Jack Link’s Beef Jerky im Test + Gewinnspiel „Summer Barbecue Party“

17
1044
Jack Link's Beef Jerky

Letzten Freitag brachte mir der DHL-Bote ein Päckchen von Jack Link’s ein Testpaket mit Beef Jerky und anderen Fleischsnacks, wie Steak Bites und Chicken Bites. Genauer gesagt waren folgende Artikel in der Box:

Eine Tüte Beef Jerky Original (75 Gramm)
Eine Tüte Beef Jerky Sweet & Hot (75 Gramm)
Eine Tüte Beef Jerky Peppered (25 Gramm)
Eine Tüte Beef Jerky Teriyaki (25 Gramm)
Eine Tüte Beef Steak Bites Original (75 Gramm)
Eine Tüte Beef Steak Bites Teriyaki (75 Gramm)
Eine Tüte Chicken Bites Flamin‘ Buffalo Style (75 Gramm)
Eine Tüte Chicken Bites Curry (75 Gramm)
Zwei USB-Sticks
Ein Jack Link’s Kugelschreiber

In den USA ist Beef Jerky ein sehr beliebter Snack und in den dortigen Supermärkten findet man eine große Auswahl der leckeren Trockenfleisch-Snacks. Dort habe ich mit meiner Frau im Urlaub regelmäßig Beef Jerky gegessen. Speziell auf langen Autofahrten war das ein toller Snack. Die leckeren Snacks werden aber auch in Deutschland immer beliebter und in deutschen Supermärkten findet man mittlerweile auch fast überall die Produkte von Jack Link’s.

Jack Link's Meat Snacks Jack Link's Beef Jerky im Test + Gewinnspiel "Summer Barbecue Party"-Jack Link's Beef Jerky-JackLinksBeefJerky01

 

Nachdem ich dieses tolle Testpaket erhalten habe, konne ich mich auch gar nicht lange zurückhalten und habe direkt die ersten Tüten geöffnet. Das Beef Jerky ist im Grunde mein Lieblingsprodukt. Die dünnen Fleischstreifen schmecken eigentlich in allen Geschmacksrichtungen. Besonders gut hat mir da allerdings die Peppered-Variante gefallen, welche schön würzig ist.

JackLinksBeefJerky03 Jack Link's Beef Jerky im Test + Gewinnspiel "Summer Barbecue Party"-Jack Link's Beef Jerky-JackLinksBeefJerky03

 

Positiv überrascht haben mich die Beef Steak Bites. Das sind etwa 1cm dicke Stücke, welche etwas weicher als das Jerky sind. Wenn man in diese Stücke beißt entfaltet sich sofort das ganze Aroma im Gaumen. Ein absolut genialer Fleisch-Snack, den ich so noch nicht kannte.

Etwas gewöhnungsbedürftig sind die Chicken Bites, welche sehr weich sind. Diese getrockneten Hühnerbruststücke sind teilweise wirklich sehr scharf (vor allem der Flamin‘ Buffalo Style). Vom Biß her ist mir das für Trockenfleisch schon fast zu weich. Ich bevorzuge da doch eher die Rindfleischsnacks.

Die Jack Link’s Fleischsnacks sind übrigens auch ein toller Snack auf der Couch beim Fernsehen. Von einer 75 Gramm-Tüte hat man sehr lange was und die Jack Link’s-Produkte sind deutlich kalorienärmer als beispielsweise Chips oder Nüsse. So hat 100 Gramm Beef Jerky gerade mal 3 Gramm Fett und 250 kcal.

Jack Link’s veranstaltet ausserdem gerade ein großes Gewinnspiel, wo ihr noch bis zum 31.08. eine von drei Summer-Barbecue-Parties „American Style“ inklusive Catering, Getränke, Musik und DJ gewinnen könnt.

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an Jack Link’s für das leckere Testpaket!

17 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel