- Advertisement -

Wir lieben Pizza vom Grill. Mit dem Moesta Pizzaset klappt das auch wie in Bella Italia. Darum widmen wir uns heute einer nahen Verwandten der Pizza, nämlich der Calzone.

Calzone

Calzone, was wörtlich “Hose” bedeutet, ist quasi eine zusammengeklappte Pizza. Ursprünglich wurde diese in einer Pfanne in Schmalz gebacken, aber diese Zubereitungsart wird heute nur noch in Neapel praktiziert und nennt sich dann Pizza Fritta. Es gibt dutzende Belegarten und wir haben uns heute für ein Crossover entschieden. Wichtig ist vor allem der Teig. Wir nehmen hier unseren perfekten Pizzateig.

Folgende Zutaten werden pro Pizza benötigt:

Außerdem:

- Advertisement -
  • 1 Ei (verquirlt)
Alle Zutaten für Pizza Calzone auf einen Blick calzone-Calzone gefuellte Pizza Moesta Pizzaring 01-Calzone – Gefüllte Pizza italienischer Art
Alle Zutaten für Pizza Calzone auf einen Blick

 

Zubereitung der Pizza Calzone

Zunächst wird das Gemüse geputzt und in Scheiben, bzw. mundgerechte Würfel geschnitten. Die Knoblauchzehe wird fein gehackt, Salami und Schinken in kleine Stücke geschnitten. Die passierten Tomaten werden in einer Schüssel mit der gepressten Knoblauchzehe, den italienischen Kräutern, einem Spritzer Olivenöl und einer Prise Salz vermengt.

Jetzt ist es an der Zeit, den Kugelgrill mit dem Moesta Pizzaring mit McBrikett Kokoko Eggs und Buchenholz-Scheiten ordentlich einzuheizen, damit wir eine ordentliche Temperatur bekommen, wie es sich für eine richtige Pizza gehört. Temperaturen um 250-300°C sollten man hier anpeilen. Da wir eine zusammengeklappte Pizza backen, die deutlich dicker ist braucht man hier nicht unbedingt 400°C, wie es für eine normale Pizza der Fall sein sollte.

KOKOKO EGGS Grillkohle von McBrikett, 10kg, Ideal für Dutch Oven, Kugelgrill, Weber & Watersmoker,... calzone-image-Calzone – Gefüllte Pizza italienischer Art
96 Bewertungen
KOKOKO EGGS Grillkohle von McBrikett, 10kg, Ideal für Dutch Oven, Kugelgrill, Weber & Watersmoker,...*
  • Kokoskohle Grill Briketts, raucharm, sehr heiß &...
  • Schöne Hitze: über 800°C heiße Glut, bis zu 6 Stunden lange...
  • Premium Cocos Kohle in großer Eier-Form im praktischen 10kg...
Der Kugelgrill wird mit dem Moesta Pizzaring vorbereitet calzone-Moesta BBQ Pizzaring 01-Calzone – Gefüllte Pizza italienischer Art
Der Kugelgrill wird mit dem Moesta Pizzaring vorbereitet

 

Der Pizzateig wird ausgerollt

In der Zwischenzeit bereitet man den Teig vor indem man ihn entweder ausrollt oder aber besser mit den Fingern von innen nach außen rund formt. Die Pizzasauce gibt man nun auf eine Hälfte des Teiges und lässt ca. 2 cm vom Rand frei. Die Pizza kann man jetzt mit den übrigen Zutaten nach Belieben belegen. Hier ist erlaubt was schmeckt. Man sollte jedoch nur eine Hälfte des Teiges belegen, damit es beim Zusammenklappen später keine Sauerei gibt. Zum Abschluss gibt man jetzt etwas Käse oben drüber und klappt die freigelassene Teighälfte vorsichtig über die belegte Seite, um die Pizza zu verschliessen.

Die Pizza wird belegt calzone-Calzone gefuellte Pizza Moesta Pizzaring 02-Calzone – Gefüllte Pizza italienischer Art
Die Pizza wird belegt

 

Wichtig ist es, den Rand sehr gut zu verschließen, damit nichts aus der Calzone auslaufen kann. Jetzt nimmt man ein Ei, verquirlt es in einer Schüssel und bestreicht die Calzone damit auf der Oberseite. Am besten geht das mit einem Silikonpinsel. Nun gibt man noch etwas von dem geriebenen Käse darüber und schon ist die Calzone bereit für den Grill. Mit Hilfe eines Pizzaschiebers kann man jetzt die Calzone auf den heißen Pizzastein befördern.
Tipp: Wenn man den Pizzaschieber mit etwas Mehl oder Maisgries bestreut, bleibt die Pizza nicht auf dem Schieber kleben, sondern gleitet mit einer ruckartigen Bewegung problemlos auf den heißen Pizzastein.

Die Pizza wird in den Grill geschoben calzone-Calzone gefuellte Pizza Moesta Pizzaring 03-Calzone – Gefüllte Pizza italienischer Art
Die Pizza wird in den Grill geschoben

 

Jetzt kann man der Calzone beim Aufgehen zuschauen. Richtiges Pizzaofenkino! Nach etwa 2-3 Minuten – man sollte die Calzone nicht aus den Augen lassen – ist es Zeit die gefüllte Pizza etwas zu drehen, damit auch die zur Öffnung des Pizzaringes gewandte Seite noch etwas mehr Farbe bekommt.

Die Calzone geht im Pizzaring auf calzone-Calzone gefuellte Pizza Moesta Pizzaring 04-Calzone – Gefüllte Pizza italienischer Art
Die Calzone geht im Pizzaring auf

 

Nach etwa 6 Minuten, wenn die Pizza eine wunderschöne goldbraune Farbe angenommen hat, ist sie fertig und kann serviert werden. Doch Vorsicht, die Füllung ist richtig heiß und wenn man nicht aufpasst, kann man sich sehr schnell Zunge und Gaumen verbrennen!

Die fertige Calzone vom Grill calzone-Calzone gefuellte Pizza Moesta Pizzaring 05-Calzone – Gefüllte Pizza italienischer Art
Die fertige Calzone vom Grill

 

Eine Calzone ist schnell gemacht und man kann hier wunderbar mit den Zutaten der Füllung variieren. Probiert es mal aus! Viel Spaß beim Nachmachen!

MOESTA-BBQ 10085 Smokin' PizzaRing - Pizzaset – Perfekte Pizza vom Kugelgrill - Mit Pizzaschieber,... calzone-image-Calzone – Gefüllte Pizza italienischer Art
201 Bewertungen
MOESTA-BBQ 10085 Smokin' PizzaRing - Pizzaset – Perfekte Pizza vom Kugelgrill - Mit Pizzaschieber,...*
  • Mache deinen Kugelgrill zum Pizzaofen. Mit dem original MOESTA...
  • Kompatibel mit verschiedenen Kugelgrill-Durchmessern und Marken...
  • Made in Germany: Hergestellt aus hochwertigen Materialien....

 

Das Rezept zum ausdrucken:

Gefüllte Pizza Calzone calzone-Calzone gefuellte Pizza Moesta Pizzaring 150x150-Calzone – Gefüllte Pizza italienischer Art
Calzone
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Calzone, was wörtlich "Hose" bedeutet, ist quasi eine zusammengeklappte Pizza. Ursprünglich wurde diese in einer Pfanne in Schmalz gebacken, aber diese Zubereitungsart wird heute nur noch in Neapel praktiziert und nennt sich dann Pizza Fritta. Es gibt dutzende Belegarten und wir haben uns heute für ein Crossover entschieden. Wichtig ist vor allem der Teig. Wir nehmen hier unseren perfekten Pizzateig.
    Portionen Vorbereitung
    1 Calzone 30 Minuten
    Kochzeit Wartezeit
    6 Minuten 5 Minuten
    Portionen Vorbereitung
    1 Calzone 30 Minuten
    Kochzeit Wartezeit
    6 Minuten 5 Minuten
    Gefüllte Pizza Calzone calzone-Calzone gefuellte Pizza Moesta Pizzaring 150x150-Calzone – Gefüllte Pizza italienischer Art
    Calzone
    Stimmen: 3
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Calzone, was wörtlich "Hose" bedeutet, ist quasi eine zusammengeklappte Pizza. Ursprünglich wurde diese in einer Pfanne in Schmalz gebacken, aber diese Zubereitungsart wird heute nur noch in Neapel praktiziert und nennt sich dann Pizza Fritta. Es gibt dutzende Belegarten und wir haben uns heute für ein Crossover entschieden. Wichtig ist vor allem der Teig. Wir nehmen hier unseren perfekten Pizzateig.
      Portionen Vorbereitung
      1 Calzone 30 Minuten
      Kochzeit Wartezeit
      6 Minuten 5 Minuten
      Portionen Vorbereitung
      1 Calzone 30 Minuten
      Kochzeit Wartezeit
      6 Minuten 5 Minuten
      Zutaten
      • 220 g Pizzateig
      • 30 g Kerrygold Pizzakäse
      • 3 EL passierte Tomaten
      • 2 Champignons
      • 1/4 Paprika
      • 6 Scheiben Salami
      • 2 Scheiben Kochschinken
      • 1 Msp gepresste Knoblauchzehe
      • 1/2 Zwiebel
      • 2 TL Mais
      • 1/4 TL italienische Kräuter
      • Fleur de Sel
      • Olivenöl
      Portionen: Calzone
      Anleitungen
      1. Zunächst wird das Gemüse geputzt und in Scheiben, bzw. mundgerechte Würfel geschnitten. Die Knoblauchzehe wird fein gehackt, Salami und Schinken in kleine Stücke geschnitten. Die passierten Tomaten werden in einer Schüssel mit der gepressten Knoblauchzehe, den italienischen Kräutern, einem Spritzer Olivenöl und einer Prise Salz vermengt.Jetzt ist es an der Zeit, den Kugelgrill mit dem Moesta Pizzaring mit McBrikett Kokoko Eggs und Buchenholz-Scheiten ordentlich einzuheizen, damit wir eine ordentliche Temperatur bekommen, wie es sich für eine richtige Pizza gehört. Temperaturen um 250-300°C sollten man hier anpeilen. Da wir eine zusammengeklappte Pizza backen, die deutlich dicker ist braucht man hier nicht unbedingt 400°C, wie es für eine normale Pizza der Fall sein sollte.
      2. In der Zwischenzeit bereitet man den Teig vor indem man ihn entweder ausrollt oder aber besser mit den Fingern von innen nach außen rund formt. Die Pizzasauce gibt man nun auf eine Hälfte des Teiges und lässt ca. 2 cm vom Rand frei. Die Pizza kann man jetzt mit den übrigen Zutaten nach Belieben belegen. Hier ist erlaubt was schmeckt. Man sollte jedoch nur eine Hälfte des Teiges belegen, damit es beim Zusammenklappen später keine Sauerei gibt. Zum Abschluss gibt man jetzt etwas Käse oben drüber und klappt die freigelassene Teighälfte vorsichtig über die belegte Seite, um die Pizza zu verschliessen.
      3. Wichtig ist es, den Rand sehr gut zu verschließen, damit nichts aus der Calzone auslaufen kann. Jetzt nimmt man ein Ei, verquirlt es in einer Schüssel und bestreicht die Calzone damit auf der Oberseite. Am besten geht das mit einem Silikonpinsel. Nun gibt man noch etwas von dem geriebenen Käse darüber und schon ist die Calzone bereit für den Grill. Mit Hilfe eines Pizzaschiebers kann man jetzt die Calzone auf den heißen Pizzastein befördern.Tipp: Wenn man den Pizzaschieber mit etwas Mehl oder Maisgries bestreut, bleibt die Pizza nicht auf dem Schieber kleben, sondern gleitet mit einer ruckartigen Bewegung problemlos auf den heißen Pizzastein.
      4. Jetzt kann man der Calzone beim Aufgehen zuschauen. Richtiges Pizzaofenkino! Nach etwa 2-3 Minuten – man sollte die Calzone nicht aus den Augen lassen – ist es Zeit die gefüllte Pizza etwas zu drehen, damit auch die zur Öffnung des Pizzaringes gewandte Seite noch etwas mehr Farbe bekommt. Nach etwa 6 Minuten, wenn die Pizza eine wunderschöne goldbraune Farbe angenommen hat, ist sie fertig und kann serviert werden. Doch Vorsicht, die Füllung ist richtig heiß und wenn man nicht aufpasst, kann man sich sehr schnell Zunge und Gaumen verbrennen!

      Letzte Aktualisierung am 13.12.2019 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

      - Advertisement -

      Kommentieren Sie den Artikel

      Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!

      Ich stimme zu.

      Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein