Warum sollte man ein KG-Rohr für den Rollbraten benutzen (Tipp 041) oder warum eine leere Weinflasche und Zeitungspapier den Anzündkamin ersetzen kann (Tipp 281) erfahrt ihr in dem Buch 500 Tipps für Bessergriller von Carsten Bothe.

500 Tipps für Bessergriller

Carsten Bothe, der als freier Journalist und Outdoorfan unter anderem die Bücher „Dutch Oven – Kochen über offenem Feuer“ und „Auf offenem Feuer Grillen, Braten, Kochen“ geschrieben hat bringt uns auf 192 Seiten Tipps und Tricks rund ums Grillen näher. In diesem Buch gibt es keine Grillrezepte!

500 Tipps für Bessergriller 500 Tipps für Bessergriller von Carsten Bothe-500 tipps für bessergriller-500 Tipps fuer Bessergriller Buch 02
500 Tipps für Bessergriller auf 192 Seiten

 

Nach einem kurzen Vorwort vom Autor geht es direkt los mit den 500 Tipps für Bessergriller, die in 17 Kategorien unterteilt sind und jeweils mehr oder weniger bekannte Tipps verraten:

  • Das Grillgut
    Insgesamt 91 Tipps umfasst die erste Kategorie Grillgut. Die in zusätzlich 13 Kategorien – Allgemeines, Steaks, Braten, Brisket, Rippchen, Würstchen, Fackeln & Spiesse, Burger, Bacon, Fett, Lamm, Geflügel, Fisch, Gemüse – unterteilt ist.
  • Gewürze, Rubs, Saucen & Marinaden
    Das I-Tüpfelchen zu jedem Grillmenü ist eine gute Sauce, aber natürlich ist die Würzung auch entscheidend. 58 Tipps stehen in dieser Kategorie, die auch nochmal in die Unterkategorien Gewürze, Rubs, Saucen und Marinaden unterteilt sind, zur Verfügung.
  • Getränke
    Schon mal von gesmoketen Eiswürfeln (Tipp 155) gehört? Einer von 14 tollen Tipps in der Kategorie Getränke.
  • Spanferkel
    Ein Spanferkel zu grillen stellt manch Meistergriller vor eine große Herausforderung. Mit diesen 19 Tipps sollte es euch leichter fallen.
  • Buffets
    Das A und O einer jeder Party ist ein gutes Buffet. 35 Tipps für das perfekte Buffet findet Ihr in dieser Kategorie.
  • Wintergrillen
    Im Sommer wie im Winter wird inzwischen gegrillt und die Saison hat 365 Tage! 11 Tipps zum Wintergrillen, wie man beispielsweise das Essen am besten warm hält und sich selbst auch gibt es in dieser Kategorie.
  • Kochtipps
    Mit 40 Tipps ist die Kategorie Kochtipps umfangreich ausgefallen. Ob Tipp 261 (Ikea Deckelhalter für Fisch, Fleisch und Geflügel) noch ein Geheimtipp ist, wage ich zu bezweifeln, aber die restlichen 39 sind sehr gut!
  • Das Brennmaterial
    Unverzichtbar ist das richtige Brennmaterial. 20 Tipps rund um Grillkohle, Holz und natürlich auch Brandwundenvermeidung finden hier ihren Platz! Aber immer dran denken: Finger weg vom Spiritus!
  • Smoker
    51 Tipps rund um den Smoker und jeder einzelne ist gut! Mit Backsteinen den Smoker tunen (Tipp 329), Smoker richtig transportieren ( Tipp 297 -300) oder auch Selbstgemachte Räucherhaken ( Tipp 306) zeigen wie man das Beste aus dem Smoker rausholt – auch wenn’s nur ein einfacher „Baumarktsmoker“ ist.
  • Gasgrill
    Ob einen einfachen Gasgrill oder einen Gasi im Wert von einem Kleinwagen – diese 12 Tipps machen den Umgang leicht. Vor allem auf das Problem „Wieviel Gas habe ich noch in der Falsche oder wie finde ich das heraus“ wird hier mehrfach eingegangen.
  • Dutch Oven und andere Töpfe
    Werden nur 25 Tipps dem Thema Dutch Oven gerecht? Ganz klar Nein, aber es ist ein Anfang. Vor ein paar Jahren noch unbekannt, ist das gusseiserne Geschirr inzwischen ins Standartrepertoire vorgerückt und der Trend geht zum „Zweit- oder Drittdopf“.
  • Holzbackofen
    6 Tipps zum Holzbackofen ist etwas mager, aber diese Art des Grillens ist auch leider nicht weit verbreitet, sondern eher bei Liebhabern zu finden.
  • Dreibein und Feuerstelle
    Man muss nicht immer eine Top ausgestattete Aussenküche haben. Oft reicht eine kleine improvisierte Feuerstelle oder ein schnell aufgebautes Dreibein mit Schwenkrost um leckere Gerichte zuzubereiten. In 18 Tipps wird Euch die Einfachheit des Grillens nochmal gezeigt.
  • Reinigen und Reparieren
    Wer grillt, muss auch mal reinigen und ab und zu reparieren – um das Thema Nachhaltigkeit anzuschneiden. 25 Tipps dazu machen es Euch leicht, die Grillwaren in Schuss zu halten.
  • Zubehör
    Grillzubehör gibt es wie Sand am Meer und es kommt immer neues auf den Markt. In 55 Tipps zeigt Euch der Autor, was er für sinnvoll hält, wobei nicht jedes Zubehör zwangsläufig auch gekauft werden muss. In Tipp 441 (Küchenrolle immer griffbereit) oder Tipp 442 (Ständer für Küchenrolle) gibt es schnelle Heimwerkertipps.
  • Möbel und Hardware
    Kippelt der Tisch (Tipp 486) oder ist er zu schmal (Tipp 484 und 485) – mit diesen 9 Tipps wird geholfen.
  • Selbst gebaut
    Mit etwas handwerklichem Geschick kann man diese 11 Tipps schnell und günstig zuhause umsetzen.

 

500 Tipps für Bessergriller  500 Tipps für Bessergriller von Carsten Bothe-500 tipps für bessergriller-500 Tipps fuer Bessergriller Buch 01
500 Tipps für Bessergriller von Carsten Bothe

 

500 Tipps für Bessergriller im Detail:

  • Broschiert: 192 Seiten
  • Verlag: Heel (25. März 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3958432255
  • ISBN-13: 978-3958432253
  • Abmessungen: 14,2 x 1,7 x 21,3 cm

 

Die Grilltipps in 500 Tipps für Bessergriller sind knackig, kurz gehalten und haben teils anschauliche Bilder anbei. Auch Kurzanleitungen wie bei Tipp 024 (Rumpsteak ohne Sehne) oder Tipp 040 (Rollbraten binden) werden in wenigen Bildern beschrieben. Der Grill neu erfunden wurde mit diesem Buch nicht, aber für Grilleinsteiger bietet 500 Tipps für Bessergriller fundiertes Wissen, was in keiner Grillbibliothek fehlen sollte. Einsteigerfehler können so definitiv vermieden werden und auch alte Hasen finden den einen oder anderen Tipp für Problemlösungen. Kleiner Fehler: Der Deckelhalter einer großen schwedischen Möbelkette taucht in der Kategorie Kochtipps und Zubehör je einmal auf und somit sind es im Buch nur echte 499 Tipps! 😉

500 Tipps für Bessergriller kann für günstige 9,99 Euro versandkostenfrei bestellt werden und ist auch ein tolles Mitbringsel, wenn man auf der nächsten Grillparty eingeladen ist. 🙂

1 Kommentar

  1. Habe das Buch aufgrund meiner Grillleidenschaft von Freunden geschenkt bekommen und dort noch viele Sachen erfahren, die mir bis dato nicht bekannt waren.
    Tolles Buch!

Kommentieren Sie den Artikel