StartFisch & MeeresfrüchteAsiatische Chili-Knoblauch-Garnelen

Asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen

-

Asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen sind süß-würzige Garnelen mit einem frischen, asiatischen Touch. Wie man diese genialen Garnelen zubereitet, zeigen wir euch in diesem Rezept.

Asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen

Garnelen dürfen beim Grillen nicht fehlen, denn man kann sie vielfältig einsetzen, wie zum Beispiel bei unseren Honey Garlic Shrimps, als würzige Chorizo-Garnelen oder als Topping auf einem Surf and Turf Burger. In diesem Rezept biegen wir ein wenig in die asiatische Richtung ab und verfeinern unsere gegrillten Garnelen mit Sojasauce, Ingwer, Chili, Knoblauch und Sesamöl. Wie man asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen zubereitet, zeigen wir euch in diesem Rezept.

Folgende Zutaten werden für zwei Portionen benötigt:

Zur Deko:

  • 2 Chili-Schoten
  • 2 Frühlingszwiebeln
Alle Zutaten für asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen auf einen Blick asiatische chili-knoblauch-garnelen-Asiatische Garnelen 01-Asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen
Alle Zutaten für asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen auf einen Blick

 

Zubereitung der Chili-Knoblauch-Garnelen

Zunächst geht es los mit dem Schnibbelarbeiten. Der Ingwer und die Knoblauchzehen werden geschält und fein gehackt. Die Chili-Schoten und die Frühlingszwiebeln werden in feine Ringe geschnitten und beiseite gestellt.

Das Gemüse wird in Ringe geschnitten, bzw. fein gehackt asiatische chili-knoblauch-garnelen-Asiatische Garnelen 02-Asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen
Das Gemüse wird in Ringe geschnitten, bzw. fein gehackt

 

Weiter geht es am Grill, genauer gesagt auf dem Big Green Egg Large. Der Grill wird auf mittlere direkte Hitze (ca. 220°C) aufgeheizt. Zubereitet haben wir die Garnelen in der runden Plancha von Grillrost.com. Die Plancha nutzen wir in diesem Rezept quasi als Pfanne. Sie wird auf der Plancha-Halterung aufgesetzt und in der Plancha wird das Öl erhitzt.

Die Garnelen wird in der Plancha kurz angeröstet asiatische chili-knoblauch-garnelen-Asiatische Garnelen 03-Asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen
Die Garnelen wird in der Plancha kurz angeröstet

 

Die Garnelen werden in der heißen Plancha kurz angeröstet. Eine Minute pro Seite ist vollkommen ausreichend. Wenn die Garnelen Röstaromen bekommen haben, werden sie sofort von der Plancha genommen und beiseite gestellt.

Die Garnelen werden in Sesamöl geröstet asiatische chili-knoblauch-garnelen-Asiatische Garnelen 04-Asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen
Die Garnelen werden in Sesamöl geröstet

 

Jetzt wird nochmal etwas Öl auf die Plancha gegeben und der Ingwer und der Knoblauch werden angeschwitzt. Dann wird das Wasser hinzugegeben, die Sriracha-Sauce, die Sojasauce und der Rohrzucker.

Die Sauce karamellisiert in der Plancha asiatische chili-knoblauch-garnelen-Asiatische Garnelen 05-Asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen
Die Sauce karamellisiert in der Plancha

 

Die Sauce wird etwa 3-4 Minuten einreduziert, bis sie langsam dickflüssig wird. Dabei immer wieder gut umrühren. Dann werden die Garnelen wieder hinzugefügt und nochmal für rund zwei Minuten in der Sauce geschwenkt, bis sie rundum mit der Sauce bedeckt sind.

Die Garnelen werden in der Sauce geschwenkt. asiatische chili-knoblauch-garnelen-Asiatische Garnelen 06-Asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen
Die Garnelen werden in der Sauce geschwenkt.

 

Anschließend werden die Garnelen aus der Plancha genommen, mit den Frühlingszwiebel- und Chili-Ringen garniert serviert.

Asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen asiatische chili-knoblauch-garnelen-Asiatische Garnelen 07-Asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen
Asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen

 

Asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen schmecken, süß-wurzig und haben eine dezente Schärfe. Als Beilage dazu passt Reis, um die geniale Sauce aufzunehmen. Zubereitet sind die Garnelen in nicht mal 15 Minuten. Probiert dieses Rezept unbedingt mal aus und lasst uns gerne ein Feedback in den Kommentaren da, wie es euch geschmeckt hat.

Das Rezept zum Ausdrucken:

Asiatische Garnelen asiatische chili-knoblauch-garnelen-Asiatische Garnelen-Asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen

Asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen

Asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen sind süß-würzige Garnelen mit einem frischen, asiatischen Touch.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 25 Minuten
Keyword: Asiatische Chili-Knoblauch-Garnelen
Portionen: 2 Portionen

Anleitungen

  • Zunächst geht es los mit dem Schnibbelarbeiten. Der Ingwer und die Knoblauchzehen werden geschält und fein gehackt. Die Chili-Schoten und die Frühlingszwiebeln werden in feine Ringe geschnitten und beiseite gestellt.
  • Weiter geht es am Grill, genauer gesagt auf dem Big Green Egg Large. Der Grill wird auf mittlere direkte Hitze (ca. 220°C) aufgeheizt. Zubereitet haben wir die Garnelen in der runden Plancha von Grillrost.com. Die Plancha nutzen wir in diesem Rezept quasi als Pfanne. Sie wird auf der Plancha-Halterung aufgesetzt und in der Plancha wird das Öl erhitzt. Die Garnelen werden in der heißen Plancha kurz angeröstet. Eine Minute pro Seite ist vollkommen ausreichend. Wenn die Garnelen Röstaromen bekommen haben, werden sie sofort von der Plancha genommen und beiseite gestellt.
  • Jetzt wird nochmal etwas Öl auf die Plancha gegeben und der Ingwer und der Knoblauch werden angeschwitzt. Dann wird das Wasser hinzugegeben, die Sriracha-Sauce, die Sojasauce und der Rohrzucker. Die Sauce wird etwa 3-4 Minuten einreduziert, bis sie langsam dickflüssig wird. Dabei immer wieder gut umrühren. Dann werden die Garnelen wieder hinzugefügt und nochmal für rund zwei Minuten in der Sauce geschwenkt, bis sie rundum mit der Sauce bedeckt sind. Anschließend werden die Garnelen aus der Plancha genommen, mit den Frühlingszwiebel- und Chili-Ringen garniert serviert.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Thorsten Brandenburg
Thorsten Brandenburg
Thorsten ist einer der erfolgreichsten Griller Europas. Mit seinem Team BBQ Wiesel wurde er Deutscher Grillmeister der Amateure 2014, Deutscher Vize-Grillmeister der Profis 2015, Vize-Europameister 2016 und Grill-Weltmeister 2017! Im Januar 2013 startet er BBQPit.de und teilt dort seine Grill-Leidenschaft mit der großen weiten Welt. ;)

Kommentieren Sie den Artikel

Rezept Bewertung




Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

75,117FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
11,347FollowerFolgen
1,251FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut