- Advertisement -

[Werbung*] Es ist Zeit für die zweite Generation Schärfe, denn die HORL 2 Rollschleifer sind da! Wir testen für euch den neuen HORL 2 Rollschleifer und den HORL 2 Cruise Rollschleifer und erklären euch die Unterschiede zwischen den Modellen und die Verbesserungen zur ersten Generation!

HORL 2 Rollschleifer

– Advertisement –

Den HORL Rollschleifer gibt es jetzt seit mittlerweile drei Jahren. Wir nutzen den Rollschleifer als einer der Kunden der ersten Stunde ebenfalls seit fast drei Jahren und sind absolut überzeugt von diesem Produkt. Wir bekommen relativ häufig die Frage gestellt, wie wir unsere Messer schärfen und welchen Messerschärfer wir benutzen. Wir verweisen dann immer auf unseren Testbericht vom HORL Rollschleifer, denn das Produkt hat uns vollkommen überzeugt. Aus unserer Sicht funktioniert kein anderer Messerschärfer so einfach und problemlos. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, man muss nicht mit Wassersteinen hantieren und die Ergebnisse sprechen für sich.

HORL 2 Rollschleifer (re.) und der HORL 2 Cruise (li.) horl 2 rollschleifer-Horl 2 Rollschleifer Cruise 03-HORL 2 Rollschleifer im Test
HORL 2 Rollschleifer (re.) und der HORL 2 Cruise (li.)

 

Die zweite Generation Schärfe

Mitte September 2020 hat die Fa. Horl dann auf einem Special Event die zweite Generation Schärfe vorgestellt. In einem gut 30-minütigen Video kann man sich die komplette Präsentation auf Youtube ansehen.
Bei diesem Event wurde nicht nur ein verbesserter Rollschleifer vorgestellt, nein es wurden gleich drei neue Rollschleifer vorgestellt:

Hier und heute möchten wir uns jedoch auf den HORL 2 und den HORL 2 Cruise beschränken, da der HORL 2 Pro aktuell noch nicht lieferbar ist und mit einer Lieferzeit von 16 Wochen angegeben wird. Sobald der HORL 2 Pro verfügbar ist, werden wir diesen aber in einem separaten Artikel ausführlich vorstellen.

Zurück aber zum HORL 2! Zunächst müssen wir dazu sagen, dass wir ziemlich überrascht waren, als Firmengründer Timo und sein Vater Otmar Horl die neuen Rollschleifer präsentiert haben. Der HORL Rollschleifer ist (bzw. war) in unseren Augen perfekt und gerade mit dem optional erhältlichen Zubehör und vor allem dem Premiumschärfe-Set setzt das Produkt Maßstäbe. Nachdem uns Timo dann aber die neuen HORL 2 Rollschleifer zugesendet hat, waren wir wirklich überrascht. Schon alleine das Unboxing ist ein kleines “Happening” für sich und man fühlt sich irgendwie so, als wenn man gerade das neue iPhone auspacken würde. Und dann hat man den neuen Rollschleifer in der Hand und fragt sich: Was ist denn daran neu? Im ersten Augenblick sieht er genau so aus, wie der erste Rollschleifer. Doch die Unterschiede liegen im Detail und die haben es in sich!

Der HORL 2 Rollschleifer im Einsatz horl 2 rollschleifer-Horl 2 Rollschleifer Cruise 04-HORL 2 Rollschleifer im Test
Der HORL 2 Rollschleifer im Einsatz

 

Folgende Neuerungen hat der HORL 2 Rollschleifer:
Der neue Rollschleifer verfügt über ein völlig neues Rollgefühl. Wenn man den Rollschleifer das erste Mal aus der Packung nimmt und damit auf dem Tisch hin- und herrollt, denkt man sich “Wow!”. Es ist schlichtweg ein Präzisionswerkzeug, was alleine vom Rollgefühl nochmal deutlich besser ist, als beim alten Rollschleifer. Dafür sorgt die kugelgelagerte Griffhülse, die Montage durch ein präzises Pressverfahren und neue O-Ringe, welche flacher (ovaler) sind und somit den Schwerpunkt des Rollschleifers nochmal senken. Die bewährte Diamantschleifseite ist beim HORL 2 Rollschleifer geblieben, die Polierseite hat sich jedoch geändert. In der ersten Version war hier eine Edelstahlabziehscheibe montiert, während beim HORL 2 eine mit Keramik überzogene Abziehscheibe montiert ist. Dadurch wird das Finish beim Abziehen noch feiner und das Schleifergebnis und die Schärfe noch besser.

Die Keramik-Abziehseite des HORL 2 Rollschleifers horl 2 rollschleifer-Horl 2 Rollschleifer Cruise 07-HORL 2 Rollschleifer im Test
Die Keramik-Abziehseite des HORL 2 Rollschleifers

 

Neues Schleiflehre mit S-Pad

Die Magnetschleiflehre, die für den sicheren Halt der Messer im 15°-Winkel gesorgt hat, wurde ebenfalls überarbeitet und deutlich verbessert. Auf der Schleiflehre ist jetzt das sogenannte S-Pad (Silikon-Pad) aufgebracht, sie ist etwas höher und Magneten wurden weiter außen platziert. Dadurch haften die Messer nochmal deutlich besser und sicherer an der Schleiflehre und sie rutschen nicht weg, was das Schleifen merklich erleichtert. Beim Rollschleifer der ersten Generation wurde in der Schleiflehre eine Stufe eingebaut, um auch kleine Messer mit flachen Klingen schleifen zu können. Diese Stufe ist beim neuen S-Pad nicht mehr erfor derlich, da die Messer viel besser haften und in der gewünschten Höhe fixiert werden können.

– Advertisement –
Kleine Messer haften ohne Stufe "bombenfest" horl 2 rollschleifer-Horl 2 Rollschleifer Cruise 05-HORL 2 Rollschleifer im Test
Kleine Messer haften ohne Stufe “bombenfest”

 

Die größte Neuerung der neuen Schleiflehre ist jedoch der zusätzliche Schleifwinkel von 20°. Das S-Pad verfügt auf einer Seite über einen 15°-Winkel und auf der anderen Seite über einen 20°-Winkel.
Der Grund dafür? Auch hier hat das Entwicklungsteam rund um Otmar und Timo Horl nahezu alle Küchenmesser getestet und buchstäblich unter die Lupe genommen.
Da einige Messer mit 15° Schleifwinkel je nach Klingenzustand in der Vergangenheit etwas länger benötigten, war die logische Entscheidung zusätzlich den 20°-Winkel für schnellere Schärfergebnisse und eine stabilere Schneide zu verbauen. Dieser Winkel ist gerade im täglichen Gebrauch oft die bessere Wahl. Aber auch der 15°-Winkel für die filigrane Schärfe von feinen Klingen von Damastmessern und hochwertigen Klingen aus Kohlenstoffstahl bleibt erhalten. Das neue S-Pad bietet hier einen deutlichen Mehrwert!

 

Die meisten Neuerungen des HORL 2 Rollschleifers liegen im Detail und sind auf den ersten Blick nicht erkennbar. In der Praxis zeigen sich die Vorteile jedoch schnell, denn der neue HORL 2 Rollschleifer überzeugt durch ein noch besseres Rollgefühl, durch schnellere und präzisere Schärfe und letztendlich durch bessere Ergebnisse. Wie gehabt bekommt man den HORL 2 in den Massivholz-Ausführungen Nussbaum und Eiche und die Schleifscheiben lassen sich wechseln. Der Preis liegt bei 139€.

Der HORL 2 Rollschleifer im Einsatz:

 

Der HORL 2 Cruise Rollschleifer

Neben dem HORL 2 wurde auch der neue HORL 2 Cruise Rollschleifer präsentiert. Der HORL 2 Cruise verfügt über die gleiche Technologie, wie der HORL 2, wurde jedoch etwas abgespeckt, um eine preisgünstige Einstiegsversion anzubieten. Er ist im direkten Vergleich etwas kleiner als der HORL 2 und er ist nur im Farbton “Kreide” erhältlich. Es ist die bewährte Diamantschleifscheibe und die Edelstahlabziehseite der ersten Generation verbaut. Die Magnetschleiflehre kommt ausschließlich mit 20°-Winkel und verfügt ebenfalls über die Anti-Rutsch-Silikonauflage. Ein Wechseln der Schleifscheiben ist beim HORL 2 Cruise nicht möglich. Mit einem Preis von 99€ ist der HORL 2 Cruise somit das ideale Einstiegsmodell für alle, die schnelle und präzise Schärfe in der Küche brauchen.

Der HORL 2 Cruise Rollschleifer horl 2 rollschleifer-Horl 2 Rollschleifer Cruise 06-HORL 2 Rollschleifer im Test
Der HORL 2 Cruise Rollschleifer

 

Fazit

Der HORL Rollschleifer hat das Thema Messerschärfen in den letzten Jahren auf ein völlig neues Level gehoben und quasi revolutioniert. Für uns war das Schärfen nie einfacher, schneller und effizienter. Dank des vorgegebenen Winkels konnte jedermann ohne Vorkenntnisse seine stumpfen Küchenmesser wieder auf Vordermann bringen. Über 100.000 Rollschleifer hat die Fa. Horl in den letzten drei Jahren verkauft. Hunderttausend zufriedene Kunden können nicht irren und auch wir sind seit Jahren überzeugt vom Rollschleifer. Ein Produkt, was man eigentlich kaum besser machen kann wurde mit dem HORL 2 Rollschleifer nochmal in allen Belangen verbessert. Dieses Präzisionswerkzeug gehört definitiv in Küche! Wir waren bereits von der ersten Version des Rollschleifers überzeugt und sind es vom HORL 2 Rollschleifer umso mehr. Wer den neuen Rollschleifer einmal benutzt hat, will ihn nicht mehr hergeben! Noch dazu handelt es sich um ein deutsches Produkt, was in Freiburg am Fuße des Schwarzwaldes von einem sympathischen Familienunternehmen entwickelt, montiert und vertrieben wird. Von uns erhält der HORL 2 Rollschleifer eine klare Kaufempfehlung, denn wir sind der Meinung: Ein Rollschleifer darf in keiner Küche fehlen! Kaufen könnt ihr den HORL 2 Rollschleifer entweder auf Horl.com, oder bei einem von mittlerweile weit über 300 Fachhändlern.

- Advertisement -

1 Kommentar

  1. Hallo Thorsten
    Da ich auch einen Rollschleifer von Horl besitze und der mich sehr überzeugt hat, und wir ihn damals mit einem Urlaub verbunden haben und direkt bei der Firma Horl in Freiburg gekauft haben, sind wir gespannt und sehr interessiert auf die neuen Produkte. Speziell sind wir auf den 2 Pro gespannt. Vielen Dank für die ausführliche Information und LG die Gründauer (Hessen)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein