– Advertisement –
– Advertisement –
StartTesteckeGrill-HardwareWeber Genesis EPX-435 - Der smarte Gasgrill im BBQPit-Test

Weber Genesis EPX-435 – Der smarte Gasgrill im BBQPit-Test

-

– Advertisement –

[Werbung] Weber Genesis EPX-435 – Der smarte Gasgrill im BBQPit-Test! In diesem Bericht erfahrt ihr alles Wissenswerte zum Weber Genesis EPX-435 Gasgrill.

Weber Genesis EPX-435

– Advertisement –

Sicherlich habt ihr Anfang des Jahres unseren Bericht über die Weber Neuheiten 2022 gelesen. Die neuen Genesis-Gasgrills sind dabei zweifelsohne die Highlights gewesen. Seit einigen Monaten haben wir den Weber Genesis EPX-435 Gasgrill bei uns und wir konnten ihn somit ausgiebig testen. Dabei handelt es sich um einen smarten Gasgrill mit einer nahezu kompletten Vollausstattung und vielen Features, die das Grillen erleichtern. Was genau der Weber Genesis EPX-435 alles zu bieten hat, erfahrt ihr in diesem Bericht.

Der Weber Genesis EPX-435 wird geliefert weber genesis epx-435-Weber Genesis EPX 435 smarter Gasgrill 01-Weber Genesis EPX-435 – Der smarte Gasgrill im BBQPit-Test
Der Weber Genesis EPX-435 wird geliefert

 

Aufbau & Unboxing

Bevor wir einen Grill testen können, müssen wir ihn natürlich auspacken und aufbauen. Wie immer, dokumentieren wir dabei euch den Aufbau und zeigen euch, was alles im Lieferumfang enthalten ist. Wer mit dem Gedanken spielt, sich den Grill beim Weber Store seines Vertrauens zu kaufen und ihn dort mitnehmen möchte, dem sei gesagt, dass es sich um eine gut 95 kg schwere Palette handelt und das Verpackungsmaß 114 x 91 x 66 cm beträgt. Der Karton ist wirklich riesig und dürfte zu groß für die meisten Kofferräume bei handelsüblichen Kombis sein. Daher solltet ihr euch den Grill besser gleich liefern lassen. Die meisten Weber Stores bieten einen Liefer- und Aufbauservice an. Alternativ kann man den Grill natürlich auch bei Weber online bestellen. Bis zum 31.08. gibt es sogar noch einige Sonderaktionen bei Weber. So gibt es beispielsweise Genesis-Aktionsmodelle, bei denen es eine Weber Crafted Grillplatte im Wert von 115,49€ kostenlos dazu gibt.

Der Weber Genesis EPX-435 ist sicher verpackt weber genesis epx-435-Weber Genesis EPX 435 smarter Gasgrill 02-Weber Genesis EPX-435 – Der smarte Gasgrill im BBQPit-Test
Der Weber Genesis EPX-435 ist sicher verpackt

 

- Advertisement -

Wie man es bei Weber gewohnt ist, ist der Grill sicher verpackt, so dass es nahezu ausgeschlossen ist, dass auf dem Transportweg Beschädigungen entstehen können. Bevor wir mit dem Aufbau begonnen haben, wurden alle Teile ausgepackt und nebeneinander hingelegt.

Alle Teile des Weber Genesis EPX-435 auf einen Blick weber genesis epx-435-Weber Genesis EPX 435 smarter Gasgrill 03-Weber Genesis EPX-435 – Der smarte Gasgrill im BBQPit-Test
Alle Teile des Weber Genesis EPX-435 auf einen Blick

 

Bereits beim Auspacken fällt auf, wie hochwertig alle Einzelteile verarbeitet sind. Alle Bauteile des Weber Genesis EPX-435 sind sehr massiv und wertig verarbeitet. Es gibt keine scharfen Kanten und die Qualität ist definitiv über jeden Zweifel erhaben. Da wir hier aber auch einen Grill im Preisbereich um die 2500€ vor uns haben, darf man das natürlich auch so erwarten.

Die Montage des Grills dauert etwa 90-120 Minuten weber genesis epx-435-Weber Genesis EPX 435 smarter Gasgrill 04-Weber Genesis EPX-435 – Der smarte Gasgrill im BBQPit-Test
Die Montage des Grills dauert etwa 90-120 Minuten

 

Insgesamt sollte man für die Montage des Grills rund 90-120 Minuten einplanen. Der Aufbau ist grundsätzlich alleine machbar, es macht aber Sinn eine zweite Person hinzuzuziehen. Zumindest, wenn die Grillkammer aufgesetzt wird, sind vier Hände definitiv sinnvoller.

Die Garkammer wird in einem Stück aufgesetzt weber genesis epx-435-Weber Genesis EPX 435 smarter Gasgrill 05-Weber Genesis EPX-435 – Der smarte Gasgrill im BBQPit-Test
Die Garkammer wird in einem Stück aufgesetzt

 

Vom Ablauf ist der Aufbau, wie bei fast jedem anderen Gasgrill auch. Zunächst wird das Gestell aufgebaut, anschließend werden die Seitentische und die Garkammer montiert und zuletzt kommen dann Türen, Kleinteile, Zubehör und die Verkabelung. Die mitgelieferte Montageanleitung ist sehr anschaulich gestaltet, so dass auch ungeübte Personen den Weber Genesis EPX-435  innerhalb von zwei Stunden aufgebaut haben sollten.

Zum Schluss müssen noch die Bedienknöpfe aufgesteckt werden weber genesis epx-435-Weber Genesis EPX 435 smarter Gasgrill 06-Weber Genesis EPX-435 – Der smarte Gasgrill im BBQPit-Test
Zum Schluss müssen noch die Bedienknöpfe aufgesteckt werden

 

Der Aufbau war insgesamt sehr unkompliziert und wenn der Grill dann einmal steht, ist das schon sehr beeindruckend. Denn der Weber Genesis EPX-435 ist sozusagen das Flaggschiff unter den neuen Genesis Gasgrills. Satte 174 cm ist der Grill breit und der erste Eindruck ist wirklich beeindruckend.

Der Weber Genesis EPX-435 in voller Pracht weber genesis epx-435-Weber Genesis EPX 435 smarter Gasgrill 17-Weber Genesis EPX-435 – Der smarte Gasgrill im BBQPit-Test
Der Weber Genesis EPX-435 in voller Pracht

 

Besonders beeindruckend ist der Sprung zum Vorgängermodell. Die Genesis II-Serie wurde hier in nahezu allen Bereichen nochmal deutlich verbessert. Der Weber Genesis EPX-435 ist alleine von der Verarbeitung deutlich wertiger und auch die Ausstattung ist viel umfangreicher, als die Vorgängermodelle.

Hier mal zusammengefasst die wichtigsten Ausstattungsmerkmale des EPX-435:

  • Leistungsstärkere und größere Sear Zone. Die Sear Zone hat im neuen Genesis etwa 30% mehr Leistung als im Vorgängermodell
  • Höherer Deckel für komfortableres Grillen mit dem Drehspieß. Der neue Genesis bietet mehr Platz bei der Benutzung des Drehspieß-Sets, ohne dass der Grillrost herausgenommen werden muss.
  • Neues Fettauffangsystem für schnellere und leichtere Reinigung.
  • Große Grillfläche (4,168cm²)
  • Flavorizer Bars aus Edelstahl
  • Das neue Weber Crafted Gourmet BBQ System ist jetzt in allen neuen Genesis-Modellen integriert
  • Zweite Grillebene ausklappbar (2,247cm²) – erhöht die Nutzfläche um 25%
  • Neue und deutlich verbesserte Rollen für mehr Mobilität
  • Die Gasflasche (5, 8 oder 11 kg) passt bequem in den Unterschrank
  • LED-Nightvision Lichtpaket für bessere Sicht auf das Grillgut bei Dämmerung und Dunkelheit
  • Integriertes Weber Connect Grillthermometer für smartes Grillen
  • Seitenkocher
  • Seitenschrank für Grillzubehör

 

Der erste Leistungstest

Für viele ist die Leistung eines Grills ein wichtiges Kaufargument und das natürlich auch völlig zurecht. Wenn man über 2500€ für einen Grill ausgibt, möchte man natürlich auch eine entsprechende Leistungsentfaltung haben. Da wir ohnehin jeden Grill vor der ersten Nutzung ausbrennen und auf maximale Leistung aufheizen, bietet es sich hier natürlich an, auch gleich zu prüfen, wie heiß der Grill wird und vor allem auch, wie schnell er aufheizt. Getestet haben wir das bei einer Außentemperatur von 20°C und alle vier Hauptbrenner + der zusätzliche Sear Zone Brenner sind auf Maximalstellung aufgeheizt. Daraus ergeben sich in unserem Test folgende Aufheizzeiten:

  • 100°C sind nach 1:23 Min. erreicht
  • 150°C sind nach 2:30 Min. erreicht
  • 200°C sind nach 4:33 Min. erreicht
  • 250°C sind nach 6:36 Min. erreicht
  • 300°C sind nach 9:28 Min. erreicht
  • 350°C sind nach 16:42 Min. erreicht
  • 370°C sind nach 25:58 Min. erreicht
Der Weber Genesis EPX-435 schafft 370°C Maximaltemperatur laut Weber Connect weber genesis epx-435-Weber Genesis EPX 435 smarter Gasgrill 18-Weber Genesis EPX-435 – Der smarte Gasgrill im BBQPit-Test
Der Weber Genesis EPX-435 schafft 370°C Maximaltemperatur laut Weber Connect

 

Alle Temperaturen sind am Weber Connect gemessen. Dieser Messfühler befindet sich mittig hinten an der Rückwand der Garkammer, etwa 15 cm über Rosthöhe. Die 370°C sind gleichzeitig der Maximalwert, den wir bei unserem Testgrill messen konnten. Die Aufheizwerte sind besonders im Bereich bis 250°C extrem schnell und das ist ja auch eigentlich der Bereich, in dem der Grill meist genutzt wird.

Nachdem wir den Grill aufgeheizt haben, haben wir zusätzlich eine Messung mit einem Infrarot-Thermometer gemacht, denn die Temperatur auf Rosthöhe ist in der Regel noch deutlich höher, als die Temperatur im Garraum. Hier konnten wir im kompletten Bereich der Sear Zone Temperaturen um 500°C und teilweise deutlich drüber messen. Und das auf der gesamten Sear Zone, die beim neuen Weber Genesis eine sehr große Fläche von 40 x 45 cm hat. Siehe auch hierzu unser Vergleich Sear Zone vs. Sizzle Zone.

Der Genesis erreicht Temperaturen weit über 500°C über der Sear Zone weber genesis epx-435-Sear Zone Sizzle Zone was ist besser 04-Weber Genesis EPX-435 – Der smarte Gasgrill im BBQPit-Test
Der Genesis erreicht Temperaturen weit über 500°C über der Sear Zone

 

Die Temperaturen am Rost sind in der Tat sehr beeindruckend und Temperaturen jenseits der 500°C sind natürlich auch mehr als ausreichend, um beispielsweise ein perfektes Steak mit einer tollen Kruste zu grillen. Letzteres mussten wir dann natürlich auch gleich tun und das Ergebnis sind wunderbare Röstaromen auf dem Steak.

Steak auf der Weber Sear Zone des Genesis EPX-435 weber genesis epx-435-Sear Zone Sizzle Zone was ist besser 06-Weber Genesis EPX-435 – Der smarte Gasgrill im BBQPit-Test
Steak auf der Weber Sear Zone des Genesis EPX-435

 

Wer wirklich noch daran zweifelt, dass der Weber Genesis EPX-435 heiß genug ist, sollte sich mal die Brennerabdeckungen nach Nutzung der Sear Zone ansehen. Bei leichter Dämmerung kann man sehr gut sehen, dass die Flavorizer Bars rot glühen. Außerdem sieht man, dass Rückstände am Rost verbrennen und nur etwas weiße Asche zurückbleibt. Ähnlich, wie bei der Pyrolyse im Backofen kann man den Weber Genesis EPX-435 also auch problemlos von Rückständen frei brennen.

Rot-glühende Flavorizer Bars im Weber Genesis EPX-435 weber genesis epx-435-Sear Zone Sizzle Zone was ist besser 08-Weber Genesis EPX-435 – Der smarte Gasgrill im BBQPit-Test
Rot-glühende Flavorizer Bars im Weber Genesis EPX-435

 

Leistungstechnisch bietet der Weber Genesis EPX-435 somit alles, was man von einem High-End-Grill erwartet. Auch low & slow Temperaturen sind absolut kein Problem, denn mit einem Brenner auf Minimalstellung erreicht der EPX-435 Garraumtemperaturen von etwa 90-100°C. Bei dieser Temperatur haben wir beispielsweise confierte Tomaten auf dem Grill zubereitet.

Grillen mit dem Weber Genesis EPX-435

Wir nutzen den Weber Genesis EPX-435 mittlerweile seit Mai diesen Jahres und haben ihn daher auch bereits in zahlreichen Rezepten nutzen können. Egal, was wir auf dem Grill bisher gemacht haben, die Ergebnisse waren immer perfekt. Vor allem auch die besonders gleichmäßige Hitzeentwicklung ist uns positiv im Praxistest aufgefallen. Oftmals wird Weber kritisiert, dass beim Genesis ein Backburner wünschenswert wäre. Ja, dem können wir generell zustimmen, denn in dieser Preisklasse sollte das eigentlich Standard sein. Dennoch zeigt der Grill in der Praxis, dass er auch ohne Backburner Gerichte vom Drehspieß in Perfektion beherrscht, wie beispielsweise unser Hähnchen-Cordon-Bleu-Spießbraten zeigt.

Hähnchen-Cordon-Bleu-Spießbraten vom Weber Genesis EPX-435 weber genesis epx-435-Haehnchen Cordon Bleu Spiessbraten 08-Weber Genesis EPX-435 – Der smarte Gasgrill im BBQPit-Test
Hähnchen-Cordon-Bleu-Spießbraten vom Weber Genesis EPX-435

 

Ausstattungs-Highlights: Weber Connect, Nightvision und Crafted Gourmet-BBQ-System

Das integrierte Weber Connect Smart Grilling Hub ist zwar nicht mehr ganz neu, aber es bietet wirklich einige coole Features, die für gelingsichere Grillen sorgen. Nach Download der kostenlosen Weber Connect App, wird das Weber Connect am Grill mit dem Smartphone gekoppelt und jetzt können sich auch unerfahrene Griller dank der Connect App durch den Grillvorgang leiten lassen.

Das Weber Connect bietet bei folgenden Dingen Unterstützung:

  • Rezeptdatenbank, die mit der App nachgegrillt werden können
  • Benachrichtigungen, wenn Aktionen am Grill erforderlich sind (z.B. Wenden)
  • Gewünschte Garstufe auswählen (z. B. Steak medium) und eine Benachrichtigung erhalten, sobald sie erreicht ist
  • Garstufen-Countdown und Anzeige der geschätzten Grillzeit
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung von der Vorbereitung bis zum Servieren
Das integrierte Weber Connect für smartes Grillen weber genesis epx-435-Weber Genesis EPX 435 smarter Gasgrill 21-Weber Genesis EPX-435 – Der smarte Gasgrill im BBQPit-Test
Das integrierte Weber Connect für smartes Grillen

 

Das Weber Connect ist im rechten Seitentisch integriert. Dort wird die Gartemperatur und auch die aktuelle Kerntemperatur angezeigt. Es lassen sich insgesamt bis zu zwei Kerntemperaturfühler anschließen. Einer dieser Fühler gehört bereits zum Lieferumfang des Weber Genesis EPX-435 Gasgrills. Der Temperaturfühler für den Garraum ist fest im Grill verbaut.

Ein echtes Highlight – im wahrsten Sinne des Wortes – ist das Nightvision-Beleuchtungssystem. Hier sind nicht nur die Drehregler beleuchtet, im Deckelgriff gibt es zwei Spots, die die Grillfläche bei Dunkelheit beleuchten. Wie man sehen kann ist der Garraum selbst bei kompletter Dunkelheit dadurch hell erleuchtet. Besonders gut gefällt uns hier der Neigungswinkel-Sensor, denn die Innenbeleuchtung geht erst an, wenn man den Deckel öffnet.

Das Nightvision-Beleuchtungssystem beleuchtet den kompletten Garraum weber genesis epx-435-Weber Genesis EPX 435 smarter Gasgrill 10-Weber Genesis EPX-435 – Der smarte Gasgrill im BBQPit-Test
Das Nightvision-Beleuchtungssystem beleuchtet den kompletten Garraum

 

Besonders gelungen ist auch das neue Weber Crafted Gourmet-BBQ-System, welches nahezu grenzenlose Möglichkeiten bei der Zubereitung von Speisen am Grill bietet. Jeder neue Genesis-Gasgrill ist bereits ab Werk mit diesem System ausgerüstet. Aber auch ältere Modelle lassen sich damit nachrüsten. Vorhandene GBS-Einsätze lassen sich dank des Basis-Rahmens auch weiterhin nutzen. In Kürze werden wir das Weber Crafted Gourmet-BBQ-System in einem separaten Artikel nochmal ausführlich vorstellen.

Weber Basis Rahmen-Set für Crafted Gourmet-BBQ-System weber genesis epx-435-Weber Crafted Gourmet BBQ System 01 Basis Rahmen-Weber Genesis EPX-435 – Der smarte Gasgrill im BBQPit-Test
Weber Basis Rahmen-Set für Crafted Gourmet-BBQ-System

 

Fazit

Der Weber Genesis EPX-435 ist jetzt seit Mai 2022 bei uns im Einsatz und konnte uns bisher auf ganzer Linie überzeugen. Die Verarbeitung und das Design überzeugen auf ganzer Linie und Weber hat es geschafft, den ohnehin schon guten Vorgänger nochmal deutlich zu verbessern. Wenn man beim neuen Genesis etwas kritisieren möchte, dann ist es vielleicht der fehlende Backburner. Unser Praxistest hat jedoch gezeigt, dass auch ohne Backburner absolut großartige Ergebnisse mit dem Drehspieß machbar sind.

Design und Funktionalität in Perfektion beim Weber Genesis EPX-435 weber genesis epx-435-Weber Genesis EPX 435 smarter Gasgrill 11-Weber Genesis EPX-435 – Der smarte Gasgrill im BBQPit-Test
Design und Funktionalität in Perfektion beim Weber Genesis EPX-435

 

Wir haben in den letzten 10 Jahren wirklich sehr viele Grills auf BBQPit getestet und der Weber Genesis EPX-435 gehört hier definitiv zu den besten Grills, auf denen wir jemals gegrillt haben. Der EPX-435 ist absolut wertig und die Grillergebnisse sind absolut überzeugend. Egal ob low & slow im Bereich um die 100°C, oder bei hohen Temperaturen bis zu 500°C auf der Sear Zone, der Weber Genesis EPX-435 überzeugt in allen Bereichen und bietet dazu noch viele tolle Extras, wie das smarte Weber Connect, die geniale Nightvision-Beleuchtung, oder die vielen praktischen Verstaumöglichkeiten am Grill. Wer einen absoluten Alleskönner im Gasgrillbereich sucht, ist mit dem Weber Genesis EPX-435 definitiv bestens bedient!

Tipp: Wer mehr zu den neuen Genesis-Modellen wissen möchte, sollte unbedingt auch mal die neu gestaltete Weber-Homepage besuchen. Bis zum 31.08. gibt es auch nach zahlreiche reduzierte Aktionspreise.

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Thorsten Brandenburg
Thorsten Brandenburg
Thorsten ist einer der erfolgreichsten Griller Europas. Mit seinem Team BBQ Wiesel wurde er Deutscher Grillmeister der Amateure 2014, Deutscher Vize-Grillmeister der Profis 2015, Vize-Europameister 2016 und Grill-Weltmeister 2017! Im Januar 2013 startet er BBQPit.de und teilt dort seine Grill-Leidenschaft mit der großen weiten Welt. ;)

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,510FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
10,574FollowerFolgen
1,315FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut