StartTesteckeGrill-HardwareMEATER 2 Plus im Test - Das beste kabellose Grillthermometer?

MEATER 2 Plus im Test – Das beste kabellose Grillthermometer?

-

[Werbung] MEATER 2 Plus im Test! Wir haben das brandneue kabellose Grillthermometer MEATER 2+ für euch getestet und zeigen euch die Unterschiede zwischen dem alten und dem neuen MEATER Thermometer!

MEATER 2 Plus

Das MEATER Grillthermometer gehört zu den bedeutendsten Grillthermometern der letzten Jahre. Das kabellose Grillthermometer hat den Grillmarkt nachhaltig beeinflusst und verändert. Über 8 Jahre ist es schon her, als die Kickstarter-Kampagne des Thermometers begann. Genauer gesagt, am 22.09.2015 wollten die Gründer 100.000$ über Kickstarter einsammeln, um das Thermometer produzieren zu können. Nach Ablauf der Kampagne investierten 9737 Unterstützer insgesamt rund 1,25 Millionen US-Dollar. Die Auslieferung sollte im Januar 2016 beginnen, doch letztendlich wurden im Herbst 2017 die ersten Thermometer ausgeliefert. Der Rest ist Geschichte und heute sind die kabellosen Grillthermometer MEATER, MEATER Plus und MEATER Block schlichtweg die besten und wohl auch meistverkauften Grillthermometer am Markt.

SALE
[Neu] MEATER 2 Plus: Das Smarte Fleischthermometer der Nächsten Generation, Hitzebeständig bis... meater 2 plus-image-MEATER 2 Plus im Test – Das beste kabellose Grillthermometer?
154 Bewertungen
[Neu] MEATER 2 Plus: Das Smarte Fleischthermometer der Nächsten Generation, Hitzebeständig bis...*
  • NOCH HITZEBESTÄNDIGER: Der neue Vollmetall-Temperaturfühler...
  • NOCH GENAUER: Dank dem patentierten Smart Temp Multisensor misst...
  • NOCH DÜNNER: Das schlankste smarte Fleischthermometer der Welt....

Letzte Aktualisierung am 18.05.2024 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

- Advertisement -

Das MEATER 2 Plus Thermometer im Test meater 2 plus-MEATER 2 Plus Test 01-MEATER 2 Plus im Test – Das beste kabellose Grillthermometer?
Das MEATER 2 Plus Thermometer im Test

 

Kann man ein das beste Thermometer noch verbessern?

Wir bei BBQPit nutzen die MEATER Grillthermometer seit gut 6 Jahren und für uns ist es einfach das beste Thermometer am Markt, da es Features bietet, wie die Anzeige der Restgarzeit, die kaum ein anderer Hersteller hat. Daher stellt sich uns natürlich die Frage, ob man das beste Produkt in diesem Segment überhaupt noch verbessern kann?

Das neue MEATER 2 Plus ist 30% dünner geworden meater 2 plus-MEATER 2 Plus Test 09-MEATER 2 Plus im Test – Das beste kabellose Grillthermometer?
Das neue MEATER 2 Plus ist 30% dünner geworden

 

Das Team von Apption Labs hat sich auf ihren Lorbeeren jedenfalls nicht ausgeruht und mit dem MEATER 2 Plus ein Thermometer auf den Markt gebracht, welches zumindest auf dem Papier in allen Bereichen deutlich besser geworden ist! Es handelt sich um ein „Full Metal Probe“, also sozusagen um ein Thermometerfühler aus „Vollmetall“, in diesem Fall Edelstahl. Der Fühler hat lediglich einen kleinen Keramikring, über welchen die Daten übertragen werden. Das steigert die Hitzebeständigkeit und die Haltbarkeit, denn das Endstück des Fühlers ist jetzt bis 500°C hitzebeständig. Das bedeutet, dass der Temperaturfühler selbst beim scharfen Angrillen von Steaks im Fleisch bleiben kann. Passt man mal nicht auf und die Grilltemperatur nähert sich tatsächlich 500°C wird man über die MEATER-App gewarnt. Die Spitze des Fühler ist jetzt bis zu 105°C hitzebeständig. Somit lässt sich beispielsweise ein Pulled Pork, oder auch ein Brisket auf eine Kerntemperatur deutlich jenseits der obligatorischen 95°C ziehen.
Außerdem ist der MEATER 2 Plus Temperaturfühler jetzt zu 100% wasserdicht. Der Fühler kann also zum Reinigen in die Spülmaschine gegeben werden, er ist Sous Vide geeignet und es kann mit dem Fühler im Gargut frittiert werden!
Dank patentiertem Smart Temp™ Multisensor misst der Fühler an fünf unterschiedlichen Stellen. Dabei wird die niedrigste Temperatur in der MEATER-App angezeigt. Ein weiterer Pluspunkt des Fühlers ist der geringere Durchmesser. Im Vergleich zum normalen MEATER ist der Temperaturfühler 30% dünner und hat jetzt einen Durchmesser von 5 mm. Somit ist das Einstichloch dementsprechend kleiner.

MEATER 2 Plus neben dem MEATER der ersten Generation meater 2 plus-MEATER 2 Plus Test 08-MEATER 2 Plus im Test – Das beste kabellose Grillthermometer?
MEATER 2 Plus neben dem MEATER der ersten Generation

Bessere Reichweite und Effizienz

Jeder MEATER 2 Plus Temperaturfühler wird vor der Auslieferung kalibriert und getestet. Die Temperatur wird in der App jetzt auf 1/10 Grad genau angezeigt. Auch die Reichweite und Effizienz wurde verbessert. Das MEATER 2 Plus Grillthermometer hat Bluetooth 5.2 Coded Phy an Bord. Dadurch beträgt die  Reichweite im Freien bis zu 750 m. Wenn einfache Hindernisse im Weg sind, wie beispielsweise Rigips-Wände, Grilldeckel oder Glas beträgt die Reichweite etwa 75 m. Wird ein zusätzliches Tablet oder Smartphone genutzt, ist die Reichweite mit MEATER Link und Cloud via WLAN unbegrenzt.
Mit einer AAA-Batterie kann man das MEATER 2 Plus Thermometer bis zu 2 Jahre betreiben. Das konnten wir natürlich noch nicht testen, da es gerade erst neu auf dem Markt ist, aber laut Hersteller hält eine AAA-Batterie durchschnittlich zwei Jahre, wenn der MEATER 2 Plus einmal pro Woche genutzt wird. Bei häufigeren Einsätzen wird die Batterie-Lebenszeit dann natürlich geringer. Außerdem verfügt das Thermometer über eine Schnellladefunktion, mit der sich das Thermometer innerhalb von nur 15 Minuten auf 50% Kapazität aufladen kann. Das reicht dann für etwa 12 Stunden Betrieb. Wenn man also vergessen hat, seinen MEATER 2 Plus aufzuladen, reicht es meist vollkommen aus, den Fühler während des Anheizens des Grills nochmal kurz zu laden.

MEATER 2 Plus in der Praxis

Wir haben den MEATER 2 Plus mit einem Schweinefilet im Gasgrill getestet. Dabei fällt natürlich gleich auf, dass der Fühler deutlich dünner und aufgrund der Vollmetallausführung deutlich wertiger ist, als die Vorgängerversion.

Der MEATER 2 Plus beim Einsatz mit Schweinefilet meater 2 plus-MEATER 2 Plus Test 07-MEATER 2 Plus im Test – Das beste kabellose Grillthermometer?
Der MEATER 2 Plus beim Einsatz mit Schweinefilet

 

In der App ist die neue Präzision mit der Nachkommastelle besonders gut. Beim ersten MEATER gab es beispielsweise den Sprung von 54 auf 55°C, jetzt sieht man in der App auch jedes Zehntel (54,3°C zum Beispiel). Die Temperaturkurven werden ebenfalls gespeichert und man kann ein eigenes Foto hinterlegen und sein Grillgut quasi „hinterlegen“. Dadurch wird das Ganze anschaulicher.

meater 2 plus-MEATER 2 Plus Test 03-MEATER 2 Plus im Test – Das beste kabellose Grillthermometer?

Die technischen Daten auf einen Blick

Hinweis: In unseren Beiträgen nutzen wir teilweise Provision-Links. Wenn du über einen solchen Link einkaufst (z. B. Amazon), erhalten wir eine kleine Provision, die es uns ermöglicht unsere Inhalte weiterhin kostenfrei und in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Für dich als Käufer ändert sich nichts.

Thorsten Brandenburg
Thorsten Brandenburg
Thorsten ist einer der erfolgreichsten Griller Europas. Mit seinem Team BBQ Wiesel wurde er Deutscher Grillmeister der Amateure 2014, Deutscher Vize-Grillmeister der Profis 2015, Vize-Europameister 2016 und Grill-Weltmeister 2017! Im Januar 2013 startet er BBQPit.de und teilt dort seine Grill-Leidenschaft mit der großen weiten Welt. ;)

20 Kommentare

  1. Hallo nochmals, die Elektronik im Meater hält sicher keine 500 Grad Celsius aus, das wäre NASA-Rekord. Auf der deutschen Meater-Seite finde ich nur die Angabe zur maximalen Garraumtemperatur: 275 Grad Celsius.

    • Hallo Hans, der MEATER 2 Plus ist sogar bis 550°C hitzebeständig laut deutscher MEATER-Webseite. Auf der US-Seite ist bis 1000°F angegeben. Daher keine Sorge, das passt schon mit den 500°C 🙂

  2. Hallo Torsten,
    ich habe bereits ein Meater+, dazu die App auf meinem Android. Kann man ein Meater+2 dazukaufen und sie _beide zusammen_, sowohl auch _gleichzeitig_ über die vorhandene APP laufen lassen oder benötigt man dafür eine neue, andere APP ?
    Kürzer, kann man verschiedene Fühler über dieselbe APP laufen lassen ?
    Feurige Grüsse,
    Bernhard

    • Hallo Bernhard, das ist kein Problem. Generell lassen sich bis zu 12 Fühler über die App ansteuern. 4 Stück über Bluetooth und 8 Stück über Meater Link. Dabei ist es egal, ob alte oder neue Version.

  3. Ich habe wine ähnliche Frage wie Tarek.
    1. Kann ich mit dem Fühler auch die Garraumtemperatur überwachen?
    2. Wie funktioniert das mit dem Wlan (Cloud)? Muss da ein Handy am grill sein oder kann ich den meater direkt ins Wlan einbinden?

    LG.Chris

    • Hallo Chris, zur einen Garraumüberwachung ist der Fühler nicht geeignet. Er sollte immer im Grillgut stecken. Wenn du quasi unendliche Reichweite mit MEATER Link und Cloud im WLAN haben willst, muss ein zusätzliches Smartphone oder Tablet genutzt werden.

  4. Hallo in die Runde,
    ich hätte eine kurze Frage. Gehe ich recht in der Annahme, dass der Meater 2 zum bloßen Überwachen der Temperatur im Garraum ungeeignet ist, da die Spitze „nur“ 105 aushält? Wenn diese im Fleisch steckt, wie bei einem Pulled Pork, ist es ja egal, aber bei Rippchen wäre dies ja nicht der Fall. Dort habe ich bislang immer mit einem Kabel gearbeitet. Gibt es für das Meater hier einen Workaround? Ich hätte nichts dagegen auch bei Rippchen kein Kabel verwenden zu müssen.

    • Hallo Tarek, bei normalen St. Louis Cut Ribs oder Beef Ribs, lässt sich der Meater problemlos nutzen, da du ihn einfach zwischen zwei Knochen mittig in das Fleisch schieben kannst. Ansonsten ist es richtig, dass der Meater zum reinen Überwachen der Gartemperatur nicht geeignet ist und man ihn immer in das Grillgut stecken sollte.

    • Nein, das geht nicht warum. Warum auch? Du hast doch einen neuen Block zum Laden und der ist schneller und besser.

    • Habe den alten Block mit zwei Fühlern. Also zwei Plätze frei. Hätte mir bei Kompabilität einfach einen neuen MEATER dazuholen können und es mir erspart mit zwei Blöcken hantieren zu müssen.

  5. Moin Jungs, wisst ihr zufällig ob für den Meater 2+ auch ein Meater Block geplant ist mit 4 Stück und wenn ja wann der kommt und wie da der UVP sein soll? Mit einer Probe komm ich leider nicht hin und es wäre ULTRA, wenn es wieder ein Kombi Angebot gibt, wie beim Meater Block des Meater 1…

    • Hallo Steffen, es wird auch ein Block kommen. Wann genau kann ich nicht sagen. Die Preise stehen auch noch nicht fest. Wird vermutlich noch ein paar Monate dauern.

    • Hallo Toby, generell lassen sich bis zu 12 Fühler über die App ansteuern. 4 Stück über Bluetooth und 8 Stück über Meater Link. Dabei ist es übrigens egal, welche Variante, denn sie sind untereinander kompatibel.

  6. Wird der Meater 2 Plus auch in einer Block Variante mit 4 Fühlern und einer Station (ggfs auch mit Display) erscheinen? Wenn ja, wann?

    • Hallo Oliver, ein Block ist geplant, aber es gibt noch kein Erscheinungsdatum. Wird vermutlich noch Rund ein halbes Jahr dauern.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

– Advertisements –

Grillfuerst.de, der Grillshop unseres Vertrauens

Grillfürst

Kaufberatung

Grill Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte
Grill Zubehör Kaufberatung BBQPit.de das Grill- und BBQ-Magazin, Grillblog & Grillrezepte

BBQPit on Social Networks

74,982FansGefällt mir
48,176FollowerFolgen
11,347FollowerFolgen
1,251FollowerFolgen

– Advertisements –

Letzte Artikel

BBQPit setzt auf Gewürze von:

– Advertisement –

Ankerkraut