Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel

0
268
BBQ Wiesel in Aktion

Bergisch BBQ in Odenthal hat sich in den letzten Jahren zur wichtigsten deutschen Grillmeisterschaft nach der Deutschen Meisterschaft entwickelt. In der 6.Auflage am 14.07.2013 auf dem Gelände des REWE-Marktes Tönnies waren insgesamt 15 Teams dabei. Für mich und mein Team, die BBQ Wiesel Niederrhein war es die erste Teilnahme bei Bergisch BBQ. Da wir bei den bisherigen Meisterschaften in Overath, Dingden und Nettetal immer vorne mit dabei waren, war es natürlich unser Ziel auch in Odenthal einen vorderen Platz zu belegen. Diese Aufgabe war bei Bergisch BBQ natürlich ungleich schwieriger, da sich hier viele namhafte deutsche Teams tummeln, für die Bergisch BBQ nochmals ein Saisonhöhepunkt ist.

 

 Für uns blieb nicht viel Vorbereitungszeit, da wir als eines der aktivsten Meisterschaftsteams erst vor drei Wochen in Nettetal angetreten sind. Mit der Tony Stone KCBS-Meisterschaft in den Niederlanden ist Bergisch BBQ schon die 5.Veranstaltung in nur drei Monaten. Aber da das Jahr 2013 unsere erste Meisterschaftssaison ist, wollten wir natürlich so viel wie möglich mitnehmen und Erfahrung zu sammeln.

 

Stand der BBQ Wiesel bei Bergisch BBQ 2013 Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-wiesel odenthal 012
Nach dem Aufbau kann es auch gleich losgehen…
Dry aged Tomahawk Steak Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-BergischBBQ01
Zum Frühstück erstmal ein dry-aged Tomahawk Steak von Heiko Brath aus Karlsruhe

 

Am frühen Sonntagmorgen machten wir uns bereits um 6:30 Uhr auf den Weg ins etwa 110km entfernte Odenthal im Bergischen Land. Ab 8 Uhr konnten die Teams ihr Wettkampfkaro errichten. Da wir zeitig dran waren konnten wir unseren Stand auch innerhalb kürzester Zeit aufbauen. So langsam bekommt man Routine: das Aufbauen, Abbauen, Einladen und Ausladen geht uns mittlerweile deutlich schneller von der Hand, als noch vor ein paar Monaten zu den ersten Meisterschaften.

 

Jetzt war erstmal Zeit für Frühstück: Hähnchenspieße, ein dry-aged Tomahawk Steak und Ruhrpott-Currywurst gab es zur Stärkung und dann ging es auch schon los mit dem Wettkampf. Drei Gänge standen bei Bergisch BBQ auf dem Programm:

1.Gang: Burger mit Beilage (Abgabe um 12 Uhr)
2.Gang: Schweinefilet mit Beilage (Abgabe um 13 Uhr)
3.Gang: Dessert (Abgabe um 14 Uhr)

 

In Odenthal haben alle Teams Hackfleisch für die Burger und Schweinefilets vom Veranstalter bekommen. Alle anderen Zutaten mussten selber mitgebracht werden. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an den Edeka Komp in Wesel und den Handelshof in Bocholt für die Unterstützung mit Lebensmitteln für Bergisch BBQ 2013!

Bergisch BBQ 2013 - die Grills rauchen! Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-wiesel odenthal 028
Die Grills sind an, die Wiesel „on fire“!
Burger auf Grill Grates Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-wiesel odenthal 038
Der Billionaire’s Burger wurde auf Grill Grates gegrillt

 

Da wir zuvor schon bei Tony Stone und in Nettetal den Burgergang gewonnen haben, wollten wir natürlich auch bei Bergisch BBQ die Burger-Kategorie rocken! Daher haben wir uns hier etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Den Billionaire’s Burger. Trüffel, Gold und Kaviar und etwas „BlingBling“ kamen hier zum Einsatz. Man glaubt es kaum, aber alle Zutaten sind essbar, auch die Diamanten. 🙂

Billionaire's Burger der BBQ Wiesel Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-wiesel odenthal 075
Der Billionaire’s Burger bereit zur Abgabe im Foodtainer

Unser Teamfotograf hat ein paar Bilder im Juryzelt machen können. Kein Geringerer als Michael Hoffmann, der amtierende deutsche Grillkönig vom amtierenden deutschen Meister und Vize-Weltmeisterteam „Gut Glut e.V.“ hatte einen unserer drei eingereichten Burger bekommen. Scheint ihm wohl gefallen zu haben. 😉

Dem Grillkönig schmeckt unser Billionaire's Burger Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-wiesel odenthal 095
Der deutsche Grillkönig vom Grillteam Gut Glut mit unseren Billionaire’s Burger
Dem Grillkönig schmeckt unser Billionaire's Burger Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-wiesel odenthal 101
Michael Hoffmann erschien sichtlich begeistert…
Billionaire's Burger der BBQ Wiesel Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-wiesel odenthal 106
Das Tellerbild vom Billionaire’s Burger am Stand der BBQ Wiesel

 

Nachdem der Burger raus war ging es mit Hochdruck an das Schweinefilet. Drei unterschiedlich gewürzte Filets – teilweise geplankt – waren die Hauptdarsteller unserer Trilogie vom Schweinefilet. Unser Zeitkontingent mussten wir hier komplett ausreizen, da wir mit einem Schweinefilet ein wenig spät dran waren. Dennoch haben wir alles rechtzeitig auf den Teller gebracht und waren auch im großen und ganzen sehr zufrieden mit dem 2.Gang.

Geplanktes Schweinefilet Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-wiesel odenthal 147
Schweinefilet auf Zedernholzplanke
Trilogie vom Schweinefilet Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-wiesel odenthal 235
Das Tellerbild der „Trilogie vom Schweinefilet“

 

Unser bewährtes Meisterschaftsdessert der Grillsaison 2013 haben wir versucht ein wenig zu verbessern. Leider ging das daneben. Auf dem warmen Schokokuchen ist uns die Schokoladendeko und das Kirsch-Mousse zusammengeschmolzen. Zeit zum korrigieren war leider nicht mehr genug Zeit und so mussten wir ein Dessert rausgeben, was optisch leider nicht mehr sonderlich ansprechend war. Aber aus Fehlern lernt man…

 

Konferenz der Kalorien Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-wiesel odenthal 260
Olly bereitet das Dessert vor
Das Dessert der BBQ Wiesel Niederrhein Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-BergischBBQGang3
Das Tellerbild der „Konferenz der Kalorien“

 

Nachdem alle 3 Gänge abgeben waren, mussten wir noch zwei Stunden auf die Siegerehrung warten. Zeit zum Fachsimpeln mit den anderen Teams, Zeit um die Sonne zu genießen und Zeit um die Zuschauer zu verköstigen. Gut 100 Portionen Ruhrpott-Currywurst haben wir noch an die Zuschauer verteilt.

Ruhrpott Currywurst Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-BergischBBQ03
Die BBQ Wiesel Niederrhein servieren Ruhrpott Currywurst bei Bergisch BBQ 2013.
Die wiesel waren immer gut besucht Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-wiesel odenthal 155
Der Stand der BBQ Wiesel Niederrhein war immer gut besucht.

 

Um 16 Uhr ging es dann zur Siegerehrung. Nachdem wir die Präsentationsteller der anderen Teams gesehen haben, wussten wir, das es hier heute unheimlich schwer wird, eine vordere Platzierung zu erreichen. Das Niveau war wirklich durch die Bank sehr hoch und ich bin mir sicher, das hier locker 6-7 Teams vertreten sind, die mit diesen Kreationen auch locker bei der Deutschen Meisterschaft im vorderen Feld mitspielen könnten.

Jetzt ging es ans Eingemachte! Bergisch BBQ-Veranstalter und Organisator Tobi Fischer ergriff das Wort und wir konnten einen Blick auf die 15 zu vergebenden Pokale erhaschen. Jeweils die ersten drei Teams der jeweiligen Kategorien, sowie die drei ersten Plätze in der Gesamtwertung wurden mit Pokalen prämiert. Los ging es mit der Kreativ- und Funwertung. Die Funwertung ist bei vielen Grillmeisterschaften ein fester Bestandteil. Wir haben uns bisher noch nie mit der Funwertung beschäftigt, sondern haben uns bisher ausschliesslich mit den Dingen beschäftigt, die auf den Teller kommen. Umso überraschter waren wir, als wir hier als zweites Team aufgerufen wurden und wir den Pokal für den 2.Platz entgegen nehmen durften! Damit hatte niemand von uns gerechnet! Aber anscheinend kam unsere Präsentation doch erstaunlich gut bei der Jury an.

Platz 2 in der Fun & Kreativwertung Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-BergischBBQ04
Tobi Fischer übergibt Olly den Pokal für Platz 2 in der Kreativ- und Funwertung

Weiter ging es mit dem Burgergang. Platz 3 wurde aufgerufen, Platz 2 wurde aufgerufen. Platz 1 wurde aufgerufen: „Schon mehrfach haben sie Burger gewonnen, auch international. Platz 1 in der Burgerwertung geht an die BBQ Wiesel Niederrhein!“
Wahnsinn! Die dritte Grillmeisterschaft, wo ein Burger gegrillt wurde und das dritte Mal haben wir den Burger gewonnen. Wirklich unfassbar!

Die BBQ Wiesel mit drei Pokalen in der Hand Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-BergischBBQ05
Schon drei Pokale abgeräumt… kommt noch mehr?

 

Beim Schweinefilet haben wir uns ehrlich gesagt nicht sonderlich viel ausgerechnet. Doch auch hier wurden wir als drittplatziertes Team auf die Bühne gerufen. Bereits der dritte Pokal an diesem Tag!

 

Anspannung bei der Siegerehrung Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-BergischBBQ06
Anspannung bei den Wieseln, Daumen hoch von mir… da geht noch was. 😉

 

Beim Dessert gab es dann leider nichts für uns zu holen. Da immer nur die ersten drei Teams der jeweiligen Kategorie aufgerufen wurden, wussten wir nicht wo wir hier gelandet sind. Zwischen Platz 4-15 war theoretisch alles drin. Wir hofften natürlich nicht zu weit zurück zu sein, um noch eine Chance auf einen vorderen Platz in der Gesamtwertung zu haben. Die Gesamtwertungen wurden erst einen Tag später veröffentlicht. Beim Dessert sind wir in der Tat „nur“ auf Platz 10 gelandet. Das war für uns schon ein wenig enttäuschend, da wir im Dessert sonst immer unter den Top 3 waren. Aber die schlechte Platzierung waren wir im Endeffekt ja auch selber Schuld, da wir unser Dessert ja leider „verschlimmbessert“ haben mit den zusätzlichen Elementen.

 

Spannend wurde es dann nochmal in der Gesamtwertung. Reicht es, trotz des verpatzten Desserts, noch für einen Platz auf dem Treppchen? Und ja es reichte! Wir wurden als erstes Team auf die Bühne gerufen und durften den Pokal für Platz 3, 150 Euro Prämie, einen Cadac Grill, und eine 2 Liter-Flasche gut gekühltes Odenthaler Landbier entgegen nehmen. Absoluter Wahnsinn! Gleich 4 Pokale durften wir mitnehmen. Damit konnten wir wirklich mehr als zufrieden sein. Die eisgekühlte 2 Liter-Magnum-Flasche Bier war in diesem Moment fast das größte Glück. Es war sehr heiß und alle Wiesel waren über das kalte Bier sehr dankbar, so das die Flasche direkt geleert wurde.

 

Die BBQ Wiesel auf der Bühne mit Tobi Fischer Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-BergischBBQ07
Die BBQ Wiesel nehmen die Auszeichnungen für den 3.Platz in der Gesamtwertung entgegen
Siegerehrung Bergisch BBQ 2013 Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-BergischBBQ09
Jost und Olly freuen sich über 2 Liter kühles Odenthaler Landbier
Siegerehrung Bergisch BBQ 2013 Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-BergischBBQ08
Auch die Wiesel „Ultras“ nehmen einen Schluck vom Siegerbier…
Siegerehrung Bergisch BBQ 2013 Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-BergischBBQ10
Olly mit allen vier Pokalen
Nach der Siegerrehrung mit allen Pokalen Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-BergischBBQ11
Die Wiesel präsentieren sich nochmal am Stand für Pressefotos 😉
4 Pokale für die Wiesel Erfolgreiche Teilnahme bei Bergisch BBQ 2013: 4 Pokale für die BBQ Wiesel-Bergisch BBQ-BergischBBQ12
Nochmal das erfolgreiche Team mit den vier Pokalen

 

Platz 2 in der Gesamtwertung ging an die BBQ Patissiers, welche 0,6 Punkte Vorsprung vor uns hatten. Verdienter Sieger wurden die Gourmonds aus Wanne-Eickel. Bergisch BBQ 2013 war eine top-organisierte Veranstaltung mit tollen Teams und genialen Kreationen am Grill. 2014 werde ich mit den Wieseln wieder dabei sein!

Kommentieren Sie den Artikel