StartRezepteVegetarischKnoblauchsuppe mit Croûtons

Knoblauchsuppe mit Croûtons

-

Eine cremige Knoblauchsuppe mit selbstgemachten Croûtons ist eine echte Delikatesse. Wie man eine richtig gute Knoblauchsuppe selber macht, zeigen wir euch in diesem Rezept.

Knoblauchsuppe

Knoblauchsuppen sind in vielen Länder beheimatet und werden dort auf unterschiedlichste Weisen zubereitet. Wer beispielsweise bereits in Italien oder Österreich in einem Restaurant war, hat dort mit großer Wahrscheinlichkeit eine Knoblauchsuppe auf der Speisekarte gefunden.
Knoblauchwasser und Knoblauchsuppen wurden früher auch als ein viel beschriebenes Volksheilmittel gegen viele Krankheiten empfohlen. Knoblauch enthält Allicin, welches Viren, Pilze und Bakterien bekämpft. Daher gilt Knoblauch auch als pflanzliches Antibiotikum. Allicin ist  ein Antioxidant, welches den Körper vor freien Radikalen schützen soll und somit zu einem verminderten Krankheitsrisiko beitragen kann. Knoblauch ist außerdem blutverdünnend und blutdrucksenkend und kann somit Herzkreislauferkrankungen und Schlaganfällen vorbeugen. Kurzum, die Knoblauchknolle hat es wirklich in sich und wir zeigen euch jetzt, wie man eine schmackhafte Knoblauchsuppe zubereitet, die zudem auch noch schnell auf dem Tisch steht.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Milch
  • 8 Knoblauchzehen (frisch)
  • 30 g Kerrygold Butter
  • 3 EL Mehl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Sprossen oder Petersilie
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise 9 Pfeffer Symphonie
  • 1 Prise Meersalz

Für die Croûtons:

- Advertisement -

  • 2 Scheiben Weißbrot
  • 15 g Kerrygold Butter
Alle Zutaten für die Knoblauchsuppe auf einen Blick knoblauchsuppe-Knoblauchsuppe 01-Knoblauchsuppe mit Croûtons
Alle Zutaten für die Knoblauchsuppe auf einen Blick

 

Zubereitung der Knoblauchsuppe

Zubereitet haben wir unsere Knoblauchsuppe auf dem Otto Wilde G32 Connected Gasgrill. Genauer gesagt, auf dem C16 Kochmodul. Bevor wir mit der Zubereitung beginnen, werden die Knoblauchzehen abgezogen und in dünne Scheiben geschnitten. Die Zwiebeln werden ebenfalls abgezogen und in feine Würfel geschnitten.

Die Knoblauchsuppe wird auf dem C16 Kochfeld von Otto Wilde zubereitet knoblauchsuppe-Knoblauchsuppe 02-Knoblauchsuppe mit Croûtons
Die Knoblauchsuppe wird auf dem C16 Kochfeld von Otto Wilde zubereitet

 

Dann wird die Butter in einem Topf auf dem Kochfeld des C16 Moduls zerlassen und die Zwiebeln, sowie der Knoblauch werden in der Butter angeschwitzt.

Zwiebeln und Butter werden in der zerlassenen Butter angeschwitzt knoblauchsuppe-Knoblauchsuppe 03-Knoblauchsuppe mit Croûtons
Zwiebeln und Butter werden in der zerlassenen Butter angeschwitzt

 

Das Mehl wird in die zerlassene Butter und Zwiebel-Knoblauch-Mix eingerührt und mit der Gemüsebrühe abgelöscht und gut verrührt. Sobald die Flüssigkeit im Topf andickt, wird die Sahne und die Milch eingerührt. Das Ganze wird jetzt für 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln gelassen. Anschließend wird die Suppe mit einem Zauberstab fein püriert.

Die Knoblauchsuppe muss bei niedriger Hitze ca. 20 Minuten ziehen knoblauchsuppe-Knoblauchsuppe 04-Knoblauchsuppe mit Croûtons
Die Knoblauchsuppe muss bei niedriger Hitze ca. 20 Minuten ziehen

 

Während die Suppe langsam köchelt, haben wir die Plancha in die Garkammer des Otto Wilde G32 Connected Gasgrills eingelegt und auf etwa 180°C aufgeheizt. Dann wird etwas Butter auf der Plancha zerlassen und die Brotscheiben werden beidseitig goldbraun angeröstet. Wenn das Brot von beiden Seiten goldbraun ist, wird es vom Grill genommen und in Croûton-Würfel geschnitten.

Das Brot wird auf der Otto Wilde Plancha angeröstet knoblauchsuppe-Knoblauchsuppe 05-Knoblauchsuppe mit Croûtons
Das Brot wird auf der Otto Wilde Plancha angeröstet

 

Zum Schluss wird die Knoblauchsuppe noch mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat abgeschmeckt. Die Croûtons werden in die Suppe gegeben und ein paar Sprossen, bzw. etwas gehackte Petersilie wird noch auf der Suppe verteilt. Lasst euch unsere Knoblauchsuppe schmecken und viel Spaß beim Nachmachen.

Das Rezept zum Ausdrucken:

Knoblauchsuppe mit Croûtons knoblauchsuppe-Knoblauchsuppe-Knoblauchsuppe mit Croûtons

Knoblauchsuppe

Eine cremige Knoblauchsuppe mit selbstgemachten Croûtons ist eine echte Delikatesse. Wie man eine richtig gute Knoblauchsuppe selber macht, zeigen wir euch in diesem Rezept.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 35 Minuten
Keyword: Knoblauchsuppe
Portionen: 4 Teller

Zutaten

Für die Croûtons:

Anleitungen

  • Zubereitet haben wir unsere Knoblauchsuppe auf dem Otto Wilde G32 Connected Gasgrill. Genauer gesagt, auf dem C16 Kochmodul. Bevor wir mit der Zubereitung beginnen, werden die Knoblauchzehen abgezogen und in dünne Scheiben geschnitten. Die Zwiebeln werden ebenfalls abgezogen und in feine Würfel geschnitten. Dann wird die Butter in einem Topf auf dem Kochfeld des C16 Moduls zerlassen und die Zwiebeln, sowie der Knoblauch werden in der Butter angeschwitzt.
  • Das Mehl wird in die zerlassene Butter und Zwiebel-Knoblauch-Mix eingerührt und mit der Gemüsebrühe abgelöscht und gut verrührt. Sobald die Flüssigkeit im Topf andickt, wird die Sahne und die Milch eingerührt. Das Ganze wird jetzt für 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln gelassen. Anschließend wird die Suppe mit einem Zauberstab fein püriert.
  • Während die Suppe langsam köchelt, haben wir die Plancha in die Garkammer des Otto Wilde G32 Connected Gasgrills eingelegt und auf etwa 180°C aufgeheizt. Dann wird etwas Butter auf der Plancha zerlassen und die Brotscheiben werden beidseitig goldbraun angeröstet. Wenn das Brot von beiden Seiten goldbraun ist, wird es vom Grill genommen und in Croûton-Würfel geschnitten.
  • Zum Schluss wird die Knoblauchsuppe noch mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat abgeschmeckt. Die Croûtons werden in die Suppe gegeben und ein paar Sprossen, bzw. etwas gehackte Petersilie wird noch auf der Suppe verteilt.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Kristian van Bergerem
Kristian van Bergerem
Kristian ist dem Grill-Virus im Juli 2011 verfallen, als ihm seine Frau den ersten Kugelgrill zum Geburtstag geschenkt hat. Seitdem folgten regelmäßig weitere Grillsportgeräte. Vor allem Gusseisen, Dutch Oven und Co. haben es dem gelernten Kfz-Techniker-Meister angetan. Seit April 2017 verstärkt Kristian das BBQPit-Team.

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,106FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
11,347FollowerFolgen
1,251FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut