– Advertisement –
– Advertisement –
StartTesteckeGrillbücher-TestWeber's Wintergrillbibel

Weber’s Wintergrillbibel

-

– Advertisement –

[Werbung*] Frisch aus dem Druck: Weber’s Wintergrillbibel ist da! Die Wintergrillbibel ist Anfang Oktober 2022 erschienen und ich habe eines der ersten Exemplare bekommen und möchte euch einen kleinen Einblick in das Buch geben.

Weber’s Wintergrillbibel

– Advertisement –

Wenn Weber eine neue Grillbibel auf den Markt bringt, kann man sich eigentlich sicher sein, dass es sich um ein gelungenes Buch handelt, welches in jede gut sortierte Grillbuchsammlung gehört. Die Grillbibeln gehören sozusagen zu den „Standardwerken“ unter den Grillbüchern. Sie sind aufwendig produziert, überzeugen durch tolle Fotos und viele Rezepte. Mit Weber’s Gasgrillbibel und Weber’s Pelletgrillbibel hat der GU-Verlag und vor allem Autor Manuel Weyer echte Benchmarks in Bereich der Grillbücher gesetzt. Mit Weber’s Wintergrillbibel folgt jetzt der dritte Streich von ihm.
Eigentlich machen wir auf BBQPit.de kaum noch Buchrezension, da der Markt mit Grillbüchern förmlich überflutet wird und sich die Inhalte einfach immer wiederholen. Kaum jemand erfindet das Rad neu und seien wir mal ehrlich, Grillbücher sind heutzutage eigentlich nur noch schmückendes Beiwerk, denn Rezepte findet man im Internet auf YouTube und diversen Rezeptseiten mehr als genug. Wenn aber von Weber und dem GU-Verlag eine neue Grillbibel erscheint, dann nehme ich mir die Zeit für eine Rezension sehr gerne, denn ich kann mir eigentlich schon im voraus ziemlich sicher sein, dass es sich lohnt, das Buch zu lesen.

Der Autor

Autor Manuel Weyer ist Küchenmeister, Rezeptentwickler und Foodstylist aus Mainz und war bereits der Autor für Weber’s Gasgrillbibel und Webers’s Pelletgrillbibel. Weber-Fans ist er  außerdem bereits als Foodstylist der Titel Weber’s Burger, Weber’s Smoken und Weber’s Grillen mit Briketts & Holzkohle bekannt.

Der Inhalt

Bevor wir uns den Inhalt der Wintergrillbibel näher ansehen, schauen wir uns das Buch erstmal von außen etwas genauer an. Schneeflocken auf dem Cover, die in die Glut rieseln, signalisieren gleich, worum es in diesem Buch geht. Beeindruckend ist alleine schon die äußere Erscheinung. Mit einer Dicke von 3,2 cm bringt das Buch exakt 1566 Gramm auf die Waage. Mit einem Umfang von 360 Seiten hat Weber’s Wintergrillbibel den gleichen Umfang, wie Gasgrillbibel und die Pelletgrillbibel.
Weber’s Wintergrillbibel ist in erster Linie ein Rezeptbuch mit thematisch passenden Rezepten für die kalte Jahreszeit. Die ersten 27 Seiten im Buch beschäftigen sich mit Basiswissen und Basics rund um das Thema Wintergrillen.

Weber's Wintergrillbibel weber's wintergrillbibel-Webers Wintergrillbibel 01-Weber’s Wintergrillbibel
Weber’s Wintergrillbibel

 

- Advertisement -

Hier geht es natürlich darum, die richtigen Vorbereitungen für das Grillen in der kalten Jahreszeit zu treffen, welcher Grill speziell bei Schnee und Eis genutzt werden soll und dass man bei winterlichen Temperaturen mit längeren Garzeiten rechnen muss. Weiterhin gibt es viele nützliche Tipps zum Thema Räuchern. Es wird beschrieben, wie man mit welchem Grill richtig räuchert und für welches Aroma die unterschiedlichen Holzsorten verantwortlich sind.
Ab Seite 28 geht es dann zunächst mit dem Thema Würzen weiter. Bevor es mit den richtigen Rezeptkapiteln beginnt, werden auf den nächsten drei Doppelseiten in Kurzform insgesamt 30 Gewürzmischungen, kalte & warme, sowie Chutneys und Dips in Wort und Bild dargestellt. Das hat mir schon in den anderen Grillbibeln von Manuel Weyer sehr gut gefallen, denn hier bekommt man viele tolle Anregungen und Ideen.

Hazelnut Chicken mit Rahmkraut weber's wintergrillbibel-Webers Wintergrillbibel 03-Weber’s Wintergrillbibel
Hazelnut Chicken mit Rahmkraut

 

Der Rezeptteil ist in insgesamt 11 Kapitel aufgeteilt:

  • Kapitel 1: Holiday’s Special Grill & BBQ (ab Seite 34)
  • Kapitel 2: Grilled Salad Special (ab Seite 82)
  • Kapitel 3: Soups & Stews (ab Seite 104)
  • Kapitel 4: Rind, Kalb & Schwein (ab Seite 130)
  • Kapitel 5: Lamm & Wild (ab Seite 160)
  • Kapitel 6: Geflügel (ab Seite 184)
  • Kapitel 7: Fisch & Meeresfrüchte (ab Seite 208)
  • Kapitel 8: Gemüse & Sides (ab Seite 230)
  • Kapitel 9: Flame, Grill. Smoke (ab Seite 258)
  • Kapitel 10: Bake & Cake (ab Seite 286)
  • Kapital 11: Weber’s Tasteful Grilling (ab Seite 316)
Flammfisch in Weber's Wintergrillbibel weber's wintergrillbibel-Webers Wintergrillbibel 02-Weber’s Wintergrillbibel
Flammfisch in Weber’s Wintergrillbibel

 

Der Rezeptteil ist ähnlich aufgeteilt, wie in den Vorgänger-Grillbibeln, jedoch natürlich thematisch an den Winter angepasst. Nach dem Motto „never change a running system“ist das aber auch genau richtig, denn was nahezu perfekt ist, sollte man nicht ändern. Besonders gut gefällt mir das Kapitel „Soups & Stews“, was ja eigentlich nicht typisch für ein Grillbuch ist. Es passt aber eben perfekt in die kalte Jahreszeit, denn was gibt es Besseres, als einen warmen Eintopf an einem kalten Wintertag?

Cheese Sauce in Weber's Wintergrillbibel weber's wintergrillbibel-Webers Wintergrillbibel 06-Weber’s Wintergrillbibel
Cheese Sauce in Weber’s Wintergrillbibel

 

Das Schöne an Weber’s Wintergrillbibel ist, dass es zu vielen Themen nicht immer nur ein Rezept zu einem Thema, sondern sehr häufig ein Hauptrezept und dann noch weitere Varianten. So gibt es beispielsweise zwei Doppelseiten zum Thema „Wellington“. Lachsfilet „Wellington Style“, Wellington vegetarisch, Schweinefilet Wellington und Classic Filet de Boeuf Wellington. Das ist sehr gelungen, da man so direkt mehrere Anregungen zu einem Thema bekommt.

Flank Steak mit Chicoree weber's wintergrillbibel-Webers Wintergrillbibel 04-Weber’s Wintergrillbibel
Flank Steak mit Chicoree

 

Bei jedem Rezept ist die Vorbereitungszeit, die Grillzeit, die Grillmethode, die Ruhezeit und die Grilltechniken angegeben. Auch die bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung (es gibt meist 6 Schritte) in den Rezepten ist sehr anschaulich gestaltet so dass auch Anfänger keine Probleme haben, die Rezepte nachzugrillen.

In Weber's Wintergrillbibel wird auch gebacken weber's wintergrillbibel-Webers Wintergrillbibel 05-Weber’s Wintergrillbibel
In Weber’s Wintergrillbibel wird auch gebacken

 

Weber’s Wintergrillbibel im Detail:

  • Gebundene Ausgabe: 360 Seiten
  • Verlag: GU Verlag
  • Erscheinungsdatum: 04.10.2022
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833886277
  • ISBN-13: 978-3833886270
  • Abmessungen:  22,3 x 3,5 x 27,2 cm
  • Gewicht: 1566 g

Fazit

Auch wenn ich mich wiederhole und das Fazit ähnlich ist, wie bei der Gasgrillbibel und der Pelletgrillbibel, kann ich wieder nur sagen, dass auch Weber’s Wintergrillbibel wieder ein Referenzwerk geworden ist. Manuel Weyer hat es einfach drauf und steckt sehr viel Herzblut und Leidenschaft in seine Buchprojekte!
Die Rezepte sind wieder sehr gut in Szene gesetzt und richtig klasse fotografiert. Alle Rezepte in diesem Buch sind neu. Wer beispielsweise schon das Buch Weber’s Wintergrillen im Schrank stehen hat, muss keine Sorge haben, dass die Inhalte dort schon vorkommen.
Wie alle Grillbibeln, ist auch die Wintergrillbibel ein richtig dicker Wälzer mit 360 Seiten, der voller Informationen und tollen Rezeptideen steckt. Der Preis von 29,90€ für Weber’s Wintergrillbibel ist definitiv angemessen, da der Leser hier auch unglaublich viel Input bekommt. Weber’s Wintergrillbibel ist ab sofort im Buchhandel eures Vertrauens, oder auch bei Amazon (versandkostenfrei für Prime-Kunden) erhältlich.

Letzte Aktualisierung am 9.12.2022 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

*Ich habe ein kostenloses Rezensionsexemplar vom GU-Verlag bekommen, was jedoch keinen Einfluss auf meine Meinung und Bewertung hat.

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Thorsten Brandenburg
Thorsten Brandenburg
Thorsten ist einer der erfolgreichsten Griller Europas. Mit seinem Team BBQ Wiesel wurde er Deutscher Grillmeister der Amateure 2014, Deutscher Vize-Grillmeister der Profis 2015, Vize-Europameister 2016 und Grill-Weltmeister 2017! Im Januar 2013 startet er BBQPit.de und teilt dort seine Grill-Leidenschaft mit der großen weiten Welt. ;)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,503FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
10,752FollowerFolgen
1,297FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut