– Advertisement –
– Advertisement –
StartFleisch GerichteGeflügelHähnchen Cordon Bleu

Hähnchen Cordon Bleu

-

– Advertisement –

Hähnchen Cordon Bleu ist eine Abwandelung eines Rezept-Klassikers, der eigentlich aus Kalb oder Schweinefleisch zubereitet wird. In diesem Rezept zeigen wir euch, wie man ein richtig schmackhaftes Hähnchen Cordon Bleu zubereitet.

Hähnchen Cordon Bleu

– Advertisement –

Wortwörtlich aus dem Französischen übersetzt bedeutet Cordon Bleu “blaues Band”. Unserem Hähnchen Cordon Bleu würden wir geschmacklich glatt das “blaue Band” verleihen, welches im Französischen eine Metapher für hohe Kochkunst ist und auf das himmelblaue Band des französischen Ritterordens zurückzuführen ist. Die Bezeichnung “à la cordon bleu” findet man in vielen alten französischen Kochbüchern, was bedeutet “nach Art der hohen Kochkunst”.

Hohe Kochkunst gibt es auch bei uns in diesem Rezept. Allerdings nicht klassisch vom Kalb oder vom Schwein, wie es “nach Art der hohen Kochkunst” üblich ist, sondern vom Hähnchen. Ein für damalige Zeiten unglaublicher Stilbruch, der aber umso besser schmeckt.
Eigentlich ist ein Cordon Bleu, egal welcher Art, ein recht simples und einfaches Essen. Doch der Teufel steckt im Detail. Wenn ihr euer Hähnchen Cordon Bleu jedoch nach unserer Anleitung zubereitet, braucht ihr keine Angst vor “auslaufendem Käse”, “ohne Rouladen-Nadeln hält das nicht zusammen”, oder “außen knusprig aber innen noch fast roh” haben.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 2 Scheiben Kochschinken
  • 100 g Kerrygold Cheddar Flakes (alternativ 4 Scheiben milden Cheddar)
  • 2 TL Fried Chicken
  • 1 TL 9 Pfeffer Symphonie
  • ½ TL Meersalz
  • 1 Bio-Zitrone
  • 100 g Butterschmalz

Zum Panieren:

  • 3 Eier
  • 50 g Mehl
  • 50 g Paniermehl
- Advertisement -

Alle Zutaten für Hähnchen Cordon Bleu auf einen Blick hähnchen cordon bleu-Haehnchen Cordon Bleu 01-Hähnchen Cordon Bleu hähnchen cordon bleu-Haehnchen Cordon Bleu 01-Hähnchen Cordon Bleu
Alle Zutaten für Hähnchen Cordon Bleu auf einen Blick

 

Zubereitung des Hähnchen Cordon Bleus

Zuerst werden die Hähnchenbrüste pariert und sehr tief eingeschnitten. Dieser Schnitt wird “Schmetterlingsschnitt” genannt, da das Fleisch aufgeklappt später einer Schmetterlingsform ähnelt. Dafür wird die Hähnchenbrust der Länge nach ziemlich tief ein- aber nicht durchgeschnitten. Anschließend wird das Fleisch aufgeklappt und fertig ist der Schmetterlingsschnitt.

Das Hähnchenbrustfilet wird im Schmetterlingsschnitt aufgeschnitten hähnchen cordon bleu-Haehnchen Cordon Bleu 02-Hähnchen Cordon Bleu hähnchen cordon bleu-Haehnchen Cordon Bleu 02-Hähnchen Cordon Bleu
Das Hähnchenbrustfilet wird im Schmetterlingsschnitt aufgeschnitten

 

Zusatzinfo: Wer den Schmetterlingsschnitt beim Kalbs- oder Schweinerücken am Stück machen möchte, schneidet wie bei Minutensteaks die gewünschte Dicke runter, aber nicht komplett durch. Dann wird mit dem Messer weiter rechts angesetzt und dann wird komplett durchgeschnitten. Fertig ist der perfekte Schmetterlingsschnitt. Wer noch nicht ganz so geübt ist, lässt etwas mehr Platz und schneidet das Fleisch “aufgeklappt” vorsichtig etwas weiter durch.
Weiter gehts mit “Aggressionsbewältigung”: In einen großen Gefrierbeutel (ca. 6 l) werden nun einzeln die aufgeschnittenen Hähnchenbrüste gegeben und mit Hilfe eines Fleischklopfers ordentlich flach geklopft, damit das Hähnchen Cordon Bleu später gleichmäßig gart.
Wenn die Hähnchenbrüste plattiert sind, werden diese gepfeffert, gesalzen und mit je einem Teelöffel “Fried Chicken” von Ankerkraut gewürzt. Anschließend geht es direkt mit der Füllung weiter. Dafür werden die Schinkenscheiben hingelegt und großzügig mit den Cheddar Flakes bestreut. Für den Frischekick wird jetzt etwas Zitronenabrieb über den Cheddar gerieben.

Der Käse wird auf dem Kochschinken verteilt hähnchen cordon bleu-Haehnchen Cordon Bleu 03-Hähnchen Cordon Bleu hähnchen cordon bleu-Haehnchen Cordon Bleu 03-Hähnchen Cordon Bleu
Der Käse wird auf dem Kochschinken verteilt

 

Ab jetzt wird es kniffelig und doch so einfach. Die mit Käse bestreuten Schinkenscheiben werden nun zusammengeklappt, und anschließend sauber und ordentlich auf eine Hähnchenhälfte gelegt. Genau so verfährt man auch mit Kalb oder Schwein. Das Geheimnis lautet hier: Sauber die Fleischhälften aneinander, bzw. zusammendrücken. Jetzt geht es auch schon wie beim Schnitzel, an der Panierstraße weiter. Unser Cordon Bleu wird zuerst vorsichtig in Mehl, dann in Ei und anschließend in Semmelbrösel, bzw. Paniermehl gewälzt.

Paniertes Hähnchen Cordon Bleu hähnchen cordon bleu-Haehnchen Cordon Bleu 04-Hähnchen Cordon Bleu hähnchen cordon bleu-Haehnchen Cordon Bleu 04-Hähnchen Cordon Bleu
Paniertes Hähnchen Cordon Bleu

 

Das Hähnchen Cordon Bleu sollte nun für ca. 30 Minuten trocknen. In der Zwischenzeit haben wir das CASO Induktionskochfeld TC 2100 aufgebaut, reichlich Butterschmalz in die Petromax Feuerpfanne fp35h gegeben und das Kochfeld auf 160°C aufgeheizt. Dafür benutzen wir einfach den mitgelieferten Temperaturfühler von CASO.
Hat das Fett die gewünschte Temperatur von ca. 160°C erreicht, kann es auch schon mit dem Ausbacken losgehen. Wichtig ist hier, dass die Temperatur maximal 160°C beträgt. Weniger sollte es aber auch nicht sein, denn wenn die Temperatur zu niedrig ist, braucht das Hähnchen Cordon Bleu zu lange und der Käse fließt raus. Ist die Temperatur zu hoch, wird das Cordon Bleu zu schnell zu knusprig, ist aber innen noch nicht durch.

Das Hähnchen Cordon Bleu wird in Butterschmalz gebacken hähnchen cordon bleu-Haehnchen Cordon Bleu 05-Hähnchen Cordon Bleu hähnchen cordon bleu-Haehnchen Cordon Bleu 05-Hähnchen Cordon Bleu
Das Hähnchen Cordon Bleu wird in Butterschmalz gebacken

 

Wir backen unser Hähnchen Cordon Bleu bei 160°C für ca. 8-10 Minuten von jeder Seite. Wenn das Cordon Bleu von beiden Seiten goldbraun ausgebacken ist, wird es zum Abtropfen auch etwas Küchenpapier gelegt und dann sofort serviert.

Hähnchen Cordon Bleu hähnchen cordon bleu-Haehnchen Cordon Bleu 06-Hähnchen Cordon Bleu hähnchen cordon bleu-Haehnchen Cordon Bleu 06-Hähnchen Cordon Bleu
Hähnchen Cordon Bleu

 

Auf diese Art und Weise bekommt ihr ein perfekt ausgebackenes Hähnchen Cordon Bleu, welches außen super knusprig, innen schön saftig ist und der Käse wunderbar geschmolzen ist. Genauso muss ein Cordon Bleu ausschauen – egal ob Kalb, Schwein oder Geflügel. Lasst es euch schmecken und viel Spaß beim Nachmachen!

Petromax Feuerpfanne, Gusspfanne, Gusseisenpfanne (Ø 35 cm mit 2 Henkeln) hähnchen cordon bleu-image-Hähnchen Cordon Bleu hähnchen cordon bleu-image-Hähnchen Cordon Bleu
1.144 Bewertungen
Petromax Feuerpfanne, Gusspfanne, Gusseisenpfanne (Ø 35 cm mit 2 Henkeln)*
  • Petromax Feuerpfanne mit zwei Henkeln (Ø 35 cm mit 2 Henkeln)
  • Die Petromax Feuerpfanne aus hochwertigem Gusseisen ist für...
  • Das beste Material: Gusseisen Das hochwertige Gusseisen mit...

Letzte Aktualisierung am 20.09.2021 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Das Rezept zum Ausdrucken:

Hähnchen Cordon Bleu hähnchen cordon bleu-Haehnchen Cordon Bleu-Hähnchen Cordon Bleu hähnchen cordon bleu-Haehnchen Cordon Bleu-Hähnchen Cordon Bleu

Hähnchen Cordon Bleu

5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit: 40 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 2

Zutaten

Zum Panieren:

Anleitungen

  • Zuerst werden die Hähnchenbrüste pariert und sehr tief eingeschnitten. Dieser Schnitt wird "Schmetterlingsschnitt" genannt, da das Fleisch aufgeklappt später einer Schmetterlingsform ähnelt. Dafür wird die Hähnchenbrust der Länge nach ziemlich tief ein- aber nicht durchgeschnitten. Anschließend wird das Fleisch aufgeklappt und fertig ist der Schmetterlingsschnitt.
    Zusatzinfo: Wer den Schmetterlingsschnitt beim Kalbs- oder Schweinerücken am Stück machen möchte, schneidet wie bei Minutensteaks die gewünschte Dicke runter, aber nicht komplett durch. Dann wird mit dem Messer weiter rechts angesetzt und dann wird komplett durchgeschnitten. Fertig ist der perfekte Schmetterlingsschnitt. Wer noch nicht ganz so geübt ist, lässt etwas mehr Platz und schneidet das Fleisch "aufgeklappt" vorsichtig etwas weiter durch.
    Weiter geht es mit "Aggressionsbewältigung": In einen großen Gefrierbeutel (ca. 6 l) werden nun einzeln die aufgeschnittenen Hähnchenbrüste gegeben und mit Hilfe eines Fleischklopfers ordentlich flach geklopft, damit das Hähnchen Cordon Bleu später gleichmäßig gart.
  • Wenn die Hähnchenbrüste plattiert sind, werden diese gepfeffert, gesalzen und mit je einem Teelöffel "Fried Chicken" von Ankerkraut gewürzt. Anschließend geht es direkt mit der Füllung weiter. Dafür werden die Schinkenscheiben hingelegt und großzügig mit den Cheddar Flakes bestreut. Für den Frischekick wird jetzt etwas Zitronenabrieb über den Cheddar gerieben.
    Ab jetzt wird es kniffelig und doch so einfach. Die mit Käse bestreuten Schinkenscheiben werden nun zusammengeklappt, und anschließend sauber und ordentlich auf eine Hähnchenhälfte gelegt. Genau so verfährt man auch mit Kalb oder Schwein. Das Geheimnis lautet hier: Sauber die Fleischhälften aneinander, bzw. zusammendrücken. Jetzt geht es auch schon wie beim Schnitzel, an der Panierstraße weiter. Unser Cordon Bleu wird zuerst vorsichtig in Mehl, dann in Ei und anschließend in Semmelbrösel, bzw. Paniermehl gewälzt.
  • Das Hähnchen Cordon Bleu sollte nun für ca. 30 Minuten trocknen. In der Zwischenzeit haben wir das CASO Induktionskochfeld TC 2100 aufgebaut, reichlich Butterschmalz in die Petromax Feuerpfanne fp35h gegeben und das Kochfeld auf 160°C aufgeheizt. Dafür benutzen wir einfach den mitgelieferten Temperaturfühler von CASO.
    Hat das Fett die gewünschte Temperatur von ca. 160°C erreicht, kann es auch schon mit dem Ausbacken losgehen. Wichtig ist hier, dass die Temperatur maximal 160°C beträgt. Weniger sollte es aber auch nicht sein, denn wenn die Temperatur zu niedrig ist, braucht das Hähnchen Cordon Bleu zu lange und der Käse fließt raus. Ist die Temperatur zu hoch, wird das Cordon Bleu zu schnell zu knusprig, ist aber innen noch nicht durch.
    Wir backen unser Hähnchen Cordon Bleu bei 160°C für ca. 8-10 Minuten von jeder Seite. Wenn das Cordon Bleu von beiden Seiten goldbraun ausgebacken ist, wird es zum Abtropfen auch etwas Küchenpapier gelegt und dann sofort serviert.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!
hähnchen cordon bleu-4b74c2fdbbdd55ebbdf63733f94671fd s 117 d mm r g-Hähnchen Cordon Bleu
Frank Thurau
Frank kam Ende 2014 über diverse Youtube-Kanäle zum Grillen und Backen und ist seitdem Feuer und Flamme am Grill und in der Backstube. Seine Leidenschaft für diese Themen bringt er seit September 2016 regelmäßig als Autor für BBQPit.de ein.

Kommentieren Sie den Artikel

Recipe Rating




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst hähnchen cordon bleu-grillfuerst ad 300x250 2020-Hähnchen Cordon Bleu

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte hähnchen cordon bleu-grillkaufberatung klein-Hähnchen Cordon Bleu
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte hähnchen cordon bleu-Zubehoer Kaufberatung klein-Hähnchen Cordon Bleu

BBQPit on Social Networks

74,967FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
9,237FollowerFolgen
1,270FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut hähnchen cordon bleu-300x100 ak 2-Hähnchen Cordon Bleu