Wenn du auf der Suche nach dem perfekten Burger bist, dann ist das Buch „Richtig gute Burger“ vielleicht genau das Richtige für Dich! Auch für mich geht die – vermutlich niemals endende – Suche nach dem besten Burger weiter und das Buch von Jon Widegren ist mein nächster Versuch dem perfekten Burger auf die Spur zu kommen…

Richtig gute Burger

Über den Autor Jon Widegren
Jon Widegren gab seine Stelle als Unternehmensberater auf und eröffnete in Stockholm die Burger Bar „Flippin‘ Burgers“, wo er seinen Gästen die vermutlich besten Burger der Stadt serviert. Bevor er aber damit begann, packte er seine sieben Sachen, reiste in die USA und probierte in 38 Tagen insgesamt 64 Burger aller Art. Er machte Station in Miami, Atlanta, Washington, New York, Boston, Chicago, San Francisco und Los Angeles. Er blickte hinter die Küchentüren und löcherte die Burgermeister mit Fragen nach der richtigen Zubereitung, nach der Hackfleischmischung und nach den perfekten Buns. Alles was er von dieser Reise an Erkenntnissen mitgebracht hat, findet sich in dem Buch „Richtig gute Burger“.

Der erste Eindruck
Mein erster Eindruck beim ersten durchblättern des Buches: Wow, ehrliche Burger, nicht auf hochglanz getrimmt. Fettig, saftig, ehrlich und authentisch! Man wird förmlich mitgenommen auf die Reise des Autors durch die USA. Tolle Bilder aus amerikanischen Burgerbratereien, interessante Burgerkreationen und vor allem Leidenschaft.

Richtig gute Burger Richtig gute Burger - Das Burgerbuch von Jon Widegren-richtig gute burger-RichtigguteBurger02
Ehrlich, authentisch und ein bischen fettig: Richtig gute Burger halt 😉

 

High-End-Burger selbstgemacht
Jon Widegren verät uns, wie man einen wirklich guten Burger selber macht. Dabei zählt natürlich in erster Linie das Fleisch und das Hamburgerbrötchen. Er erklärt, warum das Hackfleisch auf dem Supermarkt nicht für einen guten Burger taugt. 0815-Hackfleisch ist keine Option! Hackfleisch für den perfekten Burger wird aus drei Teilstücken des Rindes gewonnen. Welche das sind, wie man es zusammensetzt, wie man das Fleisch richtig wolft, wie man die Patties richtig formt und brät, wie man das perfekte Hamburgerbrötchen backt, und welches Zubehör man benötigt, erfährt man auf den ersten 45 Seiten dieses Buches.

Richtig gute Burger Richtig gute Burger - Das Burgerbuch von Jon Widegren-richtig gute burger-RichtigguteBurger01
Auf das richtige Fleisch und das richtige Bun kommt es an!

 

Im weiteren Teil sind natürlich auch zahlreiche Burger-Rezepte in diesem Buch vorhanden. Dabei handelt es sich um die besten Rezepte aus den Burgerbratereien Amerikas, die Jon Widegren während seiner Reise besucht hat. Diese Rezepte basieren zwar nahezu alle auf dem gleichen Grundrezept, bieten aber tolle Eindrücke aus den USA. Und die Burger sehen einfach alle irrsinnig gut aus.

Im letzten Kapitel von „Richtig gute Burger“ dreht sich alles um Beilagen, Toppings um Saucen und auch Milchshakes. Hier gibt es beispielsweise Rezepte für selbsgemachte Dillpickles, Süßkartoffelpommes oder auch Jalapeno-Ketchup.

Richtig gute Burger Richtig gute Burger - Das Burgerbuch von Jon Widegren-richtig gute burger-RichtigguteBurger03
In richtig gute Burger geht es auf Burger-Reise durch die USA

 

Richtig gute Burger

Broschiert: 128 Seiten
Verlag: LV
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3784353088
ISBN-13: 978-3784353081
Abmessungen: 19,9 x 1,5 x 23,8 cm

 

„Richtig Gute Burger“ ist ehrlich authentisch und einfach gut! Wer auf der Suche nach neuen Hochglanz-Burgerrezepten ist, für den ist dieses Buch nicht das Richtige. Wer aber Wert darauf legt, einen richtig guten Burger zu machen und das Burger-Handwerk von Grund auf erlernen möchte und wer sich für die Hintergründe eines perfekten Burgers interessiert, der liegt mit diesem Buch goldrichtig.
Dieses Buch ist keine oberflächliche Rezeptsammlung. Hier geht es mit Hintergrundwissen darum, wie man an den perfekten Burger kommt und was man beachten muss. Du stehst auf saftige Burger, die wirklich perfekt sein sollen? Dann ist dieses Buch genau das Richtige für dich. Für 16,95 Euro bekommen Burger-Liebhaber hier ein richtig gutes Buch, welches das Zeug zur „Burger-Bibel“ hat.

„Richtig gute Burger“ jetzt versandkostenfrei bestellen!

7 Kommentare

  1. Also ich finde das Buch auch super. Zumal es auch darauf eingeht, wie man Buns einfrieren kann. Da ich aber keinen Backofen habe der 40 Grad kann (gibt es so etwas?) muss ich wohl (weiter) improvisieren.

  2. Hi, hast du die Burns aus dem Buch schon probiert? Wenn ja, fandest du sie noch besser als die „perfekten Buns“ von dir (die ganz nebenbei wirklich schon verdammt gut sind?)?

  3. Geht das Buch auf gute Saucen ein?Am besten nicht so speziell, dass man einige Zutaten nur kostspielig im Internet bestellen kann oder allgemein ohne Zutaten auskommt die total speziell und teuer sind? Ich suche ein gutes Burgerbuch was mir noch in Sachen wirklich gute Saucen und Dips helfen kann. Hast du da vllt. Ein Tip?

    Danke

Kommentieren Sie den Artikel