StartRezepteBurger, Sandwiches & Hot DogsBánh mì Sandwich - Vietnamesisches Street Food mit Schweinebauch

Bánh mì Sandwich – Vietnamesisches Street Food mit Schweinebauch

-

Das Bánh mì Sandwich mit saftigem Schweinebauch ist ein echter Street Food Klassiker in Vietnam. In diesem Rezept zeigen wir euch, wie man das geniale Sandwich zubereitet.

Bánh mì Sandwich

Bánh mì stammt aus dem Vietnam und ist dort ein belegtes Sandwich. Wortwörtlich übersetzt bedeutet es Brot. Gemeint ist damit ein spezielles Baguette, welches in der Kolonialzeit von den Franzosen mitgebracht wurde. Die Vietnamesen entwickelten dieses Baguette weiter und verwendeten unter anderem Reisemehl für das Brot. Dadurch ist es fluffiger und hat eine dünnere Kruste, als ein klassisches französisches Baguette. Heute ist dieses Brot die beliebteste Brotsorte im Vietnam und ein ideales Ausgangsprodukt für ein Bánh mì Sandwich. Bei diesem Sandwich werden Zutaten aus der französischen Küche mit Zutaten der vietnamesischen Küche kombiniert. Gegrilltes Schweinefleisch, Pastete, eingelegtes Gemüse (Do Chua) und Koriander sind klassische Zutaten eines Bánh mì Sandwiches. Wir machen unser Bánh mì Sandwich mit gegrilltem Schweinebauch vom Schwarzwälder Kräuterschwein.

Folgende Zutaten werden für das Bánh mì Sandwich benötigt:

Für das eingelegte Gemüse (Do Chua):

- Advertisement -

  • 1/2 Salatgurke
  • 500 g Rettich
  • 4 Möhren
  • 200 ml Reisessig
  • 100 g Zucker
  • 300 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
Alle Zutaten für das Banh Mi Sandwich auf einen Blick bánh mì sandwich-Banh Mi Sandwich 01-Bánh mì Sandwich – Vietnamesisches Street Food mit Schweinebauch
Alle Zutaten für das Banh Mi Sandwich auf einen Blick

 

Zubereitung des eingelegten Gemüses

Wir beginnen mit der Zubereitung des eingelegten Gemüses. Das sogenannte Do Chua lässt sich wunderbar vorbereiten und auch mehrere Wochen im Kühlschrank lagern. Idealerweise wird es bereits am Vortag zubereitet, denn dann kann es über Nacht durchziehen. Zucker und Salz werden zusammen mit dem Reisessig und dem Wasser verrührt, bis der Zucker sich komplett aufgelöst hat. Rettich und Möhren werden geschält und in dünne Stifte (Julienne) geschnitten. Die Salatgurke wird in dünne Scheiben gehobelt. Optisch macht es was her, wenn die Gurke längs gehobelt wird. Geschmacklich macht es keinen Unterschied. Wenn das Gemüse fertig geschnitten ist, wird es mit dem Essigsud übergossen und für mindestens zwei Stunden, besser jedoch über Nacht, zum Durchziehen in den Kühlschrank gestellt. Das eingelegte Gemüse kann auch problemlos in sterile Schraubgläser abgefüllt werden. Es hält sich problemlos mehrere Wochen im Kühlschrank und man kann es immer wieder als Topping für Sandwiches, Hot Dogs oder Burger verwenden.

Das Gemüse wird im Essigsud eingelegt bánh mì sandwich-Banh Mi Hot Dog 02-Bánh mì Sandwich – Vietnamesisches Street Food mit Schweinebauch
Das Gemüse wird im Essigsud eingelegt

 

Zubereitung des Schweinebauches

Wenn das Gemüse eingelegt ist, geht es mit dem Schweinebauch weiter. Dieser wird pariert und die Knochen und Knorpelenden werden entfernt, sofern es der Metzger noch nicht gemacht hat. Das ist kein großes Problem, denn wenn der Schweinebauch auf die Schwartenseite gelegt wird, kann der Knorpel und die Knochen gut ertastet werden. Mit einem spitzen Filetiermesser werden die Knochen und Knorpel herausgeschnitten. Auch die Schwarte des Schweinebauches wird entfernt, da sie beim Smoken nicht knusprig wird, sondern eher ledrig. Die Schwarte muss aber keinesfalls entsorgt werden, denn daraus lassen sich beispielsweise richtig knusprige Schwartenchips, bzw. Schweinekrusten machen. Wir haben den Bauch halbiert, so dass zwei schmale Streifen entstehen. Das hat den Vorteil, dass der Bauch so schneller gart und wir später direkt die passenden Scheiben für unser Bánh mì Sandwich schneiden können.
Der Schweinebauch wird dann von allen Seiten großzügig mit dem Pit Powder BBQ-Rub gewürzt und zum Durchziehen beiseite gestellt. Der Rub sollte etwa 30-60 Minuten anziehen, bevor der Bauch auf den Grill oder Smoker kommt.

Der Schweinebauch wird auf dem Big Green Egg gesmokt bánh mì sandwich-Banh Mi Sandwich 02-Bánh mì Sandwich – Vietnamesisches Street Food mit Schweinebauch
Der Schweinebauch wird auf dem Big Green Egg gesmokt

 

Zubereitet haben wir den Schweinebauch auf dem Big Green Egg Large Keramikgrill bei niedriger Hitze im Bereich 130-140°C, damit der Bauch saftig und zart wird. Das Big Green Egg ist ideal für solche Einsätze, da der Keramikgrill die Temperaturen lange auf konstant gleichmäßigem Niveau halten kann und man im Big Green Egg auch hervorragend räuchern kann. Das Big Green Egg wird mit dem Looftlighter entzündet und mit eingelegtem convEGGtor auf Temperatur gebracht. Dann werden zwei Hickory Wood Chunks auf in der Kohle verteilt. Sobald der Grill die gewünschte Gartemperatur erreicht hat, wird der Schweinebauch aufgelegt. Zur Überprüfung der Garraum- und Kerntemperatur nutzen wir das MEATER+ Grillthermometer verwendet. Der kabellose Temperaturfühler überwacht sowohl die Grill- als auch die Kerntemperatur und lässt sich komfortabel aus der Ferne über die MEATER-App überwachen.

Der Schweinebauch wird low & slow im Big Green Egg geräuchert bánh mì sandwich-Banh Mi Sandwich 03-Bánh mì Sandwich – Vietnamesisches Street Food mit Schweinebauch
Der Schweinebauch wird low & slow im Big Green Egg geräuchert

 

Für unser Bánh mì Sandwich wollen wir einen weichen und zarten Schweinebauch haben. Er sollte noch schneidbar sein und nicht wie Pulled Pork auseinanderfallen, aber er sollte im Idealfall auch auf der Zunge zergehen. Als Zielkerntemperatur visieren wir etwa 88°C Kerntemperatur an. Dann ist das Fleisch zart und lässt sich fast widerstandslos schneiden. Wenn der Schweinebauch eine Kerntemperatur von etwa 80 Grad erreicht hat, wird er das erste Mal mit unserer Amazing Glaze BBQ-Sauce bestrichen. Kurz vor Erreichen der Zielkerntemperatur wird er ein zweites Mal glasiert. Die Sauce soll dann nicht mehr auf dem Schweinebauch karamellisieren, sondern als „Glaze“ sticky & sweet auf dem Fleisch bleiben.

Der Schweinebauch wird mit Amazing Glaze glasiert bánh mì sandwich-Banh Mi Sandwich 05-Bánh mì Sandwich – Vietnamesisches Street Food mit Schweinebauch
Der Schweinebauch wird mit Amazing Glaze glasiert

 

Bei einer Gartemperatur von 130-140°C beträgt die Garzeit etwa 3,5 bis 4 Stunden. Die Garzeit ist aber natürlich von verschiedenen Faktoren, wie Dicke und Gewicht des Schweinebauches abhängig. Da wir unseren Schweinebauch in zwei Streifen zu je 1 kg geteilt haben, ist die Garzeit geringer, als bei einem größeren Stück. Wenn die Kerntemperatur von 88°C erreicht ist, wird der Schweinebauch vom Grill genommen und vor dem Anschnitt 5 Minuten ruhen gelassen.
In der Zwischenzeit wird das Sandwich-Brot aufgeschnitten und auf der Innenseite mit Sriracha-Mayonnaise bestrichen. Der Schweinebauch wird in 4-5 mm dicke Scheiben geschnitten und auf das Sandwich gelegt. Darauf kommt dann das abgetropfte, eingelegte Gemüse. Getoppt wird das Ganze mit frischem Koriander und noch etwas Sriracha-Mayonnaise. Fertig ist unser Bánh mì Sandwich.

Das fertige Bánh mì Sandwich bánh mì sandwich-Banh Mi Sandwich 06-Bánh mì Sandwich – Vietnamesisches Street Food mit Schweinebauch
Das fertige Bánh mì Sandwich

 

Dieses Bánh mì Sandwich ist nicht von dieser Welt! Saftiger und besonders zarter Schweinebauch trifft auf aromatisches, eingelegtes Gemüse, frischen Koriander unsere süß-würzige Amazing Glaze und Sriracha-Mayonnaise. Probiert dieses Bánh mì Sandwich unbedingt mal aus und lasst uns gerne ein Feedback da, wie es euch geschmeckt hat.

Das Rezept zum Ausdrucken:

Bánh mì Sandwich bánh mì sandwich-Banh Mi Sandwich-Bánh mì Sandwich – Vietnamesisches Street Food mit Schweinebauch

Bánh mì Sandwich

Das Bánh mì Sandwich mit saftigem Schweinebauch ist ein echter Street Food Klassiker in Vietnam.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 4 Stunden
Gesamtzeit: 4 Stunden 30 Minuten
Keyword: Bánh mì Sandwich
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

Für das eingelegte Gemüse (Do Chua):

Anleitungen

  • Wir beginnen mit der Zubereitung des eingelegten Gemüses. Das sogenannte Do Chua lässt sich wunderbar vorbereiten und auch mehrere Wochen im Kühlschrank lagern. Idealerweise wird es bereits am Vortag zubereitet, denn dann kann es über Nacht durchziehen. Zucker und Salz werden zusammen mit dem Reisessig und dem Wasser verrührt, bis der Zucker sich komplett aufgelöst hat. Rettich und Möhren werden geschält und in dünne Stifte (Julienne) geschnitten. Die Salatgurke wird in dünne Scheiben gehobelt. Optisch macht es was her, wenn die Gurke längs gehobelt wird. Geschmacklich macht es keinen Unterschied. Wenn das Gemüse fertig geschnitten ist, wird es mit dem Essigsud übergossen und für mindestens zwei Stunden, besser jedoch über Nacht, zum Durchziehen in den Kühlschrank gestellt. Das eingelegte Gemüse kann auch problemlos in sterile Schraubgläser abgefüllt werden. Es hält sich problemlos mehrere Wochen im Kühlschrank und man kann es immer wieder als Topping für Sandwiches, Hot Dogs oder Burger verwenden.
  • Wenn das Gemüse eingelegt ist, geht es mit dem Schweinebauch weiter. Dieser wird pariert und die Knochen und Knorpelenden werden entfernt, sofern es der Metzger noch nicht gemacht hat. Das ist kein großes Problem, denn wenn der Schweinebauch auf die Schwartenseite gelegt wird, kann der Knorpel und die Knochen gut ertastet werden. Mit einem spitzen Filetiermesser werden die Knochen und Knorpel herausgeschnitten. Auch die Schwarte des Schweinebauches wird entfernt, da sie beim Smoken nicht knusprig wird, sondern eher ledrig. Die Schwarte muss aber keinesfalls entsorgt werden, denn daraus lassen sich beispielsweise richtig knusprige Schwartenchips, bzw. Schweinekrusten machen. Wir haben den Bauch halbiert, so dass zwei schmale Streifen entstehen. Das hat den Vorteil, dass der Bauch so schneller gart und wir später direkt die passenden Scheiben für unser Bánh mì Sandwich schneiden können.
  • Der Schweinebauch wird dann von allen Seiten großzügig mit dem Pit Powder BBQ-Rub gewürzt und zum Durchziehen beiseite gestellt. Der Rub sollte etwa 30-60 Minuten anziehen, bevor der Bauch auf den Grill oder Smoker kommt. Zubereitet haben wir den Schweinebauch auf dem Big Green Egg Large Keramikgrill bei niedriger Hitze im Bereich 130-140°C, damit der Bauch saftig und zart wird. Das Big Green Egg ist ideal für solche Einsätze, da der Keramikgrill die Temperaturen lange auf konstant gleichmäßigem Niveau halten kann und man im Big Green Egg auch hervorragend räuchern kann. Das Big Green Egg wird mit dem Looftlighter entzündet und mit eingelegtem convEGGtor auf Temperatur gebracht. Dann werden zwei Hickory Wood Chunks auf in der Kohle verteilt. Sobald der Grill die gewünschte Gartemperatur erreicht hat, wird der Schweinebauch aufgelegt. Zur Überprüfung der Garraum- und Kerntemperatur nutzen wir das MEATER+ Grillthermometer verwendet. Der kabellose Temperaturfühler überwacht sowohl die Grill- als auch die Kerntemperatur und lässt sich komfortabel aus der Ferne über die MEATER-App überwachen.
  • Für unser Bánh mì Sandwich wollen wir einen weichen und zarten Schweinebauch haben. Er sollte noch schneidbar sein und nicht wie Pulled Pork auseinanderfallen, aber er sollte im Idealfall auch auf der Zunge zergehen. Als Zielkerntemperatur visieren wir etwa 88°C Kerntemperatur an. Dann ist das Fleisch zart und lässt sich fast widerstandslos schneiden. Wenn der Schweinebauch eine Kerntemperatur von etwa 80 Grad erreicht hat, wird er das erste Mal mit unserer Amazing Glaze BBQ-Sauce bestrichen. Kurz vor Erreichen der Zielkerntemperatur wird er ein zweites Mal glasiert. Die Sauce soll dann nicht mehr auf dem Schweinebauch karamellisieren, sondern als "Glaze" sticky & sweet auf dem Fleisch bleiben.
  • Bei einer Gartemperatur von 130-140°C beträgt die Garzeit etwa 3,5 bis 4 Stunden. Die Garzeit ist aber natürlich von verschiedenen Faktoren, wie Dicke und Gewicht des Schweinebauches abhängig. Da wir unseren Schweinebauch in zwei Streifen zu je 1 kg geteilt haben, ist die Garzeit geringer, als bei einem größeren Stück. Wenn die Kerntemperatur von 88°C erreicht ist, wird der Schweinebauch vom Grill genommen und vor dem Anschnitt 5 Minuten ruhen gelassen. In der Zwischenzeit wird das Sandwich-Brot aufgeschnitten und auf der Innenseite mit Sriracha-Mayonnaise bestrichen. Der Schweinebauch wird in 4-5 mm dicke Scheiben geschnitten und auf das Sandwich gelegt. Darauf kommt dann das abgetropfte, eingelegte Gemüse. Getoppt wird das Ganze mit frischem Koriander und noch etwas Sriracha-Mayonnaise. Fertig ist unser Bánh mì Sandwich.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Thorsten Brandenburg
Thorsten Brandenburg
Thorsten ist einer der erfolgreichsten Griller Europas. Mit seinem Team BBQ Wiesel wurde er Deutscher Grillmeister der Amateure 2014, Deutscher Vize-Grillmeister der Profis 2015, Vize-Europameister 2016 und Grill-Weltmeister 2017! Im Januar 2013 startet er BBQPit.de und teilt dort seine Grill-Leidenschaft mit der großen weiten Welt. ;)

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,108FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
11,347FollowerFolgen
1,251FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut