Bacon Candy Chicken Bites ist Fingerfood für Gewinner! Mit diesem Snack beeindruckst du jeden Gast auf deiner Grillparty!

Bacon Candy Chicken Bites

Es geht definitiv nichts über leckeres Fingerfood und mit diesem Rezept habt ihr bei euren Gästen direkt einen Stein im Brett! Bacon Candy Chicken Bites sind eine absolut leckere, süß-salzige Offenbarung und im Handumdrehen gemacht.

Folgende Zutaten werden benötigt (ergibt ca. 20 Stück):

Benötigtes Zubehör:

Alle Zutaten für Bacon Candy Chicken Bites auf einen Blick bacon candy chicken bites-Bacon Candy Chicken Bites 01-Bacon Candy Chicken Bites – Hähnchennuggets im Speckmantel
Alle Zutaten für Bacon Candy Chicken Bites auf einen Blick

 

Zubereitung der Bacon Candy Chicken Bites

Zuerst werden die Hühnerbrüste in kleine Stücke geschnitten. Die Stücke sollen idealerweise so groß sein, dass man sie gut mit einer halben Scheibe Bacon umwickeln kann. Das kleingeschnittene Hähnchenfleisch wird in eine Schüssel gegeben und mit dem Pit Powder BBQ-Rub gewürzt. Jetzt werden die Baconscheiben halbiert, die gewürzten Hähnchenstücke mit dem Bacon umwickelt und mit einem Holzspieß fixiert.
Tipp: Die Holzspieße sollten vorab 1-2 Stunden gewässert werden, damit sie später auf dem Grill nicht verbrennen.

Bevor es jetzt weiter geht, wird der Grill eingeregelt und man schaut erstmal nach ob man überhaupt Packed Brown Sugar im Haus hat, denn den gibt es häufig nicht im Supermarkt um die Ecke. Falls nicht, wäre jetzt der ideale Zeitpunkt diesen selber herzustellen. Die Hähnchenspieße werden im braunen Zucker gewälzt, so dass sie rundherum mit Zucker bedeckt sind.

Die Bacon Candy Chicken Bites sind bereit für den Grill bacon candy chicken bites-Bacon Candy Chicken Bites 02-Bacon Candy Chicken Bites – Hähnchennuggets im Speckmantel
Die Bacon Candy Chicken Bites sind bereit für den Grill

 

Der Grill, in unserem Fall den Kamado Joe Classic II Keramikgrill, bereitet man jetzt mit den eingelegten Deflektorsteinen für indirektes Grillen vor und regelt diesen auf eine Temperatur von 180°C ein. Zusätzlich haben wir auf die Deflektorsteine noch etwas zugeschnittenes Backpapier gelegt, da der runter tropfende Zucker sonst direkt auf dem Deflektorstein verbrennen würde.

In die Glut gibt man nun 1-2 kleinere Kirschholzchunks (z.B. von Axtschlag). Diese sorgen für ein mildes und fruchtiges Raucharoma. Wer keine Kirschholz-Stücke hat, kann alternativ auch Apfelholz nehmen.

Mit Kirschholz-Chunks wird geräuchert bacon candy chicken bites-Bacon Candy Chicken Bites 03-Bacon Candy Chicken Bites – Hähnchennuggets im Speckmantel
Mit Kirschholz-Chunks wird geräuchert

 

Die gezuckerten Bacon Candy Chicken Bites werden jetzt auf den Grillrost gestellt und für rund 40 Minuten bei 180°C in der indirekten Zone gegrillt. Der Bacon wird in dieser Zeit knusprig und bekommt eine goldbraune Farbe. Das Hähnchenfleisch bleibt im Kern saftig und aromatisch.

 

Achtung, die Bacon Candy Chicken Bites sind durch den geschmolzenen Zucker außen ziemlich heiß. Daher unbedingt vorsichtig mit der Grillzange vom Grill nehmen und etwas auskühlen lassen. Dazu werden BBQ-Saucen als Dip serviert.

Bacon Candy Chicken Bites bacon candy chicken bites-Bacon Candy Chicken Bites 06-Bacon Candy Chicken Bites – Hähnchennuggets im Speckmantel
Bacon Candy Chicken Bites

 

Die Kombination vom karamellisierten Zucker und dem salzigen Bacon in Verbindung mit dem würzigen Hähnchenfleisch ist einfach genial. Ideales Fingerfood auf jeder Grillparty! Viel Spaß beim Nachgrillen!

 

Das Rezept zum ausdrucken:

bacon candy chicken bites-Bacon Candy Chicken Bites 150x150-Bacon Candy Chicken Bites – Hähnchennuggets im Speckmantel
Bacon Candy Chicken Bites
Stimmen: 6
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Bacon Candy Chicken Bites ist Fingerfood für Gewinner! Mit diesem Snack beeindruckst du jeden Gast auf deiner Grillparty!
    Portionen Vorbereitung
    20 Stück 20 Minuten
    Kochzeit Wartezeit
    40 Minuten 5 Minuten
    Portionen Vorbereitung
    20 Stück 20 Minuten
    Kochzeit Wartezeit
    40 Minuten 5 Minuten
    bacon candy chicken bites-Bacon Candy Chicken Bites 150x150-Bacon Candy Chicken Bites – Hähnchennuggets im Speckmantel
    Bacon Candy Chicken Bites
    Stimmen: 6
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Bacon Candy Chicken Bites ist Fingerfood für Gewinner! Mit diesem Snack beeindruckst du jeden Gast auf deiner Grillparty!
      Portionen Vorbereitung
      20 Stück 20 Minuten
      Kochzeit Wartezeit
      40 Minuten 5 Minuten
      Portionen Vorbereitung
      20 Stück 20 Minuten
      Kochzeit Wartezeit
      40 Minuten 5 Minuten
      Zutaten
      • 2 Hühnerbrustfilets
      • 120 g Bacon in Scheiben
      • 2,5 EL Pit Powder BBQ-Rub
      • 5 EL Packed Brown Sugar (alternativ brauner Zucker)
      Portionen: Stück
      Anleitungen
      1. Zuerst werden die Hühnerbrüste in kleine Stücke geschnitten. Die Stücke sollen idealerweise so groß sein, dass man sie gut mit einer halben Scheibe Bacon umwickeln kann. Das kleingeschnittene Hähnchenfleisch wird in eine Schüssel gegeben und mit dem Pit Powder BBQ-Rub gewürzt. Jetzt werden die Baconscheiben halbiert, die gewürzten Hähnchenstücke mit dem Bacon umwickelt und mit einem Holzspieß fixiert.Tipp: Die Holzspieße sollten vorab 1-2 Stunden gewässert werden, damit sie später auf dem Grill nicht verbrennen.Bevor es jetzt weiter geht, regelt man zum einen erstmal den Grill ein und zum anderen schaut man erstmal nach ob man überhaupt Packed Brown Sugar im Haus hat, denn den gibt es häufig nicht im Supermarkt um die Ecke. Falls nicht, wäre jetzt der ideale Zeitpunkt diesen selber herzustellen. Die Hähnchenspieße werden im braunen Zucker gewälzt, so dass sie rundherum mit Zucker bedeckt sind.
      2. Der Grill, in unserem Fall den Kamado Joe Classic II Keramikgrill, bereitet man jetzt mit den eingelegten Deflektorsteinen für indirektes Grillen vor und regelt diesen auf eine Temperatur von 180°C ein. Zusätzlich haben wir auf die Deflektorsteine noch etwas zugeschnittenes Backpapier gelegt, da der runter tropfende Zucker sonst direkt auf dem Deflektorstein verbrennen würde.In die Glut gibt man nun 1-2 kleinere Kirschholzchunks (z.B. von Axtschlag). Diese sorgen für ein mildes und fruchtiges Raucharoma. Wer keine Kirschholz-Stücke hat, kann alternativ auch Apfelholz nehmen.
      3. Die gezuckerten Bacon Candy Chicken Bites werden jetzt auf den Grillrost gestellt und für rund 40 Minuten bei 180°C in der indirekten Zone garen. Der Bacon wird in dieser Zeit knusprig und bekommt eine goldbraune Farbe. Das Hähnchenfleisch bleibt im Kern saftig und aromatisch. Achtung, die Bacon Candy Chicken Bites sind durch den geschmolzenen Zucker außen ziemlich heiß. Daher unbedingt vorsichtig mit der Grillzange vom Grill nehmen und etwas auskühlen lassen. Dazu werden BBQ-Saucen als Dip serviert.

      1 Kommentar

      1. Hi Frank

        ein cooles Rezept

        Woher hast du denn dieses BBQ Blech. Ich suche da schon ewig danach.
        Gruss
        Michael

      Kommentieren Sie den Artikel

      Please enter your comment!

      Ich akzeptiere

      Please enter your name here