- Advertisement -

Nektarinen-Salsa ist ein perfekter Begleiter zu gegrilltem Fisch. Aber auch als Topping für Burger, Hot Dogs und auf Tacos macht die fruchtige Salsa eine gute Figur!

Nektarinen-Salsa

– Advertisement –

Da wir uns nicht mit fremden Lorbeeren schmücken wollen, sagen wir auch direkt, dass die Grundidee zu dieser Salsa nicht von uns ist, sondern aus der Weber Grill-Bibel stammt. Dort wird gegrilltes Lachsfilet mit dieser Salsa serviert. Wir haben sie in wenigen Details geringfügig geändert.

Für die Salsa werden folgende Zutaten benötigt:

  • 4 Nektarinen (ca. 500 g)
  • 1 kleine rote Paprika (ca. 100 g)
  • 3 EL rote Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Chilischote
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Minze (fein gehackt)
  • 1 EL Limettensaft
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Chiliflocken (optional)
Alle Zutaten für die Nektarinen-Salsa auf einen Blick nektarinen-salsa-Nektarinen Salsa 01-Nektarinen-Salsa mit Paprika, Minze und Limette
Alle Zutaten für die Nektarinen-Salsa auf einen Blick

 

- Advertisement -

Zubereitung der Nektarinen-Salsa

Die Zubereitung dieser Salsa erfordert in erster Linie etwas Fleißarbeit, denn fast alle Zutaten müssen in kleine Stücke geschnitten werden. Los geht es mit den Nektarinen. Diese werden halbiert, entkernt und dann in etwa 5 mm große Würfel geschnitten. Bei der Auswahl der Nektarinen ist es wichtig, das die Früchte reif sind, aber dennoch noch fest sind. Sind die Nektarinen zu weich, wird die Salsa zu matschig.
Die Paprika wird ebenfalls entkernt und in ähnlich große Würfel geschnitten. Die rote Zwiebel wird abgezogen und fein gehackt. Die Chilischote wird entkernt und fein gehackt. Die Minzblätter werden vom Stengel abgezupft und ebenfalls fein gehackt. Alle Zutaten werden zusammen in eine Schüssel gegeben.

– Advertisement –
Alle Zutaten werden in einer Schale miteinander vermischt nektarinen-salsa-Nektarinen Salsa 02-Nektarinen-Salsa mit Paprika, Minze und Limette
Alle Zutaten werden in einer Schale miteinander vermischt

 

Jetzt wird der Limettensaft, der Honig und das Salz hinzugegeben. Wer eine richtig scharfe Salsa haben möchte, gibt noch ein paar zusätzliche Chili-Flocken mit in die Schale. Nun werden alle Zutaten miteinander verrührt und die Nektarinen-Salsa kann serviert werden.

Die Nektarinen-Salsa ist ein perfekter Begleiter zu gegrilltem Fisch nektarinen-salsa-Nektarinen Salsa 03-Nektarinen-Salsa mit Paprika, Minze und Limette
Die Nektarinen-Salsa ist ein perfekter Begleiter zu gegrilltem Fisch

 

Die Salsa überzeugt aus dem Zusammenspiel von Frucht (Nektarinen), Säure (Limette), Süße (Honig) und Frische (Minze). Vor allem zu gegrilltem Fisch passt die Nektarinen-Salsa wie die Faust aufs Auge! Aber auch als fruchtiges Topping in Tacos oder auf Burger ist die Salsa absolut perfekt. Diese Salsa müsst ihr unbedingt mal ausprobieren!

Tipp: Neben dieser Nektarinen-Salsa findet hier viele weitere geniale Rezepte und Grilltipps in der Weber Grill-Bibel. Das Buch hat zwar schon einige Jahre auf dem Buckel, ist aber nicht zu Unrecht das meistverkaufte Grillbuch in Deutschland!

Weber's Grillbibel (GU Weber's Grillen)*
  • Purviance, Jamie (Autor)
  • 320 Seiten - 08.02.2010 (Veröffentlichungsdatum) - Weber...

 

Das Rezept zum Ausdrucken:

nektarinen-salsa-Nektarinen Salsa 03 150x150-Nektarinen-Salsa mit Paprika, Minze und Limette
Nektarinen-Salsa
Stimmen: 5
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Nektarinen-Salsa ist ein perfekter Begleiter zu gegrilltem Fisch. Aber auch als Topping für Burger, Hot Dogs und auf Tacos macht die fruchtige Salsa eine gute Figur!
    Portionen Vorbereitung
    6 Portionen 20 Minuten
    Portionen Vorbereitung
    6 Portionen 20 Minuten
    nektarinen-salsa-Nektarinen Salsa 03 150x150-Nektarinen-Salsa mit Paprika, Minze und Limette
    Nektarinen-Salsa
    Stimmen: 5
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Nektarinen-Salsa ist ein perfekter Begleiter zu gegrilltem Fisch. Aber auch als Topping für Burger, Hot Dogs und auf Tacos macht die fruchtige Salsa eine gute Figur!
      Portionen Vorbereitung
      6 Portionen 20 Minuten
      Portionen Vorbereitung
      6 Portionen 20 Minuten
      Zutaten
      • 4 Nektarinen (ca. 500 g)
      • 1 rote Paprika (ca. 100 g)
      • 3 EL rote Zwiebel (fein gehackt)
      • 1 Chilischote
      • 2 EL Honig
      • 2 EL Minze (fein gehackt)
      • 1 EL Limettensaft
      • 1/4 TL Salz
      • 1/4 TL Chiliflocken (optional)
      Portionen: Portionen
      Anleitungen
      1. Die Zubereitung dieser Salsa erfordert in erster Linie etwas Fleißarbeit, denn fast alle Zutaten müssen in kleine Stücke geschnitten werden. Los geht es mit den Nektarinen. Diese werden halbiert, entkernt und dann in etwa 5 mm große Würfel geschnitten. Bei der Auswahl der Nektarinen ist es wichtig, das die Früchte reif sind, aber dennoch noch fest sind. Sind die Nektarinen zu weich, wird die Salsa zu matschig. Die Paprika wird ebenfalls entkernt und in ähnlich große Würfel geschnitten. Die rote Zwiebel wird abgezogen und fein gehackt. Die Chilischote wird entkernt und fein gehackt. Die Minzblätter werden vom Stengel abgezupft und ebenfalls fein gehackt. Alle Zutaten werden zusammen in eine Schüssel gegeben.
      2. Jetzt wird der Limettensaft, der Honig und das Salz hinzugegeben. Wer eine richtig scharfe Salsa haben möchte, gibt noch ein paar zusätzliche Chili-Flocken mit in die Schale. Nun werden alle Zutaten miteinander verrührt und die Nektarinen-Salsa kann serviert werden.

      Letzte Aktualisierung am 4.06.2020 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

      Kommentieren Sie den Artikel

      Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
      Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein