– Advertisement –

Ihr seid auf der Suche nach dem perfekten Abschluss für euer Grillmenü? Dann haben wir mit dem S’Mores Dip eine süße und richtig leckere „Sauerei“ für euch!

S’Mores-Dip

– Advertisement –

Ihr kennt ja sicherlich bereits unser S’Mores Sandwich, welches aus knusprig gegrillten Marshmallows und Schokolade zwischen zwei Keksen besteht. Heute setzen wir noch einen drauf und machen aus fast identischen Zutaten den unverschämt leckeren S’Mores-Dip! Da S’Mores typisch amerikanisch sind, werden ursprünglich auch US-Zutaten verwendet, die aber in Deutschland nur schwer zu bekommen sind. So werden beispielsweise Graham Cracker als Kekse verwendet, die wir durch Butterkekse ersetzt haben. Bei der Schokolade wird in den USA in erster Linie Hersheys verwendet. Aber auch hier kann eine andere Schokoladensorte nach Wahl verwendet werden.

Folgende Zutaten werden benötigt:

Alle Zutaten für den S'Mores-Dip auf einen Blick s'mores-dip-Smores Dip 01-S’Mores Dip – Die unverschämt süße Leckerei aus den USA
Alle Zutaten für den S’Mores-Dip auf einen Blick

 

Zubereitung des S’Mores-Dip

Eigentlich werden die Marshmallows für S’Mores an Spießen über dem Lagerfeuer geröstet. Der Dip hingegen wird in einer Pfanne zubereitet. Das haben wir in der Petromax Feuerpfanne fp25h im Kamado Joe Junior Keramikgrill gemacht. Zunächst wird die Butter zusammen mit der Schokolade in der Pfanne geschmolzen.

Butter und Schokolade werden geschmolzen s'mores-dip-Smores Dip 02-S’Mores Dip – Die unverschämt süße Leckerei aus den USA
Butter und Schokolade werden geschmolzen

 

Sobald die Schokolade geschmolzen ist, wird die flüssige Schokolade gleichmäßig in der Pfanne verteilt und die Marshmallows werden senkrecht in die Pfanne gestellt, bis die Pfanne komplett gefüllt ist.

Die Marshmallows werden senkrecht in die Pfanne gestellt s'mores-dip-Smores Dip 03-S’Mores Dip – Die unverschämt süße Leckerei aus den USA
Die Marshmallows werden senkrecht in die Pfanne gestellt

 

Nun wird der Deflektorstein in den Junior Joe eingelegt und der Grill somit auf indirekte Hitze umgerüstet. Die Temperatur im Grill sollte bei etwa 200°C liegen. Bei geschlossenem Deckel wird der S’Mores-Dip nun für 5-10 Minuten gebacken, bis die Marshmallows an der Oberfläche karamellisieren und eine goldbraune Kruste bekommen.

S'Mores-Dip mit Butterkeksen und frischen Früchten s'mores-dip-Smores Dip 04-S’Mores Dip – Die unverschämt süße Leckerei aus den USA
S’Mores-Dip mit Butterkeksen und frischen Früchten

 

Der S’Mores-Dip wird nun direkt in der Pfanne serviert und es kann nach Belieben mit Keksen oder auch frischen Früchten hineingedippt werden. Eine süße Dessert-Variante, die ihr unbedingt mal ausprobieren solltet!

SALE
Petromax Feuerpfanne, Gusspfanne, Gusseisenpfanne (Ø 30 cm mit 2 Henkeln) s'mores-dip-image-S’Mores Dip – Die unverschämt süße Leckerei aus den USA
1.024 Bewertungen
Petromax Feuerpfanne, Gusspfanne, Gusseisenpfanne (Ø 30 cm mit 2 Henkeln)*
  • Petromax Feuerpfanne mit zwei Henkeln (Ø 30 cm mit 2 Henkeln)
  • Die Petromax Feuerpfanne aus hochwertigem Gusseisen ist für...
  • Das beste Material: Gusseisen Das hochwertige Gusseisen mit...

Letzte Aktualisierung am 18.04.2021 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Das Rezept zum Ausdrucken:

s'mores-dip-Smores Dip 04-S’Mores Dip – Die unverschämt süße Leckerei aus den USA

S'Mores Dip

Ihr seid auf der Suche nach dem perfekten Abschluss für euer Grillmenü? Dann haben wir mit dem S'Mores Dip eine süße und richtig leckere "Sauerei" für euch!
4.84 von 6 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 1 Pfanne

Anleitungen

  • Eigentlich werden die Marshmallows für S'Mores an Spießen über dem Lagerfeuer geröstet. Der Dip hingegen wird in einer Pfanne zubereitet. Das haben wir in der Petromax Feuerpfanne fp25h im Kamado Joe Junior Keramikgrill gemacht. Zunächst wird die Butter zusammen mit der Schokolade in der Pfanne geschmolzen.
  • Sobald die Schokolade geschmolzen ist, wird die flüssige Schokolade gleichmäßig in der Pfanne verteilt und die Marshmallows werden senkrecht in die Pfanne gestellt, bis die Pfanne komplett gefüllt ist.
  • Nun wird der Deflektorstein in den Junior Joe eingelegt und der Grill somit auf indirekte Hitze umgerüstet. Die Temperatur im Grill sollte bei etwa 200°C liegen. Bei geschlossenem Deckel wird der S'Mores-Dip nun für 5-10 Minuten gebacken, bis die Marshmallows an der Oberfläche karamellisieren und der Dip eine goldbraune Kruste bekommen.
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

 

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Recipe Rating




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein