- Advertisement -

Garlic Parmesan Chicken Wings sind knusprige Hähnchenflügel, die nach dem Grillen in einer Knoblauch-Parmesan-Sauce geschwenkt werden und dadurch besonders geschmackvoll werden. Wie man diese Wings zubereitet, zeige ich dir in diesem Rezept!

Garlic Parmesan Chicken Wings

– Advertisement –

Garlic Parmesan Chicken Wings sind ein Klassiker in den USA. Dort gibt es die würzigen Knoblauch-Parmesan Hähnchenflügel in zahlreichen Restaurants und dort habe ich diese Wings auch kennen und lieben gelernt. Jetzt ist es an der Zeit die Garlic Parmesan Wings auch mal selber zu machen und genau daran möchte ich euch teilhaben lassen. Ich verspreche euch schon jetzt: Ihr werdet begeistert sein!

Folgende Zutaten werden für zwei Portionen benötigt:

Für die Knoblauch-Parmesan Sauce:

Alle Zutaten für die Garlic Parmesan Chicken Wings auf einen Blick garlic parmesan chicken wings-Garlic Parmesan Wings 01-Garlic Parmesan Chicken Wings – Knoblauch Parmesan Hähnchenflügel
Alle Zutaten für die Garlic Parmesan Chicken Wings auf einen Blick

 

Zubereitung der Knoblauch Parmesan Hähnchenflügel

Die Zubereitung dieser Wings ist recht einfach und unkompliziert. Ich habe die Wings vor dem Grillen geteilt. Während Hähnchenflügel in Deutschland meist im Ganzen zubereitet werden, werden sie in den USA meist geteilt. Auch ich habe die Flügel bisher eigentlich immer ganz gelassen, doch für dieses Rezept habe ich sie erstmals geteilt. Dabei wird der Unterarm (Wingette oder Flap) vom Oberarm (Drumette) getrennt. Das klappt eigentlich ganz einfach mit einem scharfen Messer. Die Wings werden am Gelenk auseinander gebogen und an dieser Stelle mit einem scharfen Messer durchtrennt.

Nun werden die Wings zusammen mit dem Öl, dem Salz und dem Pfeffer in eine Schüssel gegeben und gut durchmischt. Jetzt sind die Hähnchenflügel auch schon bereit für den Grill.

Die Hähnchenflügel werden geteilt und gewürzt garlic parmesan chicken wings-Garlic Parmesan Wings 02-Garlic Parmesan Chicken Wings – Knoblauch Parmesan Hähnchenflügel
Die Hähnchenflügel werden geteilt und gewürzt

 

Zubereitet habe ich die Garlic Parmesan Chicken Wings auf dem Severin SEVO GTS Elektrogrill. In die Reflektorschale wird etwas Wasser eingefüllt und der Grill wird auf 200°C aufgeheizt. Nach wenigen Minuten ist der Grill einsatzbereit und die Wings können aufgelegt werden.

Die Wings werden bei 200°C gegrillt garlic parmesan chicken wings-Garlic Parmesan Wings 03-Garlic Parmesan Chicken Wings – Knoblauch Parmesan Hähnchenflügel
Die Wings werden bei 200°C gegrillt

 

Bei 200°C werden die Hähnchenflügel zunächst 20 Minuten gegrillt. In der Zwischenzeit wird die Knoblauch-Parmesan-Sauce zubereitet. Dafür werden die Knoblauchzehen und die Petersilie fein gehackt und der Parmesan wird gerieben.

Die Knoblauch-Parmesan-Sauce wird zubereitet garlic parmesan chicken wings-Garlic Parmesan Wings 04-Garlic Parmesan Chicken Wings – Knoblauch Parmesan Hähnchenflügel
Die Knoblauch-Parmesan-Sauce wird zubereitet

 

Die Butter wird in einem Topf geschmolzen und alles wird zusammen mit 2 EL des Knoblauch-Kräuter Rubs in einer Schale vermischt. Die warme, flüssige Butter sorgt dafür, dass der Parmesan schmilzt und eine Art dickflüssige Paste entsteht.

Die Knoblauch-Parmesan-Sauce ist fertig garlic parmesan chicken wings-Garlic Parmesan Wings 05-Garlic Parmesan Chicken Wings – Knoblauch Parmesan Hähnchenflügel
Die Knoblauch-Parmesan-Sauce ist fertig

 

Nach 20 Minuten auf dem SEVO werden die Chicken Wings gewendet und für weitere 20 Minuten von der anderen Seite gegrillt. Wichtig ist es, dass der Grill nicht zu heiß ist und die Wings genug Zeit bekommen, damit das Fett unter der Haut langsam wegschmilzen kann und die Haut knusprig wird. Nach insgesamt 40-45 Minuten sollten die Hähnchenflügel rundum knusprig sein.

Nach 40-45 Minuten auf dem SEVO sind die Wings knusprig garlic parmesan chicken wings-Garlic Parmesan Wings 06-Garlic Parmesan Chicken Wings – Knoblauch Parmesan Hähnchenflügel
Nach 40-45 Minuten auf dem SEVO sind die Wings knusprig

 

Die fertig gegrillten Wings werden vom Grill genommen und sofort in die Schale mit der Knoblauch-Parmesan-Sauce gegeben und gut durchmischt.

Die Wings werden in die Sauce gegeben garlic parmesan chicken wings-Garlic Parmesan Wings 07-Garlic Parmesan Chicken Wings – Knoblauch Parmesan Hähnchenflügel
Die Wings werden in die Sauce gegeben

 

Wenn die Flügel rundum mit der Knoblauch-Parmesan-Sauce überzogen sind, werden sie sofort serviert. Wer möchte, kann dazu noch eine Dip-Sauce, wie beispielsweise unseren Zwiebel-Dip oder unseren Chipotle-Dip servieren.

Garlic Parmesan Chicken Wings garlic parmesan chicken wings-Garlic Parmesan Wings 08-Garlic Parmesan Chicken Wings – Knoblauch Parmesan Hähnchenflügel
Garlic Parmesan Chicken Wings

 

Ich habe schon viele Hähnchenflügel-Varianten gegrillt, aber diese Garlic Parmesan Chicken Wings sind bisher definitiv die besten Wings, die ich bisher zubereitet habe! Die Flügel sind saftig, haben eine knusprige Haut und der Knoblauch-Parmesan-Überzug sorgt für richtig viel Geschmack! Diese Garlic Parmesan Chicken Wings müsst ihr unbedingt mal nachgrillen!

Sevo GTS PG 8107 garlic parmesan chicken wings-image-Garlic Parmesan Chicken Wings – Knoblauch Parmesan Hähnchenflügel
3 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 2.12.2020 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Das Rezept zum Ausdrucken:

Weihnachtsknaller - 20% Rabatt bei Albers Food: Solltet ihr euren Festtagsbraten noch nicht bestellt haben, haben wir wir noch einen Rabattcode für eure Bestellung bei Albers Food: Mit dem Rabattcode BBQPITXMAS bekommt ihr bei Albers Food 20% Rabatt auf eure Bestellung ab einem Mindestbestellwert von 150€. Der Rabattcode ist gültig bis zum 13.12.2020! Einfach die gewünschten Artikel in den Warenkorb legen und beim Auschecken BBQPITXMAS eingeben.


garlic parmesan chicken wings-Garlic Parmesan Wings 08 150x150-Garlic Parmesan Chicken Wings – Knoblauch Parmesan Hähnchenflügel
Garlic Parmesan Chicken Wings
Stimmen: 8
Bewertung: 4.63
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Garlic Parmesan Chicken Wings sind knusprige Hähnchenflügel, die nach dem Grillen in einer Knoblauch-Parmesan-Sauce geschwenkt werden und dadurch besonders geschmackvoll werden. Wie man diese Wings zubereitet, zeige ich dir in diesem Rezept!
    Portionen Vorbereitung
    2 Portionen 15 Minuten
    Kochzeit
    45 Minuten
    Portionen Vorbereitung
    2 Portionen 15 Minuten
    Kochzeit
    45 Minuten
    garlic parmesan chicken wings-Garlic Parmesan Wings 08 150x150-Garlic Parmesan Chicken Wings – Knoblauch Parmesan Hähnchenflügel
    Garlic Parmesan Chicken Wings
    Stimmen: 8
    Bewertung: 4.63
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Garlic Parmesan Chicken Wings sind knusprige Hähnchenflügel, die nach dem Grillen in einer Knoblauch-Parmesan-Sauce geschwenkt werden und dadurch besonders geschmackvoll werden. Wie man diese Wings zubereitet, zeige ich dir in diesem Rezept!
      Portionen Vorbereitung
      2 Portionen 15 Minuten
      Kochzeit
      45 Minuten
      Portionen Vorbereitung
      2 Portionen 15 Minuten
      Kochzeit
      45 Minuten
      Zutaten
      Für die Wings
      • 1 kg Hähnchenflügel
      • 1 EL Pflanzenöl
      • 1 TL Meersalz
      • 1 TL Pfeffer Symphonie
      Für die Knoblauch-Parmesan-Sauce:
      • 100 g Kerrygold Butter
      • 70 g geriebener Parmesan
      • 3 Knoblauchzehen
      • 2 EL Knoblauch-Kräuter-Rub
      • 2 EL gehackte Petersilie
      Portionen: Portionen
      Anleitungen
      1. Die Zubereitung dieser Wings ist recht einfach und unkompliziert. Ich habe die Wings vor dem Grillen geteilt. Während Hähnchenflügel in Deutschland meist im Ganzen zubereitet werden, werden sie in den USA meist geteilt. Auch ich habe die Flügel bisher eigentlich immer ganz gelassen, doch für dieses Rezept habe ich sie erstmals geteilt. Dabei wird der Unterarm (Wingette oder Flap) vom Oberarm (Drumette) getrennt. Das klappt eigentlich ganz einfach mit einem scharfen Messer. Die Wings werden am Gelenk auseinander gebogen und an dieser Stelle mit einem scharfen Messer durchtrennt.
      2. Nun werden die Wings zusammen mit dem Öl, dem Salz und dem Pfeffer in eine Schüssel gegeben und gut durchmischt. Jetzt sind die Hähnchenflügel auch schon bereit für den Grill. Zubereitet habe ich die Garlic Parmesan Chicken Wings auf dem Severin SEVO GTS Elektrogrill. In die Reflektorschale wird etwas Wasser eingefüllt und der Grill wird auf 200°C aufgeheizt. Nach wenigen Minuten ist der Grill einsatzbereit und die Wings können aufgelegt werden. Bei 200°C werden die Hähnchenflügel zunächst 20 Minuten gegrillt.
      3. In der Zwischenzeit wird die Knoblauch-Parmesan-Sauce zubereitet. Dafür werden die Knoblauchzehen und die Petersilie fein gehackt und der Parmesan wird gerieben. Die Butter wird in einem Topf geschmolzen und alles wird zusammen mit 2 EL des Knoblauch-Kräuter Rubs in einer Schale vermischt. Die warme, flüssige Butter sorgt dafür, dass der Parmesan schmilzt und eine Art dickflüssige Paste entsteht.
      4. Nach 20 Minuten auf dem SEVO werden die Chicken Wings gewendet und für weitere 20 Minuten von der anderen Seite gegrillt. Wichtig ist es, dass der Grill nicht zu heiß ist und die Wings genug Zeit bekommen, damit das Fett unter der Haut langsam wegschmilzen kann und die Haut knusprig wird. Nach insgesamt 40-45 Minuten sollten die Hähnchenflügel rundum knusprig sein. Die fertig gegrillten Wings werden vom Grill genommen und sofort in die Schale mit der Knoblauch-Parmesan-Sauce gegeben und gut durchmischt. Wenn die Flügel rundum mit der Knoblauch-Parmesan-Sauce überzogen sind, werden sie sofort serviert. Wer möchte, kann dazu noch eine Dip-Sauce, wie beispielsweise unseren Zwiebel-Dip oder unseren Chipotle-Dip servieren.
      - Advertisement -

      5 Kommentare

      1. Hallo!
        Habe die Wings gestern nachgebaut und bin immer noch völlig hin und weg! Was für ein Hammeraroma.
        Ich kann hier allen nur empfehlen, dieses Rezept nachzugrillen!

        Top Job!

      Kommentieren Sie den Artikel

      Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
      Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein