StartRezepteRubs, Saucen & DipsDie beste Burgersauce der Welt? In-N-Out Burger-Spread

Die beste Burgersauce der Welt? In-N-Out Burger-Spread

-

Die beste Burgersauce der Welt ist vermutlich der In-N-Out Burger Spread! Warum das so ist und wie man diese Burgersoße zubereitet, zeigen wir dir in diesem Rezept.

Die beste Burgersauce der Welt?

Wenn du auf der Suche nach der besten Burgersauce der Welt bist, kannst du an dieser Stelle mit der Suche aufhören, denn du hast die jetzt gefunden! Und das Beste daran: Diese Sauce kannst du mit nur 5 Zutaten in einer Minute selber machen! Glaubst du nicht? Ist aber so! Und nein, es ist nicht die Big Mac Sauce, auch wenn sie recht ähnlich ist.

Der In-N-Out Burger Spread

Wenn wir uns über gute Burger unterhalten, dann führt die Spur natürlich zwangsläufig in die USA, das Mutterland des Fast Foods. Und genau dort in einer Burgerkette, die es leider in Deutschland nicht gibt, gibt es die vermeintlich beste Sauce der Burgersauce der Welt. Es handelt sich dabei um In-N-Out Burger mit ihrem fantastischen In-N-Out Burger Spread. Dieser Burger Spread wird dort auf jedem Burger serviert und er dient auch als Sauce für die Animal Fries aus deren „not so secret menu“. Man bekommt ihn dort in kleinen Beutelchen zu seinem Burger, wie beispielsweise dem Flying Dutchman Burger oder auch zu den Pommes. Die Amerikaner lieben es, ihre Burger mit „Extra-Spread“ zu bestellen, oder sie einfach nochmal in den Dip zu tunken.

- Advertisement -

Diese Sauce ist so gut, dass sie mittlerweile so oder ähnlich in nahezu jedem Burgerrestaurant serviert wird. Egal, in welches Burgerrestaurant du in Deutschland gehst, nahezu jede Burgerbude hat eine „Haussoße“, eine „Special Sauce“, oder wie auch immer sie genannt wird. Was macht den vermeintlich besten Smashburger in Deutschlands bei Goldies in Berlin so gut? Es ist neben der Fleischqualität, den Röstaromen und dem Martins Potato Bun natürlich die Spezialsauce. Und diese Sauce nahezu aller Burgerrestaurants in Deutschland ist zu 90% immer an den In-N-Out Burger Spread angelehnt. Man kann natürlich mit den Zutaten ein wenig spielen und mal hiervon etwas mehr, oder davon etwas weniger hineinmachen, aber am Ende des Tages ist diese Burgersauce einfach die beliebteste und beste Burgersauce der Welt und es ist nahezu immer an den In-N-Out Burger Spread angelehnt.

Der In-N-Out Burger Spread ist die vermutlich beste Burgersauce der Welt die beste burgersauce-Burgersauce In n Out Burger Spread 03-Die beste Burgersauce der Welt? In-N-Out Burger-Spread
Der In-N-Out Burger Spread ist die vermutlich beste Burgersauce der Welt

 

Was macht die beste Burgersauce der Welt aus?

Bei dieser Sauce stimmt einfach das Verhältnis von Geschmack, Cremigkeit, Süße und vor allem Essig, wie bei sonst keiner anderen Sauce. Die Amerikaner nennen es „tangy“. Wenn die Amerikaner sagen „It leaves a tangy flavor on your tongue“, dann ist dieser Geschmack der Säure gemeint, wie man ihn von eingelegten Gurken kennt. Es unterstützt einfach den Geschmack eines guten Burgers und nicht umsonst sind auf so vielen Burgern eingelegte Gurkenscheiben drauf. Es gibt einfach diesen Kick. Der Säuregehalt darf natürlich auch nicht zu hoch sein und in dieser Sauce ist er genau richtig. Dazu sind diese Stückchen von fein gewürfelten Gurken aus dem Gurkenrelish, was für die das besondere Mundgefühl und die Frische sorgt, wenn man auf ein solches Stückchen beißt.

Wir haben in den letzten 15 Jahren wirklich viele Burger in Deutschland, in Europa und den USA probiert und getestet. Wir schreiben seit gut einem Jahrzehnt auch regelmäßig Rezensionen zu den beliebtesten Burgerspots. Uns wurden schon viele Burgersaucen serviert, aber die mit Abstand beliebteste Sauce ist einfach immer eine Abwandelungen oder nahezu identische Kopie des In-N-Out Burger Spread. Leider kann man diese Sauce nicht kaufen, aber wir zeigen dir, wie man sie in nur einer Minute mit gerade mal 5 Zutaten anrühren kann. Wir geben dir alle Zutaten in Gramm an (auch die flüssigen Zutaten), da man die Sauce so einfach am schnellsten anrühren kann.

Folgende Zutaten werden benötigt (reicht für gut 200 ml Sauce):

  • 120 g Mayonnaise
  • 50 g Ketchup
  • 35 g Gurken-Relish
  • 7 g Tafelessig
  • 6 g Zucker
Develey Gurken Relish 875ml Plastikflasche die beste burgersauce-image-Die beste Burgersauce der Welt? In-N-Out Burger-Spread
729 Bewertungen
Develey Gurken Relish 875ml Plastikflasche*
  • Der ideale Begleiter zu Snacks und Fingerfood
  • Stückige Snacksauce
  • Sichere und kleckerfreie Dosierung dank der 875 ml...

Letzte Aktualisierung am 16.04.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Für die beste Burgersauce der Welt werden nur 5 Zutaten benötigt die beste burgersauce-Burgersauce In n Out Burger Spread 01-Die beste Burgersauce der Welt? In-N-Out Burger-Spread
Für die beste Burgersauce der Welt werden nur 5 Zutaten benötigt

 

5 Tipps zur besten Burgersauce der Welt

Es braucht nicht viel, um die vielleicht beste Burgersauce der Welt anzurühren, jedoch solltest du auf ein paar Dinge achten, damit sie wirklich gut wird. Daher haben wir hier 5 wichtige Tipps und Hinweise, damit dir deine Burgersauce auch wirklich gelingt:

  1. Unbedingt eine Vollfett-Mayonnaise verwenden mit mindestens 70% Fett verwenden. Im Handel werden diese Mayonnaisen häufig als Delikatess-Mayonnaise deklariert. Bitte keine Light-Produkte, Salat-Mayonnaisen oder Salatcremes verwenden. Der Geschmack der Sauce hängt auch mit dem Fettanteil zusammen.
  2. Der Essig ist auf unserem Zutatenbild quasi nicht zu sehen, da es sich um einen klaren Tafelessig handelt. Wir brauchen hier einfachen Essig, ohne Geschmack, der auch gleichzeitig die günstigste Variante im Supermarkt ist. Die 0,7l Flasche kosten meist weniger als 1€. Bitte keinen Weinessig, Apfelessig, oder sonstigen Essig verwenden. Es geht rein um die Säure, damit die Sauce am Ende auch „tangy“ ist.
  3. Der Zucker dient als „Gegenspieler“ für den Essig. Einfacher weißer Raffinadezucker ist hier vollkommen ausreichend. Es wird kein Rohrzucker, brauner Zucker oder sonstiger Zucker gebraucht.
  4. Das Relish ist der entscheidende Faktor für das Mundgefühl der Sauce. Die kleinen Gurkenstücke im Relish sorgen für Frische, Säure und gleichzeitig Süße. Das Relish gibt der Sauce ihre Struktur. Unser selbstgemachtes Gurken-Relish passt perfekt die Sauce. Es spricht aber auch nichts dagegen, ein gekauftes Relish zu verwenden.
  5. Der Ketchup sorgt nicht nur für die Farbe der Sauce, sondern auch für Säure und (fruchtigen) Geschmack. Daher sollte hier auch nicht der billigste Ketchup verwendet werden.

Zubereitung der Burgersauce

Die Zubereitung ist ein Kinderspiel, denn es müssen eigentlich nur alle Zutaten für die Sauce in eine Schale gegeben und miteinander verrührt werden. Am einfachsten geht das übrigens, wenn man eine Küchenwaage nimmt, die Schale auf die Waage stellt, mit der Tara-Taste dann bei 0 Gramm startet und nach und nach alle Zutaten hinzugibt und dabei abwiegt. So klappt das auch am schnellsten mit den flüssigen Zutaten und man muss nicht von Gramm auf Teelöffel oder eine andere Maßeinheit wechseln.

Alle Zutaten werden miteinander verrührt die beste burgersauce-Burgersauce In n Out Burger Spread 02-Die beste Burgersauce der Welt? In-N-Out Burger-Spread
Alle Zutaten werden miteinander verrührt

 

Nachdem alle Zutaten gut miteinander verrührt sind, sollte die Sauce in etwa aussehen wie eine Cocktailsauce. Die Sauce kann jetzt sofort verwendet werden, noch besser wird sie aber, wenn sie für 1-2 Stunden abgedeckt im Kühlschrank durchziehen kann.

Die vermutlich beste Burgersauce der Welt die beste burgersauce-Burgersauce In n Out Burger Spread-Die beste Burgersauce der Welt? In-N-Out Burger-Spread
Die vermutlich beste Burgersauce der Welt

 

Wie lange ist die beste Burgersauce der Welt haltbar?

Unser Copycat In-N-Out Burger Spread sollte möglichst frisch zubereitet werden. Er lässt sich aber auch problemlos für bis zu zwei Wochen im Kühlschrank in einem luftdichten Gefäß lagern.

Variationen der Burgersauce

Wir lieben diese Sauce so, wie sie ist. Dennoch dient so auch hervorragend als Basis um weiter mit ihr zu experimentieren. Folgende Variationsmöglichkeiten schmecken ebenfalls sehr gut:

  • Durch die Zugabe von geräuchertem Paprikapulver oder Liquid Smoke bekommt man eine rauchige Note in die Burgersauce
  • Chipotle-Chili, oder Chili-Flocken sorgen für einen gewissen Schärfekick der ansonsten sehr milden Sauce
  • Durch die Zugabe von Zutaten wie Knoblauch, Senf, Zwiebeln oder Worcestershiresauce verleiht man der Sauce noch mehr Komplexität

Fazit

Ob der In-N-Out Burger Spread wirklich die beste Burgersauce der Welt ist, muss natürlich jeder für sich beurteilen, denn Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Fakt ist aber, dass diese Sauce zu den beliebtesten Burgersaucen gehört, da man sie in dieser oder ähnlicher Form in vielen Burgerrestaurants bekommt. Für uns ist es definitiv eine der besten Burgersaucen, da sie nahezu jeden Burger besser macht. Sehr gut ist sie auch auf Pommes oder als Dip für Hähnchen oder Hackbällchen. Vor allem die dezente Essignote und die Pickle-Stückchen in Kombination mit der Cremigkeit machen diese Sauce zu einem echten Gamechanger. Noch dazu ist sie schnell gemacht und innerhalb von 1-2 Minuten mit nur 5 Zutaten angerührt. Also worauf wartest du noch…?

Die beste Burgersauce der Welt zum Ausdrucken:

In-N-Out Burgersauce die beste burgersauce-Burgersauce In n Out Burger Spread-Die beste Burgersauce der Welt? In-N-Out Burger-Spread

Die beste Burgersauce der Welt

Die beste Burgersauce der Welt ist vermutlich der In-N-Out Burger Spread! Warum das so ist und wie man diese Burgersoße zubereitet, zeigen wir dir in diesem Rezept.
4,50 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 2 Minuten
Zubereitungszeit: 2 Minuten
Gesamtzeit: 4 Minuten
Keyword: Die beste Burgersauce
Portionen: 1 Schale a 220 ml

Zutaten

Anleitungen

  • Die Zubereitung ist ein Kinderspiel, denn es müssen eigentlich nur alle Zutaten für die Sauce in eine Schale gegeben und miteinander verrührt werden. Am einfachsten geht das übrigens, wenn man eine Küchenwaage nimmt, die Schale auf die Waage stellt, mit der Tara-Taste dann bei 0 Gramm startet und nach und nach alle Zutaten hinzugibt und dabei abwiegt. So klappt das auch am schnellsten mit den flüssigen Zutaten und man muss nicht von Gramm auf Teelöffel oder eine andere Maßeinheit wechseln.
  • Nachdem alle Zutaten gut miteinander verrührt sind, sollte die Sauce in etwa aussehen wie eine Cocktailsauce. Die Sauce kann jetzt sofort verwendet werden, noch besser wird sie aber, wenn sie für 1-2 Stunden abgedeckt im Kühlschrank durchziehen kann.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Thorsten Brandenburg
Thorsten Brandenburg
Thorsten ist einer der erfolgreichsten Griller Europas. Mit seinem Team BBQ Wiesel wurde er Deutscher Grillmeister der Amateure 2014, Deutscher Vize-Grillmeister der Profis 2015, Vize-Europameister 2016 und Grill-Weltmeister 2017! Im Januar 2013 startet er BBQPit.de und teilt dort seine Grill-Leidenschaft mit der großen weiten Welt. ;)

5 Kommentare

  1. Servus,

    ich gehe bei der weltbesten Burgersauce noch etwas weiter…

    1 EL Senf dazu
    1 EL Worcestershire Sauce
    + einen kleinen Schuß Liquid Smoke (alt. 1 EL geräuchertes Paprika)

    See you

    A Burger a day keeps the apple away 😉
    Mario

  2. 5 Sterne
    Der Big-King Sauce nicht unähnlich, nur ohne Ketchup, stattdessen Paprikapulver, amerik. Senf, Knoblauch granuliert, Zwiebel granuliert und etwas Curcuma!
    Dann hat man die „fast“ Originale Big-King oder Big-Mac Sauce.

    MfG.

    • Die Big Mac-Sauce haben wir ja auch schon veröffentlicht un im Rezept verlinkt. Die In-N-Out Sauce ist aber etwas „cleaner“ und meiner Meinung nach runder im Geschmack. Vor allem dank der Säure passt sie perfekt zu Beef.

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,021FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
11,347FollowerFolgen
1,251FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut