StartRezepteBurger, Sandwiches & Hot DogsBeef Brisket Sandwich mit Krautsalat, eingelegten Zwiebeln & Gurken

Beef Brisket Sandwich mit Krautsalat, eingelegten Zwiebeln & Gurken

-

Dieses Beef Brisket Sandwich mit zarter und saftiger Rinderbrust ist eine geniale Sandwich-Variante. In diesem Rezept zeigen wir euch, nicht nur wie man ein geniales Sandwich macht, sondern auch, wie man ein Brisket zubereitet.

Beef Brisket Sandwich

In unserem Leitfaden Beef Brisket für Anfänger haben wir euch bereits ausführlich gezeigt, wie man ein besonders zartes und saftiges Brisket hinbekommt. Üblicherweise wird die zarte Rinderbrust dann aufgeschnitten in dünne Scheiben geschnitten und mit klassischen BBQ-Beilagen serviert. In diesem Rezept haben wir jedoch schmackhafte Beef Brisket Sandwiches aus der Rinderbrust gemacht. Als Ausgangsprodukt verwenden wir das australische Jack’s Creek Black Angus Brisket, welches schon seit Jahren zu den besten am Markt erhältlichen Ausgangsprodukten zählt. In Sachen Geschmack, und Zartheit haben wir bisher kaum ein besseres Brisket gefunden.

Australisches Jack's Creek Brisket als Ausgangsprodukt beef brisket sandwich-Beef Brisket fuer Einsteiger 01-Beef Brisket Sandwich mit Krautsalat, eingelegten Zwiebeln & Gurken
Australisches Jack’s Creek Brisket als Ausgangsprodukt

 

Für das Beef Brisket werden folgende Zutaten benötigt:

- Advertisement -

Zunächst wird das Beef Brisket pariert und von den größten Fettauflagen befreit. Anders als beim Pulled Pork beispielsweise schmilzt das Fett bei Rindfleisch während des Garprozesses nicht weg. Daher sollte es beim Beef Brisket weitestgehend entfernt werden.  Es muss nicht komplett alles heruntergeschnitten werden, denn eine dünne Fettauflage sorgt später beim fertigen Brisket für Geschmack. Wenn die Rinderbrust pariert ist, wird der BBQ-Rub aufgetragen. Wir verwenden in diesem Rezept zwei Rubs, um ein intensiveres Geschmacksprofil zu bekommen. Zunächst wird Pit Powder Beef als Basis-Rub verwendet und darüber kommt dann noch eine Schicht Dalmatiner Rub. Beide Rubs werden von allen Seiten gleichmäßig aufgetragen.

Zubereitung des Beef Briskets

Wenn das Brisket rundum gewürzt ist, wird es für 30-60 Minuten beu Raumtemperatur stehen gelassen, damit der Rub etwas einwirken kann. In der Zwischenzeit kann der Grill, bzw. Smoker vorbereitet und aufgeheizt werden.

Das Beef Brisket wird auf dem Sheriff Pellergrill von Moesta-BBQ zubereitet beef brisket sandwich-Beef Brisket fuer Einsteiger 05-Beef Brisket Sandwich mit Krautsalat, eingelegten Zwiebeln & Gurken
Das Beef Brisket wird auf dem Sheriff Pelletgrill von Moesta-BBQ zubereitet

 

Wir machen das Brisket am liebsten auf dem Pelletgrill, genauer gesagt auf dem Moesta-BBQ Sheriff Pelletgrill. Diesen kann man dank der elektronischen Steuerung auf das Grad genau einstellen und man bekommt dauerhaft ein sanftes Raucharoma an das Grillgut. Noch dazu ist der Sheriff Pelletgrill einer der sparsamsten Pelletgrills am Markt und äußerst effizient. Der Sheriff verfügt über eine Smoke-Funktion, mit der das Grillgut für einen bestimmten Zeitraum intensiv geräuchert werden kann. Die Funktion nutzen wir gleich zu Beginn des Garvorganges für 60 Minuten bei 80°C. Anschließend wird die Gartemperatur auf 120°C erhöht. Wir nutzen Buchenholzpellets für unser Beef Brisket.

Das Brisket bekommt im Pelletgrill eine tolle Kruste beef brisket sandwich-Beef Brisket fuer Einsteiger 07-Beef Brisket Sandwich mit Krautsalat, eingelegten Zwiebeln & Gurken
Das Brisket bekommt im Pelletgrill eine tolle Kruste

 

Die Rinderbrust wird jetzt bei 120°C für rund vier Stunden im Pelletgrill geräuchert. Alle 60 Minuten wird das Fleisch mit Apfelsaft, bzw. einer Mischung aus Apfelsaft und Apfelessig eingesprüht. Dadurch bekommt das Beef Brisket eine bessere Kruste. Nach insgesamt 4-5 Stunden im Pelletgrill hat das Brisket eine schöne Farbe angenommen und die Kerntemperatur sollte jetzt im Bereich von etwa 70-75°C liegen. Jetzt ist es an der Zeit, das Brisket einzupacken. Dafür verwenden das amerikanische OREN Pink Butcher Paper in 61 cm Breite. Das ist breit genug, um auch große Briskets einwickeln zu können. Im Vergleich zu Alufolie ist es dampfdurchlässig und die Kruste des Briskets weicht nicht auf.

Oren Pink Butcher Paper BBQ Kraftpapier - 10m x 61cm - Das ORIGINAL Butcher Papier aus USA für...*
  • ORIGINAL US PINK BUTCHER PAPER - 10 Meter lang & 61cm breit....
  • PERFEKTE GRILLERGEBNISSE - Zartes Fleisch und knusprige Kruste...
  • ALTERNATIVE ZU ALUFOLIE - 100% Reines Papier zur Verarbeitung von...

Letzte Aktualisierung am 26.02.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Das Brisket wird in Butcher Papier gewickelt beef brisket sandwich-Beef Brisket fuer Einsteiger 08-Beef Brisket Sandwich mit Krautsalat, eingelegten Zwiebeln & Gurken
Das Brisket wird in Butcher Papier gewickelt

 

Um die Kerntemperatur der Rinderbrust zu überwachen, verwenden wir das kabellose MEATER+ Grillthermometer. Der Thermometerfühler wird einfach durch das Butcher Paper mittig in das Brisket gesteckt. Keine Sorge, es ist immer noch dicht und das klappt problemlos. Wichtig ist, dass Brisket möglichst eng eingeschlagen wird. Es kann auch ruhig in mehreren Lagen eingewickelt werden. Für das Brisket verwenden wir etwa 1,80 m Butcher Paper.

Das Brisket wird in Butcher Paper fertig gegart beef brisket sandwich-Beef Brisket fuer Einsteiger 10-Beef Brisket Sandwich mit Krautsalat, eingelegten Zwiebeln & Gurken
Das Brisket wird in Butcher Paper fertig gegart

 

Wenn das Beef Brisket im Butcher Paper eingeschlagen ist, kommt es zurück auf den Sheriff Pelletgrill. Die Gartemperatur bleibt bei 120°C und die Kerntemperatur wird per MEATER-App überwacht. Wir peilen eine Kerntemperatur von etwa 92-95°C an. Das dauert etwa 2 Stunden. Je nach Temperatur und Größe des Briskets kann die Garzeit aber auch deutlich abweichen. Generell sollte das Beef Brisket jedoch nach Zartheit und nicht nach Kerntemperatur gegart werden. Daher sollte die Zartheit ab etwa 90°C Kerntemperatur überprüft werden. Wenn man beispielsweise mit einem Einstichthermometer durch das Butcher Papier sticht und es geht durch das Fleisch, wie durch ein Stück weiche Butter, dann ist es fertig. Spürt man noch einen Widerstand, sollte es noch auf dem bleiben. Fleisch ist ein Naturprodukt und manche Briskets werden in der Tat auch erst bei 97 oder 98°C Kerntemperatur richtig weich. Letztendlich ist es auch eine Frage des persönlichen Geschmacks, wie weit das Fleisch gegart werden soll, bzw. wie weich es werden soll. Für ein Beef Brisket Sandwich sollte das Fleisch zwar weich, aber natürlich noch schnittfest sein.

Wenn das Brisket fertig ist, wird es vom Grill genommen. Der Thermometerfühler wird vorsichtig aus dem Fleisch gezogen und das Brisket wird zunächst für 15 Minuten bei Raumtemperatur zum Auskühlen beiseite gelegt. Dabei bleibt es in Butcher Paper gewickelt. Anschließend kommt es in eine Warmhaltebox. Wir verwenden dafür unsere Petromax Kühlbox kx50. Das eingewickelte Brisket wird für eine Stunde in einer solchen Box gelagert. Diese Ruhezeit ist wichtig, damit das Fleisch später auch zart und saftig ist. Keine Sorge, das Fleisch kühlt in dieser Zeit nicht aus. Es müssen auch keine Flaschen mit warmen Wasser hinzugelegt werden, da das Brisket so viel Maße und Wärme in sich hat, dass es in der Box nicht auskühlen kann. Nach der Ruhezeit wird das Brisket ausgepackt. Wir reißen das Butcher Paper einfach von oben auf und entnehmen das Brisket. So kann der Sud im Butcher Paper nicht auslaufen und kann später noch zum Bestreichen der Brisket-Scheiben verwendet werden.

Das Brisket wird ausgepackt beef brisket sandwich-Beef Brisket fuer Einsteiger 12-Beef Brisket Sandwich mit Krautsalat, eingelegten Zwiebeln & Gurken
Das Brisket wird ausgepackt

 

Jetzt ist es an der Zeit das Brisket in Scheiben zu schneiden und dann sofort die Beef Brisket Sandwiches zu machen, denn es soll ja warm gegessen werden.

Für 4 Beef Brisket Sandwiches werden folgende Zutaten benötigt:

Das Brisket wird in Scheiben geschnitten beef brisket sandwich-Beef Brisket fuer Einsteiger 14-Beef Brisket Sandwich mit Krautsalat, eingelegten Zwiebeln & Gurken
Das Brisket wird in Scheiben geschnitten

 

Die Burger Buns werden aufgeschnitten, die Schnittflächen werden gebuttert und dann kurz in einer heißen Pfanne oder auf dem Grill angeröstet. Dann wird etwas Coleslaw auf dem Bun platziert und zwei halbierte Brisketscheiben werden auf das Bun gelegt. Auf das Brisket werden dann noch eingelegte roten Zwiebeln und Gurken gelegt. Darüber wird etwas Sriracha-Mayonnaise gegeben. Das sorgt nochmal für etwas Würze und Geschmack.

Flying Goose Sriracha Mayoo Sauce - Mayonnaise, würzig scharf, orange Kappe, Würzsauce aus...*
  • Die beliebte Würzsauce kreiert in der thailändischen...
  • Für alle die es würzig lieben, die cremige Mayonnaise...
  • Die pikante Sriracha Mayonnaise der weltbekannten Flying Goose...

Letzte Aktualisierung am 26.02.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Beef Brisket Sandwich mit Krautsalat, eingelegten Zwiebeln & Gurken beef brisket sandwich-Beef Brisket Sandwich 01-Beef Brisket Sandwich mit Krautsalat, eingelegten Zwiebeln & Gurken
Beef Brisket Sandwich mit Krautsalat, eingelegten Zwiebeln & Gurken

 

Saftiges und zartes Beef Brisket trifft auf Krautsalat, ein softes Bun, cremige Sriracha-Mayonnaise, eingelegte Zwiebeln und Gurken! Diese Sandwiches sind ein wahres Aromenfeuerwerk. Ein absolut geniales Beef Brisket Sandwich, dass ihr unbedingt mal nachmachen solltet!

Beef Brisket Sandwich zum Ausdrucken: 

beef brisket sandwich-Beef Brisket Sandwich 01-Beef Brisket Sandwich mit Krautsalat, eingelegten Zwiebeln & Gurken

Beef Brisket Sandwich

Dieses Beef Brisket Sandwich mit zarter und saftiger Rinderbrust ist eine geniale Sandwich-Variante. In diesem Rezept zeigen wir euch, nicht nur wie man ein geniales Sandwich macht, sondern auch, wie man ein Brisket zubereitet.
5 von 5 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 9 Stunden
Ruhezeit: 1 Stunde
Keyword: Beef Brisket Sandwich
Portionen: 4 Sandwiches

Anleitungen

  • Zunächst wird das Beef Brisket pariert und von den größten Fettauflagen befreit. Anders als beim Pulled Pork beispielsweise schmilzt das Fett bei Rindfleisch während des Garprozesses nicht weg. Daher sollte es beim Beef Brisket weitestgehend entfernt werden.  Es muss nicht komplett alles heruntergeschnitten werden, denn eine dünne Fettauflage sorgt später beim fertigen Brisket für Geschmack. Wenn die Rinderbrust pariert ist, wird der BBQ-Rub aufgetragen. Wir verwenden in diesem Rezept zwei Rubs, um ein intensiveres Geschmacksprofil zu bekommen. Zunächst wird Pit Powder Beef als Basis-Rub verwendet und darüber kommt dann noch eine Schicht Dalmatiner Rub. Beide Rubs werden von allen Seiten gleichmäßig aufgetragen. Wenn das Brisket rundum gewürzt ist, wird es für 30-60 Minuten beu Raumtemperatur stehen gelassen, damit der Rub etwas einwirken kann. In der Zwischenzeit kann der Grill, bzw. Smoker vorbereitet und aufgeheizt werden.
  • Wir machen das Brisket am liebsten auf dem Pelletgrill, genauer gesagt auf dem Moesta-BBQ Sheriff Pelletgrill. Diesen kann man dank der elektronischen Steuerung auf das Grad genau einstellen und man bekommt dauerhaft ein sanftes Raucharoma an das Grillgut. Noch dazu ist der Sheriff Pelletgrill einer der sparsamsten Pelletgrills am Markt und äußerst effizient. Der Sheriff verfügt über eine Smoke-Funktion, mit der das Grillgut für einen bestimmten Zeitraum intensiv geräuchert werden kann. Die Funktion nutzen wir gleich zu Beginn des Garvorganges für 60 Minuten bei 80°C. Anschließend wird die Gartemperatur auf 120°C erhöht. Wir nutzen Buchenholzpellets für unser Beef Brisket. Die Rinderbrust wird jetzt bei 120°C für rund vier Stunden im Pelletgrill geräuchert. Alle 60 Minuten wird das Fleisch mit Apfelsaft, bzw. einer Mischung aus Apfelsaft und Apfelessig eingesprüht. Dadurch bekommt das Beef Brisket eine bessere Kruste. Nach insgesamt 4-5 Stunden im Pelletgrill hat das Brisket eine schöne Farbe angenommen und die Kerntemperatur sollte jetzt im Bereich von etwa 70-75°C liegen. Jetzt ist es an der Zeit, das Brisket einzupacken. Dafür verwenden das amerikanische OREN Pink Butcher Paper in 61 cm Breite. Das ist breit genug, um auch große Briskets einwickeln zu können. Im Vergleich zu Alufolie ist es dampfdurchlässig und die Kruste des Briskets weicht nicht auf.
  • Um die Kerntemperatur der Rinderbrust zu überwachen, verwenden wir das kabellose MEATER+ Grillthermometer. Der Thermometerfühler wird einfach durch das Butcher Paper mittig in das Brisket gesteckt. Keine Sorge, es ist immer noch dicht und das klappt problemlos. Wichtig ist, dass Brisket möglichst eng eingeschlagen wird. Es kann auch ruhig in mehreren Lagen eingewickelt werden. Für das Brisket verwenden wir etwa 1,80 m Butcher Paper.
    Wenn das Beef Brisket im Butcher Paper eingeschlagen ist, kommt es zurück auf den Sheriff Pelletgrill. Die Gartemperatur bleibt bei 120°C und die Kerntemperatur wird per MEATER-App überwacht. Wir peilen eine Kerntemperatur von etwa 92-95°C an. Das dauert etwa 2 Stunden. Je nach Temperatur und Größe des Briskets kann die Garzeit aber auch deutlich abweichen. Generell sollte das Beef Brisket jedoch nach Zartheit und nicht nach Kerntemperatur gegart werden. Daher sollte die Zartheit ab etwa 90°C Kerntemperatur überprüft werden. Wenn man beispielsweise mit einem Einstichthermometer durch das Butcher Papier sticht und es geht durch das Fleisch, wie durch ein Stück weiche Butter, dann ist es fertig. Spürt man noch einen Widerstand, sollte es noch auf dem bleiben. Fleisch ist ein Naturprodukt und manche Briskets werden in der Tat auch erst bei 97 oder 98°C Kerntemperatur richtig weich. Letztendlich ist es auch eine Frage des persönlichen Geschmacks, wie weit das Fleisch gegart werden soll, bzw. wie weich es werden soll. Für ein Beef Brisket Sandwich sollte das Fleisch zwar weich, aber natürlich noch schnittfest sein.
  • Wenn das Brisket fertig ist, wird es vom Grill genommen. Der Thermometerfühler wird vorsichtig aus dem Fleisch gezogen und das Brisket wird zunächst für 15 Minuten bei Raumtemperatur zum Auskühlen beiseite gelegt. Dabei bleibt es in Butcher Paper gewickelt. Anschließend kommt es in eine Warmhaltebox. Wir verwenden dafür unsere Petromax Kühlbox kx50. Das eingewickelte Brisket wird für eine Stunde in einer solchen Box gelagert. Diese Ruhezeit ist wichtig, damit das Fleisch später auch zart und saftig ist. Keine Sorge, das Fleisch kühlt in dieser Zeit nicht aus. Es müssen auch keine Flaschen mit warmen Wasser hinzugelegt werden, da das Brisket so viel Maße und Wärme in sich hat, dass es in der Box nicht auskühlen kann. Nach der Ruhezeit wird das Brisket ausgepackt. Wir reißen das Butcher Paper einfach von oben auf und entnehmen das Brisket. So kann der Sud im Butcher Paper nicht auslaufen und kann später noch zum Bestreichen der Brisket-Scheiben verwendet werden. 
  • Jetzt ist es an der Zeit das Brisket in Scheiben zu schneiden und dann sofort die Beef Brisket Sandwiches zu machen, denn es soll ja warm gegessen werden. Die Burger Buns werden aufgeschnitten, die Schnittflächen werden gebuttert und dann kurz in einer heißen Pfanne oder auf dem Grill angeröstet. Dann wird etwas Coleslaw auf dem Bun platziert und zwei halbierte Brisketscheiben werden auf das Bun gelegt. Auf das Brisket werden dann noch eingelegte roten Zwiebeln und Gurken gelegt. Darüber wird etwas Sriracha-Mayonnaise gegeben. Das sorgt nochmal für etwas Würze und Geschmack.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Thorsten Brandenburg
Thorsten Brandenburg
Thorsten ist einer der erfolgreichsten Griller Europas. Mit seinem Team BBQ Wiesel wurde er Deutscher Grillmeister der Amateure 2014, Deutscher Vize-Grillmeister der Profis 2015, Vize-Europameister 2016 und Grill-Weltmeister 2017! Im Januar 2013 startet er BBQPit.de und teilt dort seine Grill-Leidenschaft mit der großen weiten Welt. ;)

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,114FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
11,347FollowerFolgen
1,251FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut