Gibt es Hamburgs besten Burger bei Otto’s Burger? Als ich im März 2016 in Hamburg weilte, nutzte ich die Gelegenheit um Otto’s Burger am Grindelhof dem BBQPit-Burgerbuden-Test zu unterziehen.

Otto’s Burger am Grindelhof

Aktuell gibt es von Ottos Burger zwei Filialen. Eine befindet sich in Ottensen und die Andere am Grindelhof in der Nähe der Hamburger Universität. In Kürze wird eine dritte Filiale im Schanzenviertel eröffnen. Für meinen Test besuchte ich die Filiale am Grindelhof, die von außen mit einer richtig coolen Leuchtreklame unübersehbar ist. Es empfiehlt sich die Anreise mit Bus oder Bahn, da es recht schwer ist einen Parkplatz in unmittelbarer Umgebung zu finden. Nachdem ich zwei Mal um den Block gefahren bin, konnte ich jedoch in ca. 150 m Entfernung einen freien Parkplatz ergattern.

Burger Hamburg Otto's Burger in Hamburg im BBQPit-Burgerbuden-Test-otto's burger-Ottos Burger Hamburg 01
Otto’s Burger am Grindelhof

 

Warum eigentlich Otto’s Burger?

Im Jahre 1891 servierte der deutsche Koch Otto Kuase den Seefahrern, die zwischen Hamburg und New York unterwegs waren das „Deutsche Beefsteak“. Die Seefahrer fragten damals lediglich nach einem „Hamburger“, um dieses Beefsteak zu bekommen. Diese Tradition setzt Otto’s Burger fort, denn alle Zutaten werden aus der Region rund um Hamburg bezogen. So bestehen beispielsweise die 150 g schweren Patties aus 100% nachhaltig produziertem Rindfleisch aus der Lüneburger Heide.

Ich besuchte die Otto’s Burger an einem Donnerstag-Nachmittag gegen 15 Uhr, nachdem das Mittagsgeschäft so langsam abgeklungen ist und ich problemlos einen Platz finden konnte. Zu Stoßzeiten mittags und abends kann es schon mal voll werden und man muss sich ggf. auf Wartezeiten einstellen. Das coole Design im Retro-Stil setzt sich auch im Innenraum fort. Beeindruckend ist der große Kühlschrank hinter der Theke, in denen ca. 20 unterschiedlieche Craftbeere schlummern.

Die Burgerkarte umfasst insgesamt neun Burger, davon zwei vegetarische Burger, einen Burger mit Pulled Pork, sowie ein Hähnchen-Burger. Zu jedem Burger wird auf der Karte auch der passende Wein oder das passende Bier empfohlen.

Folgende Burger stehen zur Auswahl:

  • The Otto’s Burger – Rindfleisch mit Cheddar, hausgemachter Smokey Mayo, Ketchup, eingelegten Zwiebeln, Salatherzen und Tomate
  • Chipotle Chili Burger – Rindfleisch mit Salatherzen, Ketchup hausgemachter Chipotle Chili Sauce und Bacon
  • BBQ Bacon Burger – Rindfleisch mit Bacon, Räucherkäse, hausgemachter BBQ-Sauce, Ketchup, eingelegten Zwiebeln und Salatherzen
  • Trüffel Burger – Rindfleisch mit hausgemachter Trüffel-Mayo, Portobello Champignon in Kräuterbutter, Cheddar und Babyspinat
  • The „Honey B“ Burger – Rindfleisch mit hausgemachter Honig-Erdnuss-Mayo, gedünsteten Zwiebeln und Babyspinat
  • Pulled Pork Burger – Pulled Pork auf hausgemachtem Coleslaw und Otto’s hausgemachter BBQ-Sauce
  • Mexican Chicken Burger – Mariniertes Hühnerfilet mit hausgemachter Guacamole und Salatherzen
  • Mushroom Burger (vegetarisch) – Portobello Champignon in Kräuterbutter, Cheddar, hausgemachte Smokey Mayo, Coleslaw, eingelegte Zwiebeln, Salatherzen
  • Veggie Burger (vegetarisch) – Patty aus Bohnen und Kichererbsen, hausgemachte Smokey Mayo, Coleslaw, Salatherzen, Tomate, eingelete Zwiebeln

Die Burger kosten zwischen 7,70 Euro und 9,50 Euro. Für drei Euro Aufpreis bekommt man ein zweites Patty. Als Beilagen (Kostenpunkt zwischen 3 Euro und 4,50 Euro) kann man zwischen Coleslaw, Pommes und Süßkarttofel-Pommes, sowie Onion Rings wählen. Hausgemachte Dips liegen zwischen 0,50 Euro und 1,00 Euro.

Besonders preisgünstig ist das Mittags-Menü (täglich bis 15 Uhr), wo man den Otto’s Burger mit Pommes oder Coleslaw inkl. Limo oder Wasser für 9,50 Euro bekommt.

Ich entschied mich für den Otto’s Burger mit Bacon on top, Süßkartoffel-Pommes und Trüffel-Mayonnaise als Dip. Nach gut 10-minütiger Wartezeit wurde der Burger samt Beilage in einer emaillierten Schale serviert. Das hat Stil!

Otto's Burger Hamburg Otto's Burger in Hamburg im BBQPit-Burgerbuden-Test-otto's burger-Ottos Burger Hamburg 02
Otto’s Burger mit Süßkartoffelpommes

 

Der dick-geschnittene Bacon kommt auf schonmal richtig gut rüber. Der Burger sieht saftig und rundum gelungen aus. Ein softes Brioche-Bun, knackige und frische Zutaten und cemiger Käse auf dem Patty. Der erste Eindruck stimmt!

 

Letztendlich zählen jedoch die inneren Werte (Gargrad und Geschmack). Ich habe zuletzt relativ häufig das Problem gehabt, dass medium bestellte Burger durchgebraten werden. In diesem Fall habe ich endlich mal wieder einen Burger bekommen, der auch wirklich medium ist! Das ist leider nicht selbstverständlich…

Das Zusammenspiel der Zutaten passt, die hausgemachte Sauce schmeckt klasse, das Fleisch ist medium gegrillt und geschmacklichsintensiv. Dieser Burger ist eine absolut runde Sache und gehört zu den besten Burgern, die ich in der Vergangenheit getestet habe. In Hamburg ist Otto’s Burger eine der Top-Adressen, wenn es um die Bulette geht!

 

Datum des Besuches: 03. März 2016 gegen 15 Uhr

Internet: http://ottosburger.com/
E-Mail: info@ottosburger.com
Telefon: 040/38046525

Adresse Grindelhof:
Otto’s Burger
Grindelhof 33
20146 Hamburg

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag: 11:30 – 22:30 Uhr
Freitag:11:30 – 23 Uhr
Samstag und Sonntag: 9 – 12:30 Uhr Frühstück und 13 – 22 Uhr Burger

Kommentieren Sie den Artikel