Packed Brown Sugar selber zu machen ist nicht schwer. Mit nur nur zwei Zutaten kann man mit wenigen Handgriffen den malzigen Zucker selber machen.

Was ist überhaupt Packed Brown Sugar?

Packed Brown Sugar ist ein brauner Zucker, der eine recht feuchte Konsistenz hat und sich klebrig anfühlt. Sein Geschmack ist malzig, leicht herb und er ist nicht so süß wie normaler raffinierter Zucker. In den USA und auch in England bekommt man Packed Brown Sugar in nahezu jedem Supermarkt zu kaufen und es gibt zwei gängige Varianten:

Wer sich intensiver mit BBQ und generell der amerikanischen Küche beschäftigt, wird nicht an diesem malzigen, braunen Zucker vorbei kommen. Er ist fester Bestandteil in vielen Rezepten, BBQ-Saucen und Rubs. Er passt perfekt zu Spare Ribs, ist ein essentieller Bestandteil in Baked Beans und sorgt bei vielen BBQ-Gerichten für den typischen Geschmack. Auch beim Backen ist er unerlässlich, wie zum Beispiel bei diesem Apfelkuchen aus dem Dutch Oven. Problem an der Sache: Packed Brown Sugar ist in Deutschland kaum zu bekommen. Im Supermarkt findet man ihn so gut wie nirgendwo und es bleibt häufig nur der Weg in Geschäfte mit speziellen Abteilungen für US-Lebensmittel oder man bestellt ihn online. Nicht selten kostet ein Kilogramm des braunen Zuckers 10 Euro oder mehr. Da ich diesen Zucker regelmäßig verwende und auch meine Frau ihn regelmäßig zum Backen nutzt, habe ich mich auf die Suche nach einer günstigen Lösung gemacht. Und die einfachste Variante ist: Packed Brown Sugar einfach selber machen!

 

Packed Brown Sugar selber machen

Nachdem ich ein wenig auf amerikanischen Internetseiten gestöbert habe, habe ich die typische Zusammensetzung des malzigen, leicht herben Zuckers finden können. Es ist im Grunde nichts Anderes als kristalliner weißer Zucker mit Melasse (Molasses) vermischt. Dabei gibt es folgende Rezepturen:

  • Light Brown Soft Sugar hat einen Melasse-Anteil von 3,5%
  • Dark Brown Soft Sugar hat einen Melasse-Anteil von 6,5%

Man braucht also lediglich Melasse eund einfachen weißen Zucker. Melasse bitte nicht mit Zuckerrübensirup (Grafschafter Goldsaft) verwechseln, denn das schmeckt komplett anders. Man bekommt Melasse im Bio-Markt, im Reformhaus oder man bestellt sie online.

Dark Brown Soft Sugar Packed Brown Sugar selber machen-packed brown sugar-PackedBrownSugar Selber Machen 01
Man braucht nur zwei Zutaten um Packed Brown Sugar zu machen

 

Ich habe für gut 200 g Dark Brown Soft Sugar folgende Zutaten verwendet:

Um den Packed Brown Soft Sugar herzustellen gibt man klebrige Melasse auf den Zucker und rührt dann mit einer Gabel so lange durch, bis sich die Melasse komplett im Zucker verteilt hat und der typische feuchte braune Zucker entsteht. Das dauert ein paar Minuten, bis sich alles gut vermischt hat. Einfacher und schneller geht es mit einer Küchenmaschine. Man gibt einfach den Zucker mit der Melasse in die Rührschüssel und lasst den Zucker etwa 30 Sekunden mit dem Knethaken bei höchster Stufe durchrühren.

Packed Brown Sugar Packed Brown Sugar selber machen-packed brown sugar-PackedBrownSugar Selber Machen 02
Packed Brown Sugar selber machen ist nicht schwer

 

Packed Brown Sugar selber zu machen ist nicht schwer und es ist deutlich günstiger, als wenn man den malzigen Zucker regelmäßig online bestellt. Die Melasse ist sehr ergiebig und man kann mit einem Glas viele Kilos Packed Brown Sugar machen. Ja nachdem wie viel Melasse man in den Zucker gibt, kann man damit auch die malzige Intensität des Soft Sugars steuern.

 

Das Rezept zum ausdrucken:

Brauner soft zucker
Packed Brown Sugar
Stimmen: 10
Bewertung: 4.1
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Packed Brown Sugar selber zu machen ist nicht schwer. Man braucht nur zwei Zutaten und schon kann man mit wenigen Handgriffen den malzigen Zucker selber machen.
    Brauner soft zucker
    Packed Brown Sugar
    Stimmen: 10
    Bewertung: 4.1
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Packed Brown Sugar selber zu machen ist nicht schwer. Man braucht nur zwei Zutaten und schon kann man mit wenigen Handgriffen den malzigen Zucker selber machen.
      Zutaten
      • 200 g Zucker
      • 13 g Melasse
      Portionen:
      Anleitungen
      1. Man braucht also lediglich Melasse eund einfachen weißen Zucker. Melasse bitte nicht mit Zuckerrübensirup (Grafschafter Goldsaft) verwechseln, denn das schmeckt komplett anders. Man bekommt Melasse im Bio-Markt, im Reformhaus oder man bestellt sie online.
      2. Um den Packed Brown Soft Sugar herzustellen gibt man klebrige Melasse auf den Zucker und rührt dann mit einer Gabel so lange durch, bis sich die Melasse komplett im Zucker verteilt hat und der typische feuchte braune Zucker entsteht. Das dauert ein paar Minuten, bis sich alles gut vermischt hat. Einfacher und schneller geht es mit einer Küchenmaschine. Man gibt einfach den Zucker mit der Melasse in die Rührschüssel und lasst den Zucker etwa 30 Sekunden mit dem Knethaken bei höchster Stufe durchrühren.
      Dieses Rezept teilen

      7 Kommentare

      Kommentieren Sie den Artikel