Tomaten-Zucchini-Salsa – die perfekte Dip-Sauce

1
3592
Scharfe Salsa

Da wir im letzten Jahr recht viele Tomaten und Zucchini im Garten hatten, haben wir daraus eine sehr leckere Tomaten-Zucchini-Salsa gemacht. Diese Salsa ist ein absolut genialer Dip für Nachos und sie macht sich perfekt auf Burger und Sandwiches!

Tomaten-Zucchini-Salsa

Für die Salsa werden folgende Zutaten benötigt:

  • 800 g Zucchini grob geraspelt
  • 800 g Tomaten, geschält und gewürfelt
  • 150 g Zwiebeln, gehackt
  • 2-3 Chilischoten, gehackt (beispielsweise Jalapeño)
  • 150 g brauner Rohrzucker
  • 40 g Salz
  • 300 ml Weissweinessig
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 3 TL Senfkörner
  • 1 TL schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 TL Muskat
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 Packung passierte Tomaten (500 g)
  • 30 g Tomatenmark

Zucchini und Zwiebeln vermischt man zunächst mit dem Salz und lässt die über Nacht abgedeckt ziehen. Das Salz entzieht der Zucchini die Flüssigkeit und sollte am nächsten Tag abgegossen werden. Idealerweise gibt die Zucchini und Zwiebeln in ein Sieb und lässt sie gut abtropfen.

Dann vermischt die abgetropften Zucchini und Zwiebeln mit den restlichen Zutaten bis auf die passierten Tomaten und das Tomatenmark und lässt es etwa 30 Minuten köcheln. Anschliessend werden alle Zutaten mit dem Zauberstab püriert und man gibt dann die passierten Tomaten und das Tomatenmark hinzu. Jetzt lässt man alles nochmal kurz aufkochen und füllt es dann heiß in in Einmachgläser, oder Schraubdeckel-Gläser. Wer sich unsicher ist, kann es jetzt nochmal einkochen.

Tipp: Die Schärfe der Salsa lässt sich wunderbar anhand der Chilisorten und der Menge der Schoten anpassen. Wer es gerne scharf mag, der nimmt zwei Habaneros. Möchte man es mild, nimmt man normale Peperoni aus dem Supermarkt. Für ein leichte Schärfe eignen sich Jalapeños.

Tomaten-Zucchini-Salsa Tomaten-Zucchini-Salsa - die perfekte Dip-Sauce-tomaten-zucchini-salsa-Tomaten Zucchini Salsa 01
Tomaten-Zucchini-Salsa

 

Tomaten-Zucchini-Salsa passt wunderbar zu gegrilltem Fleisch, als Dip für Nachos, als Burgersauce, als Aufstrich auf geröstetem Brot und und und…
Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Probiert diese geniale Salsa mal aus, ihr werdet begeistert sein!

Viel Spaß beim Nachmachen!

1 Kommentar

  1. Danke !!!
    Habe die Salsa gestern 1:1 nachgekocht und was soll ich sagen …….. goil, schmeckt die LECKER.

    Vor allem endlich mal eine Seite, wo alle Angaben stimmen und danach auch ein Produkt zustande kommt, das schmeckt.

Kommentieren Sie den Artikel