- Advertisement -

[Werbung*] Das GrillEye Pro+ ist im Juni 2018 erschienen und somit mittlerweile gut ein Jahr auf dem Markt. Wir haben das Thermometer damals bereits in einem ausführlichen Testbericht vorgestellt. Ein Jahr nach der Markteinführung hat der Hersteller G&C ein Update auf den Markt gebracht, welches wir euch vorstellen möchten.

GrillEye Pro+

Wenn man sich die Erfahrungen mit dem GrillEye ein wenig anschaut, so fällt auf, dass die Bewertungen des Thermometers recht durchwachsen sind. Einige Kunden klagten immer wieder über Verbindungsabbrüche. Zwar lief unser Testmodell tadellos und auch der Großteil der Kunden war zufrieden mit dem Thermometer, aber der Hersteller hat sich der Kritik angenommen und das Modell im Sommer 2019 verbessert. Kritikpunkte waren beispielsweise häufige Verbindungsabbrüche. Diese wurden mit der neusten Firmware und der neuen App behoben.

GrillEye Pro+ mit neuen Fühlern grilleye pro+-GrilleEye Pro Plus Cloud 01-GrillEye Pro+ Grillthermometer – Neue Fühler und Cloud-Funktion
GrillEye Pro+ mit neuen Fühlern

 

GrillEye Pro+ jetzt cloud-fähig

Sofern man die neueste Firmware hat und auch die App auf dem neuesten Stand hat, ist das Thermometer ab sofort cloud-fähig. Um die Cloud nutzen zu können, muss die GrillEye Firmware auf die Version 1.123 upgedatet werden. Weiterhin muss die neueste App-Version (iOS Version 3.0 oder Android Version 1.5.5) installiert sein. Wenn die Cloud aktiv ist, erscheint eine kleine Wolke im Display. Nun kann man sich aus dem WLAN entfernen und sein GrillEye beispielsweise auch beim Einkaufen überwachen.

Neu designte Temperaturfühler

Ebenfalls neu sind die Temperaturfühler, welche ein komplett neues Design bekommen habe. Die Fühler sind kompatibel zum normalen GrillEye und zum Pro+ und können auch einzeln gekauft werden. Im Lieferumfang des GrillEye Pro+ sind zwei Fühler enthalten. Insgesamt können bis zu 8 Fühler an das Thermometer angeschlossen werden. Das Fühlerkabel wurde verbessert, um höheren Temperaturen standzuhalten und die Fühlerenden wurden schraubenförmig designt, so dass man sie mit Grillhandschuhen einfacher aus dem Grillgut ziehen kann.

- Advertisement -
Neu-designte Temperaturfühler grilleye pro+-GrilleEye Pro Plus Cloud 02-GrillEye Pro+ Grillthermometer – Neue Fühler und Cloud-Funktion
Neu-designte Temperaturfühler

 

Die GrillEye App

Die GrillEye App ist anschaulich und übersichtlich designt. Man findet sich auf Anhieb zurecht und kann zahlreiche Funktionen intuitiv bedienen, Alarme aktivieren und deaktivieren, Temperaturen und Fleischsorten einstellen. Es gibt für die gängigsten Fleischsorten auch voreingestellte Kerntemperaturen. Für Pulled Pork habe ich beispielsweise selber Temperaturen angelegt (siehe Screenshot unten). Für das Fleisch habe ich einen Temperaturbereich zwischen 5 – 95°C vorgegeben. Sobald die Kerntemperatur über 95°C ansteigt (oder auch unter 5°C fallen würde), würde es Alarm geben. Gleiches gilt für die Garraumtemperatur, die in diesem Fall zwischen 95 und 135°C eingestellt habe. Fällt die Temperatur im Grill unter 95°C (z.B. der Grill geht aus) oder die Temperatur steigt über 135°C an, gibt es ebenfalls Alarm.

Die GrillEye App grilleye pro+-GrilleEye Pro Plus Cloud 07-GrillEye Pro+ Grillthermometer – Neue Fühler und Cloud-Funktion
Die GrillEye App

 

Das GrillEye Pro+ im Einsatz

Die neue Version des GrillEye+ haben wir mit einem Pulled Pork auf dem Gasgrill getestet. Den Schweinenacken haben wir mittig auf dem Gasgrill in der IKEA Koncis Ofenform platziert und ein wenig Wasser hinzugegeben, damit sich das herunter tropfende Fett nicht einbrennt.

Das Pulled Pork wurde mit dem GrillEye überwacht grilleye pro+-GrilleEye Pro Plus Cloud 03-GrillEye Pro+ Grillthermometer – Neue Fühler und Cloud-Funktion
Das Pulled Pork wurde mit dem GrillEye überwacht

 

Ein Temperaturfühler wurde mittig im Fleisch platziert, um die Kerntemperatur zu überwachen und der andere Fühler wurde in den Rost der Ofenform geklemmt, um die Garraumtemperatur zu überwachen.

 

Das GrillEye Pro+ hielt 17 Stunden am Stück durch. Es gab keinerlei Probleme und Verbindungsabbrüche. Die neue Cloud-Funktion ist wirklich komfortabel und eine echte Bereicherung für das GrillEye. Ich hatte noch einige Zutaten für meinen Coleslaw vergessen einzukaufen, den es zum Pulled Pork geben sollte und konnte dank Cloud auch im 5 km entfernten Supermarkt die Temperatur am Grill überwachen. Das macht die Sache sehr entspannt und komfortabel.

Die Wolke im Display signalisiert die Cloud-Funktion grilleye pro+-GrilleEye Pro Plus Cloud 06-GrillEye Pro+ Grillthermometer – Neue Fühler und Cloud-Funktion
Die Wolke im Display signalisiert die Cloud-Funktion

 

Alle Features des GrillEye Pro+ auf einen Blick:

  • Cloud-fähig für unbegrenzte Reichweite außerhalb des WLANs
  • WiFi- und Bluetooth-fähig
  • 8 Anschlüsse für Temperaturfühler
  • Zwei Fühler im Lieferumfang enthalten inkl. Klammern für den Grillrost
  • Die Fühler messen Temperaturen bis 300°C und halten bis 380°C aus
  • 2,7 Zoll Matrix Display, dass im direkten Sonnenlicht ablesbar ist
  • 360° drehbar und einstellbarer Betrachtungswinkel in der magnetischen Halterung
  • Leistungsstarker Li Ion USB-Akku mit 2500 mAH und bis zu 48h Laufzeit
  • App-Steuerung über iOS und Android-Geräte
  • Aktualisierbare Hardware mit Over-the-Air-Updates
  • Aufzeichnung des Temperaturverlaufes
Das GrillEye Pro+ ideal auch für Pulled Pork grilleye pro+-GrilleEye Pro Plus Cloud 09-GrillEye Pro+ Grillthermometer – Neue Fühler und Cloud-Funktion
Das GrillEye Pro+ ideal auch für Pulled Pork

 

Fazit: Dank Cloud endlich unbegrenzte Reichweite

Das GrillEye war schon immer eines der besten Thermometer am Markt. Aufgrund der Verbindungsproblematik bei einigen Kunden gab es jedoch vermehrt Kritik am GrillEye Pro+. Umso erfreulicher ist es, dass der Hersteller sich dieser Kritik angenommen hat und mit der neuen Firmware- und App-Version die Probleme aus der Welt geschaffen hat. Solltet ihr mit eurem alten GrillEye Pro+ Probleme haben, dann solltet ihr die App löschen, neu installieren und ein Firmware-Update des Gerätes machen. Sobald alles auf dem aktuellen Stand ist, ist auch die Cloud-Funktion da und euer GrillEye Pro+ bietet unbegrenzte Reichweite außerhalb des WLANs. Das GrillEye Pro ist mit den Verbesserungen und Updates definitiv eines der besten Grillthermometer am Markt. Ein Thermometer mit diesem Funktionsumfang gibt es sonst nirgends für rund 100€.

GrillEye GE0003 Pro Plus Grill- & Räucherthermometer mit Hybrid-Wireless-Technologie & Cloud... grilleye pro+-image-GrillEye Pro+ Grillthermometer – Neue Fühler und Cloud-Funktion
36 Bewertungen
GrillEye GE0003 Pro Plus Grill- & Räucherthermometer mit Hybrid-Wireless-Technologie & Cloud...*
  • Cloud-Konnektivität! Verbinden Sie sich aus der Ferne und...
  • Update auf die neueste Firmware 1.122 und iOS App Version 3.0/...
  • Lesbar unter direkter Sonneneinstrahlung mit einem...
  • Dieser Beitrag ist mit Unterstützung von G&C Ltd. entstanden.

 

Letzte Aktualisierung am 12.12.2019 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

- Advertisement -

7 Kommentare

  1. Muss man was beachten wie Thermometer und Fühler gelagert werden? Würde sie gern unterm Grill in den Schrank (Steht ganzes Jahr draussen unter ner Haube) lagern ohne Verpackung. Geht das?

    • Hallo Tobias, ich würde das nicht machen. Unter der Haube staut sich gerne Feuchtigkeit. So ein Thermometer ist ja nicht so groß und nimmt nicht so viel Platz weg, daher würde ich es eher warm und trocken in der Wohnung lagern.

  2. Woran kann man denn die neue Version erkennen? In den Shops ist wohl vermischt die alte und die neue Version unter gleichen Namen gelistet. Auf den Bildern sieht man meist die alte in Shops. Bei Amazon sind es dir neuen Bilder aber von Shops, die auf ihren eigenen Homepages die alte Version zeigen.

    • Ich denke das wird ein fließender Übergang sein. Wenn du die neue Version haben willst, bleibt wohl nur gezielt im Shop nachzufragen, wo du bestellen möchtest.

  3. Wie geil endlich eine Cloud Funktion, ich hab das GrillEye+ jetzt seit gut einem Jahr und bin voll überzeugt von dem Gerät, ich finde es ist seine 100€ Wert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!

Ich stimme zu.

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein