– Advertisement –
– Advertisement –
StartFrühstückFrühstücks-Wrap mit Rührei, Bacon, Käse, Avocado & Tomate

Frühstücks-Wrap mit Rührei, Bacon, Käse, Avocado & Tomate

-

– Advertisement –

Wir machen unser Frühstück auf dem Grill und bereiten einen Frühstücks-Wrap mit Rührei, Bacon, Käse, Avocado & Tomate zu. Wie man diesen Wrap zubereitet, zeigen wir dir in diesem Rezept.

Frühstücks-Wrap

– Advertisement –

Nicht umsonst wird behauptet, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Auf BBQPit haben wir schon einige Frühstücks-Rezepte veröffentlicht, wie beispielsweise Huevos Rancheros, Bacon & Egg Frühstücks-Muffins, oder Eggs Benedict. Heute haben wir für euch einen richtig geniales Frühstück vom Grill, denn wir bereiten einen Frühstücks-Wrap zu, der es – im wahrsten Sinne des Wortes – in sich hat!

Folgende Zutaten werden für zwei Personen benötigt:

Alle Zutaten für den Frühstücks-Wrap auf einen Blick frühstücks-wrap-Fruehstuecks Wrap 01-Frühstücks-Wrap mit Rührei, Bacon, Käse, Avocado & Tomate
Alle Zutaten für den Frühstücks-Wrap auf einen Blick

 

Zubereitung des Wraps

Bevor wir mit der Zubereitung des Rühreis anfangen kümmern wir uns zunächst um die Vorbereitungen. Der Käse wird gerieben (falls Käse am Stück verwendet wird), die Avocado wird aufgeschnitten, entkernt, aus der Schale gelöffelt und in etwa 6 mm dicke Scheiben geschnitten. Die Tomate wird gewaschen, halbiert und in kleine Würfel geschnitten.
Dann geht es an die Zubereitung des Rühreis. Dafür werden die Eier aufgeschlagen, mit Salz und Pfeffer gewürzt und verquirlt. Wir haben das Rührei in einer gusseisernen Pfanne (hier Petromax Feuerpfanne fp20h) auf dem Kamado Joe Classic II Keramikgrill zubereitet. Damit das Ei in der Pfanne nicht anhängt, wird 1 EL Butter in der Pfanne zerlassen, bevor das Ei hineingegeben wird.

Das Rührei wird zubereitet frühstücks-wrap-Fruehstuecks Wrap 02-Frühstücks-Wrap mit Rührei, Bacon, Käse, Avocado & Tomate
Das Rührei wird zubereitet
- Advertisement -

 

Wir haben den Kamado Joe Keramikgrill auf einer Seite mit dem Speckstein versehen, da wir auf diesem parallel den Bacon auslassen und knusprig braten. Wenn der Bacon knusprig ist und das Rührei fertig ist, kann der Frühstücks-Wrap auch schon zusammengebaut werden. Dafür wird das Rühr zunächst mittig auf dem Tortilla-Wrap platziert, dann werden die Tomatenwürfel über dem Rührei verteilt. Die Avocadostreifen werden seitlich am Rührei platziert, genauso wie der knusprige Bacon. Zum Abschluss wird der geriebene Cheddar über dem Ei verteilt.

Der Frühstücks-Wrap wird belegt frühstücks-wrap-Fruehstuecks Wrap 03-Frühstücks-Wrap mit Rührei, Bacon, Käse, Avocado & Tomate
Der Frühstücks-Wrap wird belegt

 

Wenn alle Zutaten auf dem Wrap platziert sind, werden die beiden Seiten „vor Kopf“ umgeschlagen, damit die Füllung nicht herausfallen kann. Dann wird der Wrap vorsichtig zusammengerollt. Der noch heiße Speckstein wird genutzt, um den Wrap jetzt ein wenig anzubraten, so dass der Cheddar im Wrap schmilzt. Dafür wird etwas Butter auf dem Speckstein zerlassen und dann wird der Wrap zunächst mit der „Nahtstelle“ nach unten auf den Speckstein gelegt. Dadurch wird die Nahtstelle quasi zu gebacken, so dass nichts mehr rausfallen kann.

Der Frühsücks-Wrap wird angebraten frühstücks-wrap-Fruehstuecks Wrap 04-Frühstücks-Wrap mit Rührei, Bacon, Käse, Avocado & Tomate
Der Frühsücks-Wrap wird angebraten

 

Wenn der Wrap rundum angebraten ist und eine goldbraune Farbe bekommen hat, wird er vom Grill genommen. Der Frühstücks-Wrap wird einmal quer oder diagonal aufgeschnitten und dann sofort serviert.

Frühstücks-Wrap mit Rührei, Bacon, Käse, Avocado & Tomate frühstücks-wrap-Fruehstuecks Wrap 05-Frühstücks-Wrap mit Rührei, Bacon, Käse, Avocado & Tomate
Frühstücks-Wrap mit Rührei, Bacon, Käse, Avocado & Tomate

 

Unser gefüllter Frühstücks-Wrap ist perfekt für einen gelungenen Start in den Tag! Mit Rührei, Bacon, Cheddar, Avocado und Tomate haben wir hier nahezu alles, was ein gutes Frühstück braucht. Probiert unseren Frühstücks-Wrap unbedingt mal aus und lasst uns gerne ein Feedback in den Kommentaren da, wie es euch geschmeckt hat.

Das Rezept zum Ausdrucken:

frühstücks-wrap-Fruehstuecks Wrap 05-Frühstücks-Wrap mit Rührei, Bacon, Käse, Avocado & Tomate

Frühstücks-Wrap

Wir machen unser Frühstück auf dem Grill und bereiten einen Frühstücks-Wrap mit Rührei, Bacon, Käse, Avocado & Tomate zu. Wie man diesen Wrap zubereitet, zeigen wir dir in diesem Rezept.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Keyword: Frühstücks-Wrap
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

Anleitungen

  • Bevor wir mit der Zubereitung des Rühreis anfangen kümmern wir uns zunächst um die Vorbereitungen. Der Käse wird gerieben (falls Käse am Stück verwendet wird), die Avocado wird aufgeschnitten, entkernt, aus der Schale gelöffelt und in etwa 6 mm dicke Scheiben geschnitten. Die Tomate wird gewaschen, halbiert und in kleine Würfel geschnitten.
    Dann geht es an die Zubereitung des Rühreis. Dafür werden die Eier aufgeschlagen, mit Salz und Pfeffer gewürzt und verquirlt. Wir haben das Rührei in einer gusseisernen Pfanne (hier Petromax Feuerpfanne fp20h) auf dem Kamado Joe Classic II Keramikgrill zubereitet. Damit das Ei in der Pfanne nicht anhängt, wird 1 EL Butter in der Pfanne zerlassen, bevor das Ei hineingegeben wird.
  • Wir haben den Kamado Joe Keramikgrill auf einer Seite mit dem Speckstein versehen, da wir auf diesem parallel den Bacon auslassen und knusprig braten. Wenn der Bacon knusprig ist und das Rührei fertig ist, kann der Frühstücks-Wrap auch schon zusammengebaut werden. Dafür wird das Rühr zunächst mittig auf dem Tortilla-Wrap platziert, dann werden die Tomatenwürfel über dem Rührei verteilt. Die Avocadostreifen werden seitlich am Rührei platziert, genauso wie der knusprige Bacon. Zum Abschluss wird der geriebene Cheddar über dem Ei verteilt.
  • Wenn alle Zutaten auf dem Wrap platziert sind, werden die beiden Seiten "vor Kopf" umgeschlagen, damit die Füllung nicht herausfallen kann. Dann wird der Wrap vorsichtig zusammengerollt. Der noch heiße Speckstein wird genutzt, um den Wrap jetzt ein wenig anzubraten, so dass der Cheddar im Wrap schmilzt. Dafür wird etwas Butter auf dem Speckstein zerlassen und dann wird der Wrap zunächst mit der "Nahtstelle" nach unten auf den Speckstein gelegt. Dadurch wird die Nahtstelle quasi zu gebacken, so dass nichts mehr rausfallen kann. Wenn der Wrap rundum angebraten ist und eine goldbraune Farbe bekommen hat, wird er vom Grill genommen. Der Frühstücks-Wrap wird einmal quer oder diagonal aufgeschnitten und dann sofort serviert.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Thorsten Brandenburg
Thorsten Brandenburg
Thorsten ist einer der erfolgreichsten Griller Europas. Mit seinem Team BBQ Wiesel wurde er Deutscher Grillmeister der Amateure 2014, Deutscher Vize-Grillmeister der Profis 2015, Vize-Europameister 2016 und Grill-Weltmeister 2017! Im Januar 2013 startet er BBQPit.de und teilt dort seine Grill-Leidenschaft mit der großen weiten Welt. ;)

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,503FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
10,752FollowerFolgen
1,297FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut