Der Schoko-Kirsch-Cobbler ist eine sehr einfache und doch sehr schmackhafte Süßspeise, die man wunderbar im Dutch Oven zubereiten kann. Eigentlich ist es das einfachste Rezept, dass ich jemals auf BBQPit.de veröffentlicht habe. 😉

Schoko-Kirsch-Cobbler

Folgende Zutaten werden für einen Petromax FT9 benötigt:

  • 1 Backmischung Schokokuchen oder Brownies
  • 1 Glas Kirschen
  • 100 g Butter
  • optional: Zimt und Schokolade
  • Vanilleeis
Cobbler aus dem Dutch Oven Schoko-Kirsch-Cobbler aus dem Dutch Oven-Schoko-Kirsch-Cobbler-SchokoKirschCobbler01
Man braucht nur wenige Zutaten für den Cobbler

 

Die Menge der Zutaten ist passend für einen Feuertopf FT9 von Petromax. Verwendet man einen anderen Dutch Oven, muss die Zutatenmenge ggf. angepasst werden. Damit im Dutch Oven später nichts anhaftet, wird er zunächst von innen gebuttert. Dann wird das Glas Kirschen mit Saft komplett in den Dutch Oven geschüttet.

Cobbler aus dem Dutch Oven Schoko-Kirsch-Cobbler aus dem Dutch Oven-Schoko-Kirsch-Cobbler-SchokoKirschCobbler02
Ein Glas Kirschen wird in den gebutterten Dutch Oven geschüttet

 

Die trockene Backmischung wird über die Kirschen gegeben und anschliessend wird 100 g Butter in Flocken gleichmäßig über der Backmischung verteilt. Das war es dann eigentlich auch schon mit den Vorbereitungen. Wer möchte kann jetzt noch etwas Zimt und Schokolade hinzu geben. Ich habe den Cobbler noch mit etwas Zimt bestreut und zusätzlich 50 g Zartbitter-Schokolade über der Backmischung verteilt.

Cobbler aus dem Dutch Oven Schoko-Kirsch-Cobbler aus dem Dutch Oven-Schoko-Kirsch-Cobbler-SchokoKirschCobbler03
Die trockene Backmischung wird über den Kirschen verteilt und mit Butter belegt

 

Für die Zubereitung im Petromax FT9 braucht man etwa 20 durchgeglühte Briketts. In diesem Fall habe ich Buchenholzkohlebriketts (Grillis von ProFagus) verwendet.

Holzkohlebriketts Schoko-Kirsch-Cobbler aus dem Dutch Oven-Schoko-Kirsch-Cobbler-SchokoKirschCobbler04
Durchgeglühte Briketts für den Cobbler

 

Zunächst braucht man mehr Unterhitze, damit der Kirschsaft eindickt und die trockene Backmischung durchweicht. Die ersten 20 Minuten werden daher 15 Briketts unter dem Dutch Oven platziert und 5 auf dem Deckel. Nach 20 Minuten packt man 10 Briketts von unten nach oben, so dass man auf dem Deckel 15 Briketts und unten drunter noch 5 Briketts hat. Kurzformel: 20 Minuten 5/15 und 20 Minuten 15/5. Nach etwa 40 Minuten ist der Cobbler fertig.

Cobbler aus dem Dutch Oven Schoko-Kirsch-Cobbler aus dem Dutch Oven-Schoko-Kirsch-Cobbler-SchokoKirschCobbler05
Nach 40 Minuten ist der Schoko-Kirsch-Cobbler fertig

 

Der Cobbler sollte warm aus dem Dutch Oven serviert mit. Ideal dazu passt Vanilleeis.

Schoko-Kirsch-Cobbler Schoko-Kirsch-Cobbler aus dem Dutch Oven-Schoko-Kirsch-Cobbler-SchokoKirschCobbler06
Vanilleeis ist die ideale Ergänzung für den Schoko-Kirsch-Cobbler

 

Der Schoko Kirsch Cobbler aus dem Petromax FT9 ist wunderbar schokoladig und fruchtig. Durch die Kirschen und dem Kirschsaft bleibt er sehr saftig. Dieser Cobbler eignet sich als tolles süßes Dessert und auch als Kuchen zum Kaffee. Die Zubereitung im Dutch Oven ist kinderleicht und ein Cobbler ist daher auch der perfekte Einstieg ins Dutch-Oven-Cooking.

8 Kommentare

  1. Kann ich den Cobbler mit der gleichen Menge auch im 12er DO machen oder sollte ich da mehr nehmen? Wenn ja, wie viel? 😉
    Danke schon mal.

    Andreas

  2. Danke für das einfache Rezept. Eine gute Möglichkeit, wenn man mal spontan entscheiden möchte, ob man nach dem Grillabend noch ein Dessert möchte oder nicht.
    Eine Frage noch:
    Wie macht man das mit den Kohlen bei einem Weber DO im BBQ Gourmet System für den 57er OT? Werden da überhaupt Kohlen oben aufgelegt oder nur unten? Wieviele Kohlen braucht man unten, da der DO ja nicht direkt auf den Kohlen steht, sondern mit etwas Abstand darüber hängt?

    Danke…

  3. Werde demnächst das Rezept in meinem Petromax ft6 machen. Kann ich da trotzdem die angegebene Menge nehmen oder geht es dann schief? Und um wieviel müsste ich die Mengen ggf. reduzieren? 3/4, 2/3, 1/2?
    Danke,
    Udo

  4. Hallo zusammen,
    gestern habe ich nun den Cobbler zum ersten Mal gebacken. Und es war … GENIAL.
    Genial einfach und genial lecker. 🙂
    Im meinem Petromax ft6 habe ich die gleiche Menge wie im Rezept für ft9 genommen und es hat perfekt geklappt. Die der ft6 den gleichen Durchmesser hat wie der ft9 (und der ft9 lediglich etwas höher ist) muss man die Menge nicht anpassen. Auch die Kohlen(20′ 15/5 –> 20′ 5/15) habe ich genauso eingesetzt.

    Gutes Gelingen an alle und ein großes DANKESCHÖN für die tolle Seite. Inspiration pur!!!

    Udo

  5. Hallo Thorsten,
    danke auch für dieses tolle Rezept. Genial einfach, einfach genial. Es gab ausschließlich positives Feedback, und einfacher gehts ja fast echt nicht mehr. Und auch super, dass du immer die Anzahl der Briketts mitangibst :-).

Kommentieren Sie den Artikel