– Advertisement –
– Advertisement –
StartRezepteBeilagenConfierte Tomaten - So holst du das maximale Aroma aus Tomaten

Confierte Tomaten – So holst du das maximale Aroma aus Tomaten

-

– Advertisement –

Confierte Tomaten selber machen ist nicht schwer. In dieser Anleitung zeigen wir dir, wie du confierte Tomaten schnell und einfach selber machen kannst.

Confierte Tomaten

– Advertisement –

Mit confierten Tomaten holst du den maximalen Geschmack aus Tomaten heraus, denn das Confieren sorgt für die ultimative Geschmackskonzentration. Confierte Tomaten lassen sich grundsätzlich zu nahezu allen BBQ-Gerichten als Beilage servieren. Sie passen perfekt als Topping auf gegrillten Fisch, auf ein Steak, als Topping auf einem Burger, oder einfach auf frisch gebackenem Baguette.

Was bedeutet Confieren?

Confieren kommt aus dem Französischen und wird von dem Begriff „confire“ abgeleitet, was nichts anderes bedeutet, als einmachen, einkochen, oder einlegen. Letztendlich handelt es sich um eine Form des Einmachens und Konservierens, um ein Produkt länger haltbar zu machen. In Frankreich wird das in erster Linie mit Fleisch und vor allem Geflügel gemacht. Vielleicht hat der ein oder andere schonmal Gänse- oder Entenconfit gegessen. Dabei wird Öl auf 80-90°C erhitzt und das Fleisch wird darin gegart. Es gart quasi im eigenen Saft und kann nicht austrocknen.

Aber nicht nur Fleisch wird confiert, auch Gemüse lässt sich hervorragend confieren, wie beispielsweise Tomaten und Pilze. Das Besondere beim Confieren ist, dass sich der Geschmack der confierten Produkte deutlich intensiviert und verbessert. Das lässt sich beispielsweise bei Champignons und eben auch Tomaten sehr gut feststellen. In dieser Anleitung zeigen wir euch daher, wie man confierte Tomaten selber macht. Der Geschmnack der confierten Tomaten steht und fällt mit dem verwendeten Ausgangsprodukt. Das gilt für die Tomaten, als auch für das verwendete Olivenöl (Empfehlung: Jordan Olivenöl). Sonnengereifte Tomaten schmecken im Sommer meist deutlich intensiver, als Gewächshaustomaten im Winter. Je geschmacksintensiver das Ausgangsprodukt, je besser werden die confierten Tomaten.

Jordan Olivenöl - Natives Olivenöl Extra von der griechischen Insel Lesbos - traditionelle... confierte tomaten-image-Confierte Tomaten – So holst du das maximale Aroma aus Tomaten
3.412 Bewertungen
Jordan Olivenöl - Natives Olivenöl Extra von der griechischen Insel Lesbos - traditionelle...*
  • NATIVES Olivenöl extra - freie Fettsäure unter 0,5 %
  • ERSTE Kaltextraktion unter 27 Grad
  • INTERNATIONAL mehrfach ausgezeichnetes und prämiertes...

Letzte Aktualisierung am 30.11.2022 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

- Advertisement -

Folgende Zutaten werden für confierte Tomaten benötigt:

Alle Zutaten für confierte Tomaten auf einen Blick confierte tomaten-Confierte Tomaten 01-Confierte Tomaten – So holst du das maximale Aroma aus Tomaten
Alle Zutaten für confierte Tomaten auf einen Blick

 

So werden confierte Tomaten zubereitet

Wir haben die confierten Tomaten im Weber Genesis EPX-435 Gasgrill mit einem Brenner auf Minimalstellung bei 90°C zubereitet. Wer das Confieren nicht im Grill machen möchte, kann es auch im Backofen machen. Garzeit und Temperatur bleiben gleich. Zubereitet haben wir die confierten Tomaten in der Weber BBQ Keramik-Backform mit 30 cm Durchmesser. Die Knoblauchzehe wird gehäutet und fein gehackt. Die Tomaten werden halbiert und mit der Schnittfläche nach oben in die Backform gegeben. Auf die Tomaten wird dann der gehackte Knoblauch, die italienischen Kräuter und das Salz gegeben.

Die halbierten Kirschtomaten werden gewürzt confierte tomaten-Confierte Tomaten 02-Confierte Tomaten – So holst du das maximale Aroma aus Tomaten
Die halbierten Kirschtomaten werden gewürzt

 

Weiter geht es am Grill oder Backofen. Wir haben den Weber Genesis mit einem Brenner auf Minimalstellung vorgeheizt. Mit dem linken Brenner auf Minimalstellung sind wird so auf 90°C Gartemperatur gekommen, was ideal für confierte Tomaten ist. Die Backform mit den Tomaten wird dann im indirekten Bereich mittig im Grill platziert. Dann werden die Tomaten mit Olivenöl aufgegossen. Die benötigte Menge hängt stark davon ab, welche Backform ihr verwendet und wie viel Platz zwischen den einzelnen Tomaten ist. Das Öl wird so weit aufgegossen, bis die Tomaten komplett mit Öl bedeckt sind. Zusätzlich haben wir dann noch etwas frischen Thymian mit auf die Tomaten gegeben. Das ist jedoch kein Muss. Bei den Kräutern kann man mit getrockneten und/oder frischen Kräutern variieren, je nachdem was gerade da ist. Auch Rosmarin oder Salbei passt beispielsweise perfekt zu confierten Tomaten.

Confierte Tomaten auf dem Weber Genesis EPX-435 Gasgrill confierte tomaten-Confierte Tomaten 03-Confierte Tomaten – So holst du das maximale Aroma aus Tomaten
Confierte Tomaten auf dem Weber Genesis EPX-435 Gasgrill

 

Die Tomaten werden jetzt bei geschlossenem Deckel für zwei Stunden bei 90°C confiert. Nicht umrühren, nicht unnötig oft nachschauen! Wenn der Grill einmal eingeregelt ist, läuft er wie ein Uhrwerk. Die confierten Tomaten machen sich ab jetzt von selbst.

Confierte Tomaten nach zwei Stunden bei 90°C confierte tomaten-Confierte Tomaten 04-Confierte Tomaten – So holst du das maximale Aroma aus Tomaten
Confierte Tomaten nach zwei Stunden bei 90°C

 

Nach 120 Minuten bei 90°C sind die confierten Tomaten fertig und können vom Grill genommen werden. Sie schmecken am besten, wenn sie warm vom Grill oder aus dem Backofen kommen. Auch das Öl steckt dank des Knoblauchs, der Kräuter und dem Salz voller Geschmack und kann beispielsweise für Salate verwendet werden.

Confierte Tomaten mit Frischkäse auf Baguette confierte tomaten-Confierte Tomaten 05-Confierte Tomaten – So holst du das maximale Aroma aus Tomaten
Confierte Tomaten mit Frischkäse auf Baguette

 

Confierte Tomaten lassen sich vielfältig nutzen. Richtig genial sind sie beispielsweise als Appetizer mit Frischkäse und etwas Basilikum auf frisch gebackenem Baguette. Sie passen aber auch perfekt zu Geflügel, Fisch, gegrillten Steaks oder auf Burger und Sandwiches! Confierte Tomaten lassen sich in einem Schraubglas, mit Öl überdeckt problemlos mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahren. Confierte Tomaten sind super einfach zu machen und überzeugen durch den intensiven Geschmack. Probiert dieses Rezept unbedingt mal aus und lasst uns gerne euer Feedback in den Kommentaren da und schreibt uns, was ihr mit den confierten Tomaten gemacht habt.

SALE
Weber 17887 BBQ Keramik-Backform, 30 cm, zum Grillen von Kuchen, Aufläufen und Desserts confierte tomaten-image-Confierte Tomaten – So holst du das maximale Aroma aus Tomaten
61 Bewertungen
Weber 17887 BBQ Keramik-Backform, 30 cm, zum Grillen von Kuchen, Aufläufen und Desserts*
  • Die Keramikserie ist geeignet für extrem hohe Temperaturen. Dank...
  • Packung Weight: 1.65 kg
  • Packung die Größe: 6.6 L x 31.5 H x 30.0 W (cm)

Letzte Aktualisierung am 30.11.2022 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Die Anleitung zum Ausdrucken:

confierte tomaten-Confierte Tomaten 05-Confierte Tomaten – So holst du das maximale Aroma aus Tomaten

Confierte Tomaten

Mit confierten Tomaten holst du den maximalen Geschmack aus Tomaten heraus!
4,70 von 10 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 2 Stunden
Keyword: Confierte Tomaten
Portionen: 6 Portionen

Zutaten

Anleitungen

  • Wir haben die confierten Tomaten im Weber Genesis EPX-435 Gasgrill mit einem Brenner auf Minimalstellung bei 90°C zubereitet. Wer das Confieren nicht im Grill machen möchte, kann es auch im Backofen machen. Garzeit und Temperatur bleiben gleich. Zubereitet haben wir die confierten Tomaten in der Weber BBQ Keramik-Backform mit 30 cm Durchmesser. Die Knoblauchzehe wird gehäutet und fein gehackt. Die Tomaten werden halbiert und mit der Schnittfläche nach oben in die Backform gegeben. Auf die Tomaten wird dann der gehackte Knoblauch, die italienischen Kräuter und das Salz gegeben.
  • Weiter geht es am Grill oder Backofen. Wir haben den Weber Genesis mit einem Brenner auf Minimalstellung vorgeheizt. Mit dem linken Brenner auf Minimalstellung sind wird so auf 90°C Gartemperatur gekommen, was ideal für confierte Tomaten ist. Die Backform mit den Tomaten wird dann im indirekten Bereich mittig im Grill platziert. Dann werden die Tomaten mit Olivenöl aufgegossen. Die benötigte Menge hängt stark davon ab, welche Backform ihr verwendet und wie viel Platz zwischen den einzelnen Tomaten ist. Das Öl wird so weit aufgegossen, bis die Tomaten komplett mit Öl bedeckt sind. Zusätzlich haben wir dann noch etwas frischen Thymian mit auf die Tomaten gegeben. Das ist jedoch kein Muss. Bei den Kräutern kann man mit getrockneten und/oder frischen Kräutern variieren, je nachdem was gerade da ist. Auch Rosmarin oder Salbei passt beispielsweise perfekt zu confierten Tomaten.
  • Die Tomaten werden jetzt bei geschlossenem Deckel für zwei Stunden bei 90°C confiert. Nicht umrühren, nicht unnötig oft nachschauen! Wenn der Grill einmal eingeregelt ist, läuft er wie ein Uhrwerk. Die confierten Tomaten machen sich ab jetzt von selbst. Nach 120 Minuten bei 90°C sind die confierten Tomaten fertig und können vom Grill genommen werden. Sie schmecken am besten, wenn sie warm vom Grill oder aus dem Backofen kommen. Auch das Öl steckt dank des Knoblauchs, der Kräuter und dem Salz voller Geschmack und kann beispielsweise für Salate verwendet werden.
  • Confierte Tomaten lassen sich vielfältig nutzen. Richtig genial sind sie beispielsweise als Appetizer mit Frischkäse und etwas Basilikum auf frisch gebackenem Baguette. Sie passen aber auch perfekt zu Geflügel, Fisch, gegrillten Steaks oder auf Burger und Sandwiches! Confierte Tomaten lassen sich in einem Schraubglas, mit Öl überdeckt problemlos mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahren.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Thorsten Brandenburg
Thorsten Brandenburg
Thorsten ist einer der erfolgreichsten Griller Europas. Mit seinem Team BBQ Wiesel wurde er Deutscher Grillmeister der Amateure 2014, Deutscher Vize-Grillmeister der Profis 2015, Vize-Europameister 2016 und Grill-Weltmeister 2017! Im Januar 2013 startet er BBQPit.de und teilt dort seine Grill-Leidenschaft mit der großen weiten Welt. ;)

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,493FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
10,727FollowerFolgen
1,299FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut