Auf einem Grill kann man nicht nur Fleisch und Beilagen grillen, sondern auch Muffins backen. Da ich eine Schwäche für Lakritz habe, habe ich auf meinem Kamado Joe Junior Joe Keramikgrill Lakritz-Muffins gebacken. Wie man das macht, zeige ich euch in diesem Rezept.

Lakritz-Muffins

Für dieses Rezept habe ich kein normales Lakritz verwendet, sondern schwedisches Lakritz aus dem Naschhaus in Berlin. Das Naschhaus in Berlin wird von Andreas Dittberner betrieben, der u.a. den Klonblog betreibt. Andreas ist ein befreundeter Blogger, den ich erstmals auf einem Blogger-Event von Weber auf Mallorca kennengelernt habe. Er hatte die Idee, schwedische Süßigkeiten nach Deutschland zu importieren und zu verkaufen. Im Mai 2017 hat er dann in Berlin-Friedrichshain in der Schreinerstr.15 das Naschhaus eröffnet. Immer wenn ich in Berlin bin, muss ich zwangsläufig einen Abstecher in sein Ladenlokal machen, um schwedische Süßigkeiten für die Familie mitzubringen. Mein Sohn liebt schwedisches Lakritz über alles!
Da er auch Muffins in allen Varianten über alles mag, habe ich kurzerhand einfach mal Lakritz-Muffins mit den schwedischen Lakritze aus Berlin gebacken. Das Ganze natürlich auf dem Grill, wie es sich für eine Grill- und BBQ-Webseite gehört. Natürlich funktioniert das aber auch im Backofen. 😉

Folgende Zutaten werden für 6 Lakritz-Muffins benötigt:

  • 140 g Mehl
  • 100 g Schmand
  • 50 g schwedische Lakritze
  • 50 g Zucker
  • 45 g Butter + Butter zum Einfetten der Muffinform
  • 1 Ei (Gr. L)
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron

verwendetes Zubehör:

Alle Zutaten für Lakritz-Muffins auf einen Blick lakritz-muffins-Lakritz Muffins 01-Lakritz-Muffins mit schwedischer Lakritze
Alle Zutaten für Lakritz-Muffins auf einen Blick

 

Muffins mit Lakritz-Fudge und Lakritz-Marshmallows

Wenn man dann im Naschhaus steht und sich umsieht kann man sich gar nicht entscheiden, da das Sortiment so umfangreich ist und man die Sorten gar nicht alle kennt. Da ich natürlich auch etwas Besonderes machen wollte, habe ich für meine Lakritz-Muffins salzige Lakritz-Marshmallows (Sockerbitar Saltlakrits) und Lakritz-Fudge verwendet. Das Lakritz hat eine so tolle Konsistenz und ist geschmacklich überhaupt nicht mit der hier gängigen Supermarktware vergleichbar. Da muss man sich zügeln, um nicht gleich alles vor dem Backen aufzuessen…

Zubereitung der Lakritz-Muffins

Bevor man mit der Zubereitung anfängt, sollte man den Grill oder Backofen vorheizen. Ich habe die Muffins im Kamado Joe Junior Joe bei indirekter Hitze gebacken, also mit eingelegtem Deflektorstein. Der Grill wird zunächst auf 180°C eingeregelt. Dann wird die Muffinform mit Butter eingefettet, damit die Muffins später nicht anhängen und man sie leichter herausbekommt. Das Lakritz wird dann in kleine Würfel geschnitten und beiseite gestellt.

Naschhaus-Lakritz lakritz-muffins-Lakritz Muffins 02-Lakritz-Muffins mit schwedischer Lakritze
Naschhaus-Lakritz

 

Das Mehl wird mit dem Backpulver und dem Natron vermengt. In einer anderen Schüssel wird das Ei mit der Butter, dem Zucker und dem Schmand schaumig gerührt. Das Mehl wird hinzu gegeben und zu einem geschmeidigen Teig verrührt. Abschließend werden die Lakritzwürfel untergemischt und der Teig wird gleichmäßig in der Muffinform verteilt.

Die Lakritzwürfel werden in den Teig gerührt lakritz-muffins-Lakritz Muffins 03-Lakritz-Muffins mit schwedischer Lakritze
Die Lakritzwürfel werden in den Teig gerührt

 

Wenn der Grill auf 180°C indirekte Hitze eingeregelt ist, wird die Muffinform auf dem Grillrost platziert und die Lakritz-Muffins werden für 20 Minuten bei geschlossenem Deckel gebacken.

Die Lakritz-Muffins werden ca. 20 Minuten indirekt gebacken lakritz-muffins-Lakritz Muffins 04-Lakritz-Muffins mit schwedischer Lakritze
Die Lakritz-Muffins werden ca. 20 Minuten indirekt gebacken

 

Wenn die Muffins fertig sind, nimmt man sie vom Grill und lässt sie in der Muffinform auskühlen, bevor man sie aus der Form holt. Wenn die Form noch zu heiß ist, besteht die Gefahr, dass die Muffins beim Herausnehmen zerbrechen.

Lakritz-Muffins vom Kamado Joe Junior Joe lakritz-muffins-Lakritz Muffins 05-Lakritz-Muffins mit schwedischer Lakritze
Lakritz-Muffins vom Kamado Joe Junior Joe

 

Die Muffins werden dann vorsichtig aus der Form gelöst und können dann serviert werden. Das Lakritz sorgt für einen tollen salzig-würzigen Geschmack in den ansonsten eher süßen Muffins. Für Lakritz-Fans sind diese Muffins ein Traum! Viel Spaß beim Nachbacken!
Und wer mal nach Berlin kommt, sollte unbedingt mal einen Abstecher ins Naschhaus machen, denn da gibt es nicht nur leckere Süßigkeiten, sondern auch hausgemachtes Eis am Stiel (Popsicles) mit frischen Früchten. Ansonsten kann man die schwedischen Süßigkeiten aber auch online bestellen.

Petromax Muffinform mf6 lakritz-muffins-image-Lakritz-Muffins mit schwedischer Lakritze
3 Bewertungen
Petromax Muffinform mf6*
  • Petromax Muffinform mf6 Aber Achtung! nur mit Gusrost oder...
  • Die Petromax Muffinform aus Gusseisen für sechs leckere Muffins...
  • Garantierte Qualität mit Gusseisen. Außerdem sind die...

Das Rezept zum ausdrucken:

Lakritz-Muffins lakritz-muffins-Lakritz Muffins 150x150-Lakritz-Muffins mit schwedischer Lakritze
Lakritz-Muffins
Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Auf einem Grill kann man nicht nur Fleisch und Beilagen grillen, sondern auch Muffins backen. Da ich eine Schwäche für Lakritz habe, habe ich auf meinem Kamado Joe Junior Joe Keramikgrill Lakritz-Muffins gebacken. Wie man das macht, zeige ich euch in diesem Rezept.
    Servings
    6 Muffins
    Cook Time
    20 Minuten
    Servings
    6 Muffins
    Cook Time
    20 Minuten
    Lakritz-Muffins lakritz-muffins-Lakritz Muffins 150x150-Lakritz-Muffins mit schwedischer Lakritze
    Lakritz-Muffins
    Votes: 1
    Rating: 5
    You:
    Rate this recipe!
    Rezept drucken
    Auf einem Grill kann man nicht nur Fleisch und Beilagen grillen, sondern auch Muffins backen. Da ich eine Schwäche für Lakritz habe, habe ich auf meinem Kamado Joe Junior Joe Keramikgrill Lakritz-Muffins gebacken. Wie man das macht, zeige ich euch in diesem Rezept.
      Servings
      6 Muffins
      Cook Time
      20 Minuten
      Servings
      6 Muffins
      Cook Time
      20 Minuten
      Ingredients
      • 140 g Mehl
      • 100 g Schmand
      • 50 g schwedische Lakritze
      • 50 g Zucker
      • 45 g Butter + Butter zum Einfetten der Muffinform
      • 1 Ei (Gr. L)
      • 1 TL Backpulver
      • 1/4 TL Natron
      Servings: Muffins
      Instructions
      1. Bevor man mit der Zubereitung anfängt, sollte man den Grill oder Backofen vorheizen. Ich habe die Muffins im Kamado Joe Junior Joe bei indirekter Hitze gebacken, also mit eingelegtem Deflektorstein. Der Grill wird zunächst auf 180°C eingeregelt. Dann wird die Muffinform mit Butter eingefettet, damit die Muffins später nicht anhängen und man sie leichter herausbekommt. Das Lakritz wird dann in kleine Würfel geschnitten und beiseite gestellt.
      2. Das Mehl wird mit dem Backpulver und dem Natron vermengt. In einer anderen Schüssel wird das Ei mit der Butter, dem Zucker und dem Schmand schaumig gerührt. Das Mehl wird hinzu gegeben und zu einem geschmeidigen Teig verrührt. Abschließend werden die Lakritzwürfel untergemischt und der Teig wird gleichmäßig in der Muffinform verteilt.
      3. Wenn der Grill auf 180°C indirekte Hitze eingeregelt ist, wird die Muffinform auf dem Grillrost platziert und die Lakritz-Muffins werden für 20 Minuten mit geschlossenem Deckel gebacken. Wenn die Muffins fertig sind, nimmt man sie vom Grill und lässt sie in der Muffinform auskühlen, bevor man sie aus der Form holt. Wenn die Form noch zu heiß ist, besteht die Gefahr, dass die Muffins beim Herausnehmen zerbrechen.

      Letzte Aktualisierung am 2018-09-18 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

      Kommentieren Sie den Artikel

      Please enter your comment!
      Please enter your name here

      * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

      Ich stimme zu.