– Advertisement –
– Advertisement –
StartRezepteBurger & Co.Long Chili Cheese Burger

Long Chili Cheese Burger

-

– Advertisement –

Der Long Chili Cheese Burger ist recht bekannt durch eine Burgerkette mit einer Krone im Logo. Diesen Burger haben wir uns vorgenommen und ihn in diesem Rezept ein wenig verbessert.

Long Chili Cheese Burger

– Advertisement –

Wie der Name schon sagt, ist dieser Burger ziemlich lang. Daher wird ein längliches Burger-Brötchen benötigt. Wir brauchen außerdem reichlich Beef! Für dieses Rezept haben wir US-Beef Rindernacken gewolft und mit einer Burgerpresse in Form gepresst. Außerdem ist für unseren Long Chili Cheese Burger eine Chili Cheese Sauce unerlässlich! Wer die Sauce nicht selber machen möchte, dem empfehlen wir die Chili Cheese Sauce von Walsdorf Gourmet, denn diese Sauce hat – im Vergleich zu vielen anderen Kaufsaucen – den höchsten Käseanteil.

Folgende Zutaten werden benötigt:

Los geht’s am Grill! Zunächst werden die Burgerpatties von beiden Seiten jeweils 2-3 Minuten bei etwa 220-250°C scharf angegrillt.

Die Patties werden gegrillt long chili cheese burger-LongChiliCheese01-Long Chili Cheese Burger
Die Patties werden gegrillt

 

- Advertisement -

Dann werden die Patties auf dem Grill überlappend aufeinander gelegt, so dass sie etwa die gleiche Länge haben, wie das Burgerbrötchen.

3 x Beef in Reihe long chili cheese burger-LongChiliCheese02-Long Chili Cheese Burger
3 x Beef in Reihe

 

Die Burgerpatties werden mit ein paar Jalapenoscheiben, sowie dem Käse belegt. Dann wird der Deckel des Grills geschlossen, so dass der Käse auf dem Fleisch zerlaufen kann.

3 Burgerpatties mit Jalapenos und Käse long chili cheese burger-LongChiliCheese04-Long Chili Cheese Burger
3 Burgerpatties mit Jalapenos und Käse

 

In der Zwischenzeit wird das Burgerbrötchen aufgeschnitten und auf der Unterseite mit der Chili-Cheese-Sauce bestrichen. Noch besser wird das Burgerbrötchen, wenn die Schnittflächen vorher noch kurz in etwas Butter angeröstet werden.

Bun mit Chili Cheese Sauce long chili cheese burger-LongChiliCheese05-Long Chili Cheese Burger
Bun mit Chili Cheese Sauce

 

Nachdem der Käse auf den Burgerpatties angeschmolzen ist, kommt auch hier nochmal etwas von der Chili-Cheese-Sauce über den Käse. Dann wird der Deckel des Grills nochmal kurz geschlossen, so dass auch die Käsesauce etwas zerlaufen kann.

Die Chili Cheese Sauce zerläuft auf den Patties long chili cheese burger-LongChiliCheese06-Long Chili Cheese Burger
Die Chili Cheese Sauce zerläuft auf den Patties

 

Wenn der Käse zerlaufen ist, wird das Fleisch möglichst unfallfrei auf das Burgerbrötchen gesetzt. Dafür ist es hilfreich, einen möglichst langen Wender zu haben. Deckel darauf und fertig ist der Burger mit 3-fach Beef, reichlich Käse und einer angenehmen Chili-Schärfe. 🙂

Long Chili Cheese Burger long chili cheese burger-LongChiliCheese09-Long Chili Cheese Burger
Long Chili Cheese Burger

 

Zugegeben, unser Long Chili Cheese Burger ist nicht gerade eine kalorienarme Burger-Variante, aber manchmal muss man auch mal die Augen zudrücken. Außerdem sind wir der festen Überzeugung, dass die Kalorien mit dem Käse schmelzen. 😉
Purer Beef-Geschmack mit reichlich Käse und Chili – so macht man einen guten Burger. Viel Spaß beim Nachmachen!

Walsdorf Gourmet Chili-Cheese Sauce – Käsesauce – Nacho Sauce – Burgersauce – Käse Dip (1... long chili cheese burger-image-Long Chili Cheese Burger
403 Bewertungen
Walsdorf Gourmet Chili-Cheese Sauce – Käsesauce – Nacho Sauce – Burgersauce – Käse Dip (1...*
  • Chili-Cheese Sauce für absolute Genießer mit einem Käseanteil...
  • Die wahrscheinlich ERSTE Chili-Cheese Sauce Deutschlands mit...
  • Eine einzigartige Sauce, die nicht nur durch ihren unglaublich...

Letzte Aktualisierung am 1.12.2022 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Der Long Chili Cheese Burger zum Ausdrucken:

long chili cheese burger-LongChiliCheese10-Long Chili Cheese Burger

Long Chili Cheese Burger

Purer Beef-Geschmack mit reichlich Käse und Jalapenos!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Keyword: Long Chili Cheese Burger
Portionen: 1 Burger

Zutaten

Anleitungen

  • Los geht's am Grill! Zunächst werden die Burgerpatties von beiden Seiten jeweils 2-3 Minuten bei etwa 220-250°C scharf angegrillt. Dann werden die Patties auf dem Grill überlappend aufeinander gelegt, so dass sie etwa die gleiche Länge haben, wie das Burgerbrötchen. Die Burgerpatties werden mit ein paar Jalapenoscheiben, sowie dem Käse belegt. Dann wird der Deckel des Grills geschlossen, so dass der Käse auf dem Fleisch zerlaufen kann.
  • In der Zwischenzeit wird das Burgerbrötchen aufgeschnitten und auf der Unterseite mit der Chili-Cheese-Sauce bestrichen. Noch besser wird das Burgerbrötchen, wenn die Schnittflächen vorher noch kurz in etwas Butter angeröstet werden. Nachdem der Käse auf den Burgerpatties angeschmolzen ist, kommt auch hier nochmal etwas von der Chili-Cheese-Sauce über den Käse. Dann wird der Deckel des Grills nochmal kurz geschlossen, so dass auch die Käsesauce etwas zerlaufen kann.
  • Wenn der Käse zerlaufen ist, wird das Fleisch möglichst unfallfrei auf das Burgerbrötchen gesetzt. Dafür ist es hilfreich, einen möglichst langen Wender zu haben. Deckel darauf und fertig ist der Burger mit 3-fach Beef, reichlich Käse und einer angenehmen Chili-Schärfe. 🙂
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

 

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Thorsten Brandenburg
Thorsten Brandenburg
Thorsten ist einer der erfolgreichsten Griller Europas. Mit seinem Team BBQ Wiesel wurde er Deutscher Grillmeister der Amateure 2014, Deutscher Vize-Grillmeister der Profis 2015, Vize-Europameister 2016 und Grill-Weltmeister 2017! Im Januar 2013 startet er BBQPit.de und teilt dort seine Grill-Leidenschaft mit der großen weiten Welt. ;)

10 Kommentare

  1. Boar, der war superlecker und wir waren pappsatt… 3 x 125g Fleisch war doch eine ganze Menge pro Person. Ich werde doch versuchen, das nächse Mal etwas dünnere Patties zu basteln, vielleicht so 3 x 75g? Funktioniert das oder werden die zu dünn?

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,493FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
10,731FollowerFolgen
1,299FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut