Mon Cheri Muffins

-

Mon Cheri Muffins sind leckere Schokomuffins mit einem leckeren Mon Cheri Pralinenkern. Wie man diese Muffins zubereitet, zeigen wir euch in diesem Rezept.

Mon Cheri Muffins

Leckere Schoko-Muffins sind immer ein Genuss! In diesem Rezept machen wir jedoch die „Erwachsenen-Version“ mit einem Mon-Cheri-Kern. Diese sind schnell gemacht und wenn es eine alkoholfreie Variante für Kinder werden soll, dann können die Mon Cheri Pralinen auch gegen eingekochte Kirschen aus dem Glas oder eine andere Schokoladen-Füllung ausgetauscht werden.

Folgende Zutaten werden für 12 Muffins benötigt:

- Advertisement -

  • 12 Mon Cheri
  • 250 ml Milch 3,5% Fett
  • 300 g Mehl Typ 405
  • 2 Eier
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 90 g Kakaopulver
  • 100 g Kerrygold Butter
  • 180 g Zucker
  • 20 g Fruit & Dessert
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Tonkabohne
  • 1 Prise Salz

Für das Topping:

Alle Zutaten für Mon Cheri Muffins auf einen Blick mon cheri muffins-Mon Cheri Muffins 01-Mon Cheri Muffins
Alle Zutaten für Mon Cheri Muffins auf einen Blick

 

Zubereitung der Mon Cheri Muffins

Zunächst wird die Zartbitterschokolade feingehackt. Anschließend wird die Butter geschmolzen. Dies geht am besten für ein paar Sekunden in der Mikrowelle. Jedoch Vorsicht, denn sie sollte flüssig sein, aber nicht heiß. Lauwarm ist genau richtig. Weiter geht es an der Küchenmaschine. Wir haben für dieses Rezept die SEVERIN Küchenmaschine KM 3897 verwendet. Die geschmolzene Butter wird in die Rührschüssel der Küchenmaschine gegeben. Anschließend kommt der Zucker, sowie das Fruit & Dessert Gewürz hinzu. Wer Letzteres nicht hat, verwendet einfach etwas mehr Zucker und eine Prise Zimt. Der Zucker wird mithilfe der Küchenmaschine in die flüssige Butter eingerührt. Dann werden die Eier und die Milch hinzugegeben und ebenfalls eingerührt. In einer separaten Schüssel wird das Mehl, das Kakaopulver, der Vanillezucker, das Backpulver, Salz und etwas Abrieb einer Tonkabohne gut vermischt und danach langsam zu den anderen Zutaten in die Rührschüssel in die gegeben. Wenn alles gut vermischt ist, kommt zum Schluss noch die fein gehackte Zartbitterschokolade hinzu.

Severin KM 3897 Küchenmaschine 1000W Edelstahl, Schwarz (matt) mon cheri muffins-image-Mon Cheri Muffins
9 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 20.05.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Der Teig wird mit der Küchenmaschine angerührt mon cheri muffins-Hoagie Rolls Sandwichbroetchen 02-Mon Cheri Muffins
Der Teig wird mit der Küchenmaschine angerührt

 

Wenn der Schokoladenteig gut verknetet ist, kann er in die Muffinförmchen gegeben werden. In der Zwischenzeit wird der Grill (indirekt), oder der Backofen (Ober-/Unterhitze) auf 200°C aufgeheizt. Am einfachsten ist es, die Muffinförmchen vorher in ein Muffin-Backblech zu stellen. So lassen sie sich später einfacher in den Grill oder Backofen stellen. Wichtig dabei ist, dass die Muffinförmchen zunächst nur bis zu einem Drittel befüllt werden. Dann wird ein ausgepacktes Mon Cheri leicht in den Teig in den Muffinförmchen gedrückt.

Das Mon Cheri wird in den Teig gedrückt mon cheri muffins-Mon Cheri Muffins 03-Mon Cheri Muffins
Das Mon Cheri wird in den Teig gedrückt

 

Der restliche Teig wird jetzt auf alle Förmchen aufgeteilt. Keine Sorge, die Muffins gehen beim Backen noch ein gutes Stück auf. Gebacken haben wir die Mon Cheri Muffins auf dem Outdoorchef Arosa Gaskugelgrill. Dank des Trichtersystems bietet der Arosa Gaskugelgrill eine ausreichend große indirekte Grillfläche, so dass sogar zwei 6er Muffin-Blackbleche nebeneinander gebacken werden können. Wenn der Grill oder der Backofen die Temperatur von 200°C erreicht hat, werden die Muffins auf den Rost gestellt und bei indirekter Hitze etwa 20-25 Minuten gebacken.

Die Muffins werden auf dem Outdoorchef Arosa zubereitet mon cheri muffins-Mon Cheri Muffins 07-Mon Cheri Muffins
Die Muffins werden auf dem Outdoorchef Arosa zubereitet

 

Nach ca. 20-25 Minuten sind unsere herrlich duftenden Mon Cheri Muffins deutlich aufgegangen und fertig gebacken. Die Muffins werden dann vom Grill genommen und zum Auskühlen auf einen Rost gestellt.

Die Muffins werden für 20-25 Minuten gebacken mon cheri muffins-Mon Cheri Muffins 05-Mon Cheri Muffins
Die Muffins werden für 20-25 Minuten gebacken

 

Wenn die Mon Cheri Muffins ausgekühlt sind, kann mit dem Verzieren begonnen werden. Dafür wird die Sahne mit dem Sahnesteif aufgeschlagen und anschließend durch einen Spritzbeutel mit Sterntülle auf den Muffins verteilt. Als Topping wird eine Amarena-Kirsche auf die Sahne gesetzt und wer möchte gibt noch etwas vom Saft der Amarena-Kirschen über die Sahne.

Die Mon Cheri Muffins werden mit Amarena-Kirschen und Sahne verziert mon cheri muffins-Mon Cheri Muffins 06-Mon Cheri Muffins
Die Mon Cheri Muffins werden mit Amarena-Kirschen und Sahne verziert

 

Sollten die Mon Cheri Muffins nicht gleich serviert werden, unbedingt vor dem Servieren kühl stellen. Diese Muffins sind ein Hochgenuss für alle Mon Cheri-Liebhaber!
Hinweis: Mon Cheri hat meist zwischen Mitte Mai und Mitte September Sommerpause, da die leckeren Pralinen hitzeempfindlich sieht. Diese genialen Muffins lassen sich daher nicht im Sommer zubereiten. Lasst euch die Mon Cheri Muffins schmecken und viel Spaß beim Nachbacken!

Das Rezept zum Ausdrucken:

Mon Cheri Muffins mon cheri muffins-Mon Cheri Muffins-Mon Cheri Muffins

Mon Cheri Muffins

Mon Cheri Muffins sind leckere Schokomuffins mit einem leckeren Mon Cheri Pralinenkern. Wie man diese Muffins zubereitet, zeigen wir euch in diesem Rezept.
4,80 von 5 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Keyword: Mon Cheri Muffins
Portionen: 12 Muffins

Zutaten

Für das Topping:

Anleitungen

  • Zunächst wird die Zartbitterschokolade feingehackt. Anschließend wird die Butter geschmolzen. Dies geht am besten für ein paar Sekunden in der Mikrowelle. Jedoch Vorsicht, denn sie sollte flüssig sein, aber nicht heiß. Lauwarm ist genau richtig. Weiter geht es an der Küchenmaschine. Wir haben für dieses Rezept die SEVERIN Küchenmaschine KM 3897 verwendet. Die geschmolzene Butter wird in die Rührschüssel der Küchenmaschine gegeben. Anschließend kommt der Zucker, sowie das Fruit & Dessert Gewürz hinzu. Wer Letzteres nicht hat, verwendet einfach etwas mehr Zucker und eine Prise Zimt. Der Zucker wird mithilfe der Küchenmaschine in die flüssige Butter eingerührt. Dann werden die Eier und die Milch hinzugegeben und ebenfalls eingerührt. In einer separaten Schüssel wird das Mehl, das Kakaopulver, der Vanillezucker, das Backpulver, Salz und etwas Abrieb einer Tonkabohne gut vermischt und danach langsam zu den anderen Zutaten in die Rührschüssel in die gegeben. Wenn alles gut vermischt ist, kommt zum Schluss noch die fein gehackte Zartbitterschokolade hinzu.
  • Wenn der Schokoladenteig gut verknetet ist, kann er in die Muffinförmchen gegeben werden. In der Zwischenzeit wird der Grill (indirekt), oder der Backofen (Ober-/Unterhitze) auf 200°C aufgeheizt. Am einfachsten ist es, die Muffinförmchen vorher in ein Muffin-Backblech zu stellen. So lassen sie sich später einfacher in den Grill oder Backofen stellen. Wichtig dabei ist, dass die Muffinförmchen zunächst nur bis zu einem Drittel befüllt werden. Dann wird ein ausgepacktes Mon Cheri leicht in den Teig in den Muffinförmchen gedrückt. Der restliche Teig wird jetzt auf alle Förmchen aufgeteilt. Keine Sorge, die Muffins gehen beim Backen noch ein gutes Stück auf.
  • Gebacken haben wir die Mon Cheri Muffins auf dem Outdoorchef Arosa Gaskugelgrill. Dank des Trichtersystems bietet der Arosa Gaskugelgrill eine ausreichend große indirekte Grillfläche, so dass sogar zwei 6er Muffin-Blackbleche nebeneinander gebacken werden können. Wenn der Grill oder der Backofen die Temperatur von 200°C erreicht hat, werden die Muffins auf den Rost gestellt und bei indirekter Hitze etwa 20-25 Minuten gebacken. Nach ca. 20-25 Minuten sind unsere herrlich duftenden Mon Cheri Muffins deutlich aufgegangen und fertig gebacken. Die Muffins werden dann vom Grill genommen und zum Auskühlen auf einen Rost gestellt.
  • Wenn die Mon Cheri Muffins ausgekühlt sind, kann mit dem Verzieren begonnen werden. Dafür wird die Sahne mit dem Sahnesteif aufgeschlagen und anschließend durch einen Spritzbeutel mit Sterntülle auf den Muffins verteilt. Als Topping wird eine Amarena-Kirsche auf die Sahne gesetzt und wer möchte gibt noch etwas vom Saft der Amarena-Kirschen über die Sahne. Sollten die Mon Cheri Muffins nicht gleich serviert werden, unbedingt vor dem Servieren kühl stellen. Diese Muffins sind ein Hochgenuss für alle Mon Cheri-Liebhaber!
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Frank Thurau
Frank Thurau
Frank kam Ende 2014 über diverse Youtube-Kanäle zum Grillen und Backen und ist seitdem Feuer und Flamme am Grill und in der Backstube. Seine Leidenschaft für diese Themen bringt er seit September 2016 regelmäßig als Autor für BBQPit.de ein.

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

74,982FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
11,347FollowerFolgen
1,251FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut