Im Herbst 2011 kam der Gedanke auf, aus unserer Gartenlaube eine richtige Aussenküche zu machen. Den Winter haben wir genutzt um uns Gedanken zur Planung zu machen und im April 2012 ging es dann los. Es wurden Gedanken zur Planung visuell umgesetzt und erste Entwürfe erstellt. Folgender Entwurf, der mir auf Anhieb gefallen hat wurde dann auch umgesetzt.

MeMyself's Aussenküche Die BBQPit-Outdoorküche - Außenküche-MeMyself's Aussenküche-GartenkuecheMono02

 

Anfang April 2012 ging es dann los und das Baufeld wurde abgesteckt. Die vorhandene Gartenlaube sollte zum Großteil erhalten werden und von der Fläche verdoppelt werden.
MeMyself's Aussenküche Die BBQPit-Outdoorküche - Außenküche-MeMyself's Aussenküche-Gartenkueche01

Nachdem die Rückwand gemauert wurde und erste Fundamente für die Theke gegossen wurden, ging es Anfang Mai an die Holzarbeiten…
MeMyself's Aussenküche Die BBQPit-Outdoorküche - Außenküche-MeMyself's Aussenküche-Gartenkueche50

Wasserleitungen, Stromleitungen und SAT-Anschluss wurde verlegt, bevor es an das Fundament dür die eigentliche Küchenzeile ging. Ende Juni sah es dann so aus:
MeMyself's Aussenküche Die BBQPit-Outdoorküche - Außenküche-MeMyself's Aussenküche-Gartenkueche171

Mitte Juli kamen die Arbeitsplatten. 3cm starke Nero-AssolutoNatursteinplatten mit einem Gesamtgewicht von über 600 kg wurden verlegt.
MeMyself's Aussenküche Die BBQPit-Outdoorküche - Außenküche-MeMyself's Aussenküche-Gartenkueche252

Dann ging es an den Boden: 16 Tonnen Erde rausfahren, 20 Tonnen Schlacke einbringen, abrütteln und verdichten. Spanische Quarzitpolygonalplatten wurden in Trasszement verlegt und irgendwann war das Projekt nahezu fertig.
MeMyself's Aussenküche Die BBQPit-Outdoorküche - Außenküche-MeMyself's Aussenküche-Gartenkueche309

Mitte September 2012 waren wir dann endgültig fertig. Hier noch ein paar Bilder nach der Fertigstellung:
MeMyself's Aussenküche Die BBQPit-Outdoorküche - Außenküche-MeMyself's Aussenküche-AKE033
MeMyself's Aussenküche Die BBQPit-Outdoorküche - Außenküche-MeMyself's Aussenküche-AKE034
MeMyself's Aussenküche Die BBQPit-Outdoorküche - Außenküche-MeMyself's Aussenküche-AKE035

Ein Highlight der Aussenküche ist sicherlich die Beleuchtung. 3 Wandlampen und LED-Lichtband sorgen bei Dunkelheit für eine tolle Atmosphäre. Insgesamt wurden an der Küchenzeile und der Theke umlaufend etwa 9 m Lichtband in einem eingefrästem Aluprofil an der Unterkante der Arbeitsplatte angebracht. Die warm-weissen LEDs sind per Fernbedienung dimmbar.
MeMyself's Aussenküche Die BBQPit-Outdoorküche - Außenküche-MeMyself's Aussenküche-Gartenkueche348
MeMyself's Aussenküche Die BBQPit-Outdoorküche - Außenküche-MeMyself's Aussenküche-Gartenkueche349
MeMyself's Aussenküche Die BBQPit-Outdoorküche - Außenküche-MeMyself's Aussenküche-Gartenkueche350
MeMyself's Aussenküche Die BBQPit-Outdoorküche - Außenküche-MeMyself's Aussenküche-Gartenkueche352

Und hier noch ein paar Daten:

  • Grundfläche  ca. 27qm
  • Bauzeit: 4,5 Monate
  • Küchenzeile 6,60m lang
  • Theke 3m lang
  • indirekte Beleuchtung mit LED-Lichtband
  • Arbeitsplatte aus Nero Assoluto
  • Holztüren mit Edelstahlrelinggriffen
  • Glastürkühlschrank
  • Grills: Grillkamin, Monolith Keramikgrill, FireMagic Einbaugrill Echelon E790i
  • Flächenbündige Villeroy & Boch Keramikspüle mit Edelstahlarmatur
  • Hartman Semarang Sitzgarnitur mit 6 Geflechtstühlen und Teakholztisch
  • 4 Geflecht-Barhocker

Ich habe den Bau der Aussenküche im Internetforum des Grillsportvereins ausführlich dokumentiert. Dort findet ihr den kompletten Bericht mit über 300 Fotos. Der Grillsportverein hat mich als User mittlerweile gesperrt, so dass ich leider keine Möglichkeit mehr habe dort auf Fragen zu antworten. Wenn ihr Fragen zur Außenküche habt, stellt sie bitte hier und nicht im Grillsportverein.

12 Kommentare

  1. Aus dem ps.de Forum direkt auf den Blog. Hammer Projekt, gefällt mir sowas von! Aber wenn du sagst das Highlight wäre die Beleuchtung…ich denke da gibt es mehrere Highlights! Sehr, sehr cool!

  2. Hallo
    Meine Frau und ich sind begeistert, von dieser tollen Aussenküche. Wir haben uns auch die Bilder im Grillsportforum angeschaut. Unser Kompliment für die tolle Arbeit.

    Grüsse
    Eire

  3. Moin MeMyself,

    eine wirklich fantastische Aussenküche hast du dir da gezaubert. Die indirekte Beleuchtung kommt wirklich perfekt.
    Hast du beim Egg keine Probleme mit dem Rauch?

    Viele Grüße, sick

  4. Hallo, ich bin ein absoluter Fan deiner Rezepte geworden, echt klasse was du machst! Bin jetzt gerade dabei mir eine Aussenküche zu planen. Habe da mal eine Frage bezüglich des Rauches unter dem Dach? Gerade im Winter beim Räuchern. Hast du irgend ein Abzug integriert? GRUSS MARKUS

  5. Hi Thorsten ,
    respekt die ist echt Klasse geworden !!!
    Da könnt Ihr euch gut für Meisterschaften vorbereiten und natürlich richtig gut feiern !

    Jetzt fehlt nur noch ne Einladung zum mit trainieren grins

    Lg Berthold

  6. Sehr geile Küche….Respekt.
    Beim sperren ist der GSV schnell. Du bist nämlich jetzt Konkurrenz.
    Die wollen keine anderen Götter neben sich haben.
    By the way…Ich bin auch gesperrt :-))

Kommentieren Sie den Artikel