StartFleisch GerichteGeflügelHähnchen-Burritos mit Koriander-Limetten-Reis und Cheddar

Hähnchen-Burritos mit Koriander-Limetten-Reis und Cheddar

-

Mit diesen saftigen Hähnchen-Burritos mit Koriander-Limetten-Reis und Cheddar machen wir einen Ausflug in die mexikanische Küche. Wie man diese genialen Chicken Burritos zubereitet, zeigen wir euch in diesem Rezept.

Hähnchen-Burritos

Wir lieben die Aromen der mexikanischen Küche! Daher machen wir einen Ausflug in die Tex-Mex-Küche, denn wir bereiten für euch heute Chicken Burritos zu.
Egal ob Wraps, unsere Quesadillas, unsere Burrito Bowl oder unsere Burritos mit Chili con Carne-Füllung, mexikanisches Essen ist mit seinen verschiedenen Geschmacksrichtungen definitiv Soulfood und die Kombination von gegrilltem Hähnchenfleisch, knackigem Gemüse, leckerem Limetten-Koriander-Reis, sowie geschmolzenem Käse wird euch umhauen!

Folgende Zutaten werden für 6 Hähnchen-Burritos benötigt:

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 6 Tortilla-Wraps
  • 2,5 EL Taco & Burrito Gewürz
  • 150 g Kerrygold Cheddar gerieben
  • 1 Dose Mais
  • 1 kl. Dose Kidney Bohnen
  • 2 Paprika (rot, orange)
  • 1 rote Zwiebel
  • 40 ml Öl

Für den Reis:

Alle Zutaten für die Hähnchen-Burritos auf einen Blick hähnchen-burritos-Haehnchen Burrito 01-Hähnchen-Burritos mit Koriander-Limetten-Reis und Cheddar
Alle Zutaten für die Hähnchen-Burritos auf einen Blick

 

Zubereitung der Chicken Burritos

- Advertisement -

Für unsere Hähnchen-Burritos wird zuerst der Koriander-Limetten-Reis zubereitet. Dieser Reis ist in den USA äußerst beliebt und gehört bei der amerikanischen Restaurantkette Chipotle zu den sogenannten „Signature Dishes“. Zunächst wird der Koriander von den Stängeln befreit und mit einem scharfen Messer oder Wiegemesser fein geschnitten bzw. gehackt. Die Limette wird heiß abgewaschen und abgetrocknet, denn es wird der Limettenabrieb benötigt. Dafür wird die Limette mit einer Küchenreibe (z.B. Microplane) abgerieben. Dabei sollten nur die grünen Stellen abgerieben werden, da das innere Weiße bitter ist. Der Basmati Reis wird unter fließendem Wasser in einem Sieb ordentlich gewaschen. In einen mittelgroßen Topf werden jetzt Butter und etwas Olivenöl gegeben und erhitzt. Anschließend wird der Reis hinzugegeben und darin für 2-3 Minuten angeschwitzt. Jetzt wird das Wasser in den Topf gegeben und der Reis wird mit dem Chili-Limetten Salz gewürzt. Bei geringer Hitze darf der Reis jetzt für ca. 12 Minuten quellen.
Während der Reis gar zieht, werden die weiteren Vorbereitungen getroffen. Dafür werden die Hühnerbrüste mit etwas Küchenpapier trocken getupft, übrige Fettstücke entfernt und dann werden die Brüste mit einem scharfen Messer der Länge nach halbiert. Dadurch garen die Hähnchenbrüste schneller und sind später im fertigen Burrito angenehmer beim Kaugefühl. Das Geflügel wird mit etwas Öl beträufelt und anschließend von beiden Seiten großzügig mit dem Taco & Burrito-Gewürz bestreut.

Die Hähnchenbrust wird gewürzt hähnchen-burritos-Haehnchen Burrito 02-Hähnchen-Burritos mit Koriander-Limetten-Reis und Cheddar
Die Hähnchenbrust wird gewürzt

 

Anschließend werden die Paprika vom Kerngehäuse befreit und in Streifen geschnitten. Die rote Zwiebel wird von der Schale befreit, halbiert und in feine Ringe geschnitten. Jetzt ist so weit alles vorbereitet und es geht mit dem Reis weiter. Wenn der Reis nach Packungsangabe gekocht worden ist, wird er mit dem Saft der Limette, dem Limettenabrieb, dem gehackten Koriander, sowie einer guten Prise Zucker vermischt. Der fertige Koriander-Limetten-Reis kann jetzt in einem Sieb über einem Wasserbad bei ca. 45-50°C warmgehalten werden, denn jetzt geht es am Grill weiter.

Wir haben die weiteren Zutaten für unsere Hähnchen-Burritos auf dem Severin SEVO GTS Elektrogrill zubereitet. Der Grill wird auf etwa 250°C direkte Hitze aufgeheizt. Eine gusseiserne Pfanne, hier die Petromax Feuerpfanne fp25h, wird zum Vorheizen ebenfalls auf den Grill gestellt. Jetzt wird das Gemüse für unsere Hähnchen-Burritos zubereitet. Dafür wird etwas Öl in die heiße Pfanne gegeben und anschließend werden die Paprikastücke darin für ca. 2-3 Minuten angebraten.

SEVERIN SEVO GTS Elektrogrill mit Deckel und Untergestell für drinnen und draußen, Standgrill mit... hähnchen-burritos-image-Hähnchen-Burritos mit Koriander-Limetten-Reis und Cheddar
8 Bewertungen
SEVERIN SEVO GTS Elektrogrill mit Deckel und Untergestell für drinnen und draußen, Standgrill mit...*
  • Tolles eBBQ – Elektro Grill mit 500 °C BoostZone für perfekte...
  • Kein Verbrennen – Dank SafeTouch-Gehäuse werden die...
  • Slow Cooking – Die exakte Temperatureinstellung und der...

Letzte Aktualisierung am 28.01.2023 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Das Gemüse wird auf dem Severin SEVO GTS angebraten hähnchen-burritos-Haehnchen Burrito 03-Hähnchen-Burritos mit Koriander-Limetten-Reis und Cheddar
Das Gemüse wird auf dem Severin SEVO GTS angebraten

 

Jetzt werden die Zwiebeln hinzugegeben und ebenfalls für weitere 2-3 Minuten mitgebraten. Zu guter Letzt wird noch der Mais und die Kidneybohnen dazugegeben und alles mit etwas Taco & Burrito Gewürz, sowie dem Saft einer halben Limette abgeschmeckt.

Das Geflügel wird auf dem SEVO gegrillt hähnchen-burritos-Haehnchen Burrito 04-Hähnchen-Burritos mit Koriander-Limetten-Reis und Cheddar
Das Geflügel wird auf dem SEVO gegrillt

 

Jetzt werden die Hähnchenbrustfilets gegrillt. Dafür wird der Grillrost leicht eingeölt und das Geflügel wird von beiden Seiten jeweils 1-2 Minuten gegrillt. Da die Hähnchenbrustfilets relativ dünn sind, reicht die Zeit völlig aus. Dann sind sie außen schön gebräunt und innen gar, aber noch schön saftig. Nun muss das Fleisch nur noch in dünne Scheiben geschnitten werden und schon kann es mit dem Füllen unserer Hähnchen-Burritos losgehen.

Die Zutaten zum Füllen der Hähnchen-Burritos stehen bereit hähnchen-burritos-Haehnchen Burrito 05-Hähnchen-Burritos mit Koriander-Limetten-Reis und Cheddar
Die Zutaten zum Füllen der Hähnchen-Burritos stehen bereit

 

Auf den Tortillafladen wird etwas Koriander-Limetten-Reis gegeben, anschließend die Hähnchenbrust, etwas Gemüse und on top kommt noch reichlich geriebener Cheddar.

Die Tortilla-Wraps werden mit den Zutaten belegt hähnchen-burritos-Haehnchen Burrito 06-Hähnchen-Burritos mit Koriander-Limetten-Reis und Cheddar
Die Tortilla-Wraps werden mit den Zutaten belegt

 

Die Hähnchen-Burritos werden jetzt eng zusammengerollt und dann nochmal kurz von beiden Seiten auf den Grill gelegt und angeröstet, damit der Cheddar etwas zerlaufen kann.

Hähnchen-Burritos mit Koriander-Limetten-Reis und Cheddar hähnchen-burritos-Haehnchen Burrito 07-Hähnchen-Burritos mit Koriander-Limetten-Reis und Cheddar
Hähnchen-Burritos mit Koriander-Limetten-Reis und Cheddar

 

Unsere Chicken Burritos stecken voller Geschmack. Der geniale Reis mit saftigem Hähnchenbrustfilet, knackigem Gemüse und zerlaufenem Cheddar ist einfach eine geniale Kombination. Probiert dieses Hähnchen-Burritos unbedingt mal aus und lasst uns gerne euer Feedback in den Kommentaren da. Viel Spaß beim Nachgrillen!

Das Rezept zum Ausdrucken:

hähnchen-burritos-Haehnchen Burrito 07-Hähnchen-Burritos mit Koriander-Limetten-Reis und Cheddar

Hähnchen-Burritos

Mit diesen saftigen Hähnchen-Burritos mit Koriander-Limetten-Reis und Cheddar machen wir einen Ausflug in die mexikanische Küche.
4,84 von 6 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 50 Minuten
Keyword: Chicken Burritos, Hähnchen-Burritos
Portionen: 6 Burritos

Zutaten

Für den Reis:

Anleitungen

  • Für unsere Hähnchen-Burritos wird zuerst der Koriander-Limetten-Reis zubereitet. Dieser Reis ist in den USA äußerst beliebt und gehört bei der amerikanischen Restaurantkette Chipotle zu den sogenannten "Signature Dishes". Zunächst wird der Koriander von den Stängeln befreit und mit einem scharfen Messer oder Wiegemesser fein geschnitten bzw. gehackt. Die Limette wird heiß abgewaschen und abgetrocknet, denn es wird der Limettenabrieb benötigt. Dafür wird die Limette mit einer Küchenreibe (z.B. Microplane) abgerieben. Dabei sollten nur die grünen Stellen abgerieben werden, da das innere Weiße bitter ist. Der Basmati Reis wird unter fließendem Wasser in einem Sieb ordentlich gewaschen. In einen mittelgroßen Topf werden jetzt Butter und etwas Olivenöl gegeben und erhitzt. Anschließend wird der Reis hinzugegeben und darin für 2-3 Minuten angeschwitzt. Jetzt wird das Wasser in den Topf gegeben und der Reis wird mit dem Chili-Limetten Salz gewürzt. Bei geringer Hitze darf der Reis jetzt für ca. 12 Minuten quellen.
  • Während der Reis gar zieht, werden die weiteren Vorbereitungen getroffen. Dafür werden die Hühnerbrüste mit etwas Küchenpapier trocken getupft, übrige Fettstücke entfernt und dann werden die Brüste mit einem scharfen Messer der Länge nach halbiert. Dadurch garen die Hähnchenbrüste schneller und sind später im fertigen Burrito angenehmer beim Kaugefühl. Das Geflügel wird mit etwas Öl beträufelt und anschließend von beiden Seiten großzügig mit dem Taco & Burrito-Gewürz bestreut.
  • Anschließend werden die Paprika vom Kerngehäuse befreit und in Streifen geschnitten. Die rote Zwiebel wird von der Schale befreit, halbiert und in feine Ringe geschnitten. Jetzt ist so weit alles vorbereitet und es geht mit dem Reis weiter. Wenn der Reis nach Packungsangabe gekocht worden ist, wird er mit dem Saft der Limette, dem Limettenabrieb, dem gehackten Koriander, sowie einer guten Prise Zucker vermischt. Der fertige Koriander-Limetten-Reis kann jetzt in einem Sieb über einem Wasserbad bei ca. 45-50°C warmgehalten werden, denn jetzt geht es am Grill weiter.
  • Wir haben die weiteren Zutaten für unsere Hähnchen-Burritos auf dem Severin SEVO GTS Elektrogrill zubereitet. Der Grill wird auf etwa 250°C direkte Hitze aufgeheizt. Eine gusseiserne Pfanne, hier die Petromax Feuerpfanne fp25h, wird zum Vorheizen ebenfalls auf den Grill gestellt. Jetzt wird das Gemüse für unsere Hähnchen-Burritos zubereitet. Dafür wird etwas Öl in die heiße Pfanne gegeben und anschließend werden die Paprikastücke darin für ca. 2-3 Minuten angebraten. Jetzt werden die Zwiebeln hinzugegeben und ebenfalls für weitere 2-3 Minuten mitgebraten. Zu guter Letzt wird noch der Mais und die Kidneybohnen dazugegeben und alles mit etwas Taco & Burrito Gewürz, sowie dem Saft einer halben Limette abgeschmeckt.
  • Jetzt werden die Hähnchenbrustfilets gegrillt. Dafür wird der Grillrost leicht eingeölt und das Geflügel wird von beiden Seiten jeweils 1-2 Minuten gegrillt. Da die Hähnchenbrustfilets relativ dünn sind, reicht die Zeit völlig aus. Dann sind sie außen schön gebräunt und innen gar, aber noch schön saftig. Nun muss das Fleisch nur noch in dünne Scheiben geschnitten werden und schon kann es mit dem Füllen unserer Hähnchen-Burritos losgehen.
  • Auf den Tortillafladen wird etwas Koriander-Limetten-Reis gegeben, anschließend die Hähnchenbrust, etwas Gemüse und on top kommt noch reichlich geriebener Cheddar. Die Hähnchen-Burritos werden jetzt eng zusammengerollt und dann nochmal kurz von beiden Seiten auf den Grill gelegt und angeröstet, damit der Cheddar etwas zerlaufen kann.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Frank Thurau
Frank Thurau
Frank kam Ende 2014 über diverse Youtube-Kanäle zum Grillen und Backen und ist seitdem Feuer und Flamme am Grill und in der Backstube. Seine Leidenschaft für diese Themen bringt er seit September 2016 regelmäßig als Autor für BBQPit.de ein.

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,558FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
10,902FollowerFolgen
1,285FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut