Mitte November 2016 erreichte mich eine Einladung zum Weber Product Launch Event 2017. Nachdem die Präsentation der Neuheiten im Vorjahr im Berliner Weber Original Store stattgefunden hat, war das Weber Headquarter und die Weber Grillakademie in Ingelheim vom 13.-14. Januar 2017 der Standort für die Neuheitenpräsentation.

Weber Product Launch Event 2017

Weber weber product launch event 2017-Weber Product Launch Event 2017 Genesis II 02 225x300-Weber Product Launch Event 2017 – Präsentation Genesis II
Die Weber-Zentrale in Ingelheim

Mit meinem Bloggerkollegen Olly von LivingBBQ machte ich mich am Freitagmittag auf den rund 300 km langen Weg nach Ingelheim. Zunächst gab es den obligatorischen „Burgerstopp“, denn immer wenn ich mit Olly auf Tour bin, wird irgendwo auf dem Weg ein Burger getestet. Böse Zungen behaupten gar, wir können keine 200 km am Stück fahren, ohne einen Burger zu essen. 😉
Ziel an diesem Freitag war das Pop Up Restaurant Laden Ein in Köln, wo die Fette Kuh zu diesem Zeitpunkt zu Gast war. Nach einem doppelten BBQ Bacon-Cheeseburger ging es dann gestärkt weiter Richtung Ingelheim. Sturmtief Egon sollte heftigen Wind und Schnee bringen, doch wir hatten Glück und kamen gut durch. Da wir zeitig dran waren, ging es zunächst nach Mainz ins Hotel zum Check-In und anschliessend zur Weber Zentrale nach Ingelheim, die ich bereits von meinem Interview mit Weber-Chef Frank Miedaner kannte. Nach und nach trudelten auch die anderen eingeladen Blogger ein und es gab einen Begrüßungsdrink und einen kleinen Snack vom Grill. Mit dabei waren folgende Bloggerkollegen:

Tobias & Anni von http://www.tobias.grillt.de/
Burger weber product launch event 2017-Weber Product Launch Event 2017 Genesis II 32-Weber Product Launch Event 2017 – Präsentation Genesis II
Kleiner Snack zum Start des Weber Product Launch Event 2017

 

Thema des Weber Product Launch Event 2017 war in erster Linie die neue Gasgrill-Serie Genesis II. über die ich bereits detailliert berichtet habe. Aber auch die anderen Neuheiten, wie beispielsweise das Thermometer iGrill waren Themenschwerpunkte. Um 18:30 Uhr ging es dann los mit einer ca. 1-stündigen Neuheiten-Schulung, die wir Blogger exclusiv noch vor den Weber-Fachhändlern bekommen haben.

Weber Product Launch Event 2017 weber product launch event 2017-Weber Product Launch Event 2017 Genesis II 07-Weber Product Launch Event 2017 – Präsentation Genesis II
Frank Miedaner erklärt die Besonderheiten der neuen Genesis-Gasgrills

 

Im Anschluss gab es die Möglichkeit, sich die Grills genau anzusehen und auch mal Hand anzulegen. Was mich positiv überrascht hat: Die neuen Genesis II Gasgrills sehen in Natura deutlich hochwertiger aus, als auf den ersten Pressefotos.

Weber Product Launch Event 2017 weber product launch event 2017-Weber Product Launch Event 2017 Genesis II 06-Weber Product Launch Event 2017 – Präsentation Genesis II
Der Weber Genesis II LX mit beleuchteten Reglern

 

Weber Grill-Akademie im Kloster Engelthal

Im Anschluss daran ging es in die rund 4 km entfernte Weber Grill-Akademie im Kloster Engelthal, wo uns Grillmeister Bart Mus und sein Team mit einer Bier-Bowle und zahlreichen Leckereien vom Grill überraschte. Bis 23 Uhr wurden wir mit geräuchertem Fisch, Rinderfilet, Hirschrücken und vielen anderen Köstlichkeiten versorgt.

 

Tag 2 beginnt

Dann ging es mit dem Shuttlebus zurück zum Hotel und der offizielle Teil des ersten Abend war erledigt. Eine verdammt kurze Nacht war bereits am Samstagmorgen um 8:30 Uhr beendet, denn der Shuttlebus brachte uns dann wieder zur Grillakademie ins Kloster Engelthal. Zum Frühstück gab es u.a. gebratenen Speck und Pancakes vom Grill.
Weber Product Launch Event 2017 weber product launch event 2017-Weber Product Launch Event 2017 Genesis II 16-Weber Product Launch Event 2017 – Präsentation Genesis II
Pancakes und Bacon vom neuen Genesis II Gasgrill

 

Nachdem alle gut gestärkt waren, wurde der weitere Tagesablauf verkündet. Grillmeister Bart Mus hatte einige Rezepte kreiert, die wir Blogger anschliessend auf den neuen Genesis II Gasgrills zubereiten sollten. In der Küche wurde fleissig geschnibbelt und gewerkelt und die Grills in der Grill-Akademie wurden auf Herz und Nieren geprüft. Hier ein paar Eindrücke:

 

Gegen 15 Uhr war das Weber Product Launch Event 2017 beendet und nach dem obligatorischen Gruppenfoto machten wir uns langsam wieder auf den Heimweg. Weber hatte für jeden Teilnehmer noch „Goodie-Bag“ geschnürt mit einem Kalender, einer Sauce und einem iGrill2-Thermometer.

Weber iGrill2 Thermometer weber product launch event 2017-Weber Product Launch Event 2017 Genesis II 33-Weber Product Launch Event 2017 – Präsentation Genesis II
Das „Goode-Bag“
Weber Product Launch Event 2017 weber product launch event 2017-Weber Product Launch Event 2017 Genesis II 01-Weber Product Launch Event 2017 – Präsentation Genesis II
Gruppenfoto beim Weber Product Launch Event 2017

 

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an Weber und das Team der Grill-Akademie für das tolle und informative Wochenende! Es hat sehr viel Spaß gemacht die neuen Genesis II Gasgrills mal selber unter die Lupe zu nehmen, drauf zu grillen und auch das Zubehör wie beispielsweise die iGrill-Thermometer auszuprobieren. Und auch kulinarisch waren die Speisen beim Weber Product Launch Event 2017 sehr gut! Die ein oder andere Anregung für künftige Rezepte auf BBQPit.de konnte ich jedenfalls mitnehmen.

Ihr wollt mehr über den Weber Genesis II und die Neuheiten 2017 erfahren? Dann schaut euch folgende Artikel an:

3 Kommentare

  1. Hallo Thorsten

    Wie sind deine Live Eindrücke zum Genesis LX? Kommen ja hochwertiger als gedacht rüber, aber wie lässts sich darauf arbeiten?

    Liebe Grüsse
    Patrick

    • Hallo Patrick, von der Optik und Haptik finde ich sie sehr gelungen. Besser als auf den ersten Pressefotos. Die neuen Brenner sorgen für gleichmäßige Hitzeverteilung. Mein erster Eindruck der Grills ist gut, jedoch war es sehr kalt und windig und die Grills standen mit in der Zugluft. Daher war es schwierig die Grills auf hoher Leistung zu betreiben. Um die neue Serie wirklich beurteilen zu können, müsste ich sie erst ausführlicher testen. Der erste Eindruck ist aber in jedem Fall sehr gut!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here