StartFrühstückRührei-Ring mit Cheddar im Croissant-Teig

Rührei-Ring mit Cheddar im Croissant-Teig

-

Ihr sucht eine richtig geniale Frühstücks-Idee, die auch für die ganze Familie reicht? Wie wäre es mit diesem genialen Rührei-Ring mit Cheddar im Croissant-Teig? Wie man diesen Croissant-Ring zubereitet, zeigen wir euch in diesem Rezept.

Rührei-Ring im Croissant-Teig

Ihr wollt Abwechselung in euer Frühstück bringen? Dann ist dieser Croissant-Ring mit Rührei-Füllung genau das Richtige! Die Kombination aus Eiern, Tomate, Käse und Croissant schmeckt nicht nur unglaublich gut, dieser Rührei-Ring macht auch problemlos 4-6 Personen satt und macht noch dazu optisch richtig was her! Wir nutzen für dieses Rezept den herzhaften Kerrygold Cheddar. Der geriebene Cheddar ist nicht nur ideal zum Überbacken geeignet, denn dank seiner hervorragenden Schmelzeigenschaften passt er auch ideal in die Füllung des Croissant-Teigs. Der herzhafte Cheddar-Geschmack passt ideal zu den fruchtigen Tomaten und dem Rührei.

Folgende Zutaten werden für 4-6 Portionen benötigt:

  • 9 Eier
  • 2 Packungen Aufback-Croissants
  • 150 g Kerrygold Cheddar gerieben
  • 1 Tomate
  • 2 TL gehackte Petersilie
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1/2 TL 9 Pfeffer-Symphonie
Alle Zutaten für den Rührei-Ring auf einen Blick rührei-ring-Ruehrei Ring Croissant Teig Kaese 01-Rührei-Ring mit Cheddar im Croissant-Teig
Alle Zutaten für den Rührei-Ring auf einen Blick

 

- Advertisement -

Zubereitung des Rührei-Croissant-Rings

Zunächst wird ganz klassisch Rührei gemacht. Von den 9 Eiern werden 8 Stück verwendet. Ein Ei wird später zum Bestreichen des Croissant-Rings benötigt. Ihr könnt einfach euer Standard-Rührei-Rezept machen, was ihr immer macht, oder ihr macht unsere Variante. Eigentlich ist unser Rührei-Rezept eine ganz klassische Variante, die lediglich mit etwas Tomate aufgepeppt wird. Dafür wird die Tomate in kleine Würfel geschnitten, welche dann mit insgesamt 8 Eiern, Salz, Pfeffer und etwas Petersilie verquirlt wird. Das Rührei wird dann in die Pfanne gegeben und bei mittlerer Hitze zubereitet.

Während das Rührei langsam in der Pfanne stockt, wird der Croissant-Ring gelegt. Dafür werden insgesamt 8 Aufback-Croissant-Dreiecke benötigt. Die einzelnen Dreiecke werden auf einer Lage Backpapier kreisförmig aneinander gelegt, mit den Spitzen nach außen, so dass eine Art Stern entsteht. Mittig wird kopfüber eine kleine Schale platziert, um die die Croissant-Dreiecke gelegt werden. Die überlappenden Enden werden untereinander angedrückt und dann wird zunächst kreisrund die Hälfte des Cheddars auf den Croissant-Ring gestreut.

Der Croissant-Ring wird mit Cheddar bestreut rührei-ring-Ruehrei Ring Croissant Teig Kaese 02-Rührei-Ring mit Cheddar im Croissant-Teig
Der Croissant-Ring wird mit Cheddar bestreut

 

In der Zwischenzeit sollte auch das Rührei fertig sein, welches dann ebenfalls kreisrund über dem Cheddar auf dem Croissant-Ring verteilt wird.

Das Rührei wird über dem Cheddar verteilt rührei-ring-Ruehrei Ring Croissant Teig Kaese 03-Rührei-Ring mit Cheddar im Croissant-Teig
Das Rührei wird über dem Cheddar verteilt

 

Über das Ei wird dann der restliche Cheddar verteilt. Das sieht nach relativ viel Käse aus. Ist es auch, aber das muss so! 😉

Das Ei wird mit dem restlichen Cheddar bestreut rührei-ring-Ruehrei Ring Croissant Teig Kaese 04-Rührei-Ring mit Cheddar im Croissant-Teig
Das Ei wird mit dem restlichen Cheddar bestreut

 

Anschließend wird die Schale aus dem Croissant-Ring genommen und die Croissant-Dreiecke werden vorsichtig über das Ei geklappt und angedrückt. Die Spitzen der Croissant-Dreiecke können vorher noch einmal eingefaltet werden. Wenn alle Dreiecke umgeklappt und angedrückt sind, wird das letzte verbliebene Ei verquirlt und der Rührei-Ring wird mit dem verquirlten Ei bestrichen.

Weiter geht es am Grill. Zubereitet haben wir den Rührei-Croissant-Ring auf dem Weber Genesis EPX-435 Gasgrill mit eingelegtem glasierten Pizzastein aus dem Weber Crafted Gourmet BBQ-System. Die beiden Brenner unter dem Pizzastein werden auf Minimalstellung aufgeheizt. Die beiden äußeren Brenner auf etwa 1/3, so dass eine Temperatur von rund 180°C in der Grillkammer entsteht. Wenn die gewünschte Grilltemperatur erreicht ist, wird der Rührei-Ring im Croissant-Teig vorsichtig mit dem Backpapier auf den Pizzastein befördert. Idealerweise verwendet man dafür einen Pizzaschieber.

Der Rührei-Ring wird auf dem glasierten Pizzastein des Weber Genesis gebacken rührei-ring-Ruehrei Ring Croissant Teig Kaese 05-Rührei-Ring mit Cheddar im Croissant-Teig
Der Rührei-Ring wird auf dem glasierten Pizzastein des Weber Genesis gebacken

 

Bei geschlossenem Deckel wird der Rührei-Ring jetzt für rund 20 Minuten bei 180°C gebacken, bis der Croissant-Teig goldbraun ist. Dann wird der Grill ausgeschaltet und der Croissant-Ring wird vorsichtig mit dem Pizzaschieber vom Grill geholt.

Der Croissant-Ring mit Rührei ist nach 20 Minuten fertig rührei-ring-Ruehrei Ring Croissant Teig Kaese 06-Rührei-Ring mit Cheddar im Croissant-Teig
Der Croissant-Ring mit Rührei ist nach 20 Minuten fertig

 

Der Ring wird jetzt noch mit etwas gehackter Petersilie bestreut und wird dann sofort warm serviert. Insgesamt kann man aus dem Ring 8 Portionen schneiden. Die einzelnen Stücke sind sehr sättigend und mehr als zwei Stücke braucht man pro Person nicht einzuplanen. Daher lassen sich problemlos 4-6 Personen mit solch einem Rührei-Ring verköstigen. Sollte dennoch etwas übrig bleiben, schmecken die Reste auch kalt.

Rührei-Ring mit Cheddar im Croissant-Teig rührei-ring-Ruehrei Ring Croissant Teig Kaese 07-Rührei-Ring mit Cheddar im Croissant-Teig
Rührei-Ring mit Cheddar im Croissant-Teig

 

Frühstück mal anders! Dieser Rührei-Ring ist nicht nur optisch ein echter Hingucker, sondern auch geschmacklich richtig gut. Rührei mit frischen Tomaten, viel Käse und dazu der Croissant-Teig passt einfach perfekt zusammen. Dieser Croissant-Ring ist noch dazu äußerst vielseitig, da man ihn ganz nach Lust und Laune mit unterschiedlichen Zutaten füllen kann. Probiert diesen Ring unbedingt mal aus! Viel Spaß beim Nachbacken!

Der Rührei-Ring zum Ausdrucken:

rührei-ring-Ruehrei Ring Croissant Teig Kaese 07-Rührei-Ring mit Cheddar im Croissant-Teig

Rührei-Ring im Croissant-Teig

Ihr sucht eine richtig geniale Frühstücks-Idee, die auch für die ganze Familie reicht? Wie wäre es mit diesem genialen Rührei-Ring mit Cheddar im Croissant-Teig?
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Keyword: Croissant-Ring, Rührei-Ring
Portionen: 4 Portionen

Anleitungen

  • Zunächst wird ganz klassisch Rührei gemacht. Von den 9 Eiern werden 8 Stück verwendet. Ein Ei wird später zum Bestreichen des Croissant-Rings benötigt. Ihr könnt einfach euer Standard-Rührei-Rezept machen, was ihr immer macht, oder ihr macht unsere Variante. Eigentlich ist unser Rührei-Rezept eine ganz klassische Variante, die lediglich mit etwas Tomate aufgepeppt wird. Dafür wird die Tomate in kleine Würfel geschnitten, welche dann mit insgesamt 8 Eiern, Salz, Pfeffer und etwas Petersilie verquirlt wird. Das Rührei wird dann in die Pfanne gegeben und bei mittlerer Hitze zubereitet.
  • Während das Rührei langsam in der Pfanne stockt, wird der Croissant-Ring gelegt. Dafür werden insgesamt 8 Aufback-Croissant-Dreiecke benötigt. Die einzelnen Dreiecke werden auf einer Lage Backpapier kreisförmig aneinander gelegt, mit den Spitzen nach außen, so dass eine Art Stern entsteht. Mittig wird kopfüber eine kleine Schale platziert, um die die Croissant-Dreiecke gelegt werden. Die überlappenden Enden werden untereinander angedrückt und dann wird zunächst kreisrund die Hälfte des Cheddars auf den Croissant-Ring gestreut.
    In der Zwischenzeit sollte auch das Rührei fertig sein, welches dann ebenfalls kreisrund über dem Cheddar auf dem Croissant-Ring verteilt wird. Über das Ei wird dann der restliche Cheddar verteilt. Das sieht nach relativ viel Käse aus. Ist es auch, aber das muss so! 😉
  • Anschließend wird die Schale aus dem Croissant-Ring genommen und die Croissant-Dreiecke werden vorsichtig über das Ei geklappt und angedrückt. Die Spitzen der Croissant-Dreiecke können vorher noch einmal eingefaltet werden. Wenn alle Dreiecke umgeklappt und angedrückt sind, wird das letzte verbliebene Ei verquirlt und der Rührei-Ring wird mit dem verquirlten Ei bestrichen.
  • Weiter geht es am Grill. Zubereitet haben wir den Rührei-Croissant-Ring auf dem Weber Genesis EPX-435 Gasgrill mit eingelegtem glasierten Pizzastein aus dem Weber Crafted Gourmet BBQ-System. Die beiden Brenner unter dem Pizzastein werden auf Minimalstellung aufgeheizt. Die beiden äußeren Brenner auf etwa 1/3, so dass eine Temperatur von rund 180°C in der Grillkammer entsteht. Wenn die gewünschte Grilltemperatur erreicht ist, wird der Rührei-Ring im Croissant-Teig vorsichtig mit dem Backpapier auf den Pizzastein befördert. Idealerweise verwendet man dafür einen Pizzaschieber. Bei geschlossenem Deckel wird der Rührei-Ring jetzt für rund 20 Minuten bei 180°C gebacken, bis der Croissant-Teig goldbraun ist. Dann wird der Grill ausgeschaltet und der Croissant-Ring wird vorsichtig mit dem Pizzaschieber vom Grill geholt.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Thorsten Brandenburg
Thorsten Brandenburg
Thorsten ist einer der erfolgreichsten Griller Europas. Mit seinem Team BBQ Wiesel wurde er Deutscher Grillmeister der Amateure 2014, Deutscher Vize-Grillmeister der Profis 2015, Vize-Europameister 2016 und Grill-Weltmeister 2017! Im Januar 2013 startet er BBQPit.de und teilt dort seine Grill-Leidenschaft mit der großen weiten Welt. ;)
5 from 2 votes (2 ratings without comment)

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

74,940FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
11,347FollowerFolgen
1,251FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut