- Advertisement -

Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce ist ein deftiges Dutch Oven Gericht, welches sich vor allem für die kältere Jahreszeit eignet.

Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce

– Advertisement –

Wenn es draußen kälter ist, geht nichts über etwas Warmes und Deftiges aus dem Dutch Oven! Auch wenn dieses Gericht recht viele Zutaten hat mehr Zutaten hat, ist es dennoch einfach und schnell zuzubereiten.

Folgende Zutaten werden für 4-6 Portionen benötigt:

Alle Zutaten für Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce auf einen Blick geschnetzeltes-Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce 01-Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce
Alle Zutaten für Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce auf einen Blick

 

Zubereitung des Geschnetzelten

Zunächst wird der Schweinerücken in Scheiben und diese wiederum in ca. 5 mm dünne Streifen geschnitten. Das kleingeschnittene Fleisch wird jetzt in eine größere Schüssel gelegt und kühl gestellt. Bevor jetzt die anderen Zutaten zubereitet werden, wird schon mal der Grill auf Temperatur gebracht. In unserem Fall ist das der Kamado Joe Classic II Keramikgrill mit Wok-Einsatz. Die Temperatur soll im besten Fall um die 200-220°C betragen. Das Geschnetzeltes haben wir im Petromax Feuertopf ft 4,5 zubereitet, da dieser vom Durchmesser perfekt in die mitgelieferte Wok-Halterung des Kamado Joes passt.

Petromax Feuertopf ft4.5 (Dutch Oven) (mit Standfüßen) geschnetzeltes-image-Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce
637 Bewertungen
Petromax Feuertopf ft4.5 (Dutch Oven) (mit Standfüßen)*
  • Petromax Feuertopf ft4.5 (Dutch Oven) (mit Standfüßen)
  • Inhalt max.: ca. 5,2 Liter - Inhalt Topf: ca. 4 Liter (bis...
  • Die vorbehandelte Oberfläche (seasoned finish) macht ein...

Letzte Aktualisierung am 29.11.2020 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

In der Zwischenzeit können die Zwiebeln geputzt und in kleine Würfel geschnitten werden. Ebenfalls werden die Gurken in kleine Würfel geschnitten. Die Tomaten werden geviertelt, der Strunk und das Kerngehäuse entfernt und die Tomatenviertel klein geschnitten werden. Anschließend werden noch die Pilze geputzt, geviertelt oder je nach Größe halbiert und die Pimentkörner mit Hilfe eines Mörsers zu Pulver gemahlen.
Das war es auch schon an Schnibbelarbeit. Ab jetzt geht es ohne große Mühe am Grill weiter.
Zuerst wird das Butterschmalz in den Dutch Oven gegeben. Das in der Schüssel kühl gestellte Geschnetzelte wird jetzt mit dem Paprikapulver und dem Salz gut vermischt. Anschließend kommt es direkt in den heißen Dutch Oven und wird rundum kurz angebraten.

– Advertisement –
Das Fleisch wird im Dutch Oven angebraten geschnetzeltes-Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce 02-Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce
Das Fleisch wird im Dutch Oven angebraten

 

Jetzt werden die Zwiebeln und die gemischten Pilze hinzugegeben und unter Rühren leicht glasig gebraten. Der Piment und der Pfeffer werden nun ebenfalls in den Dutch Oven gegeben und kurz untergemischt. Das Ganze wird jetzt mit dem dunklen Weißbier und dem Gurkenwasser abgelöscht. Wenn die Flüssigkeit leicht köchelt, werden noch die Gewürzgurken, die Tomatenstücke und die Lorbeerblätter dazu gegeben.

Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce im Dutch Oven geschnetzeltes-Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce 03-Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce
Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce im Dutch Oven

 

Das Ganze wird nun für ca. 5 Minuten gekocht und dabei regelmäßig umgerührt. Anschließend wird die Sahne dazu gegossen und alles auf kleiner Flamme ca. 20 Minuten eingekocht. Fertig ist unser Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce. Wer mag, kann die Soße mit etwas Speisestärke abbinden.

Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce geschnetzeltes-Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce 04-Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce
Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce

 

Die Süße des Bieres in Kombination mit der Säure der Gewürzgurken passt optimal. Die ideale Beilage sind für dieses Gericht zum Beispiel in Butter angebratene Breznknödel oder Semmelknödel. Viel Spaß beim Nachmachen!

 

Das Rezept zum Ausdrucken:

geschnetzeltes-Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce 04 150x150-Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce
Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce
Stimmen: 21
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Wenn es draußen kälter ist, geht nichts über etwas Warmes und Deftiges aus dem Dutch Oven! Auch wenn dieses Gericht recht viele Zutaten hat mehr Zutaten hat, ist es dennoch einfach und schnell zuzubereiten.
    Portionen Vorbereitung
    4 Portionen 15 Minuten
    Kochzeit
    35 Minuten
    Portionen Vorbereitung
    4 Portionen 15 Minuten
    Kochzeit
    35 Minuten
    geschnetzeltes-Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce 04 150x150-Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce
    Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce
    Stimmen: 21
    Bewertung: 4
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Wenn es draußen kälter ist, geht nichts über etwas Warmes und Deftiges aus dem Dutch Oven! Auch wenn dieses Gericht recht viele Zutaten hat mehr Zutaten hat, ist es dennoch einfach und schnell zuzubereiten.
      Portionen Vorbereitung
      4 Portionen 15 Minuten
      Kochzeit
      35 Minuten
      Portionen Vorbereitung
      4 Portionen 15 Minuten
      Kochzeit
      35 Minuten
      Zutaten
      • 850 g Schweinerücken
      • 5 Zwiebeln
      • 800 ml dunkles Weißbier
      • 300 g gemischte Pilze
      • 5 Gewürzgurken
      • 2 EL Gurkenwasser
      • 4 Tomaten
      • 400 ml Sahne
      • 7 Lorbeerblätter
      • 8 Pimentkörner
      • 1 TL Meersalz
      • 2 TL Paprika edelsüß
      • 1/2 TL Pfeffer
      • 2 TL Kerrygold Butterschmalz
      Portionen: Portionen
      Anleitungen
      1. Zunächst wird der Schweinerücken in Scheiben und diese wiederum in ca. 5 mm dünne Streifen geschnitten. Das kleingeschnittene Fleisch wird jetzt in eine größere Schüssel gelegt und kühl gestellt. Bevor jetzt die anderen Zutaten zubereitet werden, wird schon mal der Grill auf Temperatur gebracht. In unserem Fall ist das der Kamado Joe Classic II Keramikgrill mit Wok-Einsatz. Die Temperatur soll im besten Fall um die 200-220°C betragen. Das Geschnetzeltes haben wir im Petromax Feuertopf ft 4,5 zubereitet, da dieser vom Durchmesser perfekt in die mitgelieferte Wok-Halterung des Kamado Joes passt.
      2. In der Zwischenzeit können die Zwiebeln geputzt und in kleine Würfel geschnitten werden. Ebenfalls werden die Gurken in kleine Würfel geschnitten. Die Tomaten werden geviertelt, der Strunk und das Kerngehäuse entfernt und die Tomatenviertel klein geschnitten werden. Anschließend werden noch die Pilze geputzt, geviertelt oder je nach Größe halbiert und die Pimentkörner mit Hilfe eines Mörsers zu Pulver gemahlen. Das war es auch schon an Schnibbelarbeit. Ab jetzt geht es ohne große Mühe am Grill weiter. Zuerst wird das Butterschmalz in den Dutch Oven gegeben. Das in der Schüssel kühl gestellte Geschnetzelte wird jetzt mit dem Paprikapulver und dem Salz gut vermischt. Anschließend kommt es direkt in den heißen Dutch Oven und wird rundum kurz angebraten.
      3. Jetzt werden die Zwiebeln und die gemischten Pilze hinzugegeben und unter Rühren leicht glasig gebraten. Der Piment und der Pfeffer werden nun ebenfalls in den Dutch Oven gegeben und kurz untergemischt. Das Ganze wird jetzt mit dem dunklen Weißbier und dem Gurkenwasser abgelöscht. Wenn die Flüssigkeit leicht köchelt, werden noch die Gewürzgurken, die Tomatenstücke und die Lorbeerblätter dazu gegeben.
      4. Das Ganze wird nun für ca. 5 Minuten gekocht und dabei regelmäßig umgerührt. Anschließend wird die Sahne dazu gegossen und alles auf kleiner Flamme ca. 20 Minuten eingekocht. Fertig ist unser Geschnetzeltes in Dunkelbiersauce. Wer mag, kann die Soße mit etwas Speisestärke abbinden.
      - Advertisement -

      1 Kommentar

      Kommentieren Sie den Artikel

      Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
      Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein