[Dieser Beitrag enthält Werbung*] Am Sonntag den 08.Juli hatte ich das Vergnügen in der Jury der ROUGETTE Grillkäse-Meisterschaft 2018 in Köln zu sitzen. Im Santos Grillshop ging es nicht nur um die Ehre und einen großen Pokal, sondern auch um einen 2000€ Gutschein.

ROUGETTE Grillkäse-Meisterschaft 2018

Vorab konnte man sich online bei ROUGETTE als Teilnehmer bewerben. Insgesamt 12 Teams aus jeweils 2 Personen wurden ausgewählt und zum großen Finale nach Köln eingeladen. Außerdem waren 4 Grillprofis dabei, die es für die Amateur-Teams zu schlagen galt. Als Profis dabei waren TV-Koch Timo Hinkelmann, Michael Hoffmann vom mehrfachen Deutschen Grillmeister “Gut Glut”, BBQ-Blogger Oliver Quaas von Living BBQ und Grillmeister Mark von der Santos Grillschule in Köln.

Strahlender Sonnenschein bei der ROUGETTE Grillkäse-Meisterschaft 2018 in Köln rougette grillkäse-meisterschaft-ROUGETTE Grillkaese Meisterschaft 2018 Koeln 02-ROUGETTE Grillkäse-Meisterschaft 2018 in Köln
Strahlender Sonnenschein bei der ROUGETTE Grillkäse-Meisterschaft 2018 in Köln

 

Insgesamt waren es als 16 Teams, bzw. Teilnehmer, die sich in den Kategorien Vorspeise, Hauptgericht und Dessert gegeneinander messen mussten. Pflichtzutat in jedem Gang waren natürlich die ROUGETTE Grillkäse-Produkte. Darüberhinaus gab es für die Teilnehmer einen Warenkorb aus Fleisch, Fisch, Gemüse & Obst und sonstigen Zutaten, denn die Teilnehmer vorher nicht kannten. Kreativität war also gefragt, denn die Teams hatten nur 10 Minuten Zeit, sich aus dem Warenkorb Zutaten für ihr Grillmenü auszusuchen.

Der Pokal für den ROUGETTE Grillkäse-Meister 2018 rougette grillkäse-meisterschaft-ROUGETTE Grillkaese Meisterschaft 2018 Koeln 01-ROUGETTE Grillkäse-Meisterschaft 2018 in Köln
Das Objekt der Begierde: Der Pokal für den ROUGETTE Grillkäse-Meister 2018

 

Für die Zubereitung der Vorspeise hatten die Teams dann jeweils 30 Minuten Zeit, für die Zubereitung der Hauptspeise 60 Minuten. Die Jury mit Camillo Tomanek von Don Caruso BBQ, Rudolf Jäger vom Grillsportverein, ROUGETTE-Mitarbeitern und mir musste die Gerichte dann verkosten und in den Kategorien Präsentation, Geschmack und kreative Einbindung von ROUGETTE bewerten. Die vier punktbesten Teams nach den ersten beiden Durchgängen qualifizierten sich für das Finale, in dem dann ein Dessert zubereitet werden musste.

Der Bewertungsbogen rougette grillkäse-meisterschaft-ROUGETTE Grillkaese Meisterschaft 2018 Koeln 03-ROUGETTE Grillkäse-Meisterschaft 2018 in Köln
Der Bewertungsbogen

 

Für mich war es äußerst spannend mal auf der anderen Seite vom Tisch zu sitzen. Normalerweise grille ich ja selber mit meinem Grillteam BBQ Wiesel auf zahlreichen Meisterschaften und hoffe dann, dass den Juroren es gefällt, was wir da abgeben. Dieses Mal war es andersrum und ich war dafür zuständig, das Urteil über die Teilnehmer zu fällen. Ich bin zwar zertifizierter KCBS-Juror, aber dennoch war es natürlich etwas Besonderes, bei so einem Wettkampf in der Jury zu sitzen.

Jury der ROUGETTE Grillkäse-Meisterschaft 2018  rougette grillkäse-meisterschaft-ROUGETTE Grillkaese Meisterschaft 2018 Koeln 10-ROUGETTE Grillkäse-Meisterschaft 2018 in Köln
Die Jury wartet auf den ersten Gang

 

Mit vier Personen in der Jury kam auch Einiges auf uns zu. 16 Teams zu je 2 Gänge + das Finale. 36, nein sogar 37 Teller gab es im Endeffekt zu bewerten. Die Teller wurden “blind” serviert, sprich wir haben zusammen mit dem Teller nur eine Nummer bekommen und wussten nicht, von welchem Team welcher Teller kam, so dass eine faire Beurteilung gewährleistet war.

Die Teams bei der Arbeit rougette grillkäse-meisterschaft-ROUGETTE Grillkaese Meisterschaft 2018 Koeln 06-ROUGETTE Grillkäse-Meisterschaft 2018 in Köln
Die Teams bei der Arbeit

 

Wir durften zwar immer mal wieder durch das Wettkampfareal schlendern, aber wenn es ans Eingemachte ging, haben wir uns von der Jury immer zurückgezogen, damit wir nicht sehen, wer welchen Teller abliefert.

 

Der Grillkäse wurde kreativ in die Gerichte eingebaut rougette grillkäse-meisterschaft-ROUGETTE Grillkaese Meisterschaft 2018 Koeln 08-ROUGETTE Grillkäse-Meisterschaft 2018 in Köln
Der Grillkäse wurde kreativ in die Gerichte eingebaut

Kreative Grillkäse-Kreationen

Nachdem wir die ersten Teller dann serviert bekommen haben, war ich echt überrascht, auf welch hohem Niveau hier gegrillt wurde. Die Teilnehmer waren nicht nur hochkonzentriert bei der Arbeit, sondern haben wirklich großartige Teller abgeliefert, die man problemlos auf so manch professioneller Meisterschaft hätte abgeben können. Hut ab vor allem für die Amateur-Teams!

Kreative und ausgefallene Teller mit ROUGETTE Grillkäse rougette grillkäse-meisterschaft-ROUGETTE Grillkaese Meisterschaft 2018 Koeln 23-ROUGETTE Grillkäse-Meisterschaft 2018 in Köln
Kreative und ausgefallene Teller mit ROUGETTE Grillkäse

 

Hier noch ein paar der teilweise wirklich beeindruckenden Tellerbilder:

Das Finale der ROUGETTE Grillkäse-Meisterschaft

Nach den ersten beiden Gängen wurde dann die Top 4 genannt, die sich für das Finale qualifiziert haben und ein Dessert mit Käse zubereiten mussten. Da der 4.Platz punktgleich war, haben sich insgesamt sogar 5 Teams bzw. Profis für das Finale qualifiziert. Im Finale dabei waren Oliver Quaas von Living BBQ, Grillstall.de, Timo Hinkelmann, Mark von Santos und Bro’s BBQ. Die Dessert-Kreationen waren durch die Bank top und letztendlich setzte sich Grillstall.de knapp vor Timo Hinkelmann und Oliver Quaas durch. Die beiden Gewinner konnten sich nicht nur über den Pokal freuen, sondern auch über je einen 2000 Euro Gutschein für den Santos Grillshop.

Das Gewinnerteam der ROUGETTE Grillkäse-Meisterschaft: Grillstall.de  rougette grillkäse-meisterschaft-ROUGETTE Grillkaese Meisterschaft 2018 Koeln 26-ROUGETTE Grillkäse-Meisterschaft 2018 in Köln
Das Gewinnerteam der ROUGETTE Grillkäse-Meisterschaft: Grillstall.de

 

Fazit

Tolles Wetter, eine geniale Location, hochmotivierte Grill-Teams und tolle Grillkäse-Kreationen sorgten dafür, dass die ROUGETTE Grillkäse-Meisterschaft 2018 ein mehr als gelungenes Event war! Für mich war es mal eine sehr interessante Erfahrung in der Jury zu sitzen. Da könnte ich mich glatt dran gewöhnen! Beeindruckend war vor allem zu sehen, wie kreativ die Teams den Grill- und Ofenkäse in ihre Gerichte eingebunden haben. Da konnte ich mir noch einige Ideen abschauen. 🙂

*Dieser Beitrag ist in Kooperation mit ROUGETTE entstanden.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.