StartFleisch GerichteGeflügelDrumsticks mit Alabama White BBQ-Sauce

Drumsticks mit Alabama White BBQ-Sauce

-

Drumsticks mit Alabama White BBQ-Sauce werden mit einer weißen BBQ-Sauce auf Mayonnaise und Essig-Basis serviert. Wie man diese genialen Hähnchenunterkeulen zubereitet, zeigen wir euch in diesem Rezept.

Drumsticks mit Alabama White BBQ-Sauce

Chicken Drumsticks vom Grill sind einfach und schnell zubereitet und schmecken einfach immer gut. Das Besondere an diesem Rezept ist die weiße BBQ-Sauce auf Mayonnaise-Basis. Diese Sauce hat ihren Ursprung in Alabama in den USA und daher wird sie auch Alabama White Sauce genannt. Aufgrund des hohen Essiganteils ist die Sauce natürlich recht „tangy“, wie man in den USA sagt. Bei Big Bob Gibson BBQ in Decatur Alabama werden beispielsweise halbe Hähnchen gesmokt und anschließend einem komplett in einen großen Topf mit Alabama White Sauce getaucht und dann serviert. Ein besseres Chicken haben wir selten gegessen und die Alabama White Sauce passt wie die Faust aufs Auge zu Hähnchen, daher servieren wir diese Sauce auch zu den Drumsticks.

Folgende Zutaten werden für 5 Drumsticks benötigt:

Für die Alabama White Sauce:

  • 240 g Mayonnaise
  • 120 ml Weißweinessig
  • 60 ml Apfelsaft
  • 1 TL Tafel Meerrettich (scharf)
  • 1 TL schwarzer Pfeffer grob gemahlen (z.B. Tellicherry Pfeffer)
  • 1 TL frischer Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Cayenne Pfeffer
Die Gewürze für Drumsticks mit Alabama White BBQ-Sauce auf einen Blick drumsticks mit alabama white bbq-sauce-Drumsticks Alabama White BBQ Sauce weiss 01-Drumsticks mit Alabama White BBQ-Sauce
Die Gewürze für Drumsticks mit Alabama White BBQ-Sauce auf einen Blick

 

Zubereitung der Alabama White Sauce

Zunächst wird die weiße Sauce zubereitet, da diese vor dem Servieren für 2-3 Stunden im Kühlschrank durchziehen sollte. Die Alabama White Sauce wird kalt angerührt. Dafür werden einfach alle Zutaten der Sauce in eine Schale gegeben und gut miteinander verrührt. Anschließend wird die Sauce zum Durchziehen abgedeckt in den Kühlschrank gestellt. Vor dem Servieren nochmal gut durchrühren, da der Pfeffer in der Sauce sich sonst unten absetzt.

Anschließend werden die Hähnchenunterkeulen gewürzt. Dafür verwenden wir zwei Würzmischungen, die sich perfekt ergänzen: Chicken Basic und Pit Powder. Chicken Basic ist eine Art Gewürzsalz und wird dünn auf die Hähnchenkeulen gestreut. Anschließend werden die Drumsticks noch großzügig mit Pit Powder bestreut, bis sie rundum gewürzt sind. Wenn die Hähnchenkeulen gewürzt sind, werden sie für 30 Minuten beiseite gestellt, damit die Gewürze ein wenig einwirken können.
In der Zwischenzeit wird der Grill vorgeheizt. Wir haben die Drumsticks auf dem Big Green Egg MiniMax mit eingelegtem Deflektorstein zubereitet. Der Keramikgrill wird auf etwa 180-200°C indirekte Hitze aufgeheizt. Wenn der Grill die Temperatur erreicht hat, werden die Drumsticks aufgelegt.

Die Drumsticks werden auf dem Big Green Egg MiniMax indirekt gegrillt drumsticks mit alabama white bbq-sauce-Drumsticks Alabama White BBQ Sauce weiss 02-Drumsticks mit Alabama White BBQ-Sauce
Die Drumsticks werden auf dem Big Green Egg MiniMax indirekt gegrillt

 

Die Garzeit der Drumsticks beträgt ca. 45 Minuten. Wenn die Haut der Unterkeulen schön knusprig ist und die Kerntemperatur der Keulen bei etwa 80-85°C liegt, sind die Drumsticks fertig und können vom Grill genommen werden. Wer sich unsicher ist, sticht mit einem Einstichthermometer mittig in die dickste Stelle der Keulen und prüft die Kerntemperatur. Dabei unbedingt mittig im Fleisch messen und nicht am Knochen.

Die Drumsticks brauchen etwa 45 Minuten auf dem MiniMax drumsticks mit alabama white bbq-sauce-Drumsticks Alabama White BBQ Sauce weiss 03-Drumsticks mit Alabama White BBQ-Sauce
Die Drumsticks brauchen etwa 45 Minuten auf dem MiniMax

 

Wenn die Drumsticks fertig sind, werden sie vom Grill genommen und mit der Alabama White Sauce serviert. Wer möchte, kann die Unterschenkel auch einmal komplett in die weiße Barbecue-Sauce tauchen.

Drumsticks mit Alabama White BBQ-Sauce drumsticks mit alabama white bbq-sauce-Drumsticks Alabama White BBQ Sauce weiss 04-Drumsticks mit Alabama White BBQ-Sauce
Drumsticks mit Alabama White BBQ-Sauce

 

Drumsticks mit Alabama White BBQ-Sauce sind schnell und einfach zubereitet und besonders schmackhaft. Das Hähnchen harmoniert einfach perfekt mit der weißen Barbecue-Sauce. Probiert dieses Rezept unbedingt mal aus und lasst uns gerne euer Feedback in den Kommentaren da.

Big Green Egg MiniMax drumsticks mit alabama white bbq-sauce-image-Drumsticks mit Alabama White BBQ-Sauce
5 Bewertungen
Big Green Egg MiniMax*
  • Holzkohlegrill - MiniMax
  • Rostdurchmesser: 33 cm
  • Kochfläche: 855 cm²

Letzte Aktualisierung am 23.02.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Das Rezept zum Ausdrucken: 

drumsticks mit alabama white bbq-sauce-Drumsticks Alabama White BBQ Sauce weiss 04-Drumsticks mit Alabama White BBQ-Sauce

Drumsticks mit Alabama White BBQ-Sauce

Drumsticks mit Alabama White BBQ-Sauce werden mit einer weißen BBQ-Sauce auf Mayonnaise und Essig-Basis serviert
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Keyword: Drumsticks mit Alabama White BBQ-Sauce
Portionen: 5 Drumsticks

Zutaten

Für die Alabama White Sauce:

Anleitungen

  • Zunächst wird die weiße Sauce zubereitet, da diese vor dem Servieren für 2-3 Stunden im Kühlschrank durchziehen sollte. Die Alabama White Sauce wird kalt angerührt. Dafür werden einfach alle Zutaten der Sauce in eine Schale gegeben und gut miteinander verrührt. Anschließend wird die Sauce zum Durchziehen abgedeckt in den Kühlschrank gestellt. Vor dem Servieren nochmal gut durchrühren, da der Pfeffer in der Sauce sich sonst unten absetzt.
  • Anschließend werden die Hähnchenunterkeulen gewürzt. Dafür verwenden wir zwei Würzmischungen, die sich perfekt ergänzen: Chicken Basic und Pit Powder. Chicken Basic ist eine Art Gewürzsalz und wird dünn auf die Hähnchenkeulen gestreut. Anschließend werden die Drumsticks noch großzügig mit Pit Powder bestreut, bis sie rundum gewürzt sind. Wenn die Hähnchenkeulen gewürzt sind, werden sie für 30 Minuten beiseite gestellt, damit die Gewürze ein wenig einwirken können.
  • In der Zwischenzeit wird der Grill vorgeheizt. Wir haben die Drumsticks auf dem Big Green Egg MiniMax mit eingelegtem Deflektorstein zubereitet. Der Keramikgrill wird auf etwa 180-200°C indirekte Hitze aufgeheizt. Wenn der Grill die Temperatur erreicht hat, werden die Drumsticks aufgelegt.
  • Die Garzeit der Drumsticks beträgt ca. 45 Minuten. Wenn die Haut der Unterkeulen schön knusprig ist und die Kerntemperatur der Keulen bei etwa 80-85°C liegt, sind die Drumsticks fertig und können vom Grill genommen werden. Wer sich unsicher ist, sticht mit einem Einstichthermometer mittig in die dickste Stelle der Keulen und prüft die Kerntemperatur. Dabei unbedingt mittig im Fleisch messen und nicht am Knochen. Wenn die Drumsticks fertig sind, werden sie vom Grill genommen und mit der Alabama White Sauce serviert. Wer möchte, kann die Unterschenkel auch einmal komplett in die weiße Barbecue-Sauce tauchen.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Thorsten Brandenburg
Thorsten Brandenburg
Thorsten ist einer der erfolgreichsten Griller Europas. Mit seinem Team BBQ Wiesel wurde er Deutscher Grillmeister der Amateure 2014, Deutscher Vize-Grillmeister der Profis 2015, Vize-Europameister 2016 und Grill-Weltmeister 2017! Im Januar 2013 startet er BBQPit.de und teilt dort seine Grill-Leidenschaft mit der großen weiten Welt. ;)

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,121FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
11,347FollowerFolgen
1,251FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut