- Advertisement -

Wir machen einen Ausflug in die Hauptstadt und servieren euch den Berlin Mule. Moscow Mule kennt jeder, aber die Berliner Version muss sich keinesfalls verstecken!

Berlin Mule

– Advertisement –

Moscow Mule ist einer der beliebtesten Cocktails der Welt. Der würzig-süße Drink bekommt seinen Geschmack in erster Linie durch Ginger Beer. Seitdem Ginger Beer auch in Deutschland flächendeckend zu bekommen ist, ist der “Mule” auch in Deutschland auf dem Vormarsch und von vielen Cocktailkarten nicht mehr wegzudenken. Wir servieren euch heute eine Version mit Berliner Touch, denn der Premium Kornbrand der Berliner Brandstifter kommt hier um Einsatz.

Sale
Berliner Brandstifter Premium Kornbrand (1 x 0.7 l) berlin mule-318 JjoMipL-Berlin Mule – Moscow Mule im “Berlin Style”
11 Bewertungen
Berliner Brandstifter Premium Kornbrand (1 x 0.7 l)*
  • Der Berliner Brandstifter ist ein 7-fach gefilterter Premium...
  • Der Berliner Brandstifter ist ein 7-fach gefilterter Premium...

Folgende Zutaten werden benötigt:

Alle Zutaten für den Berlin Mule auf einen Blick berlin mule-Berlin Mule 01-Berlin Mule – Moscow Mule im “Berlin Style”
Alle Zutaten für den Berlin Mule auf einen Blick

 

- Advertisement -

Zubereitung des Berlin Mule

Zunächst werden Eiswürfel in ein Longdrink-Glas gegeben. Der Korn wird in das mit Eis gefüllte Glas geben. Nun wird der Mule mit Ginger Beer aufgefüllt. Die Limette wird leicht über dem Drink ausgedrückt und zusammen mit der Gurke als Garnitur verwendet. Die Gurke ist besonders wichtig, da sie für den Geschmack ausschlaggebend ist.

– Advertisement –
Berlin Mule mit Gurke berlin mule-Berlin Mule 02-Berlin Mule – Moscow Mule im “Berlin Style”
Berlin Mule mit Gurke

 

Traditionell wird ein Mule übrigens in Kupferbechern serviert. Da diese Becher jedoch begehrte Sammelobjekte sind und häufig von den Gästen in den Bars entwendet werden, wird der Drink auch häufig in Highball Gläsern serviert.

Berlin Mule mit Kornbrand berlin mule-Berlin Mule 04-Berlin Mule – Moscow Mule im “Berlin Style”
Berlin Mule mit Kornbrand

 

Berlin Mule ist ein herrlich würziger und erfrischender Drink, der ein idealer Begleiter beim BBQ ist!

 

Das Rezept zum Ausdrucken:

berlin mule-Berlin Mule 04 150x150-Berlin Mule – Moscow Mule im “Berlin Style”
Berlin Mule
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Wir machen einen Ausflug in die Hauptstadt und servieren euch den Berlin Mule. Moscow Mule kennt jeder, aber die Berliner Version muss sich keinesfalls verstecken!
    Portionen Vorbereitung
    1 Drink 5 Minuten
    Portionen Vorbereitung
    1 Drink 5 Minuten
    berlin mule-Berlin Mule 04 150x150-Berlin Mule – Moscow Mule im “Berlin Style”
    Berlin Mule
    Stimmen: 3
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Wir machen einen Ausflug in die Hauptstadt und servieren euch den Berlin Mule. Moscow Mule kennt jeder, aber die Berliner Version muss sich keinesfalls verstecken!
      Portionen Vorbereitung
      1 Drink 5 Minuten
      Portionen Vorbereitung
      1 Drink 5 Minuten
      Zutaten
      • 4 cl Berliner Brandstifter Kornbrand
      • 200 ml Ginger Beer
      • 1/8 Limette
      • 2 Gurkenscheiben
      • Eiswürfel
      Portionen: Drink
      Anleitungen
      1. Zunächst werden Eiswürfel in ein Longdrink-Glas gegeben. Der Korn wird in das mit Eis gefüllte Glas geben. Nun wird der Mule mit Ginger Beer aufgefüllt. Die Limette wird leicht über dem Drink ausgedrückt und zusammen mit der Gurke als Garnitur verwendet. Die Gurke ist besonders wichtig, da sie für den Geschmack ausschlaggebend ist.

       

      Auf BBQPit.de werden regelmäßig Rezepte für Limonaden, Cocktails und Longdrinks veröffentlicht. Zu einem gelungenen Grillabend gehört auch immer ein guter Drink dazu! Rezepte für die besten Drinks findet ihr ab sofort im Rezeptbereich unter “Getränke”.

      Letzte Aktualisierung am 26.09.2020 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

      1 Kommentar

      Kommentieren Sie den Artikel

      Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
      Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein