100 ak 2-Beef Ribs Asia Style – Asiatische Short Ribs